FOLTER-TAGEBUCH: Ich sitze im ICE von…

….von Hamburg nach München. Heute ist Montag, 25.7.2022, 22:05 Uhr. Ich hatte schweren Herzbeschuss die letzten Tage. Meistenteils von hinten, durch die Schulter. War erschöpft, kam zu nichts, war quasi die ganze Zeit am Rennen, immer dann, wenn ich aufrecht stand und ging. In diesem Sinne machten sich die Teufelskinder auch schon über mich lustig. Hier:

Wenn man stehenbleibt,  wird man mit diesen Waffen fixiert und die Bestrahlung verstärkt sich. Deshalb muss man ständig in Bewegung bleiben. Dazu schleppe ich noch etwa 15 Kilo Aluminium-Schutz-Material mit mir herum. Das schlaucht natürlich. Etwas Ruhepausen kriege ich fast nur in liegenden Positionen. Dann können sie mich nicht so gut erwischen. Besonders im Zug. Muss allerdings  dann immer Aluminium-Brust-Ring tragen. Wenn nicht Herz-Bestrahlung,  dann fast immer Unterleib. „Lendenschmor-Braten“ wollen sie mir machen, die Teufelskinder. Hier im Kommentarbereich eines anderen Tagebuch-Artikels sagt das einer so:


Tim Wiese nennt sich dieser Täter. Ich hatte mich die ganze Zeit gefragt, warum er sich Tim Wiese nennt? Warum den ehemaligen Bremer Torhüter?  Bis ich dann ein bisschen gegoogelt habe und dahinter gekommen bin, wer Tim Wiese noch ist: Ein US-amerikanischer Intellektueller. Ein Jude, der gern gegen Weiße hetzt.  Er persönlich wird es wohl nicht sein, aber möglicherweise eine Art Vorbild des Täters und damit wohl auch Jude.

Also, liebe Leute: Das müsst ihr jetzt ein für allemal begreifen und am besten verbreiten:

Juden foltern und ermorden im „BRD-Rechtsstaat“ unschuldige Bürger. Keiner weiß, wieviele es sind. Vielleicht 100? 1000 ? 1000ende?  Who knows! Fakt ist, die Anzahl der Zielpersonen steigt und steigt. Dass es in meinem Falle Juden sind, hatte ich bereits bewiesen (siehe Quellen unten).

Ich sage übrigens nie, dass es ALLE Juden sind (wie ich schon oft Vorwürfe gehört habe), aber es sind Juden.

Ist man ein Antisemit, wenn man beklagt, dass man von Juden gefoltert wird? Ist man ein Antisemit, wenn man feststellt, dass man von Juden gefoltert wird und dann sagt, man wolle das nicht?

Für einige Deutsche sicherlich, so gehirngewaschen sind viele mit der „das-arme-kleine-unschuldige-Völkchen“-Gehirnwäsche. Ein „Holocaust“ ist ja geschehen. Um einen zweiten zu verhindern, müssen und dürfen sie Leute foltern und liquidieren.

So ticken einige.

Was, wenn ein Holocaust nie geschehen ist?

Das wäre ein dickes Ding, was? Die Welt der Gegenwart würde zusammenbrechen und zwar die der Holocaust-Religion. Das wäre dann gleichzeitig das Ende des Judentums und damit das Ende des dunklen Zeitalters der Lüge, der Täuschung, der Kriege und des Niederganges: Des Kali Yugas!

In diesem Sinne kann ich jeden nur raten, zu recherchieren, zu recherchieren, zu recherchieren. Solange es noch geht.

Juden sind übrigens keine Weißen. Sie sind entweder semitische Juden (aus dem Nahen Osten eben), Aschkenasische Juden (die Nachfahren der Khasaren, ein ehemaliges Turkvolk) oder sephardische Juden. Da legen sie großen Wert drauf, dass sie keine Weißen sind, wie ich mal ein Video von ihnen gesehen habe.

Wenn ich heftig am ganzen Körper bestrahlt werde, dann habe ich danach erkältungsähnliche Symptome wie Nase laufen,  Niesen, Unwohlsein.  Das nur als weiteren Beleg dafür,  dass elektromagnetische Wellen (wie über 5G zum Beispiel) erkältungsähnliche Symptome verursachen. Das heißt, die Teufelskinder können mithilfe von 5G ständig erkältungsähnliche Symptome bei Menschen verursachen, dann wird aber gesagt, es sei Corona. So können sie Corona unendlich lang laufen lassen. Die Nanopartikel in den Impflingen verschlimmern alles noch,  bis eben zum Tod…wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Stichwort Graphenoxid, welches durch elektromagnetische Wellen aktiviert bzw mobilisiert wird.

Ihr wisst Bescheid… die meisten von euch, eh Bescheid.

Momentan lassen sie mir etwas Ruhe…bzw nur leichte Bestrahlung durch die Schulter, von hinten.  Vielleicht durchaus mit Sinn und Zweck: Leichtes Anschmoren der Herz-Kranz-Gefäße. „Slow-kill-Method“ sagte Dr Eric Karlstrom dazu (siehe unten Quelle 3).

Habe kürzlich Zielperson Dr. Herbert Baumbach in München getroffen. Der ist sich ziemlich sicher, dass der israelische Geheimdienst ihn foltert (siehe unten Quelle 5 seine Folter-Bilder).

Ja, Mensch, die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen, wollen doch nur unser Bestes…

Hasta la vista…


Unterstützung am besten durch den Kauf meiner Bücher hier. Kann durch den Terror nicht mehr normal arbeiten, kann jeden Cent gebrauchen. Brauche das Geld, um meine Bahncard finanzieren zu können:

Oder hier:

http://www.paypal.me/mfangerau
Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48


QUELLEN:

Quelle 1:

Hier der Beweis, dass Juden mich und andere Menschen in der BRD mit elektromagnetischen Waffen foltern:

Quelle 2:

Wer Zweifel an der Existenz von elektromagnetischen Waffen hat, der wird hier überzeugt werden. Ich rate jeden, sich damit zu befassen. Gerade diejenigen, die sich nicht unterjochen lassen wollen. Denn die Kabale (aka Teufelskinder aka Zio-Satanisten ) will euch mit diesen Waffen aus dem Verkehr ziehen:

Quelle 3:

Die Webseite von Dr Eric Karlstrom (USA) über den Terror durch diese Waffen in den USA. Dort spricht man schon von einem stillen Genozid. In Europa gibt es ebenso immer mehr Opfer. Dr Eric Karlstrom  sagt, dass hauptsächlich Juden und Freimaurer die Auftraggeber sind:

Hier die deutsche Übersetzung obiger Webseite:

Quelle 4:

Hier ein wichtiges Interview mit Dr Eric Karlstrom. Er berichtet Näheres über die satanischen jüdisch-freimaurerischen Kreise hinter diesem Terror durch Strahlenwaffen und dem Impf-Genozid:

Quelle 5:

3 Gedanken zu “FOLTER-TAGEBUCH: Ich sitze im ICE von…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s