Der Trick mit dem Holocaust und dem Antisemitismus

Wenn Juden kritisiert werden, dann benutzen sie gern den Trick mit dem Holocaust und dem Antisemitismus. Mit anderen Worten: Um alle Kritik an Juden oder Israel im Keim zu ersticken, schwingen Juden gern die Auschwitz-Keule oder Antisemitismus-Keule. Das sagt nicht etwa ein böser Rechtsextremist, sondern die ehemalige israelische Ministerin und Politikerin Shulamit Aloni.

Ich würde sagen:

Mit diesem Trick haben sie es weit gebracht. Es wird Zeit, dass ihr alle schnell erwacht.

Hier das Video (falls das Video mal wieder gelöscht wird, auf YouTube oder besser bitchute in die Suchsparte eingeben “ Shulamit Aloni Trick Antisemitismus“):