Wissenschaftler warnen: Menschen mit mRNA Impfung werden in 2 bis 10 Jahren sterben

BITTE DIESEN ARTIKEL ÜBERALL VERBREITEN UND KOPIEREN. DER GRÖßTE VÖLKERMORD UND DAMIT DAS GRÖßTE VERBRECHEN IN DER GESCHICHTE DER MENSCHHEIT SCHEINT IM GANGE ZU SEIN. NUR DURCH SCHNELLE AUFKLÄRUNG DER MENSCHEN KÖNNEN WIR SCHLIMMERES BZW WEITERE IMPFUNGEN VERHINDERN!

„Menschen über 70, die einen dieser mRNA-Impfstoffe erhalten, werden wahrscheinlich innerhalb von zwei bis drei Jahren sterben“, sagt Professor Cahill in dem Video unten. „Wenn Sie in Ihren Dreißigern sind und den mRNA-Impfstoff nehmen, werden Sie innerhalb von fünf bis zehn Jahren sterben. Darüber hinaus werden Sie wahrscheinlich an Allergien, neurokognitiven Störungen und Entzündungen leiden und unfruchtbar werden.“

Professor Dr. Cahill: „Menschen mit der mRNA-Impfung werden in 2 bis 10 Jahren sterben!“

Das sagt im Prinzip auch Professor Mike Yeadon, der SELBST JAHRELANG CHEF-FORSCHER BEI PFIZER war. Er sagt, daß die Covid-19-Impfstoffe den Fortbestand der Menschheit und das Leben der Kinder gefährden. 0,8% der Geimpften sterben nach der 1. Impfdosis innerhalb von zwei Wochen. Die Überlebenden haben noch eine durchschnittliche Lebenserwartung von zwei Jahren, die aber mit jeder weiteren „Auffrisch“-Impfung abnimmt. Weitere Impfstoffe sind in der Entwicklung, um gezielt bestimmte Organe zu zerstören wie Herz, Lunge oder Gehirn. Für den Pharma-Insider Yeadon sind die neuartigen Impfstoffe [Genspritzen] zu einer Bevölkerungsreduktion gedacht, gegenüber die beiden Weltkriege zusammengenommen wie eine Micky-Maus-Sendung wirken werden.

„Milliarden Menschen sind bereits zu einem bestimmten, unaufhaltbaren und qualvollen Tod verdammt. Jeder Mensch, der die Injektion bereits erhalten hat, wird mit Sicherheit vorzeitig sterben, und 3 Jahre sind eine großzügige Schätzung für ihre verbleibende Lebenserwartung.“

Hier die amerikanische Quelle dazu:
https://www.lifesitenews.com/news/exclusive-former-pfizer-vp-your-government-is-lying-to-you-in-a-way-that-could-lead-to-your-death

Ähnlich sagen es auch Dr David Martin, Dr Wodarg und viele andere Ärzte und Wissenschaftler. Dr Martin sagt, dass diese Impfung ein Eingriff in unsere DNA sei, eine Behandlung, die unser gesamtes Immunsystem langsam zerstöre. Und dies betreffe ALLE Menschen. Hier das Video mit ihm:

Sollte das Video von diesem „Rechtsstaat“ gelöscht werden, hier Ersatz:

https://gloria.tv/post/6Wz6NfdamR7tAkQ86gEFPBqG4

Wer nun immer noch nicht davon überzeugt ist, dass diese Impfungen absolut fatal sind, hier eine Masse an weiteren Quellen, wo etliche Ärzte und Wissenschaftler vor dieser Impfung warnen (bitte Telegram herunterladen):

https://t.me/marry3456/286403 https://t.me/marry3456/344206 https://t.me/marry3456/309419 https://t.me/marry3456/298523 https://t.me/marry3456/310277 https://t.me/marry3456/156229 https://t.me/marry3456/319067 https://t.me/marry3456/319118 https://t.me/marry3456/320531 https://t.me/marry3456/320530 https://t.me/marry3456/326825 https://t.me/marry3456/333352 https://t.me/marry3456/333539 https://t.me/marry3456/337230 https://t.me/marry3456/337603 https://t.me/marry3456/296271

Das alles ist natürlich sehr clever gemacht: Würden alle Menschen direkt nach der Impfung auf der Stelle tot umfallen, dann könnte das vielleicht auffallen. So aber impft man erst alle Menschen durch, alles scheint ok zu sein (obgleich tatsächlich schon viele Menschen direkt nach der Impfung gestorben sind) und nach etwa zwei Jahren beginnt das große Sterben.

Es ist alles aber noch viel grausamer als es eh schon ist:

Über das Spike-Protein im Impfstoff ist die Impfung quasi ÜBER DIE HAUT UND ÜBER DEN ATEM AUF ANDERE PERSONEN ÜBERTRAGBAR. Mit anderen Worten: Die Impfung wird gewissermaßen zum Virus. So steht es sogar bei Pfizer selbst in der Impfstoffbeschreibung. Hier eine Quelle:

https://themostbeautifulworld.com/blog/skin-contact-covid

Hier weitere Quellen, die genau dies bestätigen:

https://www.legitim.ch/post/achtung-pfizer-bef%C3%BCrchtet-geimpfte-sind-ein-potenzielles-risiko-f%C3%BCr-ungeimpfte

Auch diverse Meldungen über Frauen mit Durchblutungsstörungen und Fehlgeburten bestätigen, dass man sich ALLEIN DURCH DEN KONTAKT MIT GEIMPFTEN PERSONEN anstecken kann. Hier ein Artikel dazu:

https://tkp.at/2021/05/05/pfizer-dokument-bestaetigt-fehlgeburten-selbst-durch-haut-kontakt-mit-geimpften/

Die Impfung wirkt allerdings auch fatal für geimpfte Frauen selbst. Viele Frauen klagen über heftige Blutungen und Krämpfe. Hier:

https://www.fr.de/wissen/corona-coronavirus-impfung-impfstoff-menstruation-periode-blutungen-kraempfe-90479717.html

Hinzu kommt, dass in der Impfstoffbeschreibung von Pfizer drin steht, dass die Auswirkungen des Impfstoffes auf die Fertilität von Frauen unbekannt seien. Dort steht konkret:

„It is unknown whether COVID – 19 mRNA Vaccine BNT162b2 has an impact on fertility.“

Mit anderen Worten: Wenn alle unsere Frauen unfruchtbar werden sollten, dann ist Pfizer nicht haftbar zu machen, weil in der Impfstoffbeschreibung darauf hingewiesen wurde.

Zusammen mit den oben beschriebenen anderen langfristigen fatalen Folgen der Impfung, werden wir durch die immer näher rückende Zwangsimpfung dazu gezwungen, uns quasi selbst auszurotten.

Wir scheinen wirklich in der Endzeit angekommen zu sein.

Aber damit noch nicht genug: Der Genozid scheint schon mit den Teststäbchen begonnen zu.

Im folgenden Video wird bewiesen, dass die Test-Stäbchen Nanopartikel wie Lithium enthalten. Diese bleiben nach dem Test in der Nase zurück. Die Nanopartikel replizieren sich im Körper und haben fatale Wirkungen wie ZERSTÖRUNG DER ZIRBELDRÜSE UND BILDUNG VON BLUTGERINNSELN, WAS THROMBOSE ZUR FOLGE HAT. Damit ließe sich wohl auch die zunehmende Zahl an „Corona-Toten“ mit Thrombose und Schlaganfall auch bei jüngeren Menschen erklären. Damit begründen die Verbrecher in der Regierung dann weitere Lockdowns. Deshalb sind sie so scharf darauf, dass wir uns testen lassen.

Hier nun das Video und eine Textquelle dazu. Die Teststäbchen wurden von einem Labor in der Slowakei untersucht. Sollten dieses Video und diese Quelle verschwinden, dann liegt das daran, dass die Massenmörder nicht wollen, dass wir dahinter kommen.

Auch dieser deutsche HNO-Arzt kritisiert die Nasen-Tests und bestätigt das Vorhandensein solcher Nanopartikel, die in höchstem Maße gefährlich für die Gesundheit sind (die relevante Stelle beginnt ab 7.04min. So llte das Video gelöscht werden, dann wisst ihr Bescheid):

Es gibt allerdings schon etliche andere Quellen für die Manipulation der Teststäbchen durch Nanopartikel (siehe dazu ganz unten).

Nun, wer könnte ein Interesse daran haben, uns zu vernichten?

Der satanisch-zionistische Jude. So scheint es leider zu sein, denn ihre Vernichtungsabsichten für die Nicht-Juden kommen direkt aus ihren eigenen Mündern. Hinzu kommt, dass hinter den Impfstoff-Firmen Pfizer und Moderna hauptsächlich Juden stecken: Albert Bourla (CEO von Pfizer), Mikael Dolsten (Chef-Forscher von Pfizer), Drew Weisman (Hauptentwickler des Impfstoffes), Tal Zaks (Chef-Forscher von Moderna). Dann wäre da noch der Jude Dr Charles Lieber zu nennen, ein führender US-Bio-Chemiker und Top-Experte auf dem Gebiet der Nanotechnologie. Von ihm wird behauptet, dass er an der Herstellung des Virus in einem Labor in Wuhan, China, gearbeitet hat. Auf Nanotechnologie basiert auch die Manipulation der Teststäbchen durch eben Nanopartikel.

Und Bill Gates, der vor laufender Kamera sagte, dass er 7 Milliarden Menschen impfen wolle, scheint ein Krypto-Jude zu sein (Hier eine Quelle dazu: https://flavusvespasian.livejournal.com/20931.html).

Schlussendlich verfolgen sie auch nur ihre Gebote:

„Denn ich bin mit dir,  um dich zu retten. Ja, ich vernichte alle Völker,  unter die ich dich zerstreut habe. Nur dich werde ich niemals vernichten…“ Jeremias 30, 11 (Tora)

„Du sollst alle Völker verzehren/vernichten und kein Mitleid in dir mit ihnen aufkommen lassen.“ 5te Buch Mose, 7, 16

Die Gebote im Talmud sind noch deutlicher, wie Juden über uns Nicht-Juden denken sollen. Es sind Gebote des Hasses und purer Menschenverachtung. Hier einige Auszüge:

https://www.mosaisk.com/auschwitz/Talmud-Judaismus.php

In Israel finden indessen gewissermaßen „Goyim (Nicht-Juden) Vernichtungs-Konferenzen“ statt,  wo eben die Vernichtung der Goyim besprochen wird wie im folgenden Video zu sehen ist. Ein Jude trägt stolz ein T-Shirt mit der Aufschrift „Force without mercy“ (Gewalt/Kraft ohne Mitleid). Da wird man gleich an die obige Stelle im 5ten Buche Mose erinnert.

Hier das Video (bitte Telegram herunterladen, um das Video sehen zu können):

https://t.me/derdissident/203

Hier ein Video mit dem Pfizer-Impfstoff. Man sieht bewegliche Nanobots/ Nanopartikel im Impfstoff, die zu unserer Vernichtung beitragen:

https://t.me/basedireland/11073

Hier ein Rabbi, der sagt, dass das Coronavirus nur für die Goyim, die Nicht-Juden bestimmt sei und nicht für die Juden:

Hier ein Rabbi, der zugibt, dass die Impfung eine Bio-Waffe ist (sollte das Video in diesem „Rechtsstaate“ mal wieder gelöscht werden, dann für Ersatz bitte googeln: „RABBI ALON ANAVA SAY´S VACCINE IS A BIO WEAPON“):

Und hier ein Rabbi, wie er sich den Frieden auf Erden vorstellt:

„Es ist im jüdischen Interesse, es ist im Interesse der Menschheit, dass Weisse einen Genozid erfahren. Bis weisse Kinder lebendig verbrannt werden, weiße Frauen vergewaltigt, verunstaltet und getötet werden. Und alle weissen Männer die bis dahin noch nicht abgeschlachtet wurden, müssen hilflos zusehen wenn ihre Leute terrorisiert werden . .. Nur dann wird die Menschheit auf gleichem Fuße stehen.“ (Rabbi Ismael Levitz)

Und wer sagt „Dieser Rabbi ist böse und gehört auf schnellstem Wege wegen Hassverbrechen hinter Gittern“, der ist was? Genau, ein Antisemit!

Hier nun aber noch mehr Rabbis und andere Juden, wie sie offen die baldige Vernichtung der Nicht-Juden ankündigen:

Rabbis sagen die Vernichtung der Nicht-Juden voraus

Der Rest soll dann wohl versklavt werden. Dazu passt dann auch die Ankunft des jüdischen Messias in Israel vor einigen Wochen. Nach 3000 Jahren jüdischer Geschichte ist ausgerechnet jetzt, mitten in der Corona-Krise der jüdische Messias gekommen. So ein Zufall aber auch. Doch wenn man weiß, was im Talmud drin steht, dann macht dieser Zufall durchaus Sinn. Was soll laut Talmud sein, wenn der jüdische Messias kommt?

„Wenn der Messias kommt, sind alle (Nicht-Juden) Sklaven der Israeliten.“

Talmud, Erubin 43b

Hier ein Artikel mit Videoaufnahmen über seine Ankunft. Selbst wenn das eine Falschmeldung sein sollte und das gar nicht der jüdische Messias ist: Viele Top-Rabbis erwarten die Ankunft des jüdischen Messias mitten in der Corona-Krise. Mit anderen Worten: Bald wird er wohl kommen.

Ihr Plan ist so grausam, dass kaum jemand daran glaubt. Das ist das große Problem. Aber bitte bedenkt alle: Der Jude wurde über Jahrhunderte hinweg nicht umsonst aus nahezu allen Ländern vertrieben. Die Menschen wussten immer, dass er Böses im Schilde führt.

NEIN, es sind nicht ALLE Juden. Aber es sind offenbar sehr, sehr mächtige Juden und sie berufen sich bei ihren menschenverachtenden Ansichten auf die Heiligen Bücher der Juden Tora, Talmud und Kabala. Insofern ist es an der Zeit, sich zu fragen, ob die Religion der Juden das Problem ist. Sie ist nicht einmal eine Religion: Denn eine Religion, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, alle Völker zu vernichten und den Rest zu versklaven, ist eher ein satanischer Kult.

Und satanische Kulte gehören im Interesse der Menschheit abgeschafft!

Gleichzeitig werden die Juden von diesem satanischen Kult befreit werden. Die Nicht-Juden müssen dann nicht mehr versklavt werden wie es im Talmud-Gebot „Wenn der Messias kommt, sind alle Nicht-Juden Sklaven der Israeliten“ vorgesehen ist. Ich denke, das kann man im Sinne der Menschenrechte durchaus vertreten.

5G scheint bei diesem ganzen Unheil, das auf uns zukommt, auch eine gewichtige Rolle zu spielen. Unten folgt ein Video mit Professor Dr Dr Enrico Edinger dazu. Im Prinzip sagt er, dass 5G so stark sei, dass es die Sauerstoffatome in der Luft verändere. Dadurch kann der Sauerstoff nicht mehr optimal vom Körper aufgenommen werden, was zu Husten, Atemnot, Thrombose und Schlaganfall führen kann. Damit lassen sich wohl auch die zunehmende Zahl an Corona-Infizierten erklären, gerade in Ballungsräumen, wo 5G installiert ist. Mit anderen Worten: Die Corona-Infizierten sind in Wahrheit 5G-Opfer. Hier eine schöne, verräterische Graphik dazu (bitte Telegram herunterladen):

https://t.me/gerechtigkeitfuersvaterland/4202

Wenn man 5G richtig aufdreht, können die Menschen sogar auf der Stelle ersticken, was, wie Professor Edinger sagt, in Wuhan bei Ausbruch der Krise der Fall gewesen sei.

Als Hintermänner der ganzen Lügen-Pandemie nennt er Jesuiten und Freimaurer. Wahrscheinlich weiß er nicht, dass diese eine Kooperation mit satanischen Juden eingegangen sind. Ein gemeinsames Ziel von Juden und Freimaurern ist zum Beispiel die Errichtung des Dritten Tempels in Jerusalem. Lothar Wieler scheint zum Beispiel Leopoldina-Freimaurer zu sein wie man dieser Quelle entnehmen kann: https://michael-mannheimer.net/2021/03/27/lothar-wieler-unfassbare-enthuellungen-zum-corona-wissenschaftsbetrug-des-rki-chefs-und-seinen-weitreichenden-verflechtungen-in-freimaurer-kreise/

Zudem sind nicht selten Freimaurer und Jesuiten selbst Juden. Vielleicht weiß Professor Edinger das alles auch, aber aus Angst davor als Antisemit abgestempelt zu werden, hält er sich damit zurück.

Diese Angst sollten wir jetzt schleunigst über Bord werfen.

Hier nun das Video mit ihm (sollte das Video in diesem „Rechtsstaat“ mal wieder gelöscht werden, dann bitte googeln „Professor Edinger Exosomen 5G“. Es müsste Ersatz im Netz zu finden sein):

Hinzu kommt, dass 5G sterilisierend ist, wenn man es auf eine bestimmte Frequenz einstellt. Und diese Frequenz ist 2,4 Gigaherz, wie man dem folgenden Video mit Dr Dietrich Klinghardt entnehmen kann. Dr Dietrich Klinghardt wundert sich darüber, dass nur in Europa und in Nordamerika bzw in den USA 5G auf diese sterilisierende Frequenz eingestellt ist und nicht in anderen Ländern wie etwa Russland. Er kann sich das nicht erklären und er vermutet Böses dahinter. Was er nicht weiß: Europa und die USA sind das altbiblische Volk Amalek, die Nachfahren von Esau, welche nach jüdischer Prophezeiung vernichtet werden müssen, sobald der jüdische Messias kommt und der Dritte Tempel errichtet wird.

Hier die Stelle im Talmud dazu:

„…Die Nachkommen von Esau vernichten, den Dritten Tempel errichten und den Messias ernennen.“
(Talmud, Sefaria, Pesachim 5a)

Hier nun das Video mit Dr Dietrich Klinghardt (sollte das Video in diesem „Rechtsstaate“ mal wieder gelöscht werden, dann bitte googeln „Dr Dietrich Klinghardt 5G“. Es müsste Ersatz im Netz zu finden sein):

Wer nun immer noch nicht glauben will, dass wir mit den düstersten Absichten belogen und betrogen werden, unten folgt eine Liste mit Corona-Experten, die uns sagen, was wir in der Corona-Krise tun sollen und eine Liste mit sogenannten „Verschwörungstheoretikern“. Aus dieser Liste geht hervor, dass die echte Wissenschaft unterdrückt wird und die Lüge herrscht.

Es ist nun an der Zeit zu handeln, um uns von dem Bösen zu befreien.

Was muss jetzt getan werden?

  1. Keine Impfungen mehr zulassen und die Menschen über die Fatalität der Impfungen ohne Angst und Scheu schnellst möglich aufklären.
  2. Alle geimpften Personen isolieren, damit sie keine anderen Personen über das Spike-Protein anstecken können.
  3. Sich unter keinen Umständen testen zu lassen und alle Menschen vor allem vor den Teststäbchen warnen.
  4. Die Impfstoffhersteller auf schnellstem Wege verhaften und verhören. Sie müssen auch das Wissen haben, wie man dieser gigantischen Katastrophe entgegen wirken kann.

Experten:

Prof. Dr. Drosten
Prof. Dr. Wieler (Tierarzt), Professor Dr Brinkmann (Virulogin)
Jens Spahn (Bankkaufmann)
Bill Gates (Sofwarehersteller)
Angela Merkel (Pysikerin)
Marcus Söder (Jurist)
Greta Thunberg (nichts)

Verschwörungstheoretiker:

Prof. Dr. Karina Reiß
Prof. Dr. Sucharit Bhakdi
Prof. Dr. Dr. Haditsch
Prof. Dr. Carsten Scheller
Prof. Dr. Yoram Lass
Prof. Dr. Ines Kappstein
Prof. Dr. Klaus Püchel
Prof. Dr. Pietro Vernazza
Prof. Dr. Jay Bhattacharya
Prof. Dr. Karin Mölling
Prof. Dr. Erich Bendavid
Prof. Dr. Rita Maria Gismondo
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery
Prof. Dr. John Joannidis
Prof. Dr. Harald Matthes
Prof. Dr.Henbert Jürgens
Prof. Dr. Stefan Hockertz
Prof. Dr. Ulrike Kämmerer
Dr. Christine Jürgens
Dr. Jaroslav Belsky
Dr. Joel Kettner
Dr. Mark Fidigge
Dr. Karl Johann Probst
Dr. Jürgen Birmanns
Dr. Gerd Dorschner
Dr. Bodo Schiffmann
Dr. Wolfgang Wodarg
Dr. Ulrich Krämer
Dr. Gerd Mikulcak
Dr. Janö Ebert
Dr. Gérhard Krause
Dr. Yanos Roussel
Dr. David Katz
Dr. Heiko Schönning
Dr. Robert Kluger
Dr. Peer Eifler
Dr. Bruno Weil
Dr. Antonia Mazur
Dr. Margareta Griesz-Bisson
Dr. Gerlind Läger
Dr. Nicola Schmitz
Dr. Konstantina Rösch
Dr. Yves Oberndörfer
Dr. Mathias Künlen
Dr. Felix Mazur
Dr. Katharina Hotfiel
Dr. Christine Knshnabhakdi
Dr. Hanna Lübeck
Dr. Heiko Strehmel
Dr. Norbert Bell
Dr. Heinz-Georg Beneke
Dr. Hans-Jürgen Beckmann
Dr. Thomas Hampe
Dr. Lukas Meiners
Dr. Radim Farhumand
Dr. Tillmann Otlerbach
Dr. Ulrich Rebers
Dr. Hubert Haar
Dr. Verena Meyer-Rahe
Dr. Manfred Conradt
Dr. Matthias Keillch
Dr. Christian Wolff
Dr. Holger Schröder
Dr. Michael Kühne
De. Dorothee Göllner
Dr. Wolf Schräder
Dr. Dr.Ernst Schahn
Dr. Michael Seewald
Dr. Stefan Kurz
Dr. Konrad Schneider-Grabenschroer
Dr. Anna Pujdak
Dr. Stefan Sälzer
Dlpl. -Med. Holger Dreier
Dr. Norbert Katte
Dr. Thomas Gerenkamp
Dr. Flllp Salem
Dr. Dominik Witzei
Dr. Karsten Karad
Dr. Georg Rüwekamp
Dr. Ulf Schmerwitz
Dr. Elisabeth Kiesel
Dr. Claus Köhnlein
Dr. Thomas Binder
Dr. Carola Javid- Kistel
Dr. Justus P. Hoffmann

Und viele, viele andere….

Quellen:

Hier weitere Quellen, dass die Teststäbchen Nanopartikel enthalten:

****************************************************************************

Liebe Leute,

wer mich in meinem Kampf für Wahrheit, Freiheit und Gerechtigkeit unterstützen möchte, der kann dies in Form einer Spende tun. Die Täter haben durch ihren ständigen Terror mit elektromagnetischen Waffen dafür gesorgt, dass ich meine Arbeit verloren habe. Daher ich Unterstützung gut gebrauchen könnte:
Hier mein paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau
Hier meine Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 4
8

4 Gedanken zu “Wissenschaftler warnen: Menschen mit mRNA Impfung werden in 2 bis 10 Jahren sterben

  1. Pingback: Satanische Verse – Der Dissident

  2. Pingback: Rabbis sagen die Vernichtung der Nicht-Juden voraus – Der Dissident

  3. Eleonore Holfelder

    Wie kommt man auf den Gedanken, daß Juden an dieser Weltbevölkerung reduktion schuld sein sollen? Israel hat die höchste Impfzahlen!
    Das glaube ich nun nicht.
    Allerdings glaube ich daran, daß die Impfung das bewirken soll

    Gefällt mir

  4. Pingback: DER JÜDISCHE MESSIAS IST IN ISRAEL ANGEKOMMEN. Was hat das für uns zu bedeuten? – Der Dissident

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s