Morgellons: Der nanotechnologische Pilz, mit dem sie uns kontrollieren wollen

Intelligenter Staub – Morgellon ist ein Pilz der Künstlichen Intelligenz (KI oder AI=Artificial Intelligence). Dieser kann höhere DNA assimilieren, multiplizieren und einen DNA-Cluster aufbauen, der im frühen Embryo eine Differenzierung von Zellen und Geweben bewirkt, die die Form und Struktur der verschiedenen Organe und Teile vom Körper festlegt . Der Pilz verwendet eine mehrschichtige hexagonale Struktur, um die Spore zu schützen und abzudecken. Diese Sechsecke … sind Teil der synthetischen Biologieforschung, die sich selbst zusammensetzende großflächige photonische plasmonische Kristalle genannt werden. … innerhalb des menschlichen Körpers sind Hohlfasern, die Nanodosen in der Faser akkumulieren und diese hexagonalen selbstorganisierenden großflächigen photonisch-plasmonischen Kristalle … beides sind selbstorganisierende Nano-Bots. Sie (Geheimdienste und die satanisch-zionistische Kabale, die viele Geheimdienste unterwandert hat und die uns mit der Neuen Weltordnung beherrschen will) sprühen sie in Komponenten, trennen sie in Bioform und Nano-Farbstoff, nennen diese Mischung Smart-Dust und erwarten, dass sich der smarte Staub bioakkumuliert und selbst zu Arbeitseinheiten im Körper zusammenfügt. Die Fasern und Kristalle bilden eine Lese- / Schreibeinheit. Die Fasern sammeln DNA-Lichtkommunikation, d. H. Die bidirektionalen Einzelphotonenemissionen, die durch irgendeinen DNA-Cluster ausgetauscht werden, und wandeln sie in Radiosignale um.
https://youtu.be/Pxsglu16tgU
Quelle:http://ogy.de/sg19

Morgellons Playlist – https://ogy.de/Morg-Playlist
+
Die Morgellons-Krankheit Vertuschung
Das Center for Disease Control (CDC) nennt Morgellons Nanoworms – https://ogy.de/CD-Nanoworms
+
PDF – The evil faces of Morgellons – https://www.bibliotecapleyades.net/archivos_pdf/evilfaces_morgellons.pdf .
+
Elektronische und optische Eigenschaften freitragender Nanostrukturen – https://edoc.ub.uni-muenchen.de/9494/1/Roessler_Clemens.pdf
+
PDF – Silica Nanotubes and Nanofiber Arrays – https://www.bibliotecapleyades.net/archivos_pdf/silicananotubes_morgellons.pdf
+
US-6245531-B1-Morgellons – https://t.me/NanoAPI/41

Common Mycoplasmas -Now Weaponized,Pathogenic & Deadly – http://www.rense.com/general18/mcc.htm .
+
Smart Dust – Computerteilchen in Nanogröße in der Atmosphäre nutzen – https://ogy.de/Aerosole
+
NanoBioDetect – Nanopartikel im Gewebe: Detektion, Quantifizierung und Darstellung biologischer Effektmarker – https://ogy.de/NanoBioDetect
+
Morgellons und Nanomaschinen – https://ogy.de/Nanomaschinen
+
Licht auf Morgellons – dämonische Absichten hinter einer Biowaffe -https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2014/11/15/5508/.
+
Nanotechnologie: Selbstreproduzierende Maschinen werden möglich
Werkstoff-Designer arrangieren Atome und Moleküle wie Domino-Steine – https://ogy.de/Selbstreproduzierend
+
Nicht klassifizierte militärisch frequenzgesteuerte Polymere
http://www.dtic.mil/descriptivesum/Y2001/OSD/0601103D8Z.pdf
+
Menschenversuche mit Morgellons in Europa -http://www.psychophysischer-terror.com/psychophysische-waffen/-menschenversuche-mit-morgellons-.html.
+
MILIEUMEDIZINISCHE BETRACHTUNGEN ZU GEOENGINEERING-BEDINGTEN KRANKHEITEN – https://www.dropbox.com/s/jd665bce0lhh6gr/D_Morgellons.pdf?dl=0
+
NANOBOTS IN THE BLOOD.
WHAT IS A NANOROBoT – http://slideplayer.com/slide/6930917/ .

+

Mehr Informationen:
https://www.bibliotecapleyades.net/ciencia/ciencia_morgellons.htm .
https://www.morgellons.org/ .
http://carnicominstitute.org/ .
http://morgellonsdiseaseawareness.com/
SKIZIT.BIZ ON THE WAYBACK MACHINE INTERNET ARCHIVE
https://web.archive.org/web/20150715145521/http://www.skizit.biz:80/fibers-2

Die Mission von Zhao Lab am MIT ist es, Wissenschaft und Technologie an den Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine voranzutreiben.
http://zhao.mit.edu/

Morgellons Videos
Skizit Gesture – https://www.youtube.com/user/skizitgesture
Morgellons Live – https://www.bitchute.com/profile/IYgmPQczZXSc/

+
Auf deutsch…
http://www.morgellons-research.org/morgellons2/morgellons_einfuehrung.htm

Die geheimen Morde der Juden mit Strahlenwaffen

Dr Eric Karlstrom, Dr Robert Duncan, Stephen O Keefe, James F. Marino, Dr. Rauni Kilde u.a. sagen, dass satanisch-zionistische Juden still und heimlich tausende US-Amerikaner, Kanadier und Europäer mit elektromagnetischen Waffen foltern und ermorden. Elektromagnetische Waffen (auch Strahlenwaffen genannt; Engl: direct energy weapons) sind hochtechnologische Waffen, die Wände und Stahl durchdringen können. Die Opfer sind Menschen, die viele offene Fragen zum 11.September 2001 haben. Es sind ferner Friedensaktivisten, Geschichtsrevisionisten, Gegner der Neuen Weltordnung und vor allem Menschen, die Juden, den Judaismus und Zionismus kritisieren. Sie sterben aufgrund der ständigen Bestrahlung mit hochdosierten elektromagnetischen Wellen an Herzinfarkt, Herzmuskelentzündung, Krebs, Organversagen oder durch Suizid, da der Mensch diesen ständigen Terror nicht lange aushält. Die Opferzahl ist so hoch, dass Dr Eric Karlstrom schon von einem heimlichen Genozid oder Holocaust redet. Unten finden Sie die Webseite von Dr Eric Karlstrom und weitere Webseiten über diese Waffen mit ausführlichen Informationen und Belegen.

Auch ich kritisiere das Judentum bzw die Religion der Juden mit Namen Judaismus. Auch ich werde mit diesen Waffen terrorisiert. Nur durch ständiges auf der Flucht sein (zb im Zug oder durch Übernachtungen im Auto im Wald), konnte ich bisher dem Tode entgehen. Auch bei mir müssen satanisch-zionistische Juden die Täter sein. Als Beleg dafür folgen unten Videos, wo die Täter ihre Folter im Kommentarbereich meiner Videos zugeben. Ein Täter, der sich im Internet mit dem Kopf einer toten Frau schmückt und sich „Postmortale Begegnung mit Irene Baraka“ nennt, meinte: „Antisemiten müssen entsorgt werden“. Auf seinem YouTube-Account sieht man wie folgt den Tempelberg in Jerusalem. Das ist die heiligste Stätte der Juden, wo Juden bald den Dritten Tempel errichten wollen. Auch den Mossad habe ich bei der Verfolgung und der Folter meiner Person einmal erwischt (siehe unten als Beleg das Video dazu). Anhand dieser Belege muss ich stark annehmen, dass die Täter tatsächlich Juden sind.

An all dem merke ich, dass wir in keinem Rechtsstaat oder Demokratie leben, sondern in einer Ziokratie, in der alles kritisiert werden darf, nur nicht das „auserwählte Volk“ der Juden. Tut man dies doch, ist man ein Antisemit und landet, wenn man Pech hat, wegen Volksverhetzung hinter Gittern. Umso eher, wenn man den Gott dieser Ziokratie mit Namen „Holocaust“ kritisiert oder in Frage stellt. Reichen die Beweise für eine Anklage wegen Volksverhetzung nicht aus, werden die Menschen mit diesen geheimen Waffen zum Schweigen gebracht. Dies ist umso mehr in den USA der Fall, da es dort noch so etwas wie „free speech“ (freie Meinungsäußerung) gibt, die bei uns nur noch auf dem Papier existiert. Da man diese Menschen nicht gerichtlich entsorgen kann, wenn sie Juden kritisieren, tut man es eben mit Strahlenwaffen.

Allen Menschen muss jetzt bitte bewusst werden: Es gibt radikale, fanatische, böse Christen. Es gibt radikale, fanatische, böse Muslime. Es gibt allerdings auch radikale, fanatische, böse Juden.

Und diese dürfen weder in Deutschland, in den USA noch sonstwo in der Welt ungestraft Menschen foltern und liquidieren, sondern gehören auf schnellstem Wege hinter Gittern…

Es folgen alle Quellen:

Wer immer noch nicht glaubt, dass es auch radikale, fanatische, menschenverachtende, folternde, mordende Juden gibt, hier eine ganze Liste von Zitaten, von Juden über Nicht-Juden:

Wie Juden über Nicht-Juden denken

Hier die Webseite von Dr Eric Karlstrom über den globalen Terror durch elektromagnetische Waffen, einmal in Deutsch, einmal das englischsprachige Original. Er sagt, dass hauptsächlich Juden dahinter stecken. Mit anderen Worten: Die Bolschewiken (es waren hauptsächlich Juden, finanziert und unterstützt von Juden der damaligen Finanz-Elite) von damals haben die Gegner des Welt-Kommunismus mit Genickschuss und Gulag entsorgt. Die Bolschewiken von heute (ebenfalls hauptsächlich Juden, verkleidet als die Mächtigen der Neuen Weltordnung) entsorgen die Gegner des Welt-Kommunismus mit Strahlenwaffen…oder eben Gefängnis wegen „Volksverhetzung“:

https://translate.google.de/translate?hl=&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fgangstalkingmindcontrolcults.com%2F

Hier mein Video, wo ich den Kommentar eines Täters zeige, der sagt, dass mit Strahlenwaffen „Antisemiten entsorgt werden müssen“:

Hier ein weiteres Video, wo ich die Kommentare der Strahlenwaffen- Täter (es ist eine ganze folternde Bande) zeige:

Hier war mir der Mossad auf den Fersen (sorry, dass ihr die ganze Zeit meine Fresse seht, mein Kumpel wollte nicht mit im Bild sein):

Hier weitere Webseiten über elektromagnetische Waffen:

Webseiten über Strahlenfolter

Hier eine besonders wichtige, da aktuelle Quelle über die Vernichtungs-Absichten von Juden:

CORONA: Hütet euch vor der Welt, die kommt

Wer in allen Details verstehen will, warum uns (satanisch-zionistische) Juden vernichten wollen, der lese das Buch „Beware the World to come“ (Hütet euch vor der Welt, die kommt) von Christopher Jon Bjerkness. Dieser geniale Geist offenbart die Vernichtungs-Agenda der Juden anhand von Tora, Talmud und Kabbala. Diese Vernichtungs-Agenda bezieht sich hauptsächlich auf die Europäer und Nordamerikaner.

Hier der Link zu seinem Buch:

https://www.lulu.com/en/us/shop/christopher-bjerknes/beware-the-world-to-come/paperback/product-pwyzp8.html

Aufgrund der enormen Wichtigkeit der Sache wurde es gratis als Video-Serie online gestellt. Hier der Link zum ersten Teil:

Ein Teil dieser Vernichtungs-Agenda stellen die Noahiden Gesetze gar. Die Noahiden Gesetze sind sieben Gesetze unter denen die verbleibenden Nicht-Juden unter der Herrschaft der Juden leben sollen. Die Nicht-Juden sollen dann gewissermaßen androgyne Wesen sein, halb Mann, halb Frau. Das ist der Grund, warum Feminismus, Geschlechtergleichmacherei und die Abschaffung der traditionellen Familie gerade von Juden vorangetrieben wurden. Da wären zum Beispiel die Juden der Frankfurter Schule: Herbert Marcuse, Theodor Adorno, Erich Fromm, Max Horkheimer.  Es sind die geistigen Väter der 68er, die eben Deutschland, die USA und viele andere westlichen Länder soziologisch zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Auch waren und sind viele führende Feministinnen Juden bzw Jüdinnen, wie zum Beispiel Betty Friedan, Susan Sontag, Susan Rosenberg, Rosa Luxemburg, Judith Butler.

„Zufälligerweise“ ist die Flagge der Noahiden Gesetze wie die Flagge der Schwulen- und Transgender-Bewegung eine Regenbogenflagge.

Hier ein Video dazu:
https://www.bitchute.com/video/XtkSawLzxHWp/

Das Endergebnis soll eine androgyne Mischrasse sein, ähnlich wie es der halb-Jude und Freimaurer Nikolas Kalergi in seinem Kalergi-Plan so vorgesehen. Er sagte:

„Wir erstreben ein orientalisches Europa mit einer eurasisch-negroiden Mischrasse der Zukunft. Diese zukünftige Mischrasse wird äußerlich der altägyptischen Rasse ähnlich sein. Führer werden die Juden sein, als neuer Adel von Geistes Gnaden.“

Insofern ist es zu erklären, dass gerade Juden eine zentrale Rolle bei der Masseneinwanderung nach Europa einnehmen, wie die Jüdin Barbara Spectre selbst zugibt. Hier ihre Worte:

Die europäischen Völker wären dann komplett ausgelöscht: Einerseits durch die Impfungen und das sterilisierende 5G, andererseits durch eine gänzliche Vermischung mit Afrikanern, Orientalen und Asiaten.

Wer Zweifel daran hat, dass uns Juden vernichten wollen, hier folgt eine Reihe von Rabbis, die genau dies von sich geben. Und anscheinend soll der Beginn mit Corona geschehen:

https://derdissident.net/2021/02/28/judische-kabbalah-sagt-die-vernichtung-der-nicht-juden-voraus/

Es sind übrigens nicht nur Rabbis, die eine derartige Menschenverachtung für Nicht-Juden an den Tag legen. Hier eine Reihe von Zitaten darüber, wie Juden über Nicht-Juden denken:

https://derdissident.net/wie-juden-uber-nicht-juden-denken/

‎Hier ein Video von dem jüdischen „Trick mit dem Antisemitismus und dem Holocaust“ immer dann, wenn man Juden oder Israel kritisiert und zwar aus dem Mund einer Jüdin. Diesen Trick hat der „ehrenwerte Herr“ Benjamin Netanjahu vor einigen Tagen angewandt indem er behauptete, das Nachgehen der schweren Menschenrechtsverbrechen bis Völkermord an den Palästinensern durch die Hände von Israelis sei „Antisemitismus“ (falls das Video mal wieder gelöscht wird – Deutschland ist Zensurweltmeister, für die, die es noch nicht wissen – einfach googeln auf bitchute oder YouTube „Shulamit Aloni its a trick“):

Es ist alles ein Juden-Plan, an dem sie Jahrtausende lang gearbeitet haben.

Dabei kooperieren Juden mit Freimaurern. Lothar Wieler vom Robert Koch Institut ist zum Beispiel Leopoldina-Freimaurer. Beide haben ein gemeinsames Ziel: Die Errichtung des Dritten Tempels in Jerusalem. Der Dritte Tempel soll erst dann erbaut werden, wenn der jüdische Messias kommt. Und der soll sehr bald kommen, wie viele führende Rabbis kürzlich von sich gegeben haben. Hier:

https://www.israeltoday.co.il/read/top-rabbis-look-at-the-signs-messiah-is-coming

Was ist oder was soll nach jüdischer Prophezeiung sein, wenn ihr Messias kommt?

„Wenn der Messias kommt, sind alle (Nicht-Juden) Sklaven der Israeliten.“ (Talmud)

Das wird dann die Neue Weltordnung sein, die uns von Politikern gern so dargestellt wird, als wäre sie ganz harmlos.

In diesem Sinne: „Hütet euch vor der Welt, die kommt“…

Wer tiefer in die Materie hineinsteigen will, hier ein weiteres Video über die Noahiden Gesetze (in Englisch):

Judaismus: Die Religion der Weltherrschaft

Im folgenden Video sehen wir, dass Juden die Welt beherrschen wollen und wieder einmal muss man dem „armen, kleinen, unschuldigen Völkchen“ nichts unterstellen oder in den Mund legen: Sie geben es selbst zu. Genauso wie sie zugeben, dass sie das Coronavirus in die Welt gesetzt haben oder eine Pandemie eine willkommene Sache für sie ist, um über die Welt zu herrschen, wie ich auf diesem Blog bewiesen habe.

Ich ermahne alle Menschen: Erwachet, erwachet, erwachet…

Ansonsten rate ich, den bitchute-Kanal „Know more news“ so schnell wie möglich in der Welt zu verbreiten.

Der Jude als Massenmörder

Dr Eric Karlstrom, Dr Robert Duncan, Stephen O Keefe, James F. Marino, Dr. Rauni Kilde u.a. sagen, dass satanisch-zionistische Juden still und heimlich tausende US-Amerikaner, Kanadier und Europäer mit elektromagnetischen Waffen foltern und ermorden. Elektromagnetische Waffen (auch Strahlenwaffen genannt; Engl: direct energy weapons) sind hochtechnologische Waffen, die Wände und Stahl durchdringen können. Die Opfer sind Menschen, die viele offene Fragen zum 11.September 2001 haben. Es sind ferner Friedensaktivisten, Geschichtsrevisionisten, Gegner der Neuen Weltordnung und vor allem Menschen, die Juden, den Judaismus und Zionismus kritisieren. Sie sterben aufgrund der ständigen Bestrahlung mit hochdosierten elektromagnetischen Wellen an Herzinfarkt, Herzmuskelentzündung, Krebs, Organversagen oder durch Suizid, da der Mensch diesen ständigen Terror nicht lange aushält. Die Opferzahl ist so hoch, dass Dr Eric Karlstrom schon von einem heimlichen Genozid oder Holocaust redet. Unten finden Sie die Webseite von Dr Eric Karlstrom und weitere Webseiten über diese Waffen mit ausführlichen Informationen und Belegen.

Auch ich kritisiere das Judentum bzw die Religion der Juden mit Namen Judaismus. Auch ich werde mit diesen Waffen terrorisiert. Nur durch ständiges auf der Flucht sein (zb im Zug oder durch Übernachtungen im Auto im Wald), konnte ich bisher dem Tode entgehen. Auch bei mir müssen satanisch-zionistische Juden die Täter sein. Als Beleg dafür folgen unten Videos, wo die Täter ihre Folter im Kommentarbereich meiner Videos zugeben. Einer meinte „Antisemiten müssen entsorgt werden“. Auch den Mossad habe ich bei der Verfolgung und der Folter meiner Person einmal erwischt (siehe unten als Beleg das Video dazu). Daher muss ich stark annehmen, dass auch bei mir die Täter Juden sind.

An all dem merke ich, dass wir in keinem Rechtsstaat oder Demokratie leben, sondern in einer Ziokratie, in der alles kritisiert werden darf, nur nicht das „auserwählte Volk“ der Juden. Tut man dies doch, ist man ein Antisemit und landet, wenn man Pech hat, wegen Volksverhetzung hinter Gittern. Umso eher, wenn man den Gott dieser Ziokratie mit Namen „Holocaust“ kritisiert oder in Frage stellt. Reichen die Beweise für eine Anklage wegen Volksverhetzung nicht aus, werden die Menschen mit diesen geheimen Waffen zum Schweigen gebracht. Dies ist umso mehr in den USA der Fall, da es dort noch so etwas wie „free speech“ (freie Meinungsäußerung) gibt, die bei uns nur noch auf dem Papier existiert. Da man diese Menschen nicht gerichtlich entsorgen kann, wenn sie Juden kritisieren, tut man es eben mit Strahlenwaffen.

Allen Menschen muss jetzt bitte bewusst werden: Es gibt radikale, fanatische, böse Christen. Es gibt radikale, fanatische, böse Muslime. Es gibt allerdings auch radikale, fanatische, böse Juden.

Dies konnte schon Alexander Solschenizyn bezeugen, der viele Jahre seines Lebens in einem Gulag, in einem sowjetischen Umerziehungslager verbrachte. Er sagte:

THE BLOODTHIRSTY JEWISH TERRORISTS HAVE MURDERED SIXTY SIX MILLION in Russia from 1918 to 1957.“ (Blutrünstige jüdische Terroristen haben 66 Millionen Menschen in Russland in den Jahren 1918 bis 1957 ermordet)

Solch blutrünstigen Juden haben nicht nur Millionen Russen auf dem Gewissen, sondern auch 6 bis 11 Millionen Ukrainer. Im sogenannten Holodomor (Hunger-Holocaust) starben sie Anfang der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts durch Nahrungsmittel-Entzug und Erschiessungen. Die Täter bei der Ermordung der Russen und Ukrainer waren hauptsächlich Juden: Lenin, Trotzki, Sinowjew, Jagoda, Kaganovich u.a. in den Chef-Etagen und die Mitglieder der damaligen sowjetischen Geheimdienste Cheka und NKWD in den unteren Etagen (siehe unten die Quellen dafür). Sinowjew zum Beispiel sagte:

„Wir müssen 90 der 100 Millionen Russlands für unsere Sache gewinnen, den Übrigen haben wir nichts zu sagen, sie müssen vernichtet werden.“

Bei allem ist der Jude Karl Marx als geistiger Urheber dieser millionfachen Morde nicht zu vergessen.

Was jetzt mit dieser Pandemie auf uns zukommt, ist ähnlich, was damals mit der bolschewistisch-kommunistischen Revolution über die Russen kam: Es ist der Weg in den Welt-Kommunismus durch das totalitäre System der Neuen Weltordnung. Die Planer und Hauptakteure hinter den Kulissen damals wie heute sind Juden.

Der Jude David Rockefeller sagte:

„Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig grosse Krise und die Nationen werden die «Neue Weltordnung» akzeptieren.“

Und der Jude Jacques Attali sagte:

„Da es mit dem Finanzcrash schief gegangen ist, könnte eine gute, kleine Pandemie unsere Führer dazu bringen, die Bildung einer Weltregierung zu akzeptieren!“

Dass sie sich verschworen haben, geben sie selbst zu. Insofern sind alle Verschwörungstheoretiker bitte nicht mehr als Aluhut-Träger zu verspotten. David Rockefeller sagte:

„Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen den besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als „Internationalisten“ und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integriertere globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen – eine Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und bin stolz darauf.“

Und sie scheinen tatsächlich schon wieder einen Genozid zu planen. Sie sagen, dass sie das Coronavirus in die Welt gesetzt haben und dass das Coronavirus nur für die Nicht-Juden bestimmt und für Juden ungefährlich sei. Man muss also annehmen, dass dieser Genozid mit Corona geschehen soll. Juden sind manchmal recht kooperativ, da sie ihre Verbrechen selbst zugeben und voraussagen (siehe unten die Quellen dazu).

Und dies könnte der größte Genozid in der Geschichte der Menschheit werden.

Dann noch ein interessantes Video. In diesem Video wird gezeigt, dass die 6 Millionen ermordeten Juden schon mehrfach vor dem Zweiten Weltkrieg ermordet wurden oder ermordet werden sollten (unten finden Sie das Video). Was das wohl zu bedeuten hat?

Ganz unten folgt dann noch ein Video mit Professor Dr Dr Enrico Edinger. Er sagt, dass kein Mensch an dem Coronavirus gestorben und alles ein satanistischer Plan sei. Er vermutet Freimaurer und Jesuiten dahinter, wobei man wissen muss, dass viele Juden gleichzeitig auch Freimaurer sind. Das Video mit Professor Dr Dr Enrico Edinger nur als Info für diejenigen, die noch einen Professor Doktor Doktor brauchen, um mir Glauben zu schenken.

Ich denke mal, alles in allem verhält sich die ganze Sache so wie sie schon mein Kollege Jesus Christus zum Ausdruck gebracht hat als er zu den Israeliten sprach:

Ihr habt den Teufel zum Vater und der ist ein Lügner und ein Mörder von Anfang an. “ (Bibel, Johannes 8:44)

Und ich sage nun:

„Der Teufel ist tot. Ein toter Teufel ist immer noch der beste Teufel. Ihr seid erlöst, ihr seid befreit, geht heim.“

Dies müssen wir jetzt nur noch dem armen, kleinen, unschuldigen, auserwählten Völkchen klar machen.

Geht also in Frieden zu ihren Synagogen, klärt die Juden über ihren toten Vater aka Teufel auf, indem ihr immer wieder die folgenden Worte sprecht:

„Ihr habt den Teufel zum Vater und der ist ein Lügner und ein Mörder von Anfang an. Der Teufel ist tot. Ihr seid erlöst, ihr seid befreit, es ist vorbei! Der Teufel ist tot, der Teufel ist tot, der Teufel ist tot.

Ich spreche die Wahrheit, denn ich bin die Wahrheit UND DIE ZEIT DER WAHRHEIT IST JETZT!

Es folgen alle Quellen:

Wer immer noch nicht glaubt, dass es auch radikale, fanatische, menschenverachtende Juden gibt, hier eine ganze Liste von Zitaten, wie Juden über Nicht-Juden denken:

Wie Juden über Nicht-Juden denken

Hier die Webseite von Dr Eric Karlstrom über den globalen Terror durch elektromagnetische Waffen, einmal in Deutsch, einmal das englischsprachige Original. Er sagt, dass hauptsächlich Juden dahinter stecken. Mit anderen Worten: Die Bolschewiken (es waren hauptsächlich Juden, finanziert und unterstützt von Juden der damaligen Finanz-Elite) von damals haben die Gegner des Welt-Kommunismus mit Genickschuss und Gulag entsorgt. Die Bolschewiken von heute (ebenfalls hauptsächlich Juden, verkleidet als die Mächtigen der Neuen Weltordnung) entsorgen die Gegner des Welt-Kommunismus mit Strahlenwaffen…oder eben Gefängnis wegen „Volksverhetzung“:

https://translate.google.de/translate?hl=&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fgangstalkingmindcontrolcults.com%2F

Hier mein Video, wo ich den Kommentar eines Täters zeige, der sagt, dass mit Strahlenwaffen „Antisemiten entsorgt werden müssen“:

Hier ein weiteres Video, wo ich die Kommentare der Strahlenwaffen- Täter (es ist eine ganze folternde Bande) zeige:

Hier war mir der Mossad auf den Fersen (sorry, dass ihr die ganze Zeit meine Fresse seht, mein Kumpel wollte nicht mit im Bild sein):

Hier eine Quelle zum Völkermord an den Ukrainern:

Wann entschädigen die Juden die Ukrainer ?

Hier Juden, wie sie sagen, dass sie uns vernichten wollen:

Rabbis sagen: Wir Europäer sind das Volk Amalek, das vernichtet werden muss

Hier ein Video darüber, dass die 6 Millionen Zahl bereits mehrfach vor dem Zweiten Weltkrieg in der Presse war:

Hier Professor Dr Dr Enrico Edinger, der sagt, dass kein Mensch am Coronavirus gestorben sei und die Pandemie inszeniert wurde, um die Neue Weltordnung zu installieren:

Hier die Juden, die sagen, dass sie das Coronavirus in die Welt gesetzt haben und dass das Virus nur für Goyim, die Nicht-Juden bestimmt sei:

https://üHier weitere Webseiten über elektromagnetische Waffen:

Webseiten über Strahlenfolter

Hier nähere Informationen über drei der größten jüdischen Massenmörder:

Some of histories largest mass murderers were Jewish.

1.Lazar Kagnovich:  was born in 1893 to Jewish parents in the village of Kabany, Radomyshl uyezd. Kaganovich (together with Vyacheslav Molotov) participated with the All-Ukrainian Party Conference of 1930 and were given the task of implementation of the collectivization policy that caused a catastrophic 1932–33 famine where 5-12 million were deliberately starved to death (known as the Holodomor in Ukraine).


2.Genrihk Yagoda:was born in 1891 in Rybinsk into a Jewish family. Solzhenitsyn writes of the period in 1934 and 1935, when the Jewish commissar Genrikh Yagoda headed the Soviet secret police, and Yagoda’s black vans went out every night in St. Petersburg, known then as Leningrad, to round up “class enemies”: former members of the aristocracy, former civil servants, former businessmen, former teachers and professors and professional people, any Russian — any real Russian — who had graduated from a university. A quarter of the population of the city was arrested and liquidated by Yagoda during this two-year period (at least 250,000 to 500,000).As deputy head of the OGPU (Secret police), Yagoda organized the building of the White Sea–Baltic Canal using forced slave labor at breakneck speed between 1931 and 1933 at the cost of huge casualties and loss of life. 

3.Filipp Isayevich Goloshchyokin: Born 9 March 1876 in Nevel to a family of Jewish contractors, his true birth name is unkown like many bolsheviks he changed his name to hide his ethnicity. On 19 February 1925, he was appointed First Secretary of the Communist Party in the newly created Kazakh Autonomous Socialist Soviet Republic. From 1925 to 1933 he ran the Kazakh ASSR with virtually no outside interference as a local dictator.Goloshchyokin ordered that Kazakhstan’s largely nomadic population was to be forced to settle in collective farms. This caused a deadly famine in Kazakhstan known within Kazakhstan as the Goloshchekin Genocide, which killed between 1 and 3 million people. 38% of all Kazakhs died, the highest number of any ethnic group killed per capita in the Soviet famines of the early 1930s

Befreit die Teufelskinder von ihrem Satans-Kult

Diejenigen, die vor 70 Jahren die größte Lüge in der Geschichte der Menschheit hervorgebracht  haben, sind dieselben die jetzt den größten Völkermord in der Geschichte der Menschheit verüben wollen, wobei dieser Völkermord mit den Impfungen schon im Gange ist. Die größte Lüge haben sie dazu benutzt, um sich immun gegen alle Kritik zu machen und auf diese Weise ungehindert an ihren düsteren Plänen zu arbeiten. Es sind die größten Lügner, Mörder und Massenmörder in der Geschichte der Menschheit. Sie stehen nun kurz davor, einen Großteil der Völker zu vernichten und sie werden kein Mitleid mit euch haben, ganz wie es ihnen geschrieben steht mit den Worten: 

Du sollst alle Völker verzehren und kein Mitleid mit ihnen aufkommen lassen.“

Als ich vor etwa 11 Jahren herausgefunden habe,  dass sie jene gigantische Lüge vor 70 Jahren hervorgebracht haben, hatte ich mir geschworen, erst Ruhe zu geben, bis diese Teufelskinder überführt werden würden. Dass sie nun eine zweite gigantische Lüge hervorgebracht haben, um mit dieser einen Großteil der Menschheit zu vernichten und den Rest zu versklaven, daran hatte wohl niemand in seinen schlimmsten Träumen gedacht, so auch ich nicht. 

Ich rufe nun alle Völker dazu auf, euch gegen diese Teufelskinder zu verbünden und ihren satanischen Kult, den sie als Religion tarnen, aufzulösen. Dabei sind all ihre sogenannten geistlichen Führer und Personen in Machtpositionen zu verhaften, insbesondere jene, die über die Medien herrschen, denn durch die Medien täuschen sie, belügen sie und manipulieren sie die Menschen, so sehr, dass die Lüge zur Wahrheit wird und das Unrecht zum Recht. Dabei ist darauf zu achten, dass auch diejenigen verhaftet werden, die ihre Zugehörigkeit zu diesem satanischen Kult verbergen, also gewissermaßen ihre wahre Identität verheimlichen. 

Ferner sind all ihre Gotteshäuser zu schließen. Es muss jetzt, schnell und sofort gehandelt werden, bevor weiteres Unheil angerichtet wird. Die Auflösung dieses satanischen Kultes bedeutet die Befreiung und Erlösung dieser Menschen, insofern ist darauf zu achten, dass ihnen kein Haar gekrümmt wird. Für das was sie tun, können sie nichts: denn sie befolgen schlichtweg die Gebote ihres Gottes, der in Wahrheit der Teufel ist. Es ist eben genau so wie es schon mein Kollege Jesus Christus ausgesprochen hat mit den Worten:

Ihr habt den Teufel zum Vater und der ist ein Lügner und ein Mörder von Anfang an.“

Die größte Lüge in der Geschichte der Menschheit  und gleichzeitig das größte Verbrechen in der Geschichte der Menschheit: das ist Satanismus in seiner Vollkommenheit und mit nichts Anderem, mit nichts Bösem mehr zu überbieten. 

Ich spreche hiermit alle Deutschen an, alle Engländer, alle Franzosen, alle US Amerikaner, alle Russen, alle Türken, alle Araber, alle perser, alle Chinesen, sowie alle anderen Völker an, denn sie wollen alle Völker zum Untertan machen und einen Grossteil tatsächlich vernichten.

Für all diejenigen, die noch in Passivität verharren und noch warten und hoffen, dass ein Donald Trump, ein QAnon, ein Messias, ein Licht oder irgendein metaphysisches Wesen zur Rettung kommen wird: Es wird nichts mehr kommen!

Darum handelt jetzt.

Ich spreche die Wahrheit denn ich bin die Wahrheit und ich sage euch: die Wahrheit wird siegen! Ob mit mir oder ohne mich! Haleluja. 

Ich spreche die Wahrheit denn ich bin die Wahrheit und ich sage euch: Die Wahrheit wird siegen! Ob mit mir oder ohne mich! Haleluja. 

Strahlenfolter, Neue Weltordnung und Welt-Kommunismus

In Sowjetrussland wurden alle Menschen, die gegen das System waren, entweder durch Genickschuss hingerichtet oder in gigantische Umerziehungslager, Gulags genannt, entsorgt.

Die Täter waren Bolschewiken und ihr Ziel war der Welt-Kommunismus.

Heute werde alle Menschen, die gegen das System der Neuen Weltordnung sind, durch elektromagnetische Waffen, auch Strahlenwaffen genannt, hingerichtet oder durch ständige Folter zum Schweigen gebracht. Dies ist besonders dann der Fall, wenn sie diesem System der Neuen Weltordnung gefährlich werden könnten oder auf die Hintermänner und Strippenzieher zeigen. Letzteres ist bei mir zum Beispiel der Fall, daher versucht man mich seit etwa zwei Jahren mit diesen Waffen zum Schweigen zu bringen. Nur durch ständiges auf der Flucht sein und Einfallsreichtum in Form von selbst gebastelten Schutzvorrichtungen bin ich bisher dem Tode entgangen. Viele andere, die gegen das System der Neuen Weltordnung sind, in dem alle Grenzen abgeschafft und alle Völker vermischt werden sollen, werden als Fremdenfeinde, Rassisten, Nazis, Rechtspopulisten oder Antisemiten gebrandmarkt. Diese werden durch Ausgrenzung, Existenz-Bedrohung, oder durch Androhung von Gefängnis oder Strafe zum Schweigen gebracht.

Die Strippenzieher und heimlichen Finanziers, damals wie heute, ist die internationale Finanz-Elite. Andere nennen sie die Mächtigen der Neuen Weltordnung. Andere nennen sie die internationalen Satanisten. Andere nennen sie Illuminati. Andere nennen sie die Kabale. Andere nennen sie die khazarische Mafia. Andere nennen sie die Teufelskinder. Andere nennen sie einfach nur die internationalen Lügenmäuler, denn sie sind Meister der Lüge und der Täuschung.

Und dass sie sich verschworen haben, das geben sie freimütig zu. Insofern sollte es sich hierbei um keine Verschwörungstheorie mehr handeln. Einer von ihnen sagte:

„Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen die besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als „Internationalisten“ und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integrierte globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen – die einheitliche Welt, wenn sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.“

Ihr Ziel ist, damals wie heute, der Welt-Kommunismus, der als Neue Weltordnung getarnt wird. Dieses System der Neuen Weltordnung wird ein totalitäres System sein, in dem alle Völker, vor allem aber die europäischen Völker abgeschafft, ja vernichtet werden sollen. Diese Vernichtung soll einerseits durch Auslöschung ihrer Identität im Zuge der aufgezwungenen Masseneinwanderung, andererseits durch aktive Tötung (Impfungen, 5G, Strahlenwaffen) stattfinden. Mit anderen Worten: Es soll ein gigantischer Völkermord geschehen. Die Neue Weltordnung wird ein totalitäres System sein, in dem wir keine Freiheiten mehr haben werden. In diesem System wird alles digitalisiert sein: die Finanzen, die Wirtschaft, viele Teile des Arbeitslebens, die Schulen, die Universitäten, einfach alles. So eben auch der Mensch.

Am Ende werden wir nur noch Nummern sein, die nicht mehr in der Lage sein werden, spirituelle Gedanken zu haben oder ihr Bewusstsein zu erweitern, da man unsere Zirbeldrüse – der Sitz unserer Spiritualität – durch die verschiedensten, absichtlich in die Welt gestreuten Umweltgifte (zB Aluminium, Glyphosat, Fluor) komplett zerstört haben wird. Die Zirbeldrüse ist der Sitz unseres Sechsten Chakras, dem Dritten Auge.

Wir werden nur noch eins können: Konsumieren und arbeiten. Arbeiten und konsumieren.

Und wir werden eins vor allem NICHT MEHR können: Wir werden nicht einmal mehr merken können, wir werden nicht einmal mehr begreifen können, DASS wir Sklaven sind.

In dem Moment wird es endgültig zu spät für alle Umkehr sein.

Übrig bleiben wird dann nur ein kleines Volk, das über alle anderen Menschen herrschen wird.

Darum ermahne ich euch und ich rufe die Völker der Welt dazu auf: Verbündet euch gegen diese Teufelskinder bevor sie euch zerstören und ihr deren Sklaven seid. Es muss jetzt und schnell geschehen. Denn das totalitäre System der Neuen Weltordnung – der Weltkommunismus – wird gerade jetzt, in der Gegenwart durch die gegenwärtige Pandemie-Lüge in kleinen, unmerklichen Schritten eingeführt.

Ich spreche die Wahrheit, denn ich bin die Wahrheit und ich sage euch: Die Wahrheit wird siegen, ob mit mir oder ohne mich…

USA: Jüdin nun Direktorin von National Intelligence

Der halbsenile und darum vom tiefen Staat leicht steuerbare und wohl auch vom tiefen Staat ins Amt manipulierte, neue US-Präsident Joe Biden hat nun die Jüdin Avril Haines zur Direktorin des US Nachrichtendienstes (National Intelligence) ernannt. Vorher war sie bereits stellvertretende CIA Direktorin. Die National Intelligence Behörde kümmert sich auch um „domestic terrorism“ und tut dies auch gern mit Mind Control und Direct energy weapons (elektromagnetische Waffen). Mit anderen Worten: alle US-Amerikaner, die eine andere Sicht zum 11.September haben (die sich zum Beispiel fragen, was es mit den „drei tanzenden Israelis“ auf sich hat); oder die Fragen zum Holocaust haben; oder die sich fragen, warum die gewalttätige Black lives Matter Bewegung für den Friedensnobelpreis nominiert wurde; oder die sich fragen, warum die Black Lives Matter Bewegung vor allem von US-Juden (u.a. George Soros) unterstützt wird, während man gleichzeitig in Israel Schwarze wie Menschen zweiter Klasse behandelt und gar heimlich versucht, sie auszurotten (hier: https://www.zeit.de/politik/ausland/2015-05/israel-rassismus-polizeigewalt-proteste-aethiopische-juden und hier: https://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-zwangsverhuetung-fuer-aethiopische-juedinnen-a-880285.html); oder die sich fragen, warum Bidens Kabinett bei einem jüdischen Bevölkerungsanteil von 2% fast nur aus Juden besteht – all diese US-Amerikaner müssen damit rechnen, mit elektromagnetischen Waffen zum Schweigen gebracht zu werden.

Solche und ähnliche Fragen habe ich mir nämlich auch gestellt und man versucht mich mit elektromagnetischen Waffen zum Schweigen zu bringen.

Für die weißen US-Amerikaner sehe ich die Zukunft nun noch dunkler als sie mit Trump eh schon war und anscheinend ist der tiefe Staat in den USA ein jüdischer tiefer Staat…

Die Gedanken sind frei – aber mit der globalen Digitalisierung ist es damit vorbei

Noch nie waren die technischen Voraussetzungen für eine totale Diktatur so ausgereift wie heute. Im Zeitalter der Digitalisierung sind Gedankenmanipulation und Gedankenkontrolle insbesondere durch elektromagnetische Funkwellen zur allgegenwärtigen Realität geworden. Laut Professor Dr. Karl Hecht kann uns nur eine bewusste Abwendung von der Ideologie der Digitalisierung davor bewahren, zu totalüberwachten Roboter-Menschen zu degradieren. Ganz unten finden Sie den Weckruf des renommierten Mediziners und Hirnforschers im Interview.

Zu solchen Entwicklungen passen dann auch die Worte des US-amerikanischen Whistleblowers James F. Marino. Das, was er über die USA berichtet, geschieht auch in Europa. Es ist, wie eben auch Professor Karl Hecht bestätigen könnte, ein „globales Projekt“:

„Es ist die Kontrolle des Rothschild-Zionismus über den Komplex des US-amerikanischen Militärgeheimdienstes und seine totale Subversion dieses Komplexes, auf die die amerikanische Staatsbürgerschaft kollektiv aufmerksam gemacht werden muss. Zumal dieser Orwellsche Komplex im Verborgenen verwendet wird, um die gesamte US-Bevölkerung zu kartografieren, um uns letztendlich auf eine kybernetische Rasse von Wesen zu reduzieren, deren Bewusstseinszustand von einem neuronalen Netzwerk von Computern mit künstlicher Intelligenz herrührt

Stellen Sie sich eine Rasse von Menschen vor, die alle die gleichen Gedanken gleichzeitig denken und nicht in der Lage sind, einen indiviuellen Gedanken zu haben – eine wahre Sklavenrasse – und Sie können anfangen, das inhärente Übel zu verstehen, das diejenigen antreibt, die innerhalb der Hierarchie dieses Komplexes agieren.“

In diesem Sinne passt es dann auch ferner gut, dass viele hohe Rabbis in Israel sagen, dass der jüdische Messias bald kommen werde.

Und was soll nach jüdischer Prophezeiung sein, wenn der jüdische Messias kommt?

„Wenn der Messias kommt, sind alle (Nicht-Juden) Sklaven der Israeliten.“
Talmud

Da bleibt mir nur noch zu sagen: Erwachet, Kinderlein, erwachet….

Hier das Interview mit Professor Karl Hecht:

QAnon, Trump, Wahlbetrug: ALLES FAKE!?

Meine Sicht der Dinge:

Corona ist in die Welt gesetzt worden, um die Welt in eine gigantische Krise zu stürzen. Die erwachten Menschen denken zurecht, die Kabale stecke hinter dieser Krise, um die Menschheit zu versklaven. Um die Menschen zu beruhigen und keinen Widerstand entstehen zu lassen, wurde QAnon in die Welt gesetzt und Trump wurde und wird immer noch als Retter dargestellt. QAnon ist in Wahrheit eine psychologische Operation (PsyOp), wobei die geheimen Botschaften von QAnon von einem Quanten-Computer generiert werden. Auch der Wahlbetrug in den USA und die Niederlage Trumps sind nur Schein.

Das Ende des Spiels wird sein, dass Trump doch noch als Sieger hervorgeht. Er wird als Retter der Menschheit dargestellt und ein neues, scheinbar glänzendes Zeitalter einläuten. Es kann sein, dass er dies als Jude tun wird, denn es gibt Gerüchte und Videos, die sagen, dass Trump vor zwei Jahren zum Judentum konvertiert sei (einfach mal googeln „Trump, the first jewish president of the United States“). Wäre auch nicht all zu fern liegend, denn seine Tochter ist schon zum Judentum konvertiert und sein Schwiegersohn ist Jude mit Namen Jared Kushner. Jared Kushner ist ein überzeugter Zionist und überdies Mitglied von Chabad Lubovitch, einer Sekte des Kabala-Judentums. Kabale kommt übrigens von dem jüdischen Wort „Kabala“, was so viel wie „geheim“ bedeutet. Hinzu kommt, dass die Rothschilds Trump in den Neunzigern mit einem Milliardenkredit aus der Patsche geholfen haben. Das vergisst ein Rothshild nicht so leicht, vor allem nicht ohne Gegenleistung. Kann sein, dass Trump oder sein Schwiegersohn dann am Ende zum jüdischen Messias ernannt wird. Denn viele hohe Rabbis haben angekündigt, dass er bald kommen werde. In jedem Falle ist Jared Kushner kürzlich schon für den Friedens-Nobelpreis nominiert worden, was eine Vorstufe sein mag. Genauso wie vor Jahren der Kriegstreiber Obama, der diesen Preis tatsächlich erhielt, und bei der gewaltigen Black Lives Matter Bewegung, die kürzlich ebenso für den Friedens-Nobelpreis nominiert wurde, fragt man sich, warum. Auch hierdran sieht man, dass hinter der Vergabe diese Preises (zionistisch) politisches Kalkül steckt.

In jedem Falle würde die Ankunft des jüdischen Messias der Beginn der Herrschaft der Juden über alle Nicht-Juden durch das totalitäre System der Neuen Weltordnung bedeuten. Denn im Talmud steht:

„Wenn der Messias kommt, sind alle (Nicht-Juden) Sklaven der Israeliten.“

Es ist alles inszeniert. Eine solch gigantische Krise mit Namen „Corona“, dazu gleichzeitig dieser angeblich größte und spektakulärste Wahlbetrug in der Geschichte der USA (aus welchem der halb-senile Joe Biden als Sieger hervorgeht) und dann die baldige Ankunft des jüdischen Messias – all das kann kein Zufall sein.