Die NWO und wie sie über die Menschheit herrschen will

Hier der Plan der NWO und mit welchen Mitteln sie über sie Menschheit herrschen will. EIN SEHR WICHTIGES VIDEO, BITTE WEITERLEITEN:

https://t.me/coronainformationskanal/6120

Hier folgen weitere Quellen, um das Video sehen zu können:

Odysee: https://odysee.com/@VorAusDenker:b/was_faellt_da_vom_himmel?src=open

WTUBE: http://wtube.org/user/VorAusDenker/gPRmXHz

DTUBE: https://d.tube/v/vorausdenker20/Qme8Kwh3AHWNu4cgwoeKJNZ2wznX1VgZzNAnraAZbXNwPb

Gift Graphenoxid von Forschern im Impfstoff, Masken und Teststäbchen nachgewiesen

Das Gift Graphenoxid wurde von Forschern im Impfstoff nachgewiesen und hat desaströse Auswirkungen. Hier ein Artikel dazu:

https://www.anonymousnews.ru/2021/07/15/gift-graphenoxid-im-impfstoff-von-biontech-pfizer

In den Masken und den Teststäbchen wurde es auch nachgewiesen. Hier ein Video dazu:

https://mms-seminar.com/graphenoxid-der-wahre-grund-fuer-covid19/

Aus dem Video geht folgendes hervor:

Graphenoxid (kurz GO) ist in Masken!
GO ist in Teststäbchen!
GO ist in allen C-Impfstoffen!
GO erzeugt Thrombosen!
GO erzeugt Blutgerinsel!
GO stört das Immunssystem!
GO löst einen Zytokinsturm aus!
GO erzeugt Lungenentzündungen!
GO ruft metallischen Geschmack im Mund hervor (nach C-Tests)!
GO erzeugt Entzündungen der Schleimhäute!
GO erzeugt Verlust des Geschmackssinnes und Geruchssinnes!
GO ist magnetisch! (insbesondere an Impfstelle!)
Also ist Graphenoxid der einzige Auslöser all dieser COVID-Symptome! Also kein VIRUS, sondern ein chemischer Kampfstoff!
GO blockiert über das Glutathion die Entgiftung im Körper!
GO ist über 5G triggerbar!
GO war schon 2019 als Adjuvanz in den Grippeschmutzimpfungen enthalten!
GO überwindet die Bluthirnschranke!

FAZIT: Also ist COVID19 eine 5G-ferngesteuerte Krankheit durch chemische Vergiftung und kein Virus!

ACHTUNG: Bevor es weitergeht mit der Gefährlichkeit von Graphenoxid, hier schon einmal gute Nachrichten: Man kann Graphenoxid laut der folgenden Forscher u.a. mit N-Acetyl-Cystein (NAC) aus dem Körper leiten. Mehr Infos: https://t.me/Gesundbrunnen/122

Hier nun ein Video, das zeigt, dass Graphenoxid bei elektromagnetischer Ladung beweglich und auch im Menschen beweglich wird:

https://t.me/basedireland/13034

Hier zwei Videos, wo Graphenoxid mit einem Magneten bewegt wird:

https://t.me/derdissident/3621

https://t.me/thueringer_widerstand_chat/156401

Und hier noch einmal das Video, wo Graphenoxid im Menschen mit einem Magneten bewegt wird:

https://t.me/derdissident/3620

Hier ein Video mit Dr Pierre Gilbert, der schon 1995 vor einer solchen Impfung warnte, die mithilfe von elektromagnetischen Feldern Menschen zu steuerbaren Zombies aka Sklaven machen würde:

https://t.me/JewrassicLiars_CHAT/78780

Weitere Informationen über Graphenoxid:

Graphen-Oxid in den Impfstoffen

https://brandnewtube.com/watch/graphene-oxide-in-the-vaccines_UVcRF61lzIheX7r.html

https://t.me/globalpatriots/8678

Graphen-Nanopartikel in Covid-Impfstoffen – ein Bericht aus Spanien/ DIE FÜNFTE KOLUMNE (laquintacolumna.net):

  1. Alle Impfstoffe werden mit der gleichen Nanotechnologie hergestellt. In Spanien wurde sie sogar als „geheime Nanopartikel“ bezeichnet. Diese Nanopartikel werden magnetisch, wenn sie die gleiche Temperatur wie der menschliche Körper erreichen. Wenn sie in einer Umgebung unter null Grad bleiben, bleiben sie unmagnetisch. (Warum werden die Impfstoffe eingefroren?)
    https://www.nature.com/articles/s41598-020-78262-
  2. Bei diesen Partikeln muss es sich um ein Nano-Tech-Material namens GRAPHENE. handeln, das supraleitend und hochintegrativ mit den Nervenzellen im Gehirn ist: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fnsys.2018.00012/full
  3. Die Europäische Union investierte eine Milliarde Euro in ein Projekt namens „The Graphene Flagship“: https://spectrum.ieee.org/nanoclast/semiconductors/nanotechnology/europe-has-invested-1-billion-into-graphenebut-for-what
  4. Die Moleküle von GRAPHENE können mit Neuronen im Gehirn in einem Fernmodus interagieren, indem sie verschiedene Funkfrequenzen verwenden (5G könnte eine davon sein), sie können das Gehirn kartieren und ANWEISUNGEN aus der Ferne senden und empfangen: https://www.noldus.com/applications/magnetogenetics
  5. Es handelte sich nie um „Impfstoffe“ gegen ein Virus, sondern die ganze Zeit um ein geheimes Nanotech-Projekt, das entwickelt wurde, um die Gehirne der menschlichen Bevölkerung zu erreichen und zu kontrollieren (bis heute wissen wir nicht, ob sie die DNA über 5G modifizieren können) In la Quinta Columna entdeckten sie, dass Menschen bereits über Graphen magnetisiert wurden, das in Masken, PCR-Tests, Chemtrails und Grippe- und Covid-Impfstoffen vorhanden ist
  6. Das Symbol von GRAPHENE ist, raten Sie mal: drei Hexagramme: https://www.shutterstock.com/image-vector/graphene-structure-icon-vector-1030374052
  7. GRAPHENE könnte auf natürliche Weise aus dem Körper ausgeschwemmt werden, denn es gibt ein Enzym namens Myeloperoxidase, das offenbar Graphen-Moleküle auflöst. Überraschenderweise kann Alkoholkonsum oder sogar Tabak dieses Enzym verstärken. Deshalb soll die Bevölkerung alle 6-12 Monate geimpft werden und nüchtern sein.
  8. Die Wechselwirkung zwischen GRAPHENE in geimpften Menschen und 5G könnte zu einem tödlichen Ereignis führen, wenn 5G im Juli 2021 vollständig aktiviert sein wird, so dass wir in einer kurzen Zeitspanne wären, um diesen Wahnsinn zu stoppen und Impfprogramme ein für alle Mal abzubrechen.

Das ist der Grund, warum so viele Menschen mit oder ohne Impfung magnetisch sind. Das Internet ist voll von solchen Videos. Ob das alles Teil einer gesunden Agenda ist, das muss sicherlich in Frage gestellt werden. Ich würde eher sagen, es ist Teil einer satanischen Agenda:

Hier noch mehr solcher Videos:

https://www.bitchute.com/hashtag/magnetchallenge

Hier auch der Telegram-Kanal zu dieser Thematik:

https://t.me/GrapheneAgenda

Hier auch in sehr wichtiges, erhellendes Video:

https://t.me/NWOHunter_An_die_Nachwelt/7438

Hier der Artikel dazu:

Hier weitere Quellen über Graphenoxid:

https://t.me/JewrassicLiars_CHAT/78781

https://telegra.ph/Graphen-basierte-Neuromodulation-Technologie-ist-REAL-Gehirnsteuernde-Biokreise-mit-KI-gesteuertem-Graphen-07-21https://www.okitube.com/video/2461/1.-laboranalyse-weist-graphenoxid-in-vaxxen-nach—fakten-biltzlicht-82?channelName=FranzJosefSuppanz

https://rattibha.com/thread/1411044196161630208

https://alethocracy.wordpress.com/author/jochen0082/

Es folgt Clyde Lewis zu dieser Thematik. Aus dem Englischen übersetzt aus folgender Quelle:

 Es gibt auch viele Menschen, die glauben, dass der COVID-19-Impfstoff Unfruchtbarkeit verursacht oder Produkte aus Schweinefleisch oder Zellen von abgetriebenen Föten enthält.

Ein weiterer Streitpunkt ist die Sorge, dass die Impfstoffe Luziferase enthalten. 

Während anfangs Luziferase als Bestandteil des Impfstoffs vorgeschlagen wurde, behaupten Wissenschaftler jetzt, dass keine Luziferase im Impfstoff enthalten ist.

Es scheint jedoch, dass das Graphen, das im Betriebssystem der Aufnahme enthalten ist, Luziferase erzeugt, sobald es in den Körper gelangt. Im Wesentlichen verwandelt Graphen Licht in einen elektrischen Strom und hat die fluoreszierenden Eigenschaften eines Biosensors, eines analytischen Geräts, das für die Erkennung chemischer Substanzen verwendet wird und die Biologie des Menschen mit einem synthetischen Detektor verschmilzt.

Die primäre Zusammensetzung von Graphen ist Kohlenstoff, und seine wichtigsten Eigenschaften sind magnetisch, elektrisch, Leitfähigkeit, Photolumineszenz, Photovoltaik; die Umwandlung von Licht in Elektrizität und Medikamentenabgabe.

Die Grundbestandteile von Kohlenstoff sind 6 Protonen 6 Neutronen 6 Elektronen.

Alle COVID-19-„Impfstoffe“ werden mit der gleichen Graphenoxid-Nanotechnologie hergestellt. Diese speziellen Nanopartikel bleiben unmagnetisch, wenn sie sich in einer Umgebung unter Null Grad befinden. Sie werden jedoch magnetisch, wenn sie die gleiche Temperatur wie der menschliche Körper erreichen. Dies erklärt die zahlreichen Berichte von Menschen, die behauptensie seit der Einnahme der Impfung magnetisiert wurden.

SPIONS oder superparamagnetische Eisenoxid-Nanopartikel, die in den Impfstoffen enthalten sind, fungieren als aggressives Verabreichungssystem, das den nötigen Antrieb liefert, um jede Zellmembran im Körper mit den Graphenoxid-Nanopartikeln zu durchdringen. 

Über einen Prozess wird Magnetofektion genannt, eine Form der Transfektion, die Magnetfelder nutzt, um die biochemischen und physikalischen zu vereinen. Mit Hilfe der Gentechnik haben Wissenschaftler offenbar ein gentechnisch verändertes Protein mit dem Namen „Magneto“ synthetisiert, mit dem sich Verhalten und Gehirnfunktion von außen fernsteuern lassen.

Und jetzt wird es noch seltsamer. Magneto wurde geschaffen, um nur eine bestimmte Gruppe von Nervenzellen im Körper zu stimulieren, und die Theorie besagt, dass er aus der Ferne eingeschaltet werden kann.

Es ist Zufall, dass sie ihn Magneto nennen, denn in dem Film X-Men 2 injiziert Mystique einem Gefängniswärter eine eisenhaltige Substanz, die Magneto aus ihm herausziehen konnte, um ihn zu töten und zu entkommen.

Das Aufkommen der Magnetofektion geht auf fünf Jahre zurück, als Forscher an der University of Virginia in Charlottesville einen Virus in die Gehirne von Versuchstieren einschleusten. Es stellte sich heraus, dass bei der Analyse ihrer Gehirne die verstorbenen Gehirne immer noch eine grüne Fluoreszenz ausstrahlten. Natürlich ist es nur ein weiterer seltsamer Zufall, dass Bill Gates ein Luciferase-Enzym patentiert hat.

Das Striatum ist der Teil des Gehirns, der Dopamin-produzierende Neuronen enthält. Die Forscher entdeckten, dass magnetisierte Mäuse mehr Zeit in einem magnetisierten Bereich verbringen als nicht-magnetisierte.

Da die Vaxxierten bereits fluoreszierend markiert sind, wird es ein Leichtes sein, die Unvaxxierten für die Delta-Variante oder eine andere Variante verantwortlich zu machen.

Die Kohlenstoff-Zahlenbasis von 666 ist auch etwas, was im Hinblick auf das, was in den Körper gelegt wird und wie es verwendet wird oder für die zukünftigeIdentifizierung verwendet werden kann, zu berücksichtigen.

Regierungen auf der ganzen Welt nutzen diese Technologie zusammen mit dem COVID-Pass, um alle geimpften Personen zu verfolgen und zu nummerieren und diejenigen, die nicht geimpft sind, zu finden und auszusondern.

Vielen wird gesagt, dass sie ohne den Nachweis der Impfung nicht reisen, zu Veranstaltungen gehen oder sogar inRestaurants essen können. …

Morgellons: Der nanotechnologische Pilz, mit dem sie uns kontrollieren wollen

Intelligenter Staub – Morgellon ist ein Pilz der Künstlichen Intelligenz (KI oder AI=Artificial Intelligence). Dieser kann höhere DNA assimilieren, multiplizieren und einen DNA-Cluster aufbauen, der im frühen Embryo eine Differenzierung von Zellen und Geweben bewirkt, die die Form und Struktur der verschiedenen Organe und Teile vom Körper festlegt . Der Pilz verwendet eine mehrschichtige hexagonale Struktur, um die Spore zu schützen und abzudecken. Diese Sechsecke … sind Teil der synthetischen Biologieforschung, die sich selbst zusammensetzende großflächige photonische plasmonische Kristalle genannt werden. … innerhalb des menschlichen Körpers sind Hohlfasern, die Nanodosen in der Faser akkumulieren und diese hexagonalen selbstorganisierenden großflächigen photonisch-plasmonischen Kristalle … beides sind selbstorganisierende Nano-Bots. Sie (Geheimdienste und die satanisch-zionistische Kabale, die viele Geheimdienste unterwandert hat und die uns mit der Neuen Weltordnung beherrschen will) sprühen sie in Komponenten, trennen sie in Bioform und Nano-Farbstoff, nennen diese Mischung Smart-Dust und erwarten, dass sich der smarte Staub bioakkumuliert und selbst zu Arbeitseinheiten im Körper zusammenfügt. Die Fasern und Kristalle bilden eine Lese- / Schreibeinheit. Die Fasern sammeln DNA-Lichtkommunikation, d. H. Die bidirektionalen Einzelphotonenemissionen, die durch irgendeinen DNA-Cluster ausgetauscht werden, und wandeln sie in Radiosignale um.

Hier ein sehr interessantes Video mit Harald Kautz-Vella zu dieser Thematik mit dem Titel „Manipulation durch Nanotechnologie und Morgellons“:

Hier ein weiteres interessantes Video dazu:

http://ogy.de/sg19

Hier eine Masse an weiteren Quellen:

Morgellons Playlist – https://ogy.de/Morg-Playlist
+
Die Morgellons-Krankheit Vertuschung
Das Center for Disease Control (CDC) nennt Morgellons Nanoworms – https://ogy.de/CD-Nanoworms
+
PDF – The evil faces of Morgellons – https://www.bibliotecapleyades.net/archivos_pdf/evilfaces_morgellons.pdf .
+
Elektronische und optische Eigenschaften freitragender Nanostrukturen – https://edoc.ub.uni-muenchen.de/9494/1/Roessler_Clemens.pdf
+
PDF – Silica Nanotubes and Nanofiber Arrays – https://www.bibliotecapleyades.net/archivos_pdf/silicananotubes_morgellons.pdf
+
US-6245531-B1-Morgellons – https://t.me/NanoAPI/41

Common Mycoplasmas -Now Weaponized,Pathogenic & Deadly – http://www.rense.com/general18/mcc.htm .
+
Smart Dust – Computerteilchen in Nanogröße in der Atmosphäre nutzen – https://ogy.de/Aerosole
+
NanoBioDetect – Nanopartikel im Gewebe: Detektion, Quantifizierung und Darstellung biologischer Effektmarker – https://ogy.de/NanoBioDetect
+
Morgellons und Nanomaschinen – https://ogy.de/Nanomaschinen
+
Licht auf Morgellons – dämonische Absichten hinter einer Biowaffe -https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2014/11/15/5508/.
+
Nanotechnologie: Selbstreproduzierende Maschinen werden möglich
Werkstoff-Designer arrangieren Atome und Moleküle wie Domino-Steine – https://ogy.de/Selbstreproduzierend
+
Nicht klassifizierte militärisch frequenzgesteuerte Polymere
http://www.dtic.mil/descriptivesum/Y2001/OSD/0601103D8Z.pdf
+
Menschenversuche mit Morgellons in Europa -http://www.psychophysischer-terror.com/psychophysische-waffen/-menschenversuche-mit-morgellons-.html.
+
MILIEUMEDIZINISCHE BETRACHTUNGEN ZU GEOENGINEERING-BEDINGTEN KRANKHEITEN – https://www.dropbox.com/s/jd665bce0lhh6gr/D_Morgellons.pdf?dl=0
+
NANOBOTS IN THE BLOOD.
WHAT IS A NANOROBoT – http://slideplayer.com/slide/6930917/ .

+

Mehr Informationen:
https://www.bibliotecapleyades.net/ciencia/ciencia_morgellons.htm .
https://www.morgellons.org/ .
http://carnicominstitute.org/ .
http://morgellonsdiseaseawareness.com/
SKIZIT.BIZ ON THE WAYBACK MACHINE INTERNET ARCHIVE
https://web.archive.org/web/20150715145521/http://www.skizit.biz:80/fibers-2

Die Mission von Zhao Lab am MIT ist es, Wissenschaft und Technologie an den Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine voranzutreiben.
http://zhao.mit.edu/

Morgellons Videos
Skizit Gesture – https://www.youtube.com/user/skizitgesture
Morgellons Live – https://www.bitchute.com/profile/IYgmPQczZXSc/

+
Auf deutsch…
http://www.morgellons-research.org/morgellons2/morgellons_einfuehrung.htm

Hansi und Klaus: Szene 1 „Die Maske“

Da ich außer Strahlenfolter-Opfer auch Schriftsteller bin, habe ich mir vorgenommen, die vielen Übel und Probleme der Gegenwart in Form von Dialogen zwischen den Figuren Hansi und Klaus darzustellen. Hier folgt die erste Szene. Grüße, Marc Fangerau

SZENE 1: Die Maske

Klaus (56), übergewichtig und kräftig gebaut,  sitzt allein auf einer Bank im Park und trinkt aus einer Flasche Bier. Der schlanke Hansi (45) kommt. Er trägt eine Lidl-Plastiktuete in der Hand. Er setzt sich mit auf die Parkbank und holt eine Plastikflasche Bier aus der Tüte.

HANSI: Hör mal, das ist ja alles nicht mehr wahr. Ich war gerade im Supermarkt, da keift mich die kleine, blöde Kassierin an der Kasse laut an, ich solle die Maske richtig über die  Nase setzen, weil das ja sonst gar nichts bringen würde. Ja, nun beruhigen Sie sich mal, sagte ich zu ihr  und war schon dabei die Maske ganz über die Nase zu ziehen. ‚Ich sagte, die Maske über die Nase, sonst erteile ich ihnen Hausverbot!‘, schreit sie micht dann plötzlich wie eine Furie an und zeigt mir den Finger auf mich als hätte sie ne Knarre in der Hand. Ich werd hier noch wahnsinnig in diesem Staat (Er trinkt aus der Bierflasche). 

KLAUS: Die Masken bringen sowieso nix. Ich habe sogar gehört, man soll davon erst recht krank werden, weil man die ganze Zeit den eigenen Atem, die ganzen Bakterien und den ganzen Scheiss einatmet.

HANSI: Ja natürlich (er schreit geradezu)! Dat kann doch nicht gesund sein, wenn man …

Zwei Polizisten kommen vorbei. Klaus und Hansi setzen schnell die Maske auf und lächeln gequält während die beiden passieren.

HANSI (nochmal mit gedämpfter Stimme): Dat kann doch nicht gesund sein, wenn man den ganzen Tag dieses scheiss Ding auf hat. Der Pole oder Russe, der den ganzen Tag mit ne Wodkaflasche am Hauptbahnhof sitzt, hat schon eine ganz vergammelte Fresse von der Maske.

KLAUS: Ja, irgendwann muss man dat Ding auch mal wechseln (er nimmt einen Schluck).

HANSI Ja, Mensch, wer hat denn schon als Obdachloser Geld für so ne scheiss Maske. Bevor der ne neue Maske holt, holt der sich ne neue Flasche (er nimmt einen Schluck).

KLAUS (guckt einen Moment nachdenklich in die Leere): Hör mir bloß auf mit diesem ganzen Quatsch. Bei McDonald’s zum Beispiel: wenn du am Schalter den Burger  bestellst, musst du das Ding tragen. Wenn du am Tisch sitzt, kannste die Maske wieder absetzen. Als wenn das Virus am Schalter leben würde und am Tisch auf einmal tot ist. Hör auf du (er trinkt).

HANSI (guckt in die Leere): Ja, stimmt habe ich noch nicht drüber nachgedacht. 

KLAUS: Und wenn das alles ne  lebensgefährliche Pandemie wäre, dann würde die Regierung die Masken gratis verteilen. Stattdessen machen die damit noch nen Reibach. Widerlich! (er nimmt einen Schluck)

HANSI: Der Schnoeder, Flöter oder Södolf oder wie der heisst, jedenfalls der Ministerpraesident von Bayern. Seine Frau soll sogar eine Maskenfabrik haben.

KLAUS (guckt ihn an): Ist nicht wahr?

HANSI: Doch, ehrlich. Jetzt nicht Masken direkt, sondern diese Plastik-Schutzschilder. Stand im Internet (er holt sein Smartphone raus, deutet mit der Flasche drauf und steckt es wieder ein).

KLAUS: Man soll aber auch nicht alles glauben, was im Internet steht.

HANSI: Hör auf! Ohne das Internet wären wir verloren (er nimmt einen Schluck).

KLAUS: Ich komme auch ohne gut klar.

HANSI: Deswegen weisst du auch nur die Hälfte.

KLAUS: Ich habe Augen, Ohren und Verstand, das reicht mir.

HANSI: Jo (er nimmt einen Schluck). Auf jeden Fall werden wir hier nach Strich und Faden verarscht.

KLAUS Worauf du einen lassen kannst (nimmt einen Schluck). Ich frag mich nur, was das alles soll. Was oder wer dahinter steckt.

HANSI: Naja, die Elite.

KLAUS: Welche Elite?

HANSI: Die Weltelite. Eine Gruppe von sehr reichen, mächtigen Männern. Die wollen über die Hälfte der Menschheit beseitigen und den Rest versklaven.

KLAUS: Das hast du aus dem Internet. Habe ich recht?

HANSI: Ja.

KLAUS: Hab ich mir gedacht (er nimmt einen Schluck).

HANSI: Du glaubst mir nicht? Hab ich recht?

KLAUS: Nö. So nen Quatsch muss ich auch nicht glauben.

HANSI: Die geben das doch selber zu.

KLAUS: Wer?

HANSI: Naja, die Weltelite, dass die die Weltbevölkerung reduzieren wollen.

KLAUS: Ach ja?

HANSI: Ja, in Georgia steht ein…

KLAUS: Wo?

HANSI: In Georgia,  USA.

KLAUS: Ah so (trinkt).

HANSI: Da steht ein riesiges Monument aus Stein, wo drauf steht, dass die Weltbevölkerung auf 500 000 Millionen reduziert werden soll. Da stehen noch nen paar andere Dinge drauf, aber ich denke mal, das ist das wichtigste (trinkt).

KLAUS (guckt ihn einen Moment ausdruckslos an): Und warum sollten die das tun wollen? Warum sollten die …die zwei Drittel der Menschheit liquidieren wollen?

HANSI: Na weil das Satanisten sind. Weil das verrückte Satanisten sind, die der Meinung sind, dass zu viele Menschen auf der Erde leben. Satanisten sind halt so. Die kannst du nicht mit mir, mit dir, mit meinem Vater,  mit deinem Vater…

KLAUS (unterbricht ihn): Mein Vater ist tot.

HANSI: Ja, dann mit deiner Mutter, mit Ecki, oder sonst wem vergleichen. Die sind einfach so. 

KLAUS: Und wie wollen die das machen?

HANSI: Naja, mit Corona. Die haben das Virus absichtlich in die Welt gesetzt, um eine Pandemie vorzutäuschen und um dann die Menschen zu impfen.  Der Impfstoff ist aber Dreck. Erstens weil die Frauen davon unfruchtbar werden und zweitens, weil er das Immunsystem zerstört. Und wenn Frauen unfruchtbar sind, dann kommen eben keine Kinder mehr . So machen die das (er will einen Schluck nehmen, setzt dann aber wieder ab). Und den Rest erledigen die mit 5G (er trinkt).

KLAUS: Mit 5G?

HANSI: Ja, die Bestrahlung ist so intensiv, dass 5G als Waffe benutzt werden kann. Dann kriegste Krebs, Blutkrebs, nen Herzkasper, Schlaganfall und weiß der Henker noch. Und deine Eier werden auch bestrahlt und auch die Männer werden unfruchtbar. So haste in ein paar Jahren Millionen Menschen ausgerottet.

KLAUS: Und die Regierung spielt mit und gibt dann auf alles seinen Stempel drauf, oder was?

HANSI: Ne, die wissen nicht alles. Die denken, das alles wird nur gemacht, um die Weltwirtschaft platt zu machen und gewissermaßen einen gesunden Neuanfang zu machen. Die nennen das „Great reset“. Hat ja selbst diese Flinten-Uschi …wie heisst die noch mal?…äh…von der Leyen. Uschi, Ursula von der Leyen vor laufender Kamera freudestrahlend zugegeben. Die hat sich jedenfalls so angehört, als wäre das Virus, die Pandemie, die Zerstörung der Wirtschaft alles schon gewusst und geplant gewesen.

KLAUS: Ich glaub das alles nicht.

HANSI: Doch, is so (nimmt einen Schluck)!

Klaus starrt einen langen Moment in die Leere. Er scheint Hansis Worte zu verdauen.

KLAUS: Naja, ich hab eh nicht mehr viel zu verlieren (nimmt einen Schluck). Und was machen die dann mit dem Rest? Die gehören dann mit zur Elite oder was? Vielleicht gehöre ich ja zu diesem Rest (er lacht und trinkt).

HANSI: Ne, die sollen versklavt werden.

KLAUS: Mit Peitsche und Galere oder was?

HANSI: Ne, mit künstlicher Intelligenz. Alles wird digitalisiert, inklusive Mensch. Das wären dann gewissermaßen deren Bio-Roboter.

KLAUS: Was ist künstliche Intelligenz?

HANSI: Naja, du hast dann so kleine Partikel, wirklich ganz, ganz kleine Partikel in deinem Körper drin. Die nennen das, glaube ich, Nano-Partikel oder Nanobots. Die bestehen zum Teil aus Aluminium. Und die kommunizieren oder…wie nennt man das?…äh…interagieren mit den elektromagnetischen Feldern von 5G. So wirst du dann kontrolliert, ausgelesen und gesteuert…und bist dann quasi ein Bio-Roboter (nimmt einen Schluck).

KLAUS: Und wie kommen die dann in den Körper? Die restlichen 500 Millionen kriegen dann alle eine Spritze mit Nano-Partikeln drin oder was?

HANSI: Ne, durch die Chemtrails. Durch die Abgase von den Düsenflugzeugen, die wir alle in den letzten Jahren eingeatmet haben. Da sind diese Nano-Partikel immer drin gewesen (will einen Schluck nehmen, setzt dann wieder ab). Die Geschichte mit den Chemtrails habe ich dir aber, glaube ich schon mal erzählt (nimmt einen Schluck).

KLAUS (starrt in die Leere): Ja, stimmt.

HANSI: Ich bin nur jetzt erst dahinter gekommen, was die damit vor haben.

Klaus starrt einen langen Moment in die Leere.

KLAUS (weiterhin in die Leere starrend): Jetzt verstehe ich auch, was die Maske soll.

HANSI (blickt ihn an): Hmh?

KLAUS: Ist ein Sklavenzeichen. Während der Sklaverei mussten in Brasilien Sklaven eine Maske tragen. „Mascara de flandres“ hieß das Ding. Und in okkulten Kreisen ist die Maske ein Zeichen der Unterwerfung. Wir müssen die Maske tragen, weil wir das Maul halten sollen, ganz einfach (nimmt einen Schluck)!

Wer mich in meinem Kampf für Wahrheit, Freiheit und Gerechtigkeit unterstützen möchte, der kann dies in Form einer Spende tun. Die Täter haben durch ihren ständigen Terror mit elektromagnetischen Waffen dafür gesorgt, dass ich meine Arbeit verloren habe. Daher ich Unterstützung gut gebrauchen könnte:
Hier mein paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau
Hier meine Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48

Wer will, kann mich auch durch den Kauf meiner Bücher unterstützen. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich durch die verzögerte Auszahlung noch etwas davon hätte, wenn die Strahlenfolter so weiter geht. Insofern Spenden besser helfen würden. Hier: