5G, die totale Verblödung und die totale Kontrolle

Vorab zur Info: Man verblödet vor allem, indem man die Zirbeldrüse zerstört. Dort sitzt unsere Spiritualität,  unsere Seele. Die Zerstörung der Zirbeldrüse geschieht durch Chemtrails (Aluminium), Glyphosat (in Nahrung), Fluor (in Wasser und Zahnpasta) und eben WLAN Frequenzen

Wie wir unsere Zirbeldrüse entgiften

Besonders durch die Umweltgifte Aluminium (in Chemtrails und Trinkwasser), Fluorid (in Trinkwasser und Zahnpasta) und WLAN (nein, WLAN ist ganz und gar nicht gesund und mit 5G wird nichts besser werden) verkalkt unsere Zirbeldrüse.

Die Zirbeldrüse ist das Zentrum unserer Spiritualität, ja, man kann sagen: unserer Seele.

Damit wir nicht zu den seelenlosen Sklaven der Neuen Weltordnung mutieren, empfiehlt es sich die Zirbeldrüse zu entgiften.

Hier einige wertvolle Tipps:

Die Zirbeldrüse entkalken, reinigen und aktivieren

Hier zwei Videos über die langsame Zerstörung unserer Zirbeldrüse. Es sprechen Professor Dr Dr Enrico Edinger und Dr Dietrich Klinghardt

Die Folter geht weiter wie…

…bisher. Ich war vorgestern mit einem Kumpel in Hamburg unterwegs und jedesmal, wenn wir ein Gebäude betraten, wo WLAN drin war, schmerzte nach einer Zeit mein linkes Auge und linke Kopfseite. Wenn ich zuhause bin, ist es momentan eher eine leichte Bestrahlung des linken Kopfes. Sie können aber jederzeit wieder aufdrehen, was dann und wann auch der Fall ist. Im Auto schlafe ich nachwievor. Doch auch dort haben sie irgendetwas installiert oder gemacht, denn dort werde ich an der rechten Seite Brust und Rücken unten links bestrahlt (Lunge oder Niere). Als Zeichen dafür, dass sie im Auto waren und um mir zu zeigen „Du kannst uns nicht entkommen“, haben sie den Rückspiegel nach rechts gedreht. Dies haben sie anfangs gern gemacht, als dieser ganze Terror 2018 losging. Jetzt haben ich meinen eigenen Wagen und jetzt machen sie es halt wieder.

Ich werde allerdings lieber an der Brust und am Rücken bestrahlt als Zuhause am Kopf. Vor allem nachts, in der Tiefschlafphase, Zuhause, drehen sie dann meistens immer ihre Waffen auf und bestrahlen meinen Kopf. Darum schlafe ich nachts vorerst weiterhin im Auto. Vielleicht werde ich bald wieder ganz draußen schlafen müssen, wenn das so weiter geht mit der Bestrahlung im Auto. Es wird bald wärmer werden und daher nicht mehr so ungemütlich in der Nacht oder beim Aufstehen morgens, wenn ich draußen schlafe.

Alles in allem schlussfolgere ich: Sie wollen mich töten. Ich weiß ihnen zu viel, ich rede zu viel Wahrheit, auch in meinen Videos auf „Teutonia balla balla“. Und damit es nicht auffällt, dass es Mord gewesen sein würde, tun sie es langsam, ganz, ganz langsam.

Willkommen im deutschen Rechtsstaat=Stasi-Staat=Folter-Staat=Satans-Saat=Rothshild-Staat!

Die stürmischen Winde der letzten Zeit, die, wie ich es noch nie gesehen habe, seit mehreren Tagen so anhalten, mögen allerdings ein Zeichen eines Wandels sein, der in der Welt oder in Deutschland stattfindet. Ein fundamentaler Wandel…wer weiß.

Hier übrigens ein Video des Kumpels mit dem ich gestern unterwegs war. Ein Argentinier mit deutschen Wurzeln. Er sieht die Situation in Deutschland wie ich (Flüchtlingskrise, Neue Weltordnung, Zionismus etc.) und wie viele andere Deutschen. Aber wahrscheinlich ist das auch wieder nur ein „Nazi“. Das Video hatte übrigens schon einmal mehrere Millionen Klicks. Aber es wurde gelöscht. Auch hier dran seht ihr, dass wir in einem Zensur-Staat leben, in dem die Wahrheit unterdrückt wird. Nicht nur das, Deutschland ist sogar Zensur-Weltmeister wie man selbst über Google herausfinden kann.

Hier das Video: