Hat der Jude das Coronavirus in die Welt gesetzt?

Keine Verschwörungstheorie, das sagt ein Jude selbst und zwar ein Rabbi in dem folgenden Video. In diesem Video sagt er, dass nun alle Juden heim nach Israel kommen sollen, um die baldige Ankunft des Messias (im Video „Moshiach“) zu feiern.

Wann soll nach jüdischer Prophezeiung der Messias kommen? Wenn alle Nicht-Juden versklavt sein würden. Hier:

„Sobald der Messias kommt, sind alle [Nichtjuden] Sklaven der Israéliten.“ (Erubin 43b, Talmud)

Hier das Video (natürlich nicht auf YouTube, denn soviel Wahrheit würde auf YouTube sofort zensiert werden):

https://www.bitchute.com/video/Da1sxOUgq8RD/

Und dieser Rabbi sagt, das Coronavirus sei nur für die Nicht-Juden bestimmt:

https://www.bitchute.com/video/84fJ5uSIfk8o/

Und der französische Jude und Zionist Jacques Attali sagte vor einigen Jahren:

„Da es mit dem Finanzcrash schief gegangen ist, könnte eine gute, kleine Pandemie unsere Führer dazu bringen, die Bildung einer Weltregierung zu akzeptieren!“

Und der Jude David Rockefeller sagte einmal in einem ähnlichen Sinne:

„Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig grosse Krise und die Nationen werden die «Neue Weltordnung» akzeptieren.“

Was hat denn das alles zu bedeuten?

Heisst das, dass das Coronavirus von zionistischen Juden in die Welt gesetzt worden ist, um eine weltweite Pandemie zu erzeugen oder vorzutäuschen?

Eine Pandemie, die dann zu einer noch nie dagewesenen Weltwirtschaftskrise führen wird?

Eine Weltwirtschaftskrise, die zu extrem hoher Arbeitslosigkeit, zu zivilen Unruhen oder gar – mit den vielen Flüchtlingen in Europa – zu anarchistischen Zuständen führen wird?

Dann greifen die Mächtigen der Neuen Weltordnung mit einem angeblich heilenden Impfstoff oder Medikament ein (vielleicht auch noch mit einer gigantischen Militär-Operation) und retten quasi die Welt vor dem Virus?

Das dann aber für einen großen Preis: Die Neue Weltordnung wird endgültig über uns gestülpt?

Mit anderen Worten: Die Neue Weltordnung ist nichts anderes als die endgültige Herrschaft der Juden über alle Nicht-Juden?

Oder eben die Versklavung aller Nicht-Juden durch die Juden?

Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Die Mächtigen der Neuen Weltordnung sind in erster Linie Juden wie Rockefeller, George Soros, Henry Kissinger, Jacques Attali, andere und vor allem aber die Rothshilds.

Und den Rothshilds gehört die halbe Welt und damit sind sie auch die Herrscher über die Pharmaindustrie und die Impfindustrie.

Hier nur zwei Quellen darüber wie mächtig die Rothshilds sind:

https://npr.news.eulu.info/rothschild-imperium-wie-die-billionaers-familie-die-globale-industrie-beherrscht_3/

https://www.vermoegenmagazin.de/vermoegen-familie-rothschild/

Die Welt liegt jetzt mit dem Coronavirus am Boden und jetzt soll ihr Messias kommen?

Da will ich doch nur noch einmal an die Worte vom guten, alten Jesus Christus erinnern. Nur um zu verhindern, dass die Menschen in die Falle laufen. Er sprach zu den Juden:

„Ihr habt den Teufel zum Vater, und was euer Vater begehrt, wollt ihr tun! Der war ein Menschenmörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben.“ (Bibel, Johannes 8,44)

Und wir werden ihnen einen Strich durch die Rechnung machen!

Ein Mittel auf dem Weg ist zum Beispiel ein gemeinsames Gebet oder eine gemeinsame Meditation. Hier:

https://derdissident.net/das-gebet-zur-befreiung/

Das Wichtigste jetzt nun aber ist: Informiert die Menschen mit den beiden Videos (oder auch mit diesem Text), damit die Menschen erwachen.

Wir müssen jetzt handeln und kämpfen für unsere Freiheit.

Verlasst euch nicht auf diesen Staat, denn er, als auch die Presse und die Medien, mit denen sie uns tagtäglich belügen, sind in den Händen derselben Mächtigen der Neuen Weltordnung.

Das Licht wird siegen…

3 Gedanken zu “Hat der Jude das Coronavirus in die Welt gesetzt?

  1. Lichtwesen

    „Mit anderen Worten: Die Neue Weltordnung ist nichts anderes als die endgültige Herrschaft der Juden über alle Nicht-Juden?
    „Heisst das, dass das Coronavirus von zionistischen Juden in die Welt gebracht worden ist, um eine weltweite Pandemie zu erzeugen oder vorzutäuschen?“

    Gute Frage, aber Fakt ist, wir befinden uns im Krieg so, oder so und die Mächtigen haben mit uns ihre eigenen Pläne vor. Werden die Menschen wieder getäuscht?
    Wechselt man sich ab, WER der Gute , oder der Böse sein darf und die Menschen werden mit ihren Hoffnungen hin und her geschickt bis sie tot umfallen?
    Wer kennt das Spiel, Igel und Hase? Die Menschen sind die Hasen, weil sie der Meinung sind, sie seien überlegen, in der Mehrheit und die Schnelleren. Bei diesen Spiel gewinnen IMMER die Igel!

    Liken

  2. Lichtwesen

    Man könnte auch fragen, WER profitiert von diesem „Virus“ und was haben sie vor?
    Sind sie mit ihren Aussagen so leichtsinnig, weil sie sich schon sicher sind ihre PLÄNE umzusetzen??? Wie weit geht der Verrat an den Menschen mit deren Leid noch?
    Bitte nicht vergessen, die Medien werden mit dem Geld der Opfer zwangsfinanziert und die NGO GmbH BRiD setzt ihre kriminellen Gerichte und POLIZEI gegen die ein, die sich zu Recht weigern zu zahlen!!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s