Bio-Hacking: Folter-Jude verrät Einzelheiten über Folter-Technologie mit elektromagnetischen Waffen

Ich hatte ja im unteren Video darüber  berichtet, dass die Täter mir alle paar Monate seltsame geometrische  Muster mit roten, wunden Punkten in die Haut einbrennen. Ich hatte vermutet, die machen das, um den elektromagnetischen  Kontakt mit meiner Person weiterhin gut aufrechterhalten zu können, so dass man mich weiterhin mit elektromagnetischen Waffen terrorisieren kann. Und siehe da: schwupp kam auch auch die Antwort von den Tätern. Er sagt, diese Narben auf der Haut entstehen, wenn meine Nanotransmitter im Körper firmwareupdates erhalten würden. Hier sein Kommentar (ganz unten):

Die Täter sind Juden, wie ich bereits bewiesen habe (siehe Quellen unten). Sie sind so frech und selbstsicher, dass sie ihre Folter im Internet zugeben. Das kann nur daran liegen, dass sie in diesem Staat heimlich herrschen.

Es sind Juden und nicht nur Zionisten oder khasarische Juden. Sie setzen nur das, was in ihren Heiligen Schweinekram-Büchern steht, in die Tat um: nämlich die Vernichtung und Versklavung der Völker.

Es liegt an euch, ob ihr in Zukunft von diesen Kindern aus der Hölle auch mit diesen Waffen terrorisiert werden wollt, wenn ihr nicht mehr gehorcht. Ich bin nur einer der vielen Warner vor ihnen und ihrer Neuen Weltordnung (NWO), die in Wahrheit eine Jewish World Order (JWO) sein würde.

In dieser würden die jüdischen Noachidischen Gebote herrschen, welche nichts anderes als sieben Sklaven-Gesetze für die Nicht-Juden sein würden (siehe Quelle unten).

Wer sie dann nicht als das auserwählte Volk Gottes und Herrscher akzeptieren will, der wird als „Antisemit“ abgestempelt und – wie eben schon jetzt mit Gefängnis (mit Vorwand „Volksverhetzung“) oder mit Strahlenwaffen – bestraft werden.

Sie werden euch foltern, wenn ihr nicht gehorcht und sie werden euch töten, wenn ihnen danach ist.

Sie sind nicht das auserwählte Volk Gottes, sie sind das auserwählte Volk der Hölle.

Noch könnt Ihr euch erheben und das Übel abwenden. 

Allein durchs Beten werdet ihr nichts erreichen können.

Ihr müsst euch erheben und handeln.

Quellen:

Hier das Video mit den rechteckigen Mustern auf meiner Haut:

Der Beweis, dass Juden die Täter sind:

Ein Artikel über die jüdischen Noachidischen Gebote:

Hier das Video mit den Kommentaren des Juden, der mich mit seiner „Organisation“ mit Strahlenwaffen zum Schweigen bringen will:

3 Gedanken zu “Bio-Hacking: Folter-Jude verrät Einzelheiten über Folter-Technologie mit elektromagnetischen Waffen

  1. Wiebke

    Hallo Marc
    Ich bin bei meinen Recherchen auf Deinen Blog gestossen weil ich selbst Betroffene von organisiertem Gang Stalking und Strahlenwaffen Terror bin. Auch ich habe in regelmässigen Abständen diese Muster auf meiner Haut und hatte selbst den Verdacht , dass darüber ein Datenabgleich oder ähnliches durchgeführt wird. Tatsächlich sind es also Firmware Updates.
    Offensichtlich wollen uns diese Schwerkriminellen in willenlose Roboter verwandeln , die sie nach Lust und Laune per Update verändern können , wenn es nicht so läuft wie gewollt von denen da Oben!

    Hast Du irgendeine Idee wie man sich gegen diese Zwangs Updates schützen kann? Ich habe mir zuhause einen kompletten Raum mit Alufolie ausgekleidet und das hilft auch zeitweise , aber sobald ich nach draussen muss geht der Terror wieder los!

    Liebe Grüsse ,
    Wiebke

    Gefällt mir

  2. Pingback: Meine Email an Herrn Herzberger vom Hamburger Verfassungsschutz LKA 73 – Der Dissident

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s