Die geheimen Morde der Juden mit Strahlenwaffen

Dr Eric Karlstrom, Dr Robert Duncan, Stephen O Keefe, James F. Marino, Dr. Rauni Kilde u.a. sagen, dass satanisch-zionistische Juden still und heimlich tausende US-Amerikaner, Kanadier und Europäer mit elektromagnetischen Waffen foltern und ermorden. Elektromagnetische Waffen (auch Strahlenwaffen genannt; Engl: direct energy weapons) sind hochtechnologische Waffen, die Wände und Stahl durchdringen können. Die Opfer sind Menschen, die viele offene Fragen zum 11.September 2001 haben. Es sind ferner Friedensaktivisten, Geschichtsrevisionisten, Gegner der Neuen Weltordnung und vor allem Menschen, die Juden, den Judaismus und Zionismus kritisieren. Sie sterben aufgrund der ständigen Bestrahlung mit hochdosierten elektromagnetischen Wellen an Herzinfarkt, Herzmuskelentzündung, Krebs, Organversagen oder durch Suizid, da der Mensch diesen ständigen Terror nicht lange aushält. Die Opferzahl ist so hoch, dass Dr Eric Karlstrom schon von einem heimlichen Genozid oder Holocaust redet. Unten finden Sie die Webseite von Dr Eric Karlstrom und weitere Webseiten über diese Waffen mit ausführlichen Informationen und Belegen.

Auch ich kritisiere das Judentum bzw die Religion der Juden mit Namen Judaismus. Auch ich werde mit diesen Waffen terrorisiert. Nur durch ständiges auf der Flucht sein (zb im Zug oder durch Übernachtungen im Auto im Wald), konnte ich bisher dem Tode entgehen. Auch bei mir müssen satanisch-zionistische Juden die Täter sein. Als Beleg dafür folgen unten Videos, wo die Täter ihre Folter im Kommentarbereich meiner Videos zugeben. Ein Täter, der sich im Internet mit dem Kopf einer toten Frau schmückt und sich „Postmortale Begegnung mit Irene Baraka“ nennt, meinte: „Antisemiten müssen entsorgt werden“. Auf seinem YouTube-Account sieht man wie folgt den Tempelberg in Jerusalem. Das ist die heiligste Stätte der Juden, wo Juden bald den Dritten Tempel errichten wollen. Auch den Mossad habe ich bei der Verfolgung und der Folter meiner Person einmal erwischt (siehe unten als Beleg das Video dazu). Anhand dieser Belege muss ich stark annehmen, dass die Täter tatsächlich Juden sind.

An all dem merke ich, dass wir in keinem Rechtsstaat oder Demokratie leben, sondern in einer Ziokratie, in der alles kritisiert werden darf, nur nicht das „auserwählte Volk“ der Juden. Tut man dies doch, ist man ein Antisemit und landet, wenn man Pech hat, wegen Volksverhetzung hinter Gittern. Umso eher, wenn man den Gott dieser Ziokratie mit Namen „Holocaust“ kritisiert oder in Frage stellt. Reichen die Beweise für eine Anklage wegen Volksverhetzung nicht aus, werden die Menschen mit diesen geheimen Waffen zum Schweigen gebracht. Dies ist umso mehr in den USA der Fall, da es dort noch so etwas wie „free speech“ (freie Meinungsäußerung) gibt, die bei uns nur noch auf dem Papier existiert. Da man diese Menschen nicht gerichtlich entsorgen kann, wenn sie Juden kritisieren, tut man es eben mit Strahlenwaffen.

Allen Menschen muss jetzt bitte bewusst werden: Es gibt radikale, fanatische, böse Christen. Es gibt radikale, fanatische, böse Muslime. Es gibt allerdings auch radikale, fanatische, böse Juden.

Und diese dürfen weder in Deutschland, in den USA noch sonstwo in der Welt ungestraft Menschen foltern und liquidieren, sondern gehören auf schnellstem Wege hinter Gittern…

Es folgen alle Quellen:

Wer immer noch nicht glaubt, dass es auch radikale, fanatische, menschenverachtende, folternde, mordende Juden gibt, hier eine ganze Liste von Zitaten, von Juden über Nicht-Juden:

Wie Juden über Nicht-Juden denken

Hier die Webseite von Dr Eric Karlstrom über den globalen Terror durch elektromagnetische Waffen, einmal in Deutsch, einmal das englischsprachige Original. Er sagt, dass hauptsächlich Juden dahinter stecken. Mit anderen Worten: Die Bolschewiken (es waren hauptsächlich Juden, finanziert und unterstützt von Juden der damaligen Finanz-Elite) von damals haben die Gegner des Welt-Kommunismus mit Genickschuss und Gulag entsorgt. Die Bolschewiken von heute (ebenfalls hauptsächlich Juden, verkleidet als die Mächtigen der Neuen Weltordnung) entsorgen die Gegner des Welt-Kommunismus mit Strahlenwaffen…oder eben Gefängnis wegen „Volksverhetzung“:

https://translate.google.de/translate?hl=&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fgangstalkingmindcontrolcults.com%2F

Hier mein Video, wo ich den Kommentar eines Täters zeige, der sagt, dass mit Strahlenwaffen „Antisemiten entsorgt werden müssen“:

Hier ein weiteres Video, wo ich die Kommentare der Strahlenwaffen- Täter (es ist eine ganze folternde Bande) zeige:

Hier war mir der Mossad auf den Fersen (sorry, dass ihr die ganze Zeit meine Fresse seht, mein Kumpel wollte nicht mit im Bild sein):

Hier weitere Webseiten über elektromagnetische Waffen:

Webseiten über Strahlenfolter

Hier eine besonders wichtige, da aktuelle Quelle über die Vernichtungs-Absichten von Juden:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s