Durch die Impfung nun auch das Affenpocken-Virus

Im Astrazeneca-Impfstoff gibt es jedenfalls einen Vektor, der Schimpansen entnommen wurde. Weiß der Teufel, was mit dem ganzen Dreck in den Impftstoffen noch auf uns zukommt. Nicht zu unterschätzen ist die Gefahr, dass diese Affenpocken durch das „Shedding“ von Geimpften auf Ungeimpfte übertragen werden könnten. Hier nun Näheres zum Astrazeneca-Impfstoff und dem Affenpocken-Virus:

Hier ein weiterer Artikel:

Hier auch der chinesische Whistle-blower Miles Guo auf Telegram, der sagt, dass die Affenpocken eine Folge der Impfung seien:

https://t.me/farukfirat/3415

Ich bin durch den Terror mit elektromagnetischen Waffen in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Wer mich unterstützen möchte, der kann dies hier tun:

Paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau
Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48

Wer Zweifel daran hat, dass diese Waffen existieren, hier eine Fülle an Webseiten darüber:
 
https://derdissident.net/webseiten-uber-strahlenfolter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s