Mit dem Coronavirus in die Diktatur der Neuen Weltordnung?

Jesus Christus sprach zu den Juden:

„Ihr habt den Teufel zum Vater und der ist ein Lügner und Mörder von Anfang an.“ (Bibel, Johannes 8:44)

Und ich sage nun:

Der Teufel ist tot. Halleluja!“

Mein Kollege Jesus Christus hatte schon damals seine guten Gründe, warum er so über die Juden sprach.

Woran erkennt man heute, dass er die Wahrheit sprach?

Naja, weil der Jude anscheinend das Coronavirus in die Welt gesetzt hat. Ein Rabbi drückt sich in dem gleich folgendem Video jedenfalls so aus, als hätte er das Coronavirus in die Welt gesetzt. Er kündigt die baldige Ankunft des Messias an und fordert alle Juden auf, für ein großes Fest nach Israel heimzukehren. Die zu diesem Ereignis passende Prophezeiung im Talmud heisst:

„Sobald der Messias kommt, sind alle [Nichtjuden] Sklaven der Israéliten.“ (Erubin 43b, Talmud)

Hier das Video:

https://www.bitchute.com/video/Da1sxOUgq8RD

Hier ein Video von einem weiteren Rabbi, der meint, dass kein Jude sich vor dem Virus fürchten müsse, da es nur für die Goyim, die Nicht-Juden bestimmt sei. Man achte auch auf das schadenfrohe Grinsen in seinem Gesicht:

https://www.bitchute.com/video/84fJ5uSIfk8o

Und dass viele oder einige Juden uns durchaus schon als Sklaven ansehen, geht mehr als deutlich aus diesem Video hervor:

Der Teufel ist nun aber tot und wir werden von Niemandem die Sklaven sein.

Ich denke, das ist eine tolle Sache. Denken Sie nicht auch?

Ich komme weiter unten auf das „auserwählte Völkchen“ zurück. Doch nun folgen ausführliche Informationen zum Coronavirus.

Ist das Coronavirus nur eine große Lüge?

Ist das Coronavirus künstlich erzeugt worden, um eine Pandemie vorzutäuschen?

Eine Pandemie, die dann zu einer noch nie dagewesenen Weltwirtschaftskrise führen wird?

Eine Weltwirtschaftskrise, die zu extrem hoher Arbeitslosigkeit, zu zivilen Unruhen oder gar – mit den vielen Flüchtlingen in Europa – zu anarchistischen Zuständen führen wird?

Dann greifen die Mächtigen der Neuen Weltordnung mit einer gigantischen (vielleicht US-amerikanischen) Militär-Operation ein, sorgen für Ruhe, aber all das für einen großen Preis: Die Neue Weltordnung wird endgültig über uns gestülpt?

Bei diesem Akt wird das Bargeld abgeschafft und durch eine digitale Weltwährung ersetzt, da das Virus durch den Menschenkontakt noch am Bargeld haften könnte und weil alle Welt-Währungen durch die Krise eh nicht mehr zu retten sind?

Nicht nur das: Um sich gleichzeitig auch als Retter vor dem Virus darzustellen, präsentieren sie uns  einen Impfstoff (oder Medikament), der von den Regierungen angesichts der desaströsen Zustände im Land hektisch angenommen und der Bevölkerung unter Zwang verabreicht wird?

Dieser Impfstoff ist in Wahrheit aber ein Stoff, der auch metallische Nanopartikel enthält, durch welchen dann ein Großteil der Menschheit in Verbindung mit 5G  in den kommenden Jahren langsam getötet wird, wobei die Menschen jedoch eines scheinbar natürlichen Todes sterben (zum Beispiel Krebs oder Schlaganfall).

Mit anderen Worten:

Ist das Coronavirus nur eine perfekte Tarnung für eine gigantische, weltweite Bevölkerungs-Reduktion? Und zwar als Teil des Plans der Neuen Weltordnung, die Weltbevölkerung um zwei Drittel zu verkleinern und bei 500 Millionen zu halten, wie es in den Georgia Guidestones eingemeißelt ist. Hier:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones

In jedem Falle äußert sich ein Mächtiger der Neuen Weltordnung genau in einem solchen Sinne. Nämlich der gegenwärtige Impf-Guru der Welt, Bill Gates. Er sagte:

„If We Do A GOOD Job With VACCINES and HEALTH CARE We Will REDUCE the POPULATION BY 10 -15%.“

Auf Deutsch:

„Wenn wir es mit Impfungen und Gesundheitsvorsorge gut vorantreiben, werden wir die Weltbevölkerung um 10 bis 15% reduzieren. “ 

In diesem Sinne äußerte er sich nicht nur einmal, sondern gleich VIERMAL. So oft kann man sich eigentlich nicht versprechen. Hier seine Worte:

Genau aus diesem Grunde rief kürzlich eine italienische Politikerin die Verhaftung von Bill Gates im italienischen Parlament aus. Diese tapfere Frau sagte bei dieser Gelegenheit noch viel mehr über die düsteren Absichten gewisser Menschen in dieser Welt. Hier das Video:

Das Video wird höchstwahrscheinlich in Kürze von YouTube gelöscht werden. Darum hier der Ersatz auf bitchute:

https://www.bitchute.com/video/A077YFFplwYv/

Da man uns Menschen einen geheimen Genozid nur schlecht verkaufen kann, versucht man es mit Lügen. Somit wird es verständlich, warum die Berichterstattung um das Virus herum vorne und hinten nicht stimmt.

So äußern sich auch die  Personen in den unten folgenden Videos. Das sind nicht irgendwelche Verschwörungstheoretiker, sondern dort sprechen  unter anderem Virulogen, Lungenärzte, Doktoren, Professoren, Whistleblower und Waffenexperten. Es treten immer mehr Wissenschaftler hervor und sagen, die Panikmache um dieses Virus sei extrem übertrieben, weil es nicht viel gefährlicher als eine einfache Grippe sei. Sie sagen ferner, dass diese Panikmache einem bestimmten Zweck diene. Sie sagen darüber hinaus, dass das Virus absichtlich gemacht worden sei.

Auch spricht hier unser Philosoph Richard David Precht, der sich sehr skeptisch zu der Hysterie um dieses Virus äußert. Es spricht auch Edward Snowden: ER WARNT, dass wir durch die derzeitigen Maßnahmen gegen das Virus all unsere Rechte und Freiheiten verlieren werden – und zwar für immer!

Hier ein italienischer Klinikdirektor, der sagt, dass kein Mensch am Coronavirus gestorben sei:

https://www.bitchute.com/video/FAXp0T2mjXJA/

BITTE AUCH DIE UNTEREN VIDEOS UNBEDINGT ANSCHAUEN!

Einige unter ihnen mögen jetzt vielleicht dennoch sagen:

„So ein Quatsch! Alles dumme Verschwörungstheorie!“

Denen möchte ich hiermit antworten, dass die Verschwörer zur Neuen Weltordnung selbst zugeben, dass sie sich verschworen haben. Hier ein Zitat von einem anderen unter jenen, David Rockefeller:

„Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen die besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als „Internationalisten“ und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integrierte globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen – die einheitliche Welt, wenn sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.“

Derselbe hat übrigens auch gesagt:

„Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig grosse Krise und die Nationen werden die «Neue Weltordnung» akzeptieren.“

Und hier ein anderer seiner „Zunft“ mit Namen Jacques Attali. Er sagte:

„Da es mit dem Finanzcrash schief gegangen ist, könnte eine gute, kleine Pandemie unsere Führer dazu bringen, die Bildung einer Weltregierung zu akzeptieren!“

Die „richtig große Krise“, die „gute, kleine Pandemie“ ist mit dem Coronavirus jetzt da?!

Also, weiter mit dem Coronavirus:

Hier ein Video, wo besonders gut deutlich wird, wie sich die Politiker und „offiziellen Wissenschaftler“ widersprechen und wo ferner deutlich wird, dass wir auf einen geplanten Völkermord mithilfe der kommenden Impfungen zusteuern. In den Impfungen sind nämlich Nanopartikel wie Aluminium und Quecksilber enthalten, die in Verbindung mit 5G tödlich sind: (Ich stelle gerade fest, dass das Video gelöscht wurde, genau wie so viele andere Videos gegen die offizielle Coronavirus-Version. Gelöscht und zensiert wird nur in einer Diktatur. Insofern kann man erahnen, auf was wir uns zubewegen: Nämlich eine Diktatur)

Hier folgt ein Artikel, der die ganze Lüge oder das ganze Übel im Zusammenhang mit 5G ausführlich erklärt. Das Virus sei als Waffe erzeugt worden, um eine Pandemie hervorzurufen bzw. um die Symptome einer Pandemie mittels 5G zu imitieren:

Hier ein Professor, der das Virus ebenfalls für eine Waffe hält:

Es folgt Video mit einem englischen Whistleblower (ein hoher Ex-Manager in der Telekommunikations-Branche), der den Zusammenhang zwischen dem Coronavirus und 5G recht gut erklärt. Auch er sagt, dass das Virus nur eine Tarnung für die Tötungen mit 5G sei. Er erklärt, dass die 5G-Strahlung so aggressiv sei, dass die Körperzellen eine Abwehrreaktion zeigen, die den Symptomen einer Grippe ähneln. Ältere, schwache Menschen verkraften diesen Angriff auf ihr Immunsystem nicht und sterben. Ist man der 5G Strahlung zu lange ausgesetzt, sterben auch junge Menschen. Er spricht ferner davon, dass Millionen Menschen sterben sollen und dass das alles Teil eines satanisch-luziferischen Plans sei, die Menschheit mithilfe von künstlicher Intelligenz zu kontrollieren und zu beherrschen, wobei 5G die dafür notwendige Netzwerk-Technik sei. Er macht aber auch Hoffnung: In uns selbst befindet sich die Kraft und die Macht, diesen satanischen Plan zunichte zu machen. Es ist eine in uns liegende spirituelle Kraft, die – wie moderne Quantenphysik bewiesen hat – alles erreichen und alles bezwingen kann.

Das Video ist leider nur auf Englisch. Es wäre dringend notwendig dieses Video zu übersetzen. Hier das Video:

https://www.bitchute.com/video/r5LfM0ayxb1A/

Dieser Mann, ein Waffenexperte, macht in seinen Videos die selben Aussagen. Er spricht ständig Warnungen aus, dass 5G ein „Killer“ sei. Als Spinner kann man ihn nicht abtun, weil er alles mit Quellen und Dokumenten beweist.(Auch hier stelle ich fest: Der ganze Kanal dieses Mannes wurde – wie so viele andere Videos gegen die offizielle Coronavirus-Version – gelöscht. Gelöscht und zensiert wird nur in einer Diktatur. Insofern kann man erahnen, auf was wir uns zubewegen: Nämlich eine Diktatur)

In England werden die 5G-Masten in diesen Tagen übrigens massenweise abgefackelt, weil die Menschen dort verstanden haben, was für ein Unheil droht…und wahrscheinlich auch, weil die Engländer nicht die deutsche Michel-Schlafmütze auf haben.

Hier ein Video über die tödliche Gefahr durch 5G. Auch dieses Video wird nicht mehr lange online sein:

Es folgen weitere Aspekte, warum wir der offiziellen Coronavirus-Version nicht trauen sollten:

Warum ist das Virus ausgerechnet in Wuhan ausgebrochen, wo es 5G und ein Zentrum für Chemie- und Bio-Waffen gibt?

In Wuhan gab es zuvor verpflichtende Impfungen. Auch in der Region um Bergamo, in Norditalien, wurden viele Menschen zuvor geimpft. Dort gibt es jetzt auch sehr viele Tote. Zudem sind viele Teile Norditaliens mit 5G abgedeckt.

Auch in Madrid gibt es relativ viele Tote. Auch Madrid hat 5G und zwar schon seit Juni 2019. Auch gibt es in Wolfsburg relativ viele Tote und Wolfsburg ist in Deutschland 5G Modellregion. Auch in Kirkland, USA gibt es eine volle 5G Abdeckung, dort gab es mit dem Ausbruch des Virus 6 Tote von 10 Infizierten: Eine Todesrate von 60%.

In Russland gibt es, wenn überhaupt, nur eine sehr geringe 5G Abdeckung und Russland hat gerade mal 198 Corona-Tote.

Gibt es mit all dem einen Zusammenhang?

Warum sind in Wuhan – wo 5G so vollständig installiert ist, wie in keiner anderen Stadt der Welt – viele Menschen wie die Fliegen tot umgefallen?

Hier:

https://m.oe24.at/welt/Schock-Videos-zu-China-Virus-Die-Leute-fallen-um-wie-die-Fliegen/414361278

Sind sie tot umgefallen, weil die zuvor verabreichten Impfungen toxische metallische Nano-Partikel (u.a. Aluminium) enthielten, die absolut tödlich in Verbindung mit 5G sind?

Hier jedenfalls drei Quellen (eine deutsche und zwei englische) darüber, dass Impfungen tatsächlich solch metallische Nano-Partikel enthalten, die in Impfstoffen – wie jeder Viruloge oder Mediziner versichern kann –  absolut nichts zu suchen haben:

https://www.matrixblogger.de/aluminium-und-roboterviren-in-impfstoffen-entdeckt/

https://www.pharmaceutical-journal.com/news-and-analysis/news/researchers-find-metal-impurities-in-vaccines-but-european-regulator-challenges-study/20202318.article?firstPass=false

https://medcraveonline.com/IJVV/new-quality-control-investigations-on-vaccines-micro–and-nanocontamination.html

War Wuhan für die Mächtigen der Neuen Weltordnung vielleicht  nur ein Test, ein Probelauf, nur um zu schauen, wie 5G als Waffe wirken könnte, wenn man sie voll aufdreht? Denn nur in Wuhan sind die Menschen tot umgefallen wie die Fliegen und nur in Wuhan gibt es momentan eine vollständige 5G-Abdeckung wie in keiner anderen Stadt der Welt.

Hier ein Artikel darüber, dass 5G tatsächlich mehr eine Waffe ist, mit der man alle Bürger, die nicht im System der Neuen Weltordnung mitspielen wollen, ganz einfach ausschalten kann:

Warum wird 5G weltweit überhaupt durchgezogen, obwohl tausende Wissenschaftler dagegen sind, weil es in höchstem Maße schädlich für die Gesundheit und schädlich für die Tierwelt ist?

Hier:

https://connectiv.events/petition-26-000-wissenschaftler-widersetzen-sich-dem-5g-rollout/

Oder hier:

https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2019/03/5g-ausbau-berlin-forschung-auswirkungen-strahlen-gesundheit.html

Oder hier, eine englische Quelle:

https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S037842742030028X

Vielleicht, weil die Mächtigen der Neuen Weltordnung alle Instanzen kontrollieren und daher 5G über die Köpfe der Menschen hinweg einfach durchziehen können, wohlwissend wie enorm schädlich es ist?

Und warum gibt es schon seit längerem ein Patent auf das Coronavirus, das als Impfstoff eingesetzt werden kann?

Hier:

https://patents.justia.com/patent/10130701

Und warum besitzt Bill Gates (der ein Freund und Bewunderer vom verstorbenen Rockefeller war) Anteile an diesem Patent?

Hier:https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Coronavirus-Huanggang-und-Wuhan-unter-Quarantaene/Patent-auf-Coronavirus/posting-35989869/show/

Aus dem folgenden Video ergibt sich, dass Bill Gates schon einmal einen Test in „Bevölkerungs-Reduktion“ durchführte und zwar in Kenia durch ein Impfprogramm.

Hier:

Und warum fand zwei Monate vor dem Coronavirus-Ausbruch in China eine Pandemie-Übung MIT DEM CORONAVIRUS statt, die u.a. Bill Gates mit seiner Stiftung finanzierte?

Hier:

Oder hier: https://www.fischundfleisch.com/philip-blake/das-coronavirus-experiment-2-teil-event-201-62379

Kann es zudem sein, dass die Ideen von Bill Gates hinter allen Maßnahmen der WHO stecken? Denn Bill Gates ist der heimliche Chef der WHO, die jetzt weltweit bestimmt, wie mit dem Virus umgegangen werden soll.

Hier:

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-03/who-unabhaengigkeit-bill-gates-film

Das deutsche Robert Koch Institut kooperiert in dieser Krise mit der WHO. Können wir daher überhaupt noch den Angaben des Robert Koch Instituts Glauben schenken?

Jetzt kommt zum Beispiel heraus, dass die Fallzahlen des Robert Koch Instituts wohl absichtlich irreführend sind, nur um Angst und Panik innerhalb der Bevölkerung zu schüren.

Hier:

https://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/top-aktuell/coronavirus-irrefuehrung-bei-den-fallzahlen-nun-belegt.html

Ja, es ist noch viel brisanter: Desweiteren kommt jetzt heraus, dass sich das Innenministerium überlegt hat, wie man den Deutschen mit dem Virus am besten Angst machen kann.

Hier:

https://www.focus.de/politik/deutschland/aus-dem-innenministerium-wie-sag-ichs-den-leuten-internes-papier-empfiehlt-den-deutschen-angst-zu-machen_id_11851227.html

Es wird jedenfalls immer offensichtlicher, dass hier ABSICHTLICH Angst und Panik bei der gesamten Bevölkerung erzeugt wird, obgleich so gut wie kein junger und gesunder Mensch an diesem Virus stirbt. Das durchschnittliche Todesalter beträgt über 80 Jahre.

Hier:

https://m.pfaelzischer-merkur.de/welt/politik/corona-tote-in-deutschland-bislang-im-schnitt-aelter-als-80_aid-49719161

Hier ein Artikel darüber, was hinter dieser Panikmache um das Virus  stecken könnte: Nämlich eine absichtliche Methode, um eine gigantische Krise mit Bürgerkrieg oder gar Weltkrieg zu verursachen, wobei sich am Ende mal wieder die internationale Finanzelite – wie so oft in Zeiten von Kriegen und großen Krisen – bereichern wird.

Hier:

https://kenfm.de/tagesdosis-16-3-2020-corona-virus-hinter-der-panikmache-steckt-methode/

Und die für mich erschreckendste Nachricht ist, dass Bill Gates – der ganz offensichtlich ein Eugeniker ist – nun tatsächlich einen Impfstoff fordert, der die Welt retten soll. Ein Impfstoff, den er wahrscheinlich schon in der Tasche hat.

Hier spricht er mit dem Flaggschiff der Lügenpresse „Tagesschau“. Die große Mehrheit der Zuschauer bewertet dieses Video negativ und nicht umsonst hat die Tagesschau den Kommentarbereich deaktiviert: Man konnte sich vor wütenden Zuschauer wahrscheinlich nur noch auf diese Weise retten:

Hier ein Artikel über seine Impfpläne:

https://www.blick.ch/news/ausland/dramatische-warnung-von-bill-gates-ohne-wirksamen-impfstoff-koenne-leben-nicht-zum-normalzustand-zurueckkehren-id15831752.html

Der düstere Höhepunkt seiner Pläne folgt aber jetzt: Er fordert ein digitales Zertifikat, wer geimpft wurde und wer nicht. Wer nicht geimpft werden will, wird dann wohl in Quarantäne verbleiben müssen und darf nicht am normalen Leben teilnehmen.

Hier:

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warten-auf-den-4-Mai/Die-Zwangsimpfung-kommt/posting-36487061/show/

Und hier:

Wird das dann der Chip der Neuen Weltordnung in uns sein, vor denen schon viele „Verschwörungstheoretiker“ gewarnt haben?

„Zu guter Letzt“ sollte man wissen, dass Bill Gates und seine Kumpels innerhalb der Elite dem Satanismus nicht ganz abgeneigt sind.

Hier:

Das mag vielleicht erklären, warum er im folgenden Video so dreckig grinst, als er das nächste Virus ankündigt. Was gibt es angesichts der Toten durch das Coronavirus, des Leids der Menschen und der vielen zerstörten Existenzen zu grinsen?

In Anbetracht von all diesen Informationen kann man sagen, dass vieles über das Coronavirus hinten und vorne nicht stimmt. Um nicht zu sagen:

Es stinkt bis zum Himmel!

Hier ein Video, wie oft schon von der WHO und den Medien eine Pandemie vorgetäuscht wurde, wie etwa mit Sars, der Schweinegrippe und der Vogelgrippe. Mit dem Coronavirus haben sie jetzt jedenfalls vollen Erfolg:

Hier die Corona-„Pandemie“, die die Welt zum Einsturz gebracht hat, im Vergleich zur Wirkung von anderen Krankheiten. Es wird anhand dieser Skala mehr als deutlich, dass wir belogen und betrogen werden:

https://images.app.goo.gl/ySWScQ3EC2qCnG8P87

Hier zwei Ärzte, die von einer absichtlichen Zerstörung der Weltwirtschaft sprechen. Sie vergleichen das Coronavirus mit Herpesviren: 98% der Menschen haben Herpesviren im Körper, aber niemand würde einen Menschen, der an einem Herzinfarkt stirbt, als Herpestoten abstempeln. Bei Corona wird das hingegen genauso gemacht:

Hier eine tapfere US-Amerikanerin, die den Politikern die Leviten liest:

Hier eine mutige bayrische Politikerin, die die Corona-Lügen und den Corona-Irrsinn gut zusammenfasst:

Daher sage ich: Bleibt wachsam, lasst euch nicht in die Irre führen von der Lügenpresse. Denn sie tut alles, um die Neue Weltordnung durchzuziehen. Da passt eine Pandemie gut ins Programm.

Dabei denkt immer, wie oben gezeigt, an den Plan der „Eliten“, die Weltbevölkerung um zwei Drittel zu reduzieren und bei 500 Millionen zu halten. Man hat diese Zahl nicht aus Jux und Dollerei in dieses Monument der Georgia Guidestones eingemeißelt. Das hat eine tiefere Bedeutung.

In den USA gibt es übrigens schon tausende Särge, die von der Regierung bereit gestellt worden sind.

Hier:

Für was, frage ich mich nur ?

Der selbe Mächtige der Neuen Weltordnung mit Namen David Rockefeller hat sich übrigens mit den gleich folgenden Worten schon vor Jahren für die Verschwiegenheit (oder auch Verlogenheit) der Presse und Medien bedankt. Zu diesen Medien können wir getrost auch die deutschen Massenmedien zählen. Daher auch deren Verlogenheit über die vielen Schattenseiten der Massenmigration, denn auch die ist Teil des Plans. In der BRD ist es für die Wahrheit sogar  besonders schwierig ans Licht zu kommen. Denn die BRD ist Zensurweltmeister. Hier der Beweis:

Hier nun die Worte von David Rockefeller. Er sagte:

„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Medien dankbar, deren Direktoren unseren Treffen beiwohnten und sich an ihr Versprechen Diskretion zu wahren, beinahe vierzig Jahre lang gehalten haben. Es wäre uns unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, hätten wir all diese Jahre im hellen Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gestanden. Aber die Welt ist jetzt entwickelter und vorbereitet, sich in Richtung auf eine Weltregierung zu bewegen, die niemals wieder Krieg kennen wird, sondern nichts als Frieden und Wohlstand für die ganze Menschheit. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und der Bankiers der Welt ist der in den vergangenen Jahrhunderten praktizierten nationalen Selbstbestimmung sicherlich vorzuziehen.“

Hier ein Video, das zeigt, dass die Corona-Massengräber in New York wohl auch „fake news“, also einfach nur eine Lüge sind:

Auch die Darstellungen über das Epizentrum der Pandemie, New York, entpuppen sich als Lügen. Nahezu jeder Toter wird als Corona-Toter abgestempelt, obwohl er nicht auf das Coronavirus getestet wurde. Die entscheidende Stelle im folgenden Artikel lautet: „they were now including people who had never tested positive for the virus but were presumed to have died of it.“

Hier der ganze Artikel:

Hier eine Krankenschwester, die mit versteckter Kamera all die Lügen in einem New Yorker Krankenhaus enttarnt hat. Patienten wurden als Corvid 19-Tote abgestempelt, obwohl sie es nicht waren. Zudem wurden Menschen mit Schlaganfällen in Antivirus-Sauerstoff-Zelte gepackt und starben aufgrund dieser falschen Behandlung. Anscheinend geht es den Verbrechern hinter dieser ganze Lüge besonders darum, so viele Corvid 19-Tote für die Statistik zu haben, um die ganze Welt in Angst-Panik-Modus zu schalten: (Auch hier stelle ich fest: Das Video wurde gelöscht! Gelöscht und zensiert wird nur in einer Diktatur. Insofern kann man erahnen, auf was wir uns zubewegen: Nämlich eine Diktatur)

In diesem Sinne der medialen Lügen und Falschdarstellungen ist es ferner zu erklären, warum viele Videos auf YouTube, die eine andere Version über das Coronavirus präsentieren als die offizielle Version, einfach gelöscht werden: Weil eben auch YouTube bzw. Google von den selben Mächten kontrolliert wird. Das obige Video wird daher höchstwahrscheinlich nicht lange online sein (wie oben gesagt: Es wurde gelöscht)

Und jetzt kommt heraus, dass Menschen, die gegen die Quarantäne-Massnahmen sind,  von der Polizei abgeholt und in die Psychiatrie gesteckt werden. Hier:

https://www.zsz.ch/polizei-nimmt-mann-in-wettingen-nach-drohungen-fest-717206932751

https://www.welt.de/politik/deutschland/article207198029/Coronavirus-Sachsen-will-Quarantaene-Verweigerer-in-Psychiatrien-sperren.html

Die Maskenpflicht scheint auch nur ein Vorwand zu sein, um düstere Pläne zu verwirklichen. Jetzt heisst es, dass Masken das Risiko einer Corona-Ansteckung sogar  erhöhen können. Hier:

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/504627/WHO-aendert-ihre-Meinung-Schutzmasken-koennen-Risiko-einer-Corona-Ansteckung-erhoehen

Professor Drosten sagte allerdings schon zu Beginn der Krise, dass Masken nichts nützen. Hier:

Wie passt das alles zusammen?

In jedem Falle  erinnert das alles an Diktatur, Willkür und totalitäres System und nicht an Rechtsstaat, Meinungsfreiheit und Freiheit.

Unten folgen nun einige Videos, die noch nicht gelöscht worden sind. Dort sprechen u.a Doktoren, Professoren und sonstige Experten. Diese Menschen müssen wissen, wovon sie reden.

Im drittletzten und viertletzten Video auf dieser Seite sagen Professor Dr Dr Enrico Edinger und Dr Dietrich Klinghardt, dass die Menschen schon seit Jahren durch die elektromagnetischen Felder bzw. WLAN-Frequenzen (3G, 4G), die uns alle umgeben, krank gemacht werden. Insbesondere dadurch, dass WLAN die Blut-Hirnschranke öffnet,  können alle Giftstoffe im Körper ins Gehirn gelangen. Die beiden Wissenschaftler sagen ferner, dass der Giftstoff Aluminium in unseren Körpern dabei eine große Rolle spiele. Zusammen mit Barium und Strontium sei er  seit Jahren über die Chemtrails von uns allen eingeatmet worden (aber selbst Kinderimpfungen enthalten Aluminium). Diese Metalle haben sich als Nanopartikel mit Namen Morgellons im Organismus festgesetzt. Diese Nanopartikel fungieren für elektromagnetische Felder wie kleine Antennen. Dadurch sind wir auslesbar, beeinflussbar und kontrollierbar. Kurzum: Man wird in naher Zukunft mit uns machen können, was man will. Dies kann man besonders dem letzten Video auf dieser Seite entnehmen, wo deutlich wird, wie weit fortgeschritten die Wissenschaft schon mit Künstlicher Intelligenz ist.

Und mit den elektromagnetischen Feldern von 5G wird sicherlich nichts besser werden.

Die beiden Wissenschaftler erklären weiter, dass mit der Vergiftung unseres Körpers vor allem unsere Zirbeldrüse verkalkt sei. Sie werde zudem kleiner und kleiner. Die Zirbeldrüse ist der Sitz unserer Spiritualität, ja, man kann sagen: unserer Seele. Wenn die Entwicklung so weiter geht, dann sind wir auf dem besten Wege seelenlose Bio-Roboter oder kybernetische Sklaven zu sein.

Vielleicht der zionistischen Juden?

So könnte man schlussfolgern, wenn man die Worte des US-amerikanischen Whistleblowers James F. Marino liest. Das, was er über die USA berichtet, geschieht auch in Europa. Es ist ein globales „Projekt“:

„Es ist die Kontrolle des Rothschild-Zionismus über den Komplex des US-amerikanischen Militärgeheimdienstes und seine totale Subversion dieses Komplexes, auf die die amerikanische Staatsbürgerschaft kollektiv aufmerksam gemacht werden muss. Zumal dieser Orwellsche Komplex im Verborgenen verwendet wird, um die gesamte US-Bevölkerung zu kartografieren, um uns letztendlich auf eine kybernetische Rasse von Wesen zu reduzieren, deren Bewusstseinszustand von einem neuronalen Netzwerk von Computern mit künstlicher Intelligenz herrührt.

Stellen Sie sich eine Rasse von Menschen vor, die alle die gleichen Gedanken gleichzeitig denken und nicht in der Lage sind, einen individuellen Gedanken zu haben – eine wahre Sklavenrasse – und Sie können anfangen, das inhärente Übel zu verstehen, das diejenigen antreibt, die innerhalb der Hierarchie dieses Komplexes agieren.“

(James F. Marino, „Die menschliche Spezies ist kurz davor, eine Rasse von geistig kontrollierten kybernetischen Sklaven zu werden“)

Und mit dem Coronavirus soll dieser Akt der Versklavung jetzt eingeleitet werden?

Hier nun also noch einmal die oben erwähnten Rabbis und ihre Pläne für die Goyim, die Nicht-Juden:

Ein Rabbi drückt sich in dem gleich folgendem Video so aus, als hätte er das Coronavirus in die Welt gesetzt. Er kündigt die baldige Ankunft des Messias an und fordert alle Juden auf, für ein großes Fest nach Israel heimzukehren. Die zu diesem Ereignis passende Prophezeiung im Talmud heisst:

„Sobald der Messias kommt, sind alle [Nichtjuden] Sklaven der Israéliten.“ (Erubin 43b, Talmud)

Hier das Video :

https://www.bitchute.com/video/Da1sxOUgq8RD/

Hier ein Video von einem weiteren Rabbi, der meint, dass kein Jude sich vor dem Virus fürchten müsse, da es nur für die Goyim, die Nicht-Juden bestimmt sei:

https://www.bitchute.com/video/84fJ5uSIfk8o/

Und hier noch einmal das bereits erwähnte Zitat von Jacques Attali, ein französische Jude und Zionist:

„Da es mit dem Finanzcrash schief gegangen ist, könnte eine gute, kleine Pandemie unsere Führer dazu bringen, die Bildung einer Weltregierung zu akzeptieren!“

Hier noch einmal ein ähnliches Zitat von David Rockefeller, ebenfalls Jude:

„Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig grosse Krise und die Nationen werden die «Neue Weltordnung» akzeptieren.“

Auch der Jude George Soros scheint irgendwie involviert zu sein. Zusammen mit Rockefeller und Bill Gates gab es unter ihnen schon vor vielen Jahren gewissermaßen Pläne für eine Pandemie.

Hier der Beleg:

Und mit den organisierten „Black lives matter“-Unruhen soll jetzt Phase 2 mit dem großen Chaos oder der Vergrösserung der Krise folgen?

„Black lives matter“ und „Antifa“ werden übrigens u.a. von George Soros finanziert. Auch die verurteilte Terroristin und Jüdin Susan Rosenberg unterstützt die Antifa. Dass die „Black lives matter“ Bewegung zudem auf Lügen basiert und eine Waffe jener Eliten ist, die Schwarzen gegen die Weißen aufzuhetzen, habe ich mit diesem offenen Brief an Presse und Medien deutlich gemacht:

https://derdissident.net/2020/06/21/der-heimliche-krieg-gegen-die-weise-rasse/

George Soros ist darüber hinaus der Hauptfinanzier und Hauptlenker der Masseneinwanderung nach Europa, wie man zum Beispiel dieser Quelle entnehmen kann:

https://katholisches.info/2017/03/09/george-soros-der-mann-der-die-invasion-nach-europa-bezahlt/

Er tut dies, um zu zersetzen, um die Fundamente von Gesellschaften – wie Volk und Familie – zu zerstören, wobei er vorgibt, ein Philantrop und Menschenfreund zu sein. Vor einigen Jahren hat er noch gesagt, er könne nicht an die sozialen Folgen seiner Handlungen denken. Er denke nur daran, Geld zu machen. Hier:

Auch die Familie Rothshild soll über ihre Barclays-Bank verdeckt die eine oder andere Flüchtlingsorganisation finanzieren. Und zwischen den Rothshilds und Soros gibt es übrigens beste Verbindungen.

Stecken Juden dann auch hinter der Flutung von Migranten nach Europa?

Auch das dürfte nun auch keine Verschwörungstheorie mehr sein, denn schlussendlich geben sie auch dies offen zu, wie etwa die Jüdin Barbara Spectre in dem folgenden Video. Nur heisst es dort ganz diplomatisch, Europa müsse sich von nun an auf Multi-Kulti einstellen:

Während Juden wie George Soros oder Barbara Spectre nach außen hin predigen, Multi-Kulti sei für die Europäer gut und wichtig, sind Juden gleichzeitig in ihrem eigenen kleinen Land die größten Rassisten und Fremdenfeinde, wie man zum Beispiel diesen beiden Videos entnehmen kann:

Sie sind nicht nur Rassisten und Fremdenfeinde, wenn man an die Behandlung der Palästinenser denkt, kann man durchaus schon von Völkermord reden. Ein Völkermord, den der Westen gar nicht zu interessieren scheint. Hier ein Video mit dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan, wo er vom „verlogenen Westen“ redet. Man mag von Erdogan halten, was man will, aber mit diesen Worten hat er schlichtweg die Wahrheit gesprochen:

Warum sind es gerade Juden, wie etwa die beiden Rabbis oben, die die gegenwärtige, gigantische Krise gewissermaßen als Segen betrachten?

Warum sind es gerade Juden, wie etwa Jacques Attali, George Soros oder Rockefeller, die eine große Krise herbeisehnen oder gar herbeitüfteln, um die Neue Weltordnung durchzusetzen?

Ist das die Neue Weltordnung: Die endgültige Herrschaft der Juden  über alle Nicht-Juden? Wobei einflussreiche Nicht-Juden, wie etwa ein Bill Gates, ihre wissenden oder unwissenden Handlanger sind?

An dieser Stelle eine Botschaft an die Antifa: Kann es sein, dass ihr die blinden Handlanger der zionistischen Juden seid, indem ihr ihnen durch euren Terror gegen die protestierenden Bürger helft, die Masseneinwanderung nach Europa voranzutreiben und auf diese Weise über alle Völker zu herrschen?

Die Antifa könnte man daher als eine geheime Waffe der zionistischen Juden ansehen, alle Menschen durch Terror zum Schweigen zu bringen. Dies betrifft auch die Menschen, die derzeit gegen die Corona-Massnahmen demonstrieren, wo die Antifa zwecks Einschüchterung auch immer anwesend ist.

Hier auch eine Rede von Renate Künast, wo sie zugibt, dass die Antifa nicht nur Geld, sondern auch Arbeitsverträge von der Bundesregierung erhält. An der Vielzahl der negativen Bewertungen für dieses Video erkennt man, dass hier Terror gegen die große Mehrheit ausgeübt wird. ROTER TERROR, wie eben damals bei den Bolschewiken gegen alle Andersdenkenden. Und dann wundert sich ein Horst Seehofer, dass es Menschen in diesem Land gibt, die sich das nicht mehr gefallen lassen wollen und eine neue Republik ausrufen wollen:

In den jüdischen Endzeit-Prophezeiungen gibt es das Konzept „Tikkun Olam“, was so viel heißt wie die „Welt reparieren“ oder die „Welt verbessern“. Kann es sein, dass die Juden selbst die westliche Welt über Jahrzehnte hinweg mit der grenzenlosen Masseneinwanderung und die gesamte Welt mit dem jetzigen Coronavirus ins Chaos gestürzt haben, um sich bald selbst als „Welt-Reparierer“ oder Retter mit der Neuen Weltordnung darzustellen?

Und die vom Rabbi oben im Video beschriebene baldige Ankunft des jüdischen Messias ist nichts anderes als die Ankunft des Anti-Christen?

Kann es, dass mein Kollege Jesus Christus genau darum schon vor 2000 tausend Jahren zu ihnen die folgenden Worte gesprochen hat:

„Ihr habt den Teufel zum Vater und der ist ein Lügner und Mörder von Anfang an.“ (Bibel, Johannes 8:44)

Im drittletzten Video auf dieser Seite sagt Dr Dietrich Klinghardt, dass angesichts der verlogenen, gesundheitsfeindlichen, menschenfeindlichen Zustände auf der Welt gegenwärtig ein Kampf stattfinde, zwischen Licht und Dunkelheit.

Und ich sage euch:

Das Licht wird siegen! Denn der Teufel ist nun tot!

WAS KÖNNEN WIR TUN?

Wir sollten jetzt  fünf Dinge vor allem tun:

1. Uns nicht impfen lassen!

2. 5G überall verhindern! (Wo es bereits steht: deinstallieren!)

3. Informiert die Polizeistationen per Email (mit den Videos unten oder auch mit diesem Artikel von mir, weil hier alles Wichtige zusammengefasst ist). Die Polizisten überwachen die Ausgangssperren. Daher ist es wichtig, dass die Polizisten informiert werden und aufwachen können.

4. In Massen auf die Straße gehen und für unsere Freiheit kämpfen. Von nichts kommt nichts! Und ich kann euch versichern: In allen Ländern brodelt es, weil immer mehr Menschen erwachen und erkennen, dass sie belogen und betrogen werden.

5. Keine Angst, Leute! Denn das ist genau das, was die Mächtigen der Neuen Weltordnung wollen: Uns Angst machen! Wer Angst hat, lässt mit sich nämlich machen, was man will. Und das ist ihr Mittel zum Ziel!

Und ihr Ziel ist: Totale Macht, totale Kontrolle. 

Angst ist daher in dieser gewaltigen Krise unser ärgster Feind. 

Der Tag wird kommen, an dem Bill Gates, die Rothshilds, George Soros und alle anderen Verdächtigen vor ein Weltgericht gestellt werden. Sie stehen im Verdacht der größten Verbrechen gegen die Menschlichkeit und damit Welt-Terroristen zu sein.

Dafür, dass ich das alles so offen sage, zahle ich einen Preis: Ich werde mit Strahlenwaffen terrorisiert und gefoltert. Langsam werden in diesem System der Neuen Weltordnung viele Dissidenten still, leise und heimlich mit diesen Waffen hingerichtet. Hier meine Videos über diese Folter. Die Täter (Zio-Satanisten) schämen sich nicht einmal, ihre Folter im Kommentarbereich unter meinen Videos anzukündigen:

https://derdissident.net/videos-uber-die-folter-gegen-meine-person/

Weitere Videos

Hier folgen nun weitere, wichtige Videos über die Lüge um das Coronavirus und über die Neue Weltordnung. Vorab ein Video, in dem Aldous Huxley eine Diktatur der Neuen Weltordnung schon vor 60 Jahren vorausgesehen hatte. Das, was er in dem Video beschreibt, geschieht in diesen Tagen. Ich stelle gerade fest, dass inzwischen weitere Videos gelöscht worden sind. Allein diese Tatsache, dass Beweise, die gegen das Coronavirus sprechen, einfach gelöscht werden, sollte alle Zweifler davon überzeugen, dass wir hier belogen und betrogen werden. Denn das hat nichts mit Meinungsfreiheit und Demokratie zu tun, sondern eher mit Zensur und Diktatur :

Hier Dr Dietrich Klinghardt, der die Massnahmen gegen das Coronavirus für wissenschaftlich unbegründet hält und ferner einen Zusammenhang mit 5G erkennt. Bill Gates hält er für einen Demagogen. Er war viele Jahre sein Nachbar in Seattle und scheint ihn gut zu kennen:

Die komplette Zerstörung des Corona-Hypes:

Das besonders Wichtige an dem folgenden Video ist, dass die hohen Todeszahlen in Italien nur dadurch zustande kamen, weil man alle Todesursachen bei der Coronavirus-Statistik mit einbezog. Mit anderen Worten: Wer an Krebs gestorben ist, war auch ein Corona-Toter:

Hier ein Viruloge, der die Corona-Massnahmen kritisiert:

Auch der Hamburger Rechtsmediziner Professor Klaus Puschel ist der Meinung, dass wir mit den Maßnahmen gegen das Virus so etwas wie kollektiven Selbstmord begehen.

Hier:

https://www.pressreader.com/germany/hamburger-morgenpost/20200403/281487868456736

Hier ein deutscher Intensiv-Mediziner, der die Panikmache um das Virus ebenfalls für extrem übertrieben hält:

Dr Raschid Butta deckt Bill Gates,  Fauci und die gefälschten Pandemie-Zahlen auf:

Hier ein Beleg dafür, dass der Lockdown in Deutschland im Grunde überhaupt nichts gebracht hat ausser dass die Wirtschaft zerstört wurde:

Hier ein Biophysiker, der Zusammenhänge zwischen dem Coronavirus und 5G erkennt. Er warnt vor 5G, weil es erheblich unser Immunsystem schwäche. Unverständlicherweise für mich kann er sich aber nicht dazu durchringen, zu sagen, dass wir 5G einfach verbieten bzw verhindern sollten:

Hier vier Videos über die geopolitische Agenda hinter dem Virus, insbesondere mit den kruden Plänen von Bill Gates:

War die Pandemie schon seit Jahren von Rockefeller, Bill Gates und George Soros geplant?

Hier ein Video, das belegt, dass die Eliten die radikale Antifa und die Gruppe „Black  lives matter“ finanzieren, um die Gesellschaften zu destabilisieren nach dem Prinzip „Teile und herrsche“:

Hier ein Video über die außergewöhnliche Gefährlichkeit von 5G:

Hier ein hochinteressantes Video von einer US-amerikanischen Virulogin über die Coronavirus-Lüge. Besonders brisant ist, dass in den USA Krankenhäuser Prämien in Höhe von 30 000 Dollar erhalten haben, wenn sie Verstorbene als Corona-Tote abgestempelt haben, obwohl sie nicht an Corona gestorben sind:

Die Wahrheit wird wahrscheinlich bald komplett auf bitchute ausweichen müssen, weil auf YouTube zu viel zensiert wird:

https://www.bitchute.com/video/xvD0eYUraZkq/

Hier unser Philosoph Richard David Precht und seine Zweifel mit dem Virus:

Professor Dr Dr Enrico Erdinger hält das Virus ebenfalls  für einen Fake, also für eine Lüge:

Hier spricht Edward Snowden, der vor den Verlust all unserer Rechte und Freiheiten warnt:

In dem folgenden Video sind Verbindungen zwischen dem als zweifelhaft erkannten Bill Gates und dem Robert Koch Institut zu erkennen. Insofern sollten wir auch den Angaben und Anweisungen des Robert Koch Instituts misstrauen. Bedenklich ist ferner: Das Robert Koch Institut ist gewissermaßen der Berater der Bundesregierung in dieser Krise:

Es folgen weitere wichtige Videos zu der Thematik. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass das Coronavirus als gigantische Lüge enttarnt wird. Diese Lüge ist von den Mächtigen der Neuen Weltordnung in die Welt gesetzt worden, um über die Menschheit zu herrschen:

Auch David Icke erkennt die gigantische Lüge mit dem Virus als Mittel, mit der Neuen Weltordnung zu herrschen. Das Video war zunächst auf YouTube  zu sehen, es hatte Millionen Klicks. YouTube hat es jetzt gesperrt. Es ist hier noch auf bitchute  zu sehen:

https://www.bitchute.com/video/SAIdS9ozxZG6/

Hier der Blog vom Wahrheitsforscher Traugott Ickeroth mit regelmäßigen, wertvollen Informationen zur Corona-Situation:

https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

Hier bestätigen asiatische Medien, was bei uns als Verschwörungstheorie gilt. Wir alle sollen Implantate erhalten, also quasi Chips:

Hier ein hochinteressantes Video mit Professor Dr Dr Enrico Edinger über die Gefährlichkeit von 5G und dem Zusammenhang mit dem Coronavirus. Im Prinzip sagt er, dass man mithilfe von 5G Menschen beliebig krank machen oder auch töten kann:

Hier ein Video über die düsteren Pläne mit 5G und den höchst wahrscheinlich kommenden Zwangsimpfungen:

Hier eine US-Amerikanerin, die weitere zweifelhafte Hintergründe über das Virus beleuchtet:

Abgesehen von der Corona-Krise folgen hier nun drei weitere sehr wichtige Videos über die vielen schädlichen Einflüsse auf unsere Gesundheit.

Wie oben schon angekündigt, sprechen hier Professor Dr Dr Enrico Edinger und Dr Dietrich Klinghardt über die Zerstörung unserer Zirbeldrüse, unserer Zellen und unserer Gesundheit überhaupt durch die Chemtrails, Fluor, Glyphosat und WLAN.

Dr Dietrich Klinghardt sagt, dass normalerweise  alle Giftstoffe im Körper durch die Blut-Hirnschranke daran gehindert werden, ins Gehirn zu gelangen. Er sagt, dass WLAN diese Blut-Hirnschranke aufhebt.

Wir können davon ausgehen, dass mit 5G alles nur noch schlimmer werden wird.

Ja, 5G wird zur Katastrophe führen, wenn wir keinen Widerstand leisten.

Und die Katastrophe heisst Versklavung wie man dem letzten Video entnehmen kann. Mithilfe von elektromagnetischen Feldern (5G, 6G) und künstlicher Intelligenz werden wir kontrolliert und gesteuert sein und eine Art Chip in uns tragen, den man jederzeit abschalten kann.

Abschließend zwei Videos über Künstliche Intelligenz (KI, Englisch: Artificial Intelligence = AI):