Offener Brief an Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzler Olaf Scholz

Sehr geehrter Herr Steinmeier, 

ich wollte eigentlich einen offenen Brief an den Präsidenten des Deutschen Verfassungsschutz Thomas Haldenwang schreiben, denn der hat kürzlich ähnlichen Stuss von sich gegeben. Sie sind ihm nun aber mit ihrer letzter Rede, die  dem Fass den Boden ausgeschlagen hat, zuvor gekommen.  

Sie sagten in dieser Rede:

„Der Spaziergang ist nicht mehr unschuldig… Wer sich gegen unser Recht stellt, und selbst erklärten Staatsfeinden und verfassungschutzbekannten Rechtsextremisten gemein macht, der kann sich nicht mehr glaubwürdig auf Demokratie und Freiheit berufen.“

Falls Sie sich mehr erinnern können, hier ihr Geschwätz in Video-Format:

Wissen Sie, dass auf diesen Spaziergängen Mütter und Väter mit ihren Kinder mitlaufen? Wissen Sie, dass diese Menschen einfach etwas dagegen haben,  dass man ihren Kindern einen Impftstoff verabreicht, der schon vielen Menschen das Leben gekostet hat und dessen langzeitliche Wirkung niemand kennt, da er nicht ausreichend getestet wurde? 

Diese bezeichnen Sie als Feinde der Demokratie und Freiheit? 

Wissen Sie, dass namhafte Wissenschaftler im Zuge der vielen Tote durch die Impfungen von „Völkermord“ und „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ reden und mittlerweile Klage beim internationalen Strafgerichtshof eingereicht haben (wie zum eine Gruppe um Professor Yeadon. Hier: https://unser-mitteleuropa.com/corona-impfung-anklage-vor-internationalem-strafgerichtshof-wegen-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit/) ?

Und ihnen fällt nichts Besseres ein, als aus diesem Grunde besorgte Bürger als „Feinde der Demokratie und Freiheit“ zu titulieren?

Da frage ich Sie doch ganz einfach mal:

Haben Sie eigentlich noch alle Tassen im Schrank? 

Na klar laufen auf diesen Spaziergängen auch Menschen mit, die von ganz anderem Kaliber sind, die Sie gemeinhin als „Rechtsextremisten“ bezeichnen. 

Aber wissen Sie, wer diese Rechtsextremisten in Wahrheit sind? 

Das sind Menschen, die schon seit langem wissen, dass dieser Staat weder eine Demokratie noch ein Rechtsstaat ist. Die Demokratie und dieser Rechtsstaat sind nur Schein und Täuschung. Das alles kann man schon erahnen anhand der Geschehnisse der letzten 20, 30 Jahre in Sachen Massenmigration und deren verschwiegene Gewalt und Kriminalität  seitens der Medien. Denn wenn die Medien nicht darüber berichten, dann können die Menschen nicht die Wahrheit erfahren und im Zuge dessen die entsprechenden Parteien wählen. Man kann es auch ganz platt ausdrücken:

Wenn die Menschen von Presse und Medien belogen und betrogen werden, dann ist das keine Demokratie mehr.

Insofern hat eine solche Demokratie schon einen Haken. 

Diesen Haken kann man allerdings auch schon daran erkennen, dass man in dieser Demokratie alles sagen darf, nur nicht den Holocaust kritisieren oder leugnen. Das ist mit dem Menschen im Mittelalter zu vergleichen, die alles kritisieren und anzweifeln durften nur nicht Gott, sonst ging man in den Kerker. 

Mit anderen Worten: 

Der Gott der Gegenwart – oder dieser Demokratie, wenn Sie so wollen – ist der Holocaust!

Jetzt kommt es aber noch dicker:

In diesem Staate werden die Wahlen nachgewiesenermaßen manipuliert und gefälscht, denn gewisse Menschen wissen seltsamerweise schon vor den Wahlen, welche Politiker welche Ämter bekleiden werden.

Dazu Näheres weiter unten.

Jetzt kommt es aber noch noch dicker: 

In diesem Staate werden Menschen gefoltert und zwar durch Juden. Dies scheint mit Wissen der Bundesregierung zu geschehen. Hier alle Beweise: 

Und Sie faseln was von „Demokratie “ und „Rechtsstaat“?

Sie spielen immer gern den Moralapostel, klagen dabei ihr eigenes Volk an, unschuldige Mütter mit ihren Kindern inbegriffen, strotzen aber vor Unwissenheit und Realitätsferne.

Und Sie wundern sich darüber,  dass die Menschen zu hassen beginnen?

Wissen Sie,  wie und warum Hass entsteht? Wenn man lange Zeit ungerecht behandelt wird und immer noch nicht erhört wird. Insofern ist Hass ein völlig legitimes, natürliches Gefühl. 

Dann noch ein Wort an Sie Herr Bundeskanzler: 

Sie haben ja kürzlich die demonstrierenden Menschen, wobei Mütter und Väter mit ihren Kindern dabei waren, als „Demokratie-Feinde“ und „Hasserfüllte“ bezeichnet: Mein Kumpel Werner sagte mir kürzlich, dass Sie ihn immer mehr an einen Schwanzkopf erinnern würden, an einen Cum-Ex-Schwanzkopf, um genau zu sein. Dieser wurde vom Volke nicht einmal legitim gewählt, sondern von den größten, abscheulichsten Lügenmäulern der Menschheitsgeschichte auserkoren. Dies lässt sich mit diesem Artikel beweisen:

Hinzu kommt, dass Sie vor den Wahlen mehrfach gesagt haben, dass es mit ihnen keine Impflicht geben werde. Nach den Wahlen sagen Sie dann:

„Ich habe die ganze Zeit gesagt, dass ich für eine Impflicht bin und ich bleibe dabei!“

Falls Sie sich nicht erinnern, hier ihre Worte:

https://t.me/dermenschistfrei/2520

Kann es sein, dass Sie in Wahrheit genau dieser Schwanzkopf sind und darüber hinaus noch ein schäbiges Lügenmaul?

Wer, wie Sie beide, seinem eigenen Volk so viel Unrecht antut, der muss sich nicht wundern, wenn ihm Hass entgegen weht. 

Sie verdienen weder Respekt noch Achtung. Sie verdienen nichts als Spott, Schimpf und Verachtung und viele, viele Jahre hinter Gittern. Vorher vielleicht noch ein paar ordentliche Schellen. 

Schellen können manchmal Wunder wirken. Es gibt nämlich Menschen, die erwachen nie, trotz vieler Jahre Knast. 

Solche Menschen erwachen erst mit Schellen. Sie fassen sich an die Backe und sagen sich: 

„Mensch, ich muss ja doch ein richtiger Lump gewesen sein…“

Sie alle machen sich mit dem größten Verbrechern der Menschheitsgeschichte gemein. Und wer sich mit solchen gemein macht, der darf sich am Ende nicht wundern, wenn er entsprechend behandelt wird.

Es kann natürlich sein, dass auch sie von jenen größten Verbrechern und Lügnern der Menschheitsgeschichte getäuscht und belogen werden.

Insofern würde man ihnen verzeihen.

Machen Sie jedoch bewusst deren Ränkelspiele zur Weltherrschaft mit, so werden Sie beide ihre gerechte Strafe erhalten.

Die Lüge wird früher oder später immer untergehen und die Wahrheit wird siegen!

Dies ist Natur-Gesetz und Gottes-Gesetz…

Marc Fangerau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s