Beweis, dass Strahlenfolter-Opfer elektromagnetisch belastet sind

Hier ein Beweis mithilfe eines Messgerätes, dass es Strahlenwaffen gibt und dass Opfer bzw. Zielpersonen elektromagnetisch belastet bzw. verstrahlt sind. Wie dieses Opfer fühle auch ich meistens entlang meiner oberen Wirbelsäule die Strahlen durch ein seltsames Kribbeln und – wenn die Intensität der Strahlen zunimmt – auch Schmerzen:

2 Gedanken zu “Beweis, dass Strahlenfolter-Opfer elektromagnetisch belastet sind

  1. Bester Harald Brems , ich bin ein Freund von Peter Mooring und hab schon ein langere Weg im untersuch getan mit ein guter Kamerad . Da sind mehrere Bilder mit befestigung Implantaten in Korper gemacht da auch bei zu fugen ist metall detectoren test auf mehrere Personen zum entfindener beweiss . Ich probiere mit ihnen im unterhalt zu gelangen und soll auch mal Peter anrufen .

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s