Gift Graphenoxid von Forschern im Impfstoff, Masken und Teststäbchen nachgewiesen

Das Gift Graphenoxid wurde von Forschern im Impfstoff nachgewiesen und hat desaströse Auswirkungen. Hier ein Artikel dazu:

https://www.anonymousnews.ru/2021/07/15/gift-graphenoxid-im-impfstoff-von-biontech-pfizer

In den Masken und den Teststäbchen wurde es auch nachgewiesen. Hier ein Video dazu:

https://mms-seminar.com/graphenoxid-der-wahre-grund-fuer-covid19/

Aus dem Video geht folgendes hervor:

Graphenoxid (kurz GO) ist in Masken!
GO ist in Teststäbchen!
GO ist in allen C-Impfstoffen!
GO erzeugt Thrombosen!
GO erzeugt Blutgerinsel!
GO stört das Immunssystem!
GO löst einen Zytokinsturm aus!
GO erzeugt Lungenentzündungen!
GO ruft metallischen Geschmack im Mund hervor (nach C-Tests)!
GO erzeugt Entzündungen der Schleimhäute!
GO erzeugt Verlust des Geschmackssinnes und Geruchssinnes!
GO ist magnetisch! (insbesondere an Impfstelle!)
Also ist Graphenoxid der einzige Auslöser all dieser COVID-Symptome! Also kein VIRUS, sondern ein chemischer Kampfstoff!
GO blockiert über das Glutathion die Entgiftung im Körper!
GO ist über 5G triggerbar!
GO war schon 2019 als Adjuvanz in den Grippeschmutzimpfungen enthalten!
GO überwindet die Bluthirnschranke!

FAZIT: Also ist COVID19 eine 5G-ferngesteuerte Krankheit durch chemische Vergiftung und kein Virus!

ACHTUNG: Bevor es weitergeht mit der Gefährlichkeit von Graphenoxid, hier schon einmal gute Nachrichten: Man kann Graphenoxid laut der folgenden Forscher u.a. mit N-Acetyl-Cystein (NAC) aus dem Körper leiten. Mehr Infos: https://t.me/Gesundbrunnen/122

Hier nun ein Video, das zeigt, dass Graphenoxid bei elektromagnetischer Ladung beweglich und auch im Menschen beweglich wird:

https://t.me/basedireland/13034

Hier zwei Videos, wo Graphenoxid mit einem Magneten bewegt wird:

https://t.me/derdissident/3621

https://t.me/thueringer_widerstand_chat/156401

Und hier noch einmal das Video, wo Graphenoxid im Menschen mit einem Magneten bewegt wird:

https://t.me/derdissident/3620

Hier ein Video mit Dr Pierre Gilbert, der schon 1995 vor einer solchen Impfung warnte, die mithilfe von elektromagnetischen Feldern Menschen zu steuerbaren Zombies aka Sklaven machen würde:

https://t.me/JewrassicLiars_CHAT/78780

Weitere Informationen über Graphenoxid:

Graphen-Oxid in den Impfstoffen

https://brandnewtube.com/watch/graphene-oxide-in-the-vaccines_UVcRF61lzIheX7r.html

https://t.me/globalpatriots/8678

Graphen-Nanopartikel in Covid-Impfstoffen – ein Bericht aus Spanien/ DIE FÜNFTE KOLUMNE (laquintacolumna.net):

  1. Alle Impfstoffe werden mit der gleichen Nanotechnologie hergestellt. In Spanien wurde sie sogar als „geheime Nanopartikel“ bezeichnet. Diese Nanopartikel werden magnetisch, wenn sie die gleiche Temperatur wie der menschliche Körper erreichen. Wenn sie in einer Umgebung unter null Grad bleiben, bleiben sie unmagnetisch. (Warum werden die Impfstoffe eingefroren?)
    https://www.nature.com/articles/s41598-020-78262-
  2. Bei diesen Partikeln muss es sich um ein Nano-Tech-Material namens GRAPHENE. handeln, das supraleitend und hochintegrativ mit den Nervenzellen im Gehirn ist: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fnsys.2018.00012/full
  3. Die Europäische Union investierte eine Milliarde Euro in ein Projekt namens „The Graphene Flagship“: https://spectrum.ieee.org/nanoclast/semiconductors/nanotechnology/europe-has-invested-1-billion-into-graphenebut-for-what
  4. Die Moleküle von GRAPHENE können mit Neuronen im Gehirn in einem Fernmodus interagieren, indem sie verschiedene Funkfrequenzen verwenden (5G könnte eine davon sein), sie können das Gehirn kartieren und ANWEISUNGEN aus der Ferne senden und empfangen: https://www.noldus.com/applications/magnetogenetics
  5. Es handelte sich nie um „Impfstoffe“ gegen ein Virus, sondern die ganze Zeit um ein geheimes Nanotech-Projekt, das entwickelt wurde, um die Gehirne der menschlichen Bevölkerung zu erreichen und zu kontrollieren (bis heute wissen wir nicht, ob sie die DNA über 5G modifizieren können) In la Quinta Columna entdeckten sie, dass Menschen bereits über Graphen magnetisiert wurden, das in Masken, PCR-Tests, Chemtrails und Grippe- und Covid-Impfstoffen vorhanden ist
  6. Das Symbol von GRAPHENE ist, raten Sie mal: drei Hexagramme: https://www.shutterstock.com/image-vector/graphene-structure-icon-vector-1030374052
  7. GRAPHENE könnte auf natürliche Weise aus dem Körper ausgeschwemmt werden, denn es gibt ein Enzym namens Myeloperoxidase, das offenbar Graphen-Moleküle auflöst. Überraschenderweise kann Alkoholkonsum oder sogar Tabak dieses Enzym verstärken. Deshalb soll die Bevölkerung alle 6-12 Monate geimpft werden und nüchtern sein.
  8. Die Wechselwirkung zwischen GRAPHENE in geimpften Menschen und 5G könnte zu einem tödlichen Ereignis führen, wenn 5G im Juli 2021 vollständig aktiviert sein wird, so dass wir in einer kurzen Zeitspanne wären, um diesen Wahnsinn zu stoppen und Impfprogramme ein für alle Mal abzubrechen.

Das ist der Grund, warum so viele Menschen mit oder ohne Impfung magnetisch sind. Das Internet ist voll von solchen Videos. Ob das alles Teil einer gesunden Agenda ist, das muss sicherlich in Frage gestellt werden. Ich würde eher sagen, es ist Teil einer satanischen Agenda:

Hier noch mehr solcher Videos:

https://www.bitchute.com/hashtag/magnetchallenge

Hier auch der Telegram-Kanal zu dieser Thematik:

https://t.me/GrapheneAgenda

Hier auch in sehr wichtiges, erhellendes Video:

https://t.me/NWOHunter_An_die_Nachwelt/7438

Hier der Artikel dazu:

Hier weitere Quellen über Graphenoxid:

https://t.me/JewrassicLiars_CHAT/78781

https://telegra.ph/Graphen-basierte-Neuromodulation-Technologie-ist-REAL-Gehirnsteuernde-Biokreise-mit-KI-gesteuertem-Graphen-07-21https://www.okitube.com/video/2461/1.-laboranalyse-weist-graphenoxid-in-vaxxen-nach—fakten-biltzlicht-82?channelName=FranzJosefSuppanz

https://rattibha.com/thread/1411044196161630208

https://alethocracy.wordpress.com/author/jochen0082/

Es folgt Clyde Lewis zu dieser Thematik. Aus dem Englischen übersetzt aus folgender Quelle:

 Es gibt auch viele Menschen, die glauben, dass der COVID-19-Impfstoff Unfruchtbarkeit verursacht oder Produkte aus Schweinefleisch oder Zellen von abgetriebenen Föten enthält.

Ein weiterer Streitpunkt ist die Sorge, dass die Impfstoffe Luziferase enthalten. 

Während anfangs Luziferase als Bestandteil des Impfstoffs vorgeschlagen wurde, behaupten Wissenschaftler jetzt, dass keine Luziferase im Impfstoff enthalten ist.

Es scheint jedoch, dass das Graphen, das im Betriebssystem der Aufnahme enthalten ist, Luziferase erzeugt, sobald es in den Körper gelangt. Im Wesentlichen verwandelt Graphen Licht in einen elektrischen Strom und hat die fluoreszierenden Eigenschaften eines Biosensors, eines analytischen Geräts, das für die Erkennung chemischer Substanzen verwendet wird und die Biologie des Menschen mit einem synthetischen Detektor verschmilzt.

Die primäre Zusammensetzung von Graphen ist Kohlenstoff, und seine wichtigsten Eigenschaften sind magnetisch, elektrisch, Leitfähigkeit, Photolumineszenz, Photovoltaik; die Umwandlung von Licht in Elektrizität und Medikamentenabgabe.

Die Grundbestandteile von Kohlenstoff sind 6 Protonen 6 Neutronen 6 Elektronen.

Alle COVID-19-„Impfstoffe“ werden mit der gleichen Graphenoxid-Nanotechnologie hergestellt. Diese speziellen Nanopartikel bleiben unmagnetisch, wenn sie sich in einer Umgebung unter Null Grad befinden. Sie werden jedoch magnetisch, wenn sie die gleiche Temperatur wie der menschliche Körper erreichen. Dies erklärt die zahlreichen Berichte von Menschen, die behauptensie seit der Einnahme der Impfung magnetisiert wurden.

SPIONS oder superparamagnetische Eisenoxid-Nanopartikel, die in den Impfstoffen enthalten sind, fungieren als aggressives Verabreichungssystem, das den nötigen Antrieb liefert, um jede Zellmembran im Körper mit den Graphenoxid-Nanopartikeln zu durchdringen. 

Über einen Prozess wird Magnetofektion genannt, eine Form der Transfektion, die Magnetfelder nutzt, um die biochemischen und physikalischen zu vereinen. Mit Hilfe der Gentechnik haben Wissenschaftler offenbar ein gentechnisch verändertes Protein mit dem Namen „Magneto“ synthetisiert, mit dem sich Verhalten und Gehirnfunktion von außen fernsteuern lassen.

Und jetzt wird es noch seltsamer. Magneto wurde geschaffen, um nur eine bestimmte Gruppe von Nervenzellen im Körper zu stimulieren, und die Theorie besagt, dass er aus der Ferne eingeschaltet werden kann.

Es ist Zufall, dass sie ihn Magneto nennen, denn in dem Film X-Men 2 injiziert Mystique einem Gefängniswärter eine eisenhaltige Substanz, die Magneto aus ihm herausziehen konnte, um ihn zu töten und zu entkommen.

Das Aufkommen der Magnetofektion geht auf fünf Jahre zurück, als Forscher an der University of Virginia in Charlottesville einen Virus in die Gehirne von Versuchstieren einschleusten. Es stellte sich heraus, dass bei der Analyse ihrer Gehirne die verstorbenen Gehirne immer noch eine grüne Fluoreszenz ausstrahlten. Natürlich ist es nur ein weiterer seltsamer Zufall, dass Bill Gates ein Luciferase-Enzym patentiert hat.

Das Striatum ist der Teil des Gehirns, der Dopamin-produzierende Neuronen enthält. Die Forscher entdeckten, dass magnetisierte Mäuse mehr Zeit in einem magnetisierten Bereich verbringen als nicht-magnetisierte.

Da die Vaxxierten bereits fluoreszierend markiert sind, wird es ein Leichtes sein, die Unvaxxierten für die Delta-Variante oder eine andere Variante verantwortlich zu machen.

Die Kohlenstoff-Zahlenbasis von 666 ist auch etwas, was im Hinblick auf das, was in den Körper gelegt wird und wie es verwendet wird oder für die zukünftigeIdentifizierung verwendet werden kann, zu berücksichtigen.

Regierungen auf der ganzen Welt nutzen diese Technologie zusammen mit dem COVID-Pass, um alle geimpften Personen zu verfolgen und zu nummerieren und diejenigen, die nicht geimpft sind, zu finden und auszusondern.

Vielen wird gesagt, dass sie ohne den Nachweis der Impfung nicht reisen, zu Veranstaltungen gehen oder sogar inRestaurants essen können. …

Ein Gedanke zu “Gift Graphenoxid von Forschern im Impfstoff, Masken und Teststäbchen nachgewiesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s