FOLTER-TAGEBUCH: Es ist 12. Juni 2022, 9:47 Uhr. Ich …

…sitze mal wieder im Zug, von Berlin nach Hamburg nachdem ich die Nacht von Stuttgart nach Berlin im Zug verbracht habe. Der Jude ist das Biest des Kali Yuga. 3000 Jahre Lüge und Täuschung. Ich habe keinen Grund zu verschweigen, dass es Juden sind, die mich foltern, weil ein Täter es selbst zugegeben hat. Was soll ich denn hier um den heißen Brei herum reden, wenn diese Teufelskinder es selbst zugeben? Er hatte sich allerdings mehr verplappert (siehe unten die Quellen). Jetzt wisst ihr, dass die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen in der BRD Menschen foltern und morden. Kein Mensch kann sagen, wieviele sie schon ermordet haben. Denn die Menschen sterben meistens an einen Herzinfarkt oder Herzmuskelentzündung im Zuge der ständigen Bestrahlung aufs Herz. Michael Mannheimer haben sie wahrscheinlich auch umgelegt. Er hatte eine Seite von meinem Blog auf seinem Blog veröffentlicht. Und zwar mit Zitaten wie Juden über Nicht-Juden denken. Diese hier: https://derdissident.net/wie-juden-uber-nicht-juden-denken/

Kurz darauf war er tot. Ich lebe wahrscheinlich auch nur deswegen, weil ich eben bewiesen habe, dass Juden die Täter sind. Da sind sie vielleicht jetzt etwas vorsichtiger. Was würde das für einen Eindruck machen, wenn herauskäme, dass die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen  in der BRD gegen alle Rechtsstaatlichkeit  still und heimlich Menschen ermorden?

Genau, einen schlechten.

Zudem könnte dann herauskommen, dass ihre Schweinekram-Gebote aus ihren „Heiligen Büchern“, von denen man sagt „Ja, das ist ja alles gar nicht wahr. Alles Fälschungen.  Alles Lüge und Hass und Hetze gegen die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen“, tatsächlich Anwendung finden.

Ein solches Gebot wäre zum Beispiel:

„Den besten der Goyim sollst du töten“ (Talmud)

Ist der eine Goyim (Nicht-Jude) tot, kommt der nächste dran, der der Beste ist.

Mit „der Beste der Goyim“ sind einfach nur die Goyim gemeint, die den Juden bei ihrem Weg zur Weltherrschaft im Wege stehen. Und es sind viele und es werden immer mehr. Umso mehr, da eben immer mehr Menschen wissen, dass hauptsächlich Juden diese tollen Impfstoffe hergestellt haben, an denen jetzt tausende Menschen krepieren, da sie das Immunsystem zerstören.

Man stelle sich vor, ich wandere im Knast wegen „Volksverhetzung“, weil ich sage, dass Juden mich foltern, was ich bewiesen habe, da sie es selbst zugeben.

Irrsinn! Das wäre ungefähr so, als ob Familie Schmidt dich foltert und du beweisen kannst, dass sie dich foltert, da sie es selbst zugibt. Du gehst zur Polizei und sagst: „Guck mal, die foltern mich. Die müssen hinter Gittern.“

Du wanderst dafür aber im Knast wegen Volksverhetzung…oder Hass-Rede gegen Familie Schmidt.

Na klar, es sind nicht alle Juden, aber es sind Juden.

Und es sind nicht alle Juden, die die fatalen Impftstoffe hergestellt haben, aber es sind Juden.

Spricht man diese Tatsachen in der Öffentlichkeit aus, wird man von vielen als Antisemit abgestempelt.

So sehr hat der Jude eure Gehirne gewaschen mit seiner Lügen-Propaganda.

In den USA gibt es sogar Menschen, die diese abscheulichen Lügenmäuler als das auserwählte Volk Gottes akzeptieren. Dies habe ich anhand eines Videos gesehen habe, wo ein Lehrer seinen etwa 12 jährigen Schülern demütig mitteilte, die Juden wäre intelligenter und besser als die Nicht-Juden.

Sie sind nicht intelligenter oder besser als die Nicht-Juden, sie sind einfach nur intelligenter und besser im Lügen, Täuschen, Stehlen, Rauben und Morden. Das ist ein Unterschied.

Es sind alles Anzeichen des dunklen Zeitalters, in dem ihr euch befindet. Man nennt es Kali Yuga. Ich weiß, ich habe es schon oft gesagt, aber ich kann es nicht oft genug sagen bis euch die vielen verdeckten Lügen und Täuschungen bewusst werden.

Die Hindus und Buddhisten sind sich uneinig darin, wann es angefangen hat und wann  es endet.

Aber in einem sind sie sich einig: Es ist jetzt!

Und ich sage euch: Es das jüdische Zeitalter.

Sie werden einen Messias kommen lassen, den sie euch als den wahren Messias präsentieren. Sie werden ihn kommen lassen, zusammen mit einem von NASA inszenierten Bluebeam-Feuerwerk. Viele werden drauf reinfallen,

Aber es wird der Sohn des Teufels sein:

„Wenn der Messias kommt sind alle (Nicht-Juden) Sklaven der Israeliten.“ (Talmud, Erubin 43b)

Der wahre Messias ist derjenige, der den Sohn des Teufels enttarnt.

Erwachet, ihr Schlafenden, Erwachet…


QUELLEN:

Der Beweis, dass Juden Menschen in der BRD foltern und ermorden:

Wer Zweifel an der Existenz von elektromagnetischen Waffen hat, der wird hier überzeugt werden. Ich rate jeden, sich damit zu befassen. Gerade diejenigen, die sich nicht unterjochen lassen wollen. Denn die Kabale (aka Teufelskinder aka Zio-Satanisten aka internationalen Lügenmäuler) will euch mit diesen Waffen aus dem Verkehr ziehen:

Die Webseite von Dr Eric Karlstrom (USA) über den Terror durch diese Waffen in den USA. Dort spricht man schon von einem stillen Genozid. In Europa gibt es ebenso immer mehr Opfer. Dr Eric Karlstrom  sagt, dass hauptsächlich Juden und Freimaurer die Auftraggeber sind:

Hier die deutsche Übersetzung obiger Webseite:

Hier ein wichtiges Video mit Dr Eric Karlstrom. Er berichtet Näheres über die satanischen jüdisch-freimaurerischen Kreisen hinter diesem Terror durch Strahlenwaffen und dem Impf-Genozid:

Wer mich unterstützen will, der kann dies am besten durch den Kauf meines Buches tun.  Die Teufelskinder haben mit ihrem Terror dafür gesorgt, dass ich meine Arbeit verloren habe, daher ich Unterstützung gut gebrauchen kann:

Oder hier:

Paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau
Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48

8 Gedanken zu “FOLTER-TAGEBUCH: Es ist 12. Juni 2022, 9:47 Uhr. Ich …

  1. Man kann nur sehr differenziert über das Thema berichten. Ich mache das gar nicht mehr, weil es sinnlos ist. Wenn man den Menschen was von Juden als Täter erzählt, selbst mit der Einschränkung, es seien ja nicht alle Juden böse, machen die Menschen sofort ZU im Kopf. Damit erreicht man gar nichts. Ich glaube, zum derzeitigen Zeitpunkt ist leider keine Veränderung mehr möglich, man muß das Kali Yuga laufen lassen, man kann es nicht ändern, geschweige denn, viele Leute aufklären in der vergeblichen Hoffnung, es mögen sich Menschen wehren. Es werden sich immer nur Vereinzelte wehren und dann dafür einen hohen Preis zahlen. Ist es das wert? Denken Sie mal drüber nach. Man kann kritisieren, aber, zum Beispiel, wie W. Eggert das macht, der tönt auch nicht rum, alle Juden sind böse. Das ist halt eben der Fehler. Es ist nur die Kabale, die böse ist, und es gibt jede Menge Juden, die eben auch unter dieser Kabale leiden. So kann man Kritik ausdrücken, anders nicht.

    Gefällt mir

  2. Natürlich muß jeder selber wissen, welche Form von Widerstand er leistet, und ob er das überhaupt macht. Aber: Widerstand zu leisten für eine dumme Masse, die überhaupt nicht kapiert, was läuft, die das aber auch nicht verstehen will, dazu viel zu faul, zu bequem, ja, zu dekadent ist, ist in meinen Augen einfach dumm. Man opfert sich dann selber – wo für? Für nichts. Für die dumme Masse. Ja, gut, wer das machen will, soll es tun. Ich habe früher auch immer gedacht, die Wahrheit wäre es wert. Aber: Die Masse interessiert sich nicht für die Wahrheit. Die Masse will nur leben, die scheißt auf die Wahrheit. Die scheißt auch drauf, daß Sie gefoltert werden, sorry, daß ich so deutlich bin. Und das wird auch immer so bleiben, so ist der Mensch nun mal, derzeit. Vielleicht werden wir in einem anderen Zeitalter geboren, wo noch Menschen gefragt sind, die sich für die Wahrheit einsetzen. In diesem Zeitalter, im Kali Yuga, sind wir sowas von überflüssig und fehl am Platz … das ist so, damit muß man sich abfinden.

    Gefällt mir

    1. Jule

      Servus Marc! Schau doch mal auf der Documenta hier in Kassel vorbei, die dieses Jahr ganz im Zeichen von BDS und Antizionismus steht!
      Da kannst du sicher auch deine Performance abhalten. Wäre bestimmt eine gute Gelegenheit!

      Beste Grüsse aus Kassel
      Jule

      Gefällt mir

  3. Herr Shlomo Goldensteyn

    Wenn wir doch angeblich „nicht intelligenter und besser“ als die Goyim sind, warum haben wir euch dann alle in der Hand und lassen euch zappeln?
    Na? 🙂

    Gefällt mir

    1. Weil ihr die Instinkte von Ratten habt. Nur deshalb habt ihr es so weit gebracht, du abscheuliches, widerwärtiges, verlogenes Saugelump der Hölle! Wo sich ein Mensch vor Ekel vor sich selbst ermorden würde, da findet ihr euch toll.

      Ihr seid die Bestien des, der Dämon des Kali Yuga. Doch auch ein Kali Yuga wird irgendwann wieder zu Ende sein…

      Gefällt mir

  4. Grüß dich Marc,
    ich verfolge Deine Aktivitäten schon länger und finde es beachtlich, dass Du dich trotz allem nicht brechen lässt vom Tiefen Staat und den Geheimdiensten. Es nötigt mir wirklich immensen Respekt ab, wie Du dich gegen dieses Unkraut zur Wehr setzt und dabei immer der Aufklärung verpflichtet bist!

    Falls Du Interesse an einem Interview oder einem Gastartikel auf meiner alternativen, ehrlichen Nachrichtenseite ,,Wahrrichten’’ hast, oder es Dich mal nach Karlsruhe verschlägt, dann melde Dich gerne bei mir!
    Es würde mich sehr freuen.

    Bis dahin: Bleib stark! Die Wahrheit wird obsiegen!

    Immer der Wahrheit verpflichtet und mit den besten Grüßen,

    Johannes Hofbauer
    /Chefredakteur Wahrrichten – Der konservative Spiegel
    Tel. 0170/1783185

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu derdissident2018 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s