Wie der Feminismus zerstört

Der Feminismus schwächt gezielt die feminine Energie der Frauen und führt zu einem Wettkampf der Geschlechter, bei dem beide Seiten verlieren. Lasst uns bei diesem Kampf, bei dem so viele Familien leiden, nicht mehr mitspielen.

Wenn sich ein Mann feminin verhält und nicht die Führungsposition in der Beziehung übernimmt, wird seine Frau automatisch dazu gezwungen, die maskuline Rolle zu übernehmen.

Dadurch verliert sie immer mehr den Respekt vor ihrem Mann. Eine starke, tief verankerte und liebende maskuline Energie wird ihr den Raum geben, intensiver in ihre feminine Energie einzutauchen,  sodass sich beide gegenseitig beflügeln.

Die maskuline Energie bietet:
• Ordnung & Führung
• Rückhalt & Stabilität
• Rationalität & Mut

Die feminine Energie bietet:
• Fürsorglichkeit & Geborgenheit
• Liebe & Hingabe
• Emotionalität & Intuition
• Vitalität & Leben

— Zitat von „Ketzer der Neuzeit

Weiterführende Materialien
➡️ PSYCHOTROTZKISMUS & PÄDERASING

🔈Teile diesen Beitrag, um uns zu unterstützen

🔥 FKT-Archiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s