Duden will das Wort „Jude“ aus dem Verkehr ziehen

Der Jude hat mit seiner „Das-arme-kleine-unschuldige-Völkchen“-Gehirnwäsche für die Nicht-Juden ein wenig über das Ziel hinausgeschossen:

Die Redaktion des Duden meinte kürzlich, man solle das Wort „Jude“ mit „Menschen jüdischen Glaubens“ ersetzen, da Jude schon ein Schimpfwort sein könnte (siehe ganz unten den Artikel).

Der Zentralrat der Juden allerdings empörte sich fast und sagte, dass Jude absolut kein Schimpfwort sei. Juden seien stolz „Jude“ zu sein.

Dass die Masche des „armen, kleinen, unschuldigen, verfolgten Völkchen“ wirklich nur eine Masche, eine Strategie ist, um den Völkern auf schleichende, unmerkliche Weise jede Kritik am Judentum zu verbieten und sie auf diese Weise dahingehend zu manipulieren, die Juden als das auserwählte Völkchen Gottes zu akzeptieren, das eben von niemanden mehr kritisiert werden darf – das verraten euch die lieben Jüdchen natürlich nicht.

Es ist gewissermaßen ein Trick, durch welchen sie jede Kritik am Judentum im Keim ersticken. So sagt es selbst eine Jüdin und zwar Shulamit Aloni (siehe unten das Video).

Dieser Trick, diese Strategie ist in den „Heiligen Büchern“ der Juden (Tora, Talmud, Zohar) so vorgeschrieben.

Kurz gesagt: Sie müssen sich gemäß ihres Glaubens als „kleines, armes, unschuldiges, verfolgtes Völkchen“ darstellen, das von ihrem Gott in die Welt hinausgeschickt worden ist, von keinem Volke „ohne Grund“ gemocht und immer wieder vertrieben wird und dann eines Tages wieder nach Israel zurückkehrt. Das ist dann der Moment, wo ihr Messias kommen und in Jerusalem der Dritte Tempel errichtet bzw enthüllt (einige sagen, er stehe schon, nur unterirdisch) werden soll.

In den Heiligen Büchern der Juden steht ferner, dass sie zurückkommen sollen „weniger 6 Millionen“. Damit wird klar, woher die Holocaust-Lüge rührt: Diese Lüge ist in ihren Heiligen Büchern quasi so vorgeschrieben. Sie ist Teil jüdischer Gematria (siehe als Belege dafür unten die Videos).

Und dass sie immer unschuldig und „ohne Grund“ von den Völkern vertrieben worden sind, ist natürlich auch Quatsch bzw. eine Lüge:

  • sie haben die Kinder der Nicht-Juden geschändet und sie für ihre Pessach-Feste geopfert (wofür es etliche historische Belege gibt, was zudem auch „Teil ihrer Religion ist“. Im Talmud steht: „Der Beischlaf mit Dreijährigen (nicht-jüdischen) Kindern ist gestattet.“)
  • sie haben die Menschen mit Lüge, Betrug und Gaunerei hintergangen
  • in der jüngeren Geschichte waren sie bereits die größten Massenmörder der Menschheitsgeschichte: die Bolschewiken, die über 50 Millionen Russen, Ukrainer, Kasachen und Andersdenke ermordet haben, waren hauptsächlich Juden (zb Lenin, Trotzki, Jagoda, Kaganovic, Sinowjew, Kamenew; auch die sowjetische Geheimpolizei „Cheka“ bestand hauptsächlich aus Juden)
  • Mao haben sie auch indoktriniert, finanziert und unterstützt, der dann unter den Chinesen nochmals 50 Millionen Menschen ermordete. Es waren die Juden Israel Epstein, Solomon Adler, Robert Lawrence Kuhn, Sidney Shapiro (siehe dazu unten das Buch „Schwarzbuch des Kommunismus“ mit insgesamt 100 Millionen Toten)
  • vergessen werden darf auch nicht der Jude Karl Marx als geistiger Urheber all dieser Massenmorde
  • in den USA, Kanada und Europa haben sie in den letzten Jahren tausende Menschen aka alle erwachten Menschen, die ihre Ziele zur Weltherrschaft durchschaut haben, mit elektromagnetischen Waffen aus dem Verkehr gezogen (siehe dazu unten die Webseite von Dr Eric Karlstrom). An dieser Stelle eine dringende Warnung an alle ungeimpten Menschen: Sie werden alle Menschen, die noch Widerstand leisten, mit diesen Waffen ausschalten. Darum nehmt diese Waffen bitte ernst.

Jetzt sind sie mit ihren Impftstoffen dabei, Milliarden Menschen zu ermorden. Dass sie einen Großteil der Menschheit vernichten wollen, geben sie zudem selbst zu:

„Ein Viertel der Menschheit muss aus dem sozialen Körper eliminiert werden. Wir (Juden) sind verantwortlich für Gottes Auswahlprozess für den Planeten Erde. Er wählt aus, wir zerstören. Wir sind die Reiter des blassen Pferdes, des Todes.“  Barbara Marx Hubbard

Kurz: Es sind Lügner, Mörder und Massenmörder, Diebe, Räuber und Kinderschänder.

Sie sind es, weil sie in ihren „Heiligen Büchern“ dazu angestiftet werden.

Darum sind es nicht nur die Zionisten oder die khasarischen Juden, sondern das Grundübel ist die jüdische Religion.

Allein der Akt der Beschneidung am achten Tage nach der Geburt ist Grund genug, diese Religion aus dieser Welt zu schaffen. Jeder Psychologe, jeder Psychiater wird bestätigen können, dass durch diesen Akt in vielen Fällen ein tiefsitzendes Trauma im Menschen erzeugt wird. Dies, da der Mensch noch so furchtbar jung und das Gehirn des Menschen extrem plastisch ist. Das mag ein Grund dafür sein, warum männliche Juden einen Hang zum Lügen, zur Wortverdreherei, Gemeinheit, Bosheit, Verfolgungswahn, Größenwahn haben, was sie dann zu Massenmördern und Weltbeherrschern macht (siehe zu all dem auch das sehr wertvolle Video unten mit Roger Demmargue, der selbst Jude ist).

Die Menschheit und die friedliebenden Juden müssen von dieser Religion befreit werden.

Ein neues, goldenes Zeitalter kann nur ohne das Judentum eintreten…

***************************************************************************************

QUELLEN:

Der Trick mit Antisemitismus (sollte das Video zensiert werden, dann für Ersatz googeln mit „Shulamit Aloni trick antisemitism“):

Hier einige Videos als Beweis, dass die 6 Million-Zahl Teil jüdischer Gematria ist bzw ihre Wurzeln in der jüdischen Religion hat:

Hier das „Schwarzbuch des Kommunismus“:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Das_Schwarzbuch_des_Kommunismus

Hier die Webseite von Dr Eric Karlstrom über den geheimen Genozid mit elektromagnetischen Waffen/ Strahlenwaffen:

http://gangstalkingmindcontrolcults.com9LFbUSWZf/

Hier der Beweis, dass auch bei mir Juden die Täter des Terrors durch Strahlenwaffen sind:

Hier das sehr wertvolle Video mit Roger Demmargue:

Tikkun Olam oder der Trick der Juden, die Welt verdeckt zu zerstören und dann zu heilen

Auf meinem Blog hier und meinem Telegram-Kanal https://t.me/derdissident (der mittlerweile zensiert worden ist), habe ich mehrfach bewiesen, dass hauptsächlich Juden die Welt durch innere Zersetzung, inszenierte Kriege, Masseneinwanderung, schleichende Vergiftung von Nahrung und Trinkwasser, inszenierte Pandemie und Tod bringende Impftstoffe vernichten.

Dies alles mit einem bestimmten Ziel: Um die Welt dann mit der NWO (Great Reset) und der jüdischen Prophezeiung Tikkun Olam zu heilen.

Ihre globalen Verbündeten sind Freimaurer und Jesuiten, welche sie oft selbst sind und welche sie kontrollieren. Sie alle bilden die berüchtigte „Kabale“ oder die Illuminaten.

Hier alle Vernichtungs-Faktoren im Einzelnen:

1. INNERE ZERSETZUNG, SOCIAL ENGINEERING

a) Insbesondere durch Abschaffung der traditionellen Familie, der Grundstein jeder gesunden Zivilisation = Entwurzelung, Orientierungslosigkeit der Menschen; Atomisierung, Vereinzelung der Menschen. Vereinzelte Menschen kann man mit der entsprechenden Propaganda  besser manipulieren und täuschen als Kollektive von Menschen.

b) Schuldkult-Einflößung durch Holocaust-Lüge bei allen weißen Völkern. Ergo:

„Ihr müsst alle Fremden willkommen heißen, sonst seid ihr wieder Nazis und Rassisten, wie die bösen Deutschen, die uns arme Juden vergast haben.“

c) Masseneinwanderung gegen den Willen der Mehrheit der europäischen und US-amerikanischen Bevölkerungen. Dadurch Gewalt, Kriminalität, innerer Unfrieden. Hauptsächlich Juden stecken hinter der Masseneinwanderung, wie sie mehrfach vor laufender Kamera selbst zugegeben haben.

2. GEO-ENGINEERING

a) Chemtrails= Vergiftung der Nahrung und Menschen; Kontrolle und Steuerung der Menschen.

Chemtrails enthalten Aluminium, Barium, Strontium. Alles gesundheitsschädliche Stoffe. Zusätzlich setzen sich diese als Morgellons im Nervensystem ab und interagieren mit elektromagnetischen Feldern, senden quasi Funksignale aus. Man kann dann bei Notwendigkeit unter Kontrolle und Steuerung gebracht werden (mithilfe von Künstlicher Intelligenz/ Mindcontrol).

b) Schadstoffreiches Trinkwasser

Die Regierung weiß genau, dass euer Trinkwasser (aus Leitung und Plastikflaschen) Chemikalien, Medikamente-Rückstände u.a. enthält. Doch nichts wird dagegen getan.
Reines Wasser ist das Wichtigste, da der Mensch zu 75% bis 80% aus Wasser besteht. Auf Seiten der Regierungen wird nichts dagegen getan, da fast alle Regierungen des Westens ZOGS (Zionist Occupied Governments) sind.

c) Mobilfunk, WLAN, 5G

Mobilfunk-Wellen machen Männer zunehmend zeugungsunfähig. 5G kann zusätzlich als tödliche Waffe eingesetzt werden, wenn die Frequenz aufgedreht wird. Außerdem öffnet WLAN die Blut-Hirn-Schranke, was dazu führt, dass alle Giftstoffe ins Gehirn gelangen und insbesondere die Zirbeldrüse – der Sitz der Seele und Spiritualität – langsam zerstört.

d) Klimawandel-Lüge

Laut Bundesumweltamt betragen die anthropogenen Anteile beim CO2 nur 1,2 %! Das heißt, von den 0,038 % CO2 -Gehalt in der Luft sind nur 0,00046 % anthropogenen Ursprungs. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass durch diesen Prozentsatz die Erde erwärmt wird. Die Klima-Lüge dient dazu, die Menschen finanziell auszusaugen für angeblich zu hohen Kohlendioxid-Ausstoss.  Am Ende wird der Mensch fürs Atmen (bzw. den CO2-Ausstoß beim Atmen) bezahlen müssen. Ferner dient diese Lüge als Vorwand dazu , alles zu digitalisieren, wodurch die Menschen wiederum besser zu kontrollieren sind (mithilfe von Künstlicher Intelligenz, Mindcontrol).

3. INSZENIERTE KRIEGE

a) „Krieg gegen den Terror“ durch 9/11-Lüge (eine Mossad-Operation)

b) Ukraine-Krieg durch Lügen wie das Massaker von Butscha, welches sie selbst verübt haben. Hier nochmals die Beweise: https://derdissident.net/2022/04/07/die-luge-von-butscha

Durch Inszenierung dieser Kriege dann weitere Masseneinwanderung bzw. Flüchtlingsströme.

4. AUSSCHALTUNG ALLER ERWACHTEN MENSCHEN, DIE DIE WAHRHEIT SPRECHEN

Durch:

a) Anti-Hass-Gesetze, Anti-Diskriminierungsgesetze, Volksverhetzungs-Gesetz

b) Hochtechnologische Strahlenwaffen, elektromagnetische Waffen, Direct Energy Weapons. In den USA können die Menschen aufgrund des „free-speech“-Verfassungspunktes noch wirklich sagen, was sie denken. Die werden dann aber mit jenen Waffen aus dem Verkehr gezogen. E-Waffen werden mit zunehmender Tendenz auch in Europa eingesetzt. Gerade gegen Impf-Gegner.

Hier Belege dafür: https://derdissident.net/2022/04/19/immer-mehr-menschen-opfer-von-strahlenwaffen

Alle erwachten Menschen werden ganz im Sinne des Gebots „Den besten der Goyim sollst du töten“ (Talmud) ausgeschaltet.

5. INSZENIERTE PANDEMIE, IMPF-GENOZID

Führt zu:

a) Vielen Toten

b) Wirtschaftlichen Kollaps der Staaten

6. EVENTUELL NOCH WELTKRIEG/ ATOMKRIEG INFOLGE DES UKRAINE-KRIEGES

Dann sagen sie:

„Oh, die Welt ist im Chaos. Wir müssen sie retten!“

Das wollen sie dann mit der NWO bzw. Great Reset machen.

In ihren „Heiligen Büchern“ nennen sie es:

Tikkun Olam = Die Welt heilen!

Sie heilen die Welt, nachdem sie sie selbst kaputt gemacht haben!

Als Krönung soll dann ihr Messias, der Antichrist gekrönt werden.

Ihr sollt dann allerdings mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) und Mindcontrol ihre Sklaven sein.

„Wenn der Messias kommt sind alle Nicht-Juden Sklaven der Israeliten.“
(Talmud Erubin 43b)

Das, die große Strategie!

Und alles basiert auf ihren „Heiligen Büchern“.

Dazu muss man sagen, dass vor allem die westliche Welt (Europa, USA, Kanada) zerstört werden soll. Denn die Menschen der westlichen Welt sind aus Sicht der Juden die Nachfahren von Esau, Edom und Amalek, die vernichtet werden müssen bevor der Jude seinen Dritten Tempel in Jerusalem enthüllt und den jüdischen Messias ernennt:

„Die Nachfahren von Esau werden vernichtet, der Dritte Tempel wird errrichtet und der Messias wird ernannt.“ (Talmud, Pesachim 5a)

Hier ein Video, wo Rabbis sagen,  die Nachfahren von Esau seien die gesamte westliche Zivilisation:

https://t.me/Holodomor2Point0/13168

Und momentan läuft alles noch nach Plan.

Geht zu ihren Synagogen, sprecht die Wahrheit endlich aus und klagt sie an:

Sie haben den Teufel zum Vater!

IHR LIEBEN JUDEN,

IHR HABT DEN TEUFEL ZUM VATER UND DER IST EIN LÜGNER UND EIN MÖRDER VON ANFANG AN.

DER TEUFEL IST TOT! IHR SEID ERLÖST, IHR SEID BEFREIT, ES IST VORBEI!

ICH SPRECHE DIE WAHRHEIT, DENN ICH BIN DIE WAHRHEIT UND ICH SAGE EUCH:

NUR DIE WAHRHEIT MACHT EUCH FREI!

WENN IHR DIE WAHRHEIT WIEDER TÖTET ODER WEGSPERRT ODER ZENSIERT ODER SONST WIE AUS DEM WEGE RÄUMT, WERDEN DIE VÖLKER EUCH VERNICHTEN.

NEHMT DIE WAHRHEIT DIESMAL AN. SO WIRD ENDLICH FRIEDEN IN DER WELT EINKEHREN.

Marc Fangerau AKA derdissident.net AKA der wahre Messias

Quellen:

Belege und Beweise dafür, dass hauptsächlich Juden hinter Social Engineering, Masseneinwanderung, Impf-Genozid, Kriege und Kriegslügen stecken, findet man auf der Hauptseite meines Blogs.

Hier weitere Beweise dafür, dass es Juden gibt, die einen Großteil der Nicht-Juden vernichten, versklaven und die Welt beherrschen wollen. Dass es sich dabei hauptsächlich um Rabbis handelt, sollte jedem Beleg dafür sein, dass das Übel die jüdische Religion ist:

Hier ein sehr aufschlussreiches Video zum Thema „Chemtrails“:

Oder auch hier (sollten sich beide Links nicht öffnen lassen, bitte nach Ersatz-Video googeln mit „Was fällt da vom Himmel“):

http://wtube.org/user/VorAusDenker/gPRmXHz

UNTERSTÜTZUNG:

Ich bin durch den Terror mit elektromagnetischen Waffen in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Die Gefahr besteht, dass ich meine Wohnung verliere.  Wer mich unterstützen möchte, der kann dies hier tun:

Paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau
Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48

Wer Zweifel daran hat, dass diese Waffen existieren, hier eine Fülle an Webseiten darüber:
 
https://derdissident.net/webseiten-uber-strahlenfolter

Sammelklage von 70 Folter-Opfern durch elektromagnetischen Waffen abgewiesen

Eine Sammelklage von 70 Folter-Opfern durch elektromagnetische Waffen wurde in der BRD von der zuständigen Staatsanwaltschaft abgewiesen. Die klagenden Opfer waren zunächst guter Dinge, da die Anzeige von einem Polizei-Kommissar bearbeitet wurde. Letztendlich wurde sie dann aber doch fallengelassen. Die Gründe sind einfach:

Der Staat ist an dieser Folter an der eigenen Zivilbevölkerung mitbeteiligt. Wie sähe es aus, wenn nun dieser tolle Rechtsstaat in Wahrheit ein geheimer Folter-Staat ist?

Ich würde sagen, das würde es in kürzester Zeit gewesen sein, mit dem „besten Deutschland, das es jemals gegeben hat“ (Zitat Frank-Walter Steinmeier).

Insbesondere werden Menschen ins Visier genommen, die durchschaut haben, dass das hier alles eine satanische Lügen-Republik ist. Umso mehr werden sie ins Visier genommen, wenn sie durchschaut haben, dass das hier alles eine satanische Juden-Lügen-Republik zum Ausmelken der „Goyim“ ist.

„Du sollst die Milch von den Heiden saugen“ , heißt es ja auch ganz lieblich in den „Heiligen Büchern“ der armen, lieben, kleinen, unschuldigen Jüdchen.

Und wenn dann noch herauskäme, dass in vielen Fällen die armen, lieben, kleinen, unschuldigen Jüdchen selbst die Täter sind, dann könnte es zu einem Progrom kommen. Da die Menschen eh schon einen dicken Hals haben und äußerst schlecht zu sprechen auf Juden sind, da hauptsächlich Juden diese giftigen Impftstoffe zusammengepanscht haben (hier: https://www.jpost.com/health-science/who-are-the-jews-behind-the-coronavirus-vaccines-649405), könnte es sogar zu einem großen Progrom kommen. Und wenn dann noch herauskäme, dass Roger Dommergue mit dem, was er sagt, Recht hat: nämlich dass der Holocaust eine gigantische Lüge gewesen sei, dann könnte es sogar zu einem großen und letzten Progrom kommen.

Hier seine Worte:

Dieses wollen sich die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen nachvollziehbarerweise ersparen. Und so unterdrücken sie alle Klagen und Anzeigen wegen dieser Folter, damit sie ungestört weiter foltern können, die armen, kleinen, lieben, unschuldigen Jüdchen.

Unten mehr Infos über diese Anzeige. Ich wollte mich übrigens auch daran beteiligen, habe leider zu spät davon erfahren. Die Dunkelziffer ist gewaltig hoch: Viele Opfer bzw. Zielpersonen wissen nicht einmal, dass hinter ihrem Märtyrum, hinter dieser Folter Menschen stecken. Einige denken, es wird mit feinstofflichen Kräften, also quasi mit Zauberei oder Magie auf sie eingewirkt, weil man eben keine Ahnung hat, dass diese Waffen existieren. Ich zum Beispiel dachte anfangs auch, man foltert mich mit Magie oder irgendwelchen feinstofflichen Kräften bis ich nach und nach dahinter gekommen bin, dass es sich dabei um sogenannte elektromagnetische Waffen, Strahlenwaffen, Neurowaffen, Mikrowellen-Waffen, Energiewaffen, Psychotronische Waffen, Direct Energy Weapons handelt.

Ein Kumpel hat mir kürzlich mitgeteilt, dass besonders mit den Corona-Demonstrationen die Opferzahl stark zugenommen habe. Immer mehr Menschen klagen über die selben Symptome.

Hier nun also Infos zur Anzeige:

https://everydayconcerned.net/2021/08/11/breaking-news-call-to-those-dew-neuro-targeted-in-germany-german-police-have-finally-started-investigating-70-dew-attack-torture-cases-in-germany-send-in-your-case/amp/

Unten der Beweis, dass in meinem Falle Juden dahinter stecken. Ich kann alle Menschen nur ermahnen: Der Jude ist nicht das, für was er sich ausgibt.

Er ist genau das Gegenteil. Er wurde nicht umsonst von nahezu allen Völkern zu allen Zeiten vertrieben.

In diesem Sinne empfehle ich allen ein zügiges Erwachen…

Marc Robert Fangerau

Offener Brief an Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzler Olaf Scholz

Sehr geehrter Herr Steinmeier, 

ich wollte eigentlich einen offenen Brief an den Präsidenten des Deutschen Verfassungsschutz Thomas Haldenwang schreiben, denn der hat kürzlich ähnlichen Stuss von sich gegeben. Sie sind ihm nun aber mit ihrer letzter Rede, die  dem Fass den Boden ausgeschlagen hat, zuvor gekommen.  

Sie sagten in dieser Rede:

„Der Spaziergang ist nicht mehr unschuldig… Wer sich gegen unser Recht stellt, und selbst erklärten Staatsfeinden und verfassungschutzbekannten Rechtsextremisten gemein macht, der kann sich nicht mehr glaubwürdig auf Demokratie und Freiheit berufen.“

Falls Sie sich mehr erinnern können, hier ihr Geschwätz in Video-Format:

Wissen Sie, dass auf diesen Spaziergängen Mütter und Väter mit ihren Kinder mitlaufen? Wissen Sie, dass diese Menschen einfach etwas dagegen haben,  dass man ihren Kindern einen Impftstoff verabreicht, der schon vielen Menschen das Leben gekostet hat und dessen langzeitliche Wirkung niemand kennt, da er nicht ausreichend getestet wurde? 

Diese bezeichnen Sie als Feinde der Demokratie und Freiheit? 

Wissen Sie, dass namhafte Wissenschaftler im Zuge der vielen Tote durch die Impfungen von „Völkermord“ und „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ reden und mittlerweile Klage beim internationalen Strafgerichtshof eingereicht haben (wie zum eine Gruppe um Professor Yeadon. Hier: https://unser-mitteleuropa.com/corona-impfung-anklage-vor-internationalem-strafgerichtshof-wegen-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit/) ?

Und ihnen fällt nichts Besseres ein, als aus diesem Grunde besorgte Bürger als „Feinde der Demokratie und Freiheit“ zu titulieren?

Da frage ich Sie doch ganz einfach mal:

Haben Sie eigentlich noch alle Tassen im Schrank? 

Na klar laufen auf diesen Spaziergängen auch Menschen mit, die von ganz anderem Kaliber sind, die Sie gemeinhin als „Rechtsextremisten“ bezeichnen. 

Aber wissen Sie, wer diese Rechtsextremisten in Wahrheit sind? 

Das sind Menschen, die schon seit langem wissen, dass dieser Staat weder eine Demokratie noch ein Rechtsstaat ist. Die Demokratie und dieser Rechtsstaat sind nur Schein und Täuschung. Das alles kann man schon erahnen anhand der Geschehnisse der letzten 20, 30 Jahre in Sachen Massenmigration und deren verschwiegene Gewalt und Kriminalität  seitens der Medien. Denn wenn die Medien nicht darüber berichten, dann können die Menschen nicht die Wahrheit erfahren und im Zuge dessen die entsprechenden Parteien wählen. Man kann es auch ganz platt ausdrücken:

Wenn die Menschen von Presse und Medien belogen und betrogen werden, dann ist das keine Demokratie mehr.

Insofern hat eine solche Demokratie schon einen Haken. 

Diesen Haken kann man allerdings auch schon daran erkennen, dass man in dieser Demokratie alles sagen darf, nur nicht den Holocaust kritisieren oder leugnen. Das ist mit dem Menschen im Mittelalter zu vergleichen, die alles kritisieren und anzweifeln durften nur nicht Gott, sonst ging man in den Kerker. 

Mit anderen Worten: 

Der Gott der Gegenwart – oder dieser Demokratie, wenn Sie so wollen – ist der Holocaust!

Jetzt kommt es aber noch dicker:

In diesem Staate werden die Wahlen nachgewiesenermaßen manipuliert und gefälscht, denn gewisse Menschen wissen seltsamerweise schon vor den Wahlen, welche Politiker welche Ämter bekleiden werden.

Dazu Näheres weiter unten.

Jetzt kommt es aber noch noch dicker: 

In diesem Staate werden Menschen gefoltert und zwar durch Juden. Dies scheint mit Wissen der Bundesregierung zu geschehen. Hier alle Beweise: 

Und Sie faseln was von „Demokratie “ und „Rechtsstaat“?

Sie spielen immer gern den Moralapostel, klagen dabei ihr eigenes Volk an, unschuldige Mütter mit ihren Kindern inbegriffen, strotzen aber vor Unwissenheit und Realitätsferne.

Und Sie wundern sich darüber,  dass die Menschen zu hassen beginnen?

Wissen Sie,  wie und warum Hass entsteht? Wenn man lange Zeit ungerecht behandelt wird und immer noch nicht erhört wird. Insofern ist Hass ein völlig legitimes, natürliches Gefühl. 

Dann noch ein Wort an Sie Herr Bundeskanzler: 

Sie haben ja kürzlich die demonstrierenden Menschen, wobei Mütter und Väter mit ihren Kindern dabei waren, als „Demokratie-Feinde“ und „Hasserfüllte“ bezeichnet: Mein Kumpel Werner sagte mir kürzlich, dass Sie ihn immer mehr an einen Schwanzkopf erinnern würden, an einen Cum-Ex-Schwanzkopf, um genau zu sein. Dieser wurde vom Volke nicht einmal legitim gewählt, sondern von den größten, abscheulichsten Lügenmäulern der Menschheitsgeschichte auserkoren. Dies lässt sich mit diesem Artikel beweisen:

Hinzu kommt, dass Sie vor den Wahlen mehrfach gesagt haben, dass es mit ihnen keine Impflicht geben werde. Nach den Wahlen sagen Sie dann:

„Ich habe die ganze Zeit gesagt, dass ich für eine Impflicht bin und ich bleibe dabei!“

Falls Sie sich nicht erinnern, hier ihre Worte:

https://t.me/dermenschistfrei/2520

Kann es sein, dass Sie in Wahrheit genau dieser Schwanzkopf sind und darüber hinaus noch ein schäbiges Lügenmaul?

Wer, wie Sie beide, seinem eigenen Volk so viel Unrecht antut, der muss sich nicht wundern, wenn ihm Hass entgegen weht. 

Sie verdienen weder Respekt noch Achtung. Sie verdienen nichts als Spott, Schimpf und Verachtung und viele, viele Jahre hinter Gittern. Vorher vielleicht noch ein paar ordentliche Schellen. 

Schellen können manchmal Wunder wirken. Es gibt nämlich Menschen, die erwachen nie, trotz vieler Jahre Knast. 

Solche Menschen erwachen erst mit Schellen. Sie fassen sich an die Backe und sagen sich: 

„Mensch, ich muss ja doch ein richtiger Lump gewesen sein…“

Sie alle machen sich mit dem größten Verbrechern der Menschheitsgeschichte gemein. Und wer sich mit solchen gemein macht, der darf sich am Ende nicht wundern, wenn er entsprechend behandelt wird.

Es kann natürlich sein, dass auch sie von jenen größten Verbrechern und Lügnern der Menschheitsgeschichte getäuscht und belogen werden.

Insofern würde man ihnen verzeihen.

Machen Sie jedoch bewusst deren Ränkelspiele zur Weltherrschaft mit, so werden Sie beide ihre gerechte Strafe erhalten.

Die Lüge wird früher oder später immer untergehen und die Wahrheit wird siegen!

Dies ist Natur-Gesetz und Gottes-Gesetz…

Marc Fangerau

Über Antisemitismus und den Holocaust-Gott

Das ganze Gequatsche und Gerede über „Antisemitismus“ auf Seiten von Juden, ist nichts anderes, als eure mentale, ideologische Vorbereitung auf die jüdischen Noachidischen Gebote, die bald bzw. in den nächsten zwei, drei Jahren kommen sollen. Diese mentale, ideologische Vorbereitung ist allerdings ein unbewusster Prozess. Auf schleichende Weise wurdet ihr in den vergangenen Jahrzehnte dahin gebracht, niemals mehr die Juden zu kritisieren und sie irgendwann – unbewusst- als eure Herrscher zu akzeptieren.

Die Noachidischen Gebote sind sieben Gebote oder Gesetze, unter denen die Nicht-Juden unter der Herrschaft der Juden als Untergebene – als Sklaven – zu leben haben

Dabei soll es verboten sein, die Juden, die Religion der Juden oder den Juden-Gott zu kritisieren. Tut man es doch, so droht die Todesstrafe (siehe unten bei Quellen die Rabbis dazu).

Sie haben es mit dieser Gehirnwäsche schon so weit gebracht, dass sie euch als „Antisemiten“ betiteln, wenn ihr auf Juden zeigt, die vor laufender Kamera sagen, dass sie euch vernichten (zum Beispiel die Rabbis unten im Video „Amalek“) oder versklaven wollen (da könnte ich auch so einige Videos präsentieren).

Und es gibt jede Menge Nicht-Juden, die dabei mitmachen.

Das heißt:

Wer etwas gegen seine eigene Vernichtung hat, der ist ein „Antisemit“ (oder eben ein „Rechtsextremist“). Wenn dieser Pech hat, dann wandert er sogar noch wegen „Volksverhetzung“ hinter Gittern.

So krank, so verrückt ist es schon geworden.

Und die Holocaust-Lüge wird noch so weit getrieben, dass am Holocaust-Gedenktag eine Minute lang eine Sirene ertönt und ihr eine Minute lang still stehen oder auf dem Boden knien müsst. Eure Kinder werden in der Schule und im Kindergarten mit der Holocaust-Lüge so erzogen werden, dass sie Juden als die „unschuldigsten Heiligen der Menschheitsgeschichte“ verehren werden. In den USA wurde die Holocaust-Erziehung jedenfalls schon in der Grundschule eingeführt.

Unter den Noachidischen Geboten werden die Juden ihren Juden-Gott haben und ihr kriegt den Holocaust-Gott, wobei ihr ihre Sklaven sein werdet. Christentum, Islam oder andere Religionen werden verboten sein, denn das wäre – gemäß der Noachidischen Gebote – Götzenanbetung.

So weit wird es noch kommen, wenn ihr euch nicht erhebt.

Juden waren in der Vergangenheit die größten Massenmörder der Menschheitsgeschichte. Ihr massenmordendes, genozidales Wesen haben sie mit den 100 Millionen Toten der kommunistischen Umerziehung (inklusive Holodomor) bewiesen.

  • Karl Marx als ideologischer Vater
  • Die Bolschewiken Trotzki, Sinowjew, Jagoda, Kaganovic, Goloshchyokin u.a. in der Führungsetage
  • die sowjetische Geheimpolizei NKWD („Cheka“), die hauptsächlich aus Juden bestand und die Millionen ermordet haben
  • die Juden, die Mao bei seinen Massenmorden und Umerziehungen in China geholfen haben. Diese waren: Israel Epstein, Solomon Adler, Robert Lawrence Kuhn, Sidney Shapiro, Elsie Fairfax-Cholmely, Frank Coe, Sidney Rittenberg. Hier mehr Infos: https://t.me/UncensoredRedPills/2067

Hier das „Schwarzbuch des Kommunismus“ über die weltweit 100 Millionen Tote:

Hier ein Video mit Shulamit Aloni, wo sie bestätigt, dass das Gequatsche über „Antisemitismus“ von Juden nur ein Trick ist. Ein Trick, um gewissermaßen einen Freischein für alle Verbrechen zu haben. Sie ist übrigens selbst Jüdin (sollte das Video zensiert werden, dann für Ersatz googeln mit „Shulamit Aloni trick antisemitism“):

Daran seht ihr, dass es auch Juden gibt, die mit der Wahrheit und auf eurer Seite sind. Aber es sind leider nur wenige.

Überall jammern sie und klagen sie, dass man sie nicht gern habe und wie arm und klein und unschuldig sie doch seien.

Gleichzeitig rammen sie euch ihre Giftspritzen in den Körper.

Diejenigen, die von dieser Giftspritze abraten, nennen sie dann „Kriminelle“, wie hier der Jude Albert Bourla:

https://t.me/report24news/1698

Sie selbst wollen diese Giftspritze aber nicht nehmen, wie hier der selbe Jude Bourla:

https://t.me/darkuniverse09/1812

Da dreht sich einem vor Ekel und Abscheu alles im Magen herum.

Hinzu kommt, dass sie in den westlichen Staaten schon seit Jahren tausende unschuldige Bürger mit elektromagnetischen Waffen terrorisieren, foltern und ermorden.

In den USA und Kanada spricht man dabei schon von einem stillen, heimlichen Genozid.

Sie geben diese Folter selbst zu! Unten folgen unter Quellen Beweise dafür.

Auch hierbei befolgen sie nur ihre „religiösen Gebote“:

„Den besten der Goyim (Nicht-Juden) sollst du töten.“ (Talmud)

Da reichen auch schon die „Goyim“, die einfach nur erwachen, sie oder die NWO kritisieren.

Ihr müsst die 70 Jahre „Das-arme-kleine-unschuldige-Völkchen“-Gehirnwäsche auf schnellstem Wege abschütteln.

Der Jude ist genau das Gegenteil.

QUELLEN:

Hier mehr Infos zu den Noachidischen Geboten:

Hier die Rabbis, die euch vernichten wollen (bitte dieses Video abspeichern, kopieren, auf Odyssee.com hochladen und ordentlich verbreiten. Der Jude löscht im Internet zunehmend alles, was ihn enttarnen könnte):

Hier der Hass und die Menschenverachtung von Juden:

Hier die Webseite von Dr Eric Karlstrom über den heimlichen Genozid mit Strahlenwaffen. 5G in Kombination mit Graphenoxid in den Impftstoffen wird übrigens auch zur Strahlenwaffe:

Die deutsche Google-Übersetzung:

Hier der Beweis, dass Juden Menschen in der BRD foltern und ermorden:
https://derdissident.net/2021/08/02/der-beweis-dass-juden-in-der-brd-menschen-foltern-und-entsorgen/

Hier zwei Rabbis, die bestätigen, dass für Nicht-Juden die Todesstrafe erfolgt, wenn sie gegen die Noachidischen Gebote verstoßen:

Was bedeuten die jüdischen Noachidischen Gebote und die Regenbogen-Flagge wirklich?

Auch am folgenden Video sieht man deutlich, wohin die Reise für die USA und die gesamte westliche Welt gehen soll.

Während die Armee-Werbevideos der Chinesen und Russen äußerst männlich bis martialisch sind, sind jene für die USA von Feminismus, Multi-Kulti und Geschlechtergleichmacherei geprägt. Wie man weiß, trifft dies auch auf die Armee-Werbevideos der BRD und anderen Staaten des Westens zu. Auch zeigen Werbevideos für die Polizei einen ähnlichen Inhalt auf.

Hier das Video:

Warum ist das so?

Weil die USA und die europäischen Völker (bzw. die gesamte westliche Zivilisation= die weiße Rasse) von innen zersetzt, geschwächt werden soll, um am Ende vernichtet zu werden.

Wer will das?

Der satanisch-zionistische Jude.

Warum will er das?

Weil es in den „Heiligen Büchern“ der Juden so geschrieben steht. Laut dieser Bücher sind alle Europäer und aus Europa stammenden Menschen die Nachfahren von Esau, mit Namen Edom und Amalek, die vernichtet werden müssen.

Hier eine Stelle aus dem Talmud dazu:

„Die Nachfahren von Esau werden vernichtet, der Dritte Tempel wird errichtet und der (jüdische) Messias wird ernannt.“ (Pesachim 5a, Talmud)

Hier ein paar Rabbis, die das genauso von sich geben:

https://t.me/Holodomor2Point0/13168

https://t.me/THEREISAWARONWHITES/2131

https://t.me/THEREISAWARONWHITES/2132

Hier noch ein Jude:

https://worldtruthvideos.website/watch/jewish-professor-noel-ignatiev-advocates-for-white-genocide_lSHPKaKYRHICoS3.html

In der Kunst wird die Vernichtung der europäischen, weißen Völker ebenfalls von Juden angekündigt. Hier die Bilder des Juden Cleon Peterson, mit freundlicher Unterstützung der Rothschild-Juden, wie er sagt:

https://t.me/CNconspiracynewsroom/31638?single

Hier ein Video mit Cleon Peterson über diese Bilder. Er nennt seine Ausstellung „victory“, also „Sieg“. Also Vernichtung und Sieg über die Weißen, könnte man fast schlussfolgern:

Diese Vernichtung geschieht auf verschiedenen Wegen:

1) Innere Zersetzung durch eben Zerstörung der Familie, Feminismus, Geschlechtergleichmacherei, Homo-Kult, Früh-Sexualisierung, Pornographie etc.

Führende Feministinnen waren und sind Jüdinnen. Ein paar Namen:

Andrea Dworkin, Betty Friedan, Eve Ensler, Gloria Steinem, Judith Butler, Rosa Luxemburg, Andrea Bronfman, Bella Abzug, Blu Greenberg, Brenda Howard, Arlene Raven, Buz Hahn, Betty Comden, Cathy Young, Clara Fox Elfriede Jelinek, Ellen Willis, Emily Mchlman, Gertrude Stein, Gloria Allred, Grace Paley, Hanne Blank, Helen Cohen, Jean Rothernberg, Jennifer Miller, Joyce Warshow, Judy Bluhme, Judy Cohen, Kathy Pollitt, Kitty Carlisle Hart, Lisa Goldberg, Madeleine Stern, Melton Florence, Molly Orshansky, Muriel Rukeyser, Naomi Klein, Nina Hartley, Pamela Waechter, Rachel Adler, Ruth Ginsburg, Ruth Morgenthau, Ruth Segel, Ruth Westheimer Sally Fox, Sally Lilienthal, Savina Teubal, Shirley Broner, Spencer Laszlo, Susan Sontag, Sylvia Siegel, Tillie Olsen, Trude Weiss-Rosmarin, Wendy Wasserstein

Die ideologischen Väter der 68er, die Feminismus und die Zerstörung der Familie vorangetrieben haben, waren ebenfalls Juden:

Erich Fromm, Herbert Marcuse, Max Horkheimer, Theodor Adorno. Allesamt die Gründer der Frankfurter Schule. Diese haben mit ihren Ideen auch die USA zersetzt, wohin sie in den Dreißiger Jahren geflüchtet waren.

In Sachen Pornographie-Produktion haben Juden ebenfalls eine führende Rolle gespielt, wie dieser Rabbi zugibt:

https://t.me/JewrassicLiars/31442

Falls der Telegram-Kanal gelöscht wird, hier Ersatz auf bitchute (falls auch dieses Video gelöscht wird, bitte nach Ersatz googeln mit „Rabbi Yaron Reuven pornography“. Der Jude löscht im Internet zunehmend alles, was ihn enttarnen könnte):

2) Masseneinwanderung

Hinter dieser stecken nachgewiesenermaßen Juden. Hier:

https://t.me/marry3456/623384

Falls der Kanal zensiert wird, hier Ersatz:

https://t.me/widerstand2020bw/52248

Mit dem Holocaust wollen Juden die weißen Völker gewissermaßen dazu zwingen, für Masseneinwanderung zu sein.

Wer gegen Masseneinwanderung ist, wird von der Juden-Presse als Nazi oder Rassist abgestempelt.

Hier mehr Infos:

https://www.mzwnews.com/politik/multikulti-zwang-durch-den-holocaust/

Und hier:

https://t.me/Feuerderwahrheit/12265

Umso widerlicher und abstoßender ist diese Strategie, da der Holocaust eine Lüge ist und da die Juden in Israel die größten Rassisten der Welt zu sein scheinen. Hier ein Video:

3) Impfungen, inklusive Sterilisierung

Hinter den Impftstoffen stecken ebenfalls hauptsächlich Juden: Albert Bourla von Pfizer, Mikael Dolsten, der Chef-Forscher von Pfizer. Drew Weisman, Katalin Karikó: Hauptentwickler des mRNA-Impfstoffes. Tal Zaks: Chef-Forscher von Moderna. Alex Gorsky: der CEO von Johnson und Johnson und Alexander Guzmann: der CEO von Sputnik V.

Und dass diese Impftstoffe alles andere als gesund sind, muss ich hier, glaube ich, niemanden mehr erzählen. Hier aber dennoch ein paar Quellen:

https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH
https://t.me/CovidVaccineVictimsChat
https://t.me/weggespritzt

4) Ein großer Krieg/ Weltkrieg auf europäischem Boden und Rassenkrieg in den USA

Es ist der Krieg „Gog gegen Magog“, welcher für die Juden prophezeit und von Juden gewollt ist. Mit ihm soll das messianische Zeitalter eingeläutet werden.

Hier Rabbi Alon Anava. Er scheint sich auf diesen Krieg förmlich zu freuen (ab 2Std im Video, der Rabbi mit schwarzen Bart). Im Video sagt er:

„Frankreich ist (durch die Masseneinwanderung) so gut wie fertig gegrillt. Ganz Europa ist als nächstes dran…Während sich die Menschen in Europa in einem großen Krieg gegenseitig vernichten, sitzen die Juden gemütlich im sicheren Israel, gucken dabei wie bei einem Ping-Pong-Spiel zu und knabbern Sonnenblumenkerne…Die Muslime werden dann auch komplett vernichtet…Schließlich wird nur noch Israel in der Welt herrschen.“

Mit den vielen Migranten und Flüchtlingen ist Europa zu einem Pulverfass geworden. Ein großer Konflikt würde dieses Pulverfass hochgehen lassen.

Alle europäischen Führer sollte man zur Besonnenheit und Wachsamkeit im Ukraine-Konflikt aufrufen. Ein solcher Krieg ist von Juden gewollt.

Unter allen Umständen muss man sich von der US-Regierung distanzieren, denn Biden ist nur eine Marionette und sein Kabinett wird von Juden dominiert, mit Außenminister Anthony Blinken vorne an. Das bedeutet insbesondere, dass die Ukraine unter keinen Umständen in die Nato aufgenommen werden darf, was die Lage weiter eskalieren lassen würde.

Hier ein ausführlicher Artikel über diesen drohenden Krieg und viele Belege dafür, dass Juden diesen Krieg wollen:

Israel würde dann über die westliche Welt mit den Noachidischen Geboten herrschen. Insbesondere Europa und Nordamerika soll dann ein transsexueller, androgyner, hellbrauner Völkerbrei sein, in dem der heterosexuelle weiße Mann völlig ausgelöscht sein würde. Hinzu kommen Infantilität und Verdummung der Menschen. Deutliche Anzeichen dafür sieht man in der Gegenwart mit Witzfiguren wie Annalena Baerbock, Christine Lambrecht und Co in wichtigen Positionen. Auch sieht man immer mehr Feministinnen in den Medien, die viel Unsinn von sich geben.

Das Zeichen der Noachidischen Gebote sind die Regenbogen-Farben. Hier:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Noachidische_Gebote

Das ist der wahre, tiefe Grund, warum ihr in letzter Zeit immer öfter die Regenbogen-Farben seht.

Wie hier zum Beispiel:

https://fcbayern.com/de/news/2020/07/fcb-unterstuetzt-christopher-street-day—allianz-arena-in-regenbogenfarben

Oder hier:

https://www.tagesschau.de/inland/regenbogenflagge-bundesgebaeude-101.html

Der Regenbogen wird euch als Zeichen für ein großes tolerantes, schwules, feministisches, vielfältiges, multi-kulturelles Miteinander verkauft. In den USA wenden sich durch die von Juden angeführte Indoktrination immer mehr junge Menschen der Regenbogen-Bewegung, also der LGBTQ-Bewegung zu. Hier ein Artikel dazu aus der FAZ:

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/studie-in-den-usa-immer-mehr-amerikaner-gehoeren-zur-lgbtq-community-17816588.html

In Deutschland und Europa ist eine ähnliche Entwicklung zu beobachten.

In Wahrheit müsste es bei all dem heißen:

Get ready for your enslavement.“

„Götzenanbetung “ und „Gotteslästerung“ wären dann laut dieser Gebote verboten und würden mit dem Tode bestraft werden.

Will heißen: Niemand mehr darf das Judentum kritisieren oder den Juden-Gott anzweifeln. Andere Religionen wären dann verboten, nur der Juden-Gott herrscht. Und wer noch durchblicken sollte, nicht gehorchen und kein Untergebener sein will, wird spielend leicht mit Nanotechnologie (in den Impfungen) in Kombination mit 5G liquidiert.

Wer über die Nanopartikel in den Impfungen (Teststäbchen und Masken) noch nicht informiert ist, hier ein Artikel über Graphenoxid:

Allerdings werden schon seit Jahren Menschen, die das Judentum, den Zionismus kritisieren oder die Weltbeherrschungs-Pläne von Juden durchschauen, von Juden aus dem Weg geräumt oder zum Schweigen gebracht. Dies geschieht mit hochtechnologischen elektromagnetischen Waffen. Ich bin einer von diesen Zielpersonen.In den USA spricht man bei diesen Morden schon von einem stillen Genozid. Hier die sehr wertvolle Webseite von Dr Eric Karlstrom über diese Waffen, auch mit  vielen wichtigen Informationen über die Corona-Lüge. Auch er sagt, dass Juden hinter allem stecken:

Die deutsche Übersetzung:

Die herrschenden globalen Mächte wären dann Israel, China und Russland, wobei die Juden wohl führen würden, da sie die Geld-Politik beherrschen. Dass das Schicksal der US-Amerikaner Juden egal zu sein scheint,   bestätigt auch der Weiter-Verkauf von US-amerikanischer Technologie an Erzfeind China. Hier:

Hier:https://t.me/ExpressZeitung/10822?singl

Technologie, die sie zuvor von den US-Amerikanern gewissermaßen gestohlen haben. Hier vier Quellen dazu:

https://ifamericansknew.org/us_ints/sp-giraldi.html

https://www.newsweek.com/israel-wont-stop-spying-us-249757

https://t.me/basedireland/13972

Juden sind so abscheulich, dass sie ihre Spionage-Firmen nach Penis-Parasiten benennen. Hier:

Hinzu kommt: Was bei diesem Technologie-Raub ausgesprochen widerwärtig ist, ist, dass die Israelis gleichzeitig so tun, als wären sie die besten Partner der USA.

Nicht zuletzt geben Juden auch vor laufender Kamera zu, dass sie Amerika begraben wollen. Hier Rabbi Yosef Mizrachi (falls das Video gelöscht wird, bitte nach Ersatz googeln mit „Rabbi says God will bury America“):

Von Putin ist wohl keine Rettung zu erwarten, denn er scheint Jude zu sein. Hier:

https://t.me/INFOKANALm8y1/4147

Wer mehr über die drohende Versklavung unter der Herrschaft der Juden erfahren möchte, der lese das Buch „Beware the World to come“ von Christopher Jon Bjerkness.

Hier auch ein Video dazu:

https://www.bitchute.com/video/uqN8sIks

Es ist niemals zu spät. Alle Macht, alle Kraft liegen in euch.

In diesem Sinne:

MACHT KAPUTT, WAS EUCH KAPUTT MACHT!

Wer mich in meinem Kampf für Wahrheit, Freiheit und Gerechtigkeit unterstützen möchte, der kann dies hier tun. Der Preis dafür, dass ich die Wahrheit spreche, ist, dass man versucht, mich und meine Existenz zu vernichten. Dies geschieht, wie gesagt, mit elektromagnetischen Waffen. Daher kann ich Unterstützung gut gebrauchen.

Hier mein paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau
Hier meine Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48

Hier alle Beweise für diesen Terror mit elektromagnetischen Waffen, auch Strahlenwaffen genannt:

Die geheimen Morde der Juden mit Strahlenwaffen

Dr Eric Karlstrom, Dr Robert Duncan, Stephen O Keefe, James F. Marino, Dr. Rauni Kilde u.a. sagen, dass satanisch-zionistische Juden still und heimlich tausende US-Amerikaner, Kanadier und Europäer mit elektromagnetischen Waffen foltern und ermorden. Elektromagnetische Waffen (auch Strahlenwaffen genannt; Engl: direct energy weapons) sind hochtechnologische Waffen, die Wände und Stahl durchdringen können. Die Opfer sind Menschen, die viele offene Fragen zum 11.September 2001 haben. Es sind ferner Friedensaktivisten, Geschichtsrevisionisten, Gegner der Neuen Weltordnung und vor allem Menschen, die Juden, den Judaismus und Zionismus kritisieren. Sie sterben aufgrund der ständigen Bestrahlung mit hochdosierten elektromagnetischen Wellen an Herzinfarkt, Herzmuskelentzündung, Krebs, Organversagen oder durch Suizid, da der Mensch diesen ständigen Terror nicht lange aushält. Die Opferzahl ist so hoch, dass Dr Eric Karlstrom schon von einem heimlichen Genozid oder Holocaust redet. Unten finden Sie die Webseite von Dr Eric Karlstrom und weitere Webseiten über diese Waffen mit ausführlichen Informationen und Belegen.

Auch ich kritisiere das Judentum bzw die Religion der Juden mit Namen Judaismus. Auch ich werde mit diesen Waffen terrorisiert. Nur durch ständiges auf der Flucht sein (zb im Zug oder durch Übernachtungen im Auto im Wald), konnte ich bisher dem Tode entgehen. Auch bei mir müssen satanisch-zionistische Juden die Täter sein. Als Beleg dafür folgen unten Videos, wo die Täter ihre Folter im Kommentarbereich meiner Videos zugeben. Ein Täter, der sich im Internet mit dem Kopf einer toten Frau schmückt und sich „Postmortale Begegnung mit Irene Baraka“ nennt, meinte: „Antisemiten müssen entsorgt werden“. Auf seinem YouTube-Account sieht man wie folgt den Tempelberg in Jerusalem. Das ist die heiligste Stätte der Juden, wo Juden bald den Dritten Tempel errichten wollen. Auch den Mossad habe ich bei der Verfolgung und der Folter meiner Person einmal erwischt (siehe unten als Beleg das Video dazu). Anhand dieser Belege muss ich stark annehmen, dass die Täter tatsächlich Juden sind.

An all dem merke ich, dass wir in keinem Rechtsstaat oder Demokratie leben, sondern in einer Ziokratie, in der alles kritisiert werden darf, nur nicht das „auserwählte Volk“ der Juden. Tut man dies doch, ist man ein Antisemit und landet, wenn man Pech hat, wegen Volksverhetzung hinter Gittern. Umso eher, wenn man den Gott dieser Ziokratie mit Namen „Holocaust“ kritisiert oder in Frage stellt. Reichen die Beweise für eine Anklage wegen Volksverhetzung nicht aus, werden die Menschen mit diesen geheimen Waffen zum Schweigen gebracht. Dies ist umso mehr in den USA der Fall, da es dort noch so etwas wie „free speech“ (freie Meinungsäußerung) gibt, die bei uns nur noch auf dem Papier existiert. Da man diese Menschen nicht gerichtlich entsorgen kann, wenn sie Juden kritisieren, tut man es eben mit Strahlenwaffen.

Allen Menschen muss jetzt bitte bewusst werden: Es gibt radikale, fanatische, böse Christen. Es gibt radikale, fanatische, böse Muslime. Es gibt allerdings auch radikale, fanatische, böse Juden.

Und diese dürfen weder in Deutschland, in den USA noch sonstwo in der Welt ungestraft Menschen foltern und liquidieren, sondern gehören auf schnellstem Wege hinter Gittern…

Es folgen alle Quellen:

Wer immer noch nicht glaubt, dass es auch radikale, fanatische, menschenverachtende, folternde, mordende Juden gibt, hier eine ganze Liste von Zitaten, von Juden über Nicht-Juden:

Wie Juden über Nicht-Juden denken

Hier die Webseite von Dr Eric Karlstrom über den globalen Terror durch elektromagnetische Waffen, einmal in Deutsch, einmal das englischsprachige Original. Er sagt, dass hauptsächlich Juden dahinter stecken. Mit anderen Worten: Die Bolschewiken (es waren hauptsächlich Juden, finanziert und unterstützt von Juden der damaligen Finanz-Elite) von damals haben die Gegner des Welt-Kommunismus mit Genickschuss und Gulag entsorgt. Die Bolschewiken von heute (ebenfalls hauptsächlich Juden, verkleidet als die Mächtigen der Neuen Weltordnung) entsorgen die Gegner des Welt-Kommunismus mit Strahlenwaffen…oder eben Gefängnis wegen „Volksverhetzung“:

https://translate.google.de/translate?hl=&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fgangstalkingmindcontrolcults.com%2F

Hier mein Video, wo ich den Kommentar eines Täters zeige, der sagt, dass mit Strahlenwaffen „Antisemiten entsorgt werden müssen“:

Hier ein weiteres Video, wo ich die Kommentare der Strahlenwaffen- Täter (es ist eine ganze folternde Bande) zeige:

Hier war mir der Mossad auf den Fersen (sorry, dass ihr die ganze Zeit meine Fresse seht, mein Kumpel wollte nicht mit im Bild sein):

Hier weitere Webseiten über elektromagnetische Waffen:

Webseiten über Strahlenfolter

Hier eine besonders wichtige, da aktuelle Quelle über die Vernichtungs-Absichten von Juden:

CORONA: Hütet euch vor der Welt, die kommt

Wer in allen Details verstehen will, warum uns (satanisch-zionistische) Juden vernichten wollen, der lese das Buch „Beware the World to come“ (Hütet euch vor der Welt, die kommt) von Christopher Jon Bjerkness. Dieser geniale Geist offenbart die Vernichtungs-Agenda der Juden anhand von Tora, Talmud und Kabbala. Diese Vernichtungs-Agenda bezieht sich hauptsächlich auf die Europäer und Nordamerikaner.

Hier der Link zu seinem Buch:

https://www.lulu.com/en/us/shop/christopher-bjerknes/beware-the-world-to-come/paperback/product-pwyzp8.html

Aufgrund der enormen Wichtigkeit der Sache wurde es gratis als Video-Serie online gestellt. Hier der Link zum ersten Teil:

Einen Teil dieser Vernichtungs-Agenda stellen die Noachidischen Gebote gar. Die Noachidischen Gebote oder Gesetze (noahide laws) sind sieben Gebote unter denen die verbleibenden Nicht-Juden unter der Herrschaft der Juden leben sollen. Die Nicht-Juden sollen dann gewissermaßen androgyne Wesen sein, halb Mann, halb Frau. Das ist der Grund, warum Feminismus, Geschlechtergleichmacherei und die Abschaffung der traditionellen Familie gerade von Juden vorangetrieben wurden. Da wären zum Beispiel die Juden der Frankfurter Schule: Herbert Marcuse, Theodor Adorno, Erich Fromm, Max Horkheimer.  Es sind die geistigen Väter der 68er, die eben Deutschland, die USA und viele andere westlichen Länder soziologisch zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Auch waren und sind viele führende Feministinnen Juden bzw Jüdinnen, wie zum Beispiel Betty Friedan, Susan Sontag, Susan Rosenberg, Rosa Luxemburg, Judith Butler.

„Zufälligerweise“ ist die Flagge der Noachidischen Gebote wie die Flagge der Schwulen- und Transgender-Bewegung eine Regenbogenflagge.

Hier ein Video dazu:
https://www.bitchute.com/video/XtkSawLzxHWp/

Das Endergebnis soll eine androgyne Mischrasse sein, ähnlich wie es der halb-Jude und Freimaurer Nikolas Kalergi in seinem Kalergi-Plan so vorgesehen. Er sagte:

„Wir erstreben ein orientalisches Europa mit einer eurasisch-negroiden Mischrasse der Zukunft. Diese zukünftige Mischrasse wird äußerlich der altägyptischen Rasse ähnlich sein. Führer werden die Juden sein, als neuer Adel von Geistes Gnaden.“

Insofern ist es zu erklären, dass gerade Juden eine zentrale Rolle bei der Masseneinwanderung nach Europa einnehmen, wie die Jüdin Barbara Spectre selbst zugibt. Hier ihre Worte:

Die europäischen Völker wären dann komplett ausgelöscht: Einerseits durch die Impfungen und das sterilisierende 5G, andererseits durch eine gänzliche Vermischung mit Afrikanern, Orientalen und Asiaten.

Wer Zweifel daran hat, dass uns Juden vernichten wollen, hier folgt eine Reihe von Rabbis, die genau dies von sich geben. Und anscheinend soll der Beginn mit Corona geschehen:

Rabbis sagen die Vernichtung der Nicht-Juden voraus

Es sind übrigens nicht nur Rabbis, die eine derartige Menschenverachtung für Nicht-Juden an den Tag legen. Hier eine Reihe von Zitaten darüber, wie Juden über Nicht-Juden denken:

Wie Juden über Nicht-Juden denken

‎Hier ein Video von dem jüdischen „Trick mit dem Antisemitismus und dem Holocaust“ immer dann, wenn man Juden oder Israel kritisiert und zwar aus dem Mund einer Jüdin. Diesen Trick hat der „ehrenwerte Herr“ Benjamin Netanjahu vor einigen Tagen angewandt indem er behauptete, das Nachgehen der schweren Menschenrechtsverbrechen bis Völkermord an den Palästinensern durch die Hände von Israelis sei „Antisemitismus“ (falls das Video mal wieder gelöscht wird – Deutschland ist Zensurweltmeister, für die, die es noch nicht wissen – einfach googeln auf bitchute oder YouTube „Shulamit Aloni its a trick“):

Es ist alles ein Juden-Plan, an dem sie Jahrtausende lang gearbeitet haben.

Dabei kooperieren Juden mit Freimaurern. Lothar Wieler vom Robert Koch Institut ist zum Beispiel Leopoldina-Freimaurer. Beide haben ein gemeinsames Ziel: Die Errichtung des Dritten Tempels in Jerusalem. Der Dritte Tempel soll erst dann erbaut werden, wenn der jüdische Messias kommt. Und der soll sehr bald kommen, wie viele führende Rabbis kürzlich von sich gegeben haben. Hier:

https://www.israeltoday.co.il/read/top-rabbis-look-at-the-signs-messiah-is-coming

Was ist oder was soll nach jüdischer Prophezeiung sein, wenn ihr Messias kommt?

„Wenn der Messias kommt, sind alle (Nicht-Juden) Sklaven der Israeliten.“ (Talmud)

Das wird dann die Neue Weltordnung sein, die uns von Politikern gern so dargestellt wird, als wäre sie ganz harmlos.

In diesem Sinne: „Hütet euch vor der Welt, die kommt“…

Wer tiefer in die Materie hineinsteigen will, hier ein weiteres Video über die Noahiden Gesetze (in Englisch):

Rabbis sagen die Vernichtung der Nicht-Juden voraus

Vorab eine sehr wichtige Info: Bitte ladet den Messengerdienst Telegram herunter. Dort erhaltet ihr Informationen über die Coronavirus-Krise, die ihr von ARD, ZDF und Co nicht bekommt. Aber bitte direkt von Telegram und nicht aus dem Google oder Iphone App store, denn die sind von den Regierungen manipuliert. Auch nicht „aktualisieren“, wenn danach gefragt wird. Es ist zu befürchten, dass dann gehackt wird. Auf Telegram dann die folgenden Kanäle abonnieren:

@derdissident
@ExpressZeitung
@ExpressZeitungDiskussion
@ATTILAHILDMANN
@INAKARB
@EvaHermanOffiziell
@Eva_Herman_Diskussion
@Freiheitsboten
@QuerdenkerChat
@KlagemauerTV
@gerechtigkeitfuersvaterland
@deutschlandstehtauf

https://t.me/impfen_nein_danke

Nun zum Artikel:

Es folgen Rabbis, die anhand von Tora und Kabbala die Vernichtung der Gentiles (Nicht-Juden) ankündigen. Insbesondere das altbiblische Volk Amalek soll vernichtet werden. Das Volk Amalek sind aus jüdischer Sicht die Nachfahren von Esau: die heutigen Europäer und europäisch stämmigen Nordamerikaner, also quasi die weiße Rasse. Dabei soll auch Covid 19 eine Rolle spielen, wie sie sagen. Mit anderen Worten: Die Vernichtung scheint kurz bevor zu stehen. Des weiteren erfährt man von den Rabbis, dass die 6 Millionen des Holocaustes und der 11. September „irgendwie“ schon prophezeit waren.

Hmmh?

Jedenfalls besten Dank an die Rabbis, die erfreulicherweise manchmal sehr offen bezüglich ihrer „philanthropischen Pläne“ sind. Umso schneller können wir alle aus diesem Albtraum erwachen und entsprechend handeln.

Göttlichen Dank an Adam Green von „Know more news“, der sich die Mühe gemacht hat, all diese netten Rabbis zusammenzuschneiden.

Dabei ist zu beachten: Das sind nicht irgendwelche unwichtigen Hinterhof-Rabbis. Das sind internationale Top-Rabbis.

Im ersten Video ist besonders der letzte, blonde Rabbi wichtig: Er sagt, dass gewissermaßen ein gigantischer Massenmord, nämlich die Vernichtung von Amalek (Europäer und weißen US-Amerikaner) kurz bevor stehe. Und jetzt haben wir „Corona“ und die Massenimpfungen. Gutes Timing würde ich sagen. Desweiteren spricht er von der ebenso kurz bevor stehenden Errichtung des Dritten Tempels und der Ankunft des jüdischen Messias (er sagt „King“). Die entscheidende Stelle beginnt ab ca 1.03 Std. Die passende Stelle im Talmud dazu ist:

„…Die Nachkommen von Esau (wozu das Volk Amalek gehört) vernichten, den Dritten Tempel errichten und den Messias ernennen.“
(Talmud, Sefaria, Pesachim 5a)

Hier nun das Video:

https://www.bitchute.com/video/fAqlEEcEBxc

Hier nun weitere Rabbis (die Rabbis überschneiden sich teilweise in den Videos. Es lohnt sich aber, sich alle Videos anzuschauen):

Hier das selbe Video ohne die Kommentare und Erklärungen von Adam Green. Ich empfehle aber das obige:

Hier gewissermaßen eine „Goyim (Nicht-Juden) Vernichtungs-Konferenz“ mit Rabbis und weiteren Juden in Israel. Die Vernichtung der Nicht-Juden scheint kurz bevor zu stehen. Einer trägt stolz ein T-Shirt mit der Aufschrift „Force without mercy“ (Gewalt/Kraft ohne Mitleid). Da wird man gleich an die niedlichen Stellen in der Tora erinnert, welche da wäre:

„Du sollst alle Völker verzehren/vernichten und kein Mitleid in dir mit ihnen aufkommen lassen.

Hier das Video (bitte Telegram herunterladen, um das Video sehen zu können):

https://t.me/derdissident/203

Wer nun immer noch nicht genügend nette Rabbis gesehen hat, hier weitere Rabbis, die erfreulicherweise wieder recht offen sind und sagen, dass die Juden die Welt beherrschen werden …oder zumindest gern beherrschen würden:

Und hier noch mehr Rabbis:

Wie soll oder könnte die Vernichtung eines Großteils der Nicht-Juden stattfinden?

Anscheinend soll es mit den Impfungen und 5G geschehen.

Es gibt jedenfalls schon hunderte Ärzte und Wissenschaftler, die vor diesen Impfungen warnen. Viele Menschen sind schon direkt nach der Impfung gestorben. Vor allem aber die langfristigen Folgen seien absolut fatal. Hier:

Wissenschaftler warnen: Menschen mit mRNA Impfung werden in 2 bis 10 Jahren sterben

In Israel scheint es andererseits kaum Tote und schwer Erkrankte nach den Impfungen zu geben. Dies steht ganz im Gegensatz zu den bereits vielen Toten und schwer Erkrankten nach bzw durch die Impfungen in Europa und in den USA. Daher vermuten einige Menschen, dass in Israel nur mit einem Placebo geimpft werde. Auch scheint 5G eine große Rolle bei allem zu spielen. Es wird nur in Europa und in den USA mit einer Frequenz von 2.4Gz installiert, obwohl genau diese Frequenz sterilisierend ist. Hier mehr Infos dazu:

Wird in Israel nur mit einem Placebo geimpft?

Ansonsten würde ich Nachrichten, die Israel als extrem betroffen von der Corona-Krise darstellen, mit viel Skepsis betrachten. Für mich ist es eher auffällig, dass gerade der Staat oder das Volk, das – wie durch die Worte der Rabbis oben bewiesen – mithilfe der Pandemie bald über alle anderen Menschen herrschen soll, am schlimmsten von der Pandemie betroffen sein soll. Zweitens ist das Motto der israelischen Armee und des Mossad „wage war through deception“. Drittens dürfen wir nicht vergessen, dass Juden (zusammen mit Freimaurern) die globalen Medien beherrschen und uns somit wunderbar täuschen können. Viertens gibt es schon Videos im Netz, die beweisen, dass in Israel mit der „Pandemie“ viel getürkt, also getäuscht wird, wie etwa dieses hier:

https://t.me/gerechtigkeitfuersvaterland/2689

Dass Juden sich durchaus schon als Massenmörder bewahrheitet haben, geht aus den beiden folgenden Quellen hervor. Die Ukrainer zum Beispiel fordern von den Juden Reparationen für den sogenannten Holodomor (Hungerholocaust). Dabei sind bis zu 11 Millionen Ukrainer durch Lebensmittel-Entzug und Erschießungen durch Juden ermordet worden. Hier:

Wann entschädigen die Juden die Ukrainer ?

Alexander Solschenizyn, Vladimir Schirinowski und viele andere Russen waren und sind der Meinung, dass Juden während der Sowjet-Zeit Millionen Menschen ermordet haben (Solschenizyn sprach von 66 Millionen). Und Dr Eric Karlstrom und andere Experten auf dem Gebiet der elektromagnetischen Waffen sind der Meinung, dass Juden in der Gegenwart tausende Menschen mit eben elektromagnetischen Waffen foltern (mich zum Beispiel) und eben auch schon ermordet haben. Hier:

Der Jude als Massenmörder

Hass und Verachtung von Juden für Nicht-Juden, aus denen eben solche Massenmorde hervorgehen, erkennt man auch an den Worten von Juden. Hier eine ganze Sammlung:

Wie Juden über Nicht-Juden denken

Jetzt aber weiter mit den netten Rabbis:

Hier einer, der sagt, dass eine große Krise in Form einer Pandemie Israel zum Herrscher über die Völker machen werde (Die relevante Stelle beginnt ab ca 15.20min). Und jetzt haben wir eine Pandemie. So ein Zufall aber auch:

Eine große Krise, etwa in Form einer Pandemie scheint auch für andere Juden irgendwie eine notwendige Sache zu sein, um über die Völker zu herrschen. Sie nennen es dann nur „Neue Ordnung der Welt“ oder „Neue Weltordnung“ wie zum Beispiel die beiden Juden David Rockefeller und Jaques Attali. Mit anderen Worten: Die „New World Order (NWO)“ scheint in Wahrheit eine „Jew World Order (JWO)“ zu sein:

„Die Welt steht vor einem großen Umbruch. Alles, was wir brauchen ist die eine richtig große Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.“ (David Rockefeller)

„Da es mit dem Finanzcrash schief gegangen ist, könnte eine gute, kleine Pandemie unsere Führer dazu bringen, die Bildung einer Weltregierung zu akzeptieren!“ (Jaques Attali)

Noch ein netter Rabbi (im folgenden Video ab 11.20min): Er sagt zu seinen jüdischen Schülern ganz offen:

„Don’t even think of getting the vaccine. The vaccine is to kill everybody…and to control. It’s a biological weapons.“

Aber der jüdische Messias kommt ja bald, sagt er weiter und dann wird wohl ein großes Fest gefeiert. Denn was ist, wenn der jüdische Messias kommt?

„Wenn der Messias kommt, sind alle Nicht-Juden Sklaven der Israeliten.“ (Talmud)

Im selben Video sehen wir zu Beginn übrigens auch den „ehrenwerten“ Führer Israels Benjamin Netanjahu. Er sagt, dass man in Israel wunderbar zügig voran komme und schon 90% der Juden Israels geheilt wären. Wie gesagt, man kommt ohne viele Tote und ohne viele Zwischenfälle nach den Impfungen wahrscheinlich so zügig voran, weil in Israel wohl nur mit einem Placebo geimpft wird.

Das war aber noch nicht alles mit den netten Rabbis. Jetzt kommt einer, der sagt, dass Amerika bald fallen und Israel als neue Superpower übernehmen werde. Europa ist aufgrund der von Juden gesteuerten, geplanten und finanzierten Masseneinwanderung und jetzt noch mit Corona sowieso schon so gut wie am Ende. Mit anderen Worten: Ein Großteil der weißen Europäer wird durch die Impfungen und 5G (durch Sterilisation) sterben, der Rest wird sich in den kommenden Jahrzehnten mit den weiterhin ständig einströmenden Migranten aus Afrika und dem Orient paaren. Dann passt das ja auch alles zeitlich ganz gut mit der Ankunft des jüdischen Messias.

Hier der Beweis, dass Europa trotz Pandemie weiterhin mit Migranten geflutet wird (bitte Telegram herunterladen):

https://t.me/videodump1/25589?single

Frage: Wie kann es angehen, dass die Deutschen und andere Europäer in Lockdowns gehalten werden, um die Kontakte zu minimieren, gleichzeitig lässt man aber tausende Migranten auf den Kontinent?

Auch anhand dieses Widerspruchs sollten nun die letzten aufwachen, dass die Pandemie eine Lüge ist.

Das Resultat von allem ist jedenfalls der Tod der europäischen Völker und ein hellbrauner Rassen-Mischbrei.

Eben genauso wie es jene Juden geplant haben.

Wer mir das mit der von Juden gesteuerten Masseneinwanderung nicht glaubt, der schaue sich das Video darunter mit der Jüdin Barbara Spectre an, wo diese es selbst zugibt. Allerdings findet man in den Videos auf dieser Seite auch diverse Rabbis, die sagen, dass Juden hinter der Masseneinwanderung stecken:

Wäre ja alles nicht so schlimm mit der globalen Rassenvermischung. Aber die Juden und Israel halten sich da schön raus. Erstens, weil sie strikt nur unter sich heiraten. Zweitens, weil Israel gewissermaßen Weltmeister im Abschieben von Flüchtlingen ist. Drittens, was am schlimmsten wiegt, weil sie im eigenen Land Schwarze durch Sterilisation ausrotten wollen. Hier zwei Quellen dazu:

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/fluechtlinge-in-israel-da-draussen-lauert-die-gefahr-a-1192094.html

https://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-zwangsverhuetung-fuer-aethiopische-juedinnen-a-880285.html

Hier ein Video dazu:

Gleichzeitig predigen uns die Juden in Deutschland, in Frankreich oder in den USA (zum Beispiel über den Zentralrat der Juden, den CRIF oder die ADL) man solle doch bitte schön alle Flüchtlinge und Migranten aufnehmen, weil man sonst ein Rassist, ein Nazi oder Fremdenfeind wäre.

Man kann sich vorstellen, dass einem bei so viel Heuchelei u d Lüge alle Sympathien für das „auserwählte Völkchen“ verloren gehen.

Dann denke man noch an Videos wie „Why don’t we murder more white people?“ (siehe dazu auch ganz oben den Artikel von mir). Man stelle sich ein Video vor mit dem Titel „Why don’t we murder more black people?“, oder: „Why don’t we murder more jews?“

Natürlich undenkbar.

Aber Weiße darf man töten. Und das sogar noch auf Youtube. Doch wenn man weiß, wer Chef von YouTube ist, dann machen solche Videos durchaus Sinn: Susan Wojcicki, eine Jüdin.

Mit anderen Worten: Die Agenda zur Ausrottung der weißen Rasse als das altbiblische Volk Amalek wird an allen Fronten vorangetrieben.

Hier das Video:

Jetzt aber weiter mit den Rabbis:

Im folgenden Video sagen Rabbis, die Seele der Juden stehe über der Seele der Nicht-Juden (von Juden nett Gentiles oder Goyim genannt). Und wer etwas dagegen hat, der ist was? Genau, ein „Antisemit“:

Hier nun noch ein Video, wo gezeigt wird, dass 6 Millionen Juden schon vor dem Zweiten Weltkrieg mehrfach in Gefahr waren oder gar vernichtet wurden. Was das bedeuten könnte, das überlasse ich ihnen:

Wer nun immer noch nicht genügend nette Rabbis gesehen hat, hier weitere Rabbis und andere nette Juden für die das Coronavirus und die Pandemie irgendwie eine ganz tolle Sache zu sein scheint:

Mit dem Coronavirus in die Diktatur der Neuen Weltordnung?

Und die Masken und die Tests, meine lieben Leute, sind gewissermaßen schon unsere Verchippung, um bald deren Sklaven zu sein, wenn ihr Messias aka Anti-Christ kommen soll. Hier die Beweise:

DER BEWEIS: Der „Chip“ in den Masken und den Teststäbchen

Wer nun noch in allen Details verstehen will, warum uns Juden vernichten und den Rest versklaven wollen, der lese das Buch „Beware the World to come“ von Christopher Jon Bjerkness. Hier der Link:

https://www.lulu.com/en/us/shop/christopher-bjerknes/beware-the-world-to-come/paperback/product-pwyzp8.html

Hier ein Video dazu:

Hier ein Artikel, den ich zu dieser Thematik verfasst habe:

CORONA: Hütet euch vor der Welt, die kommt

Der Jude ist anscheinend nicht immer das, als das es immer dargestellt wird: „Das arme, kleine unschuldige Völkchen.“

Im Sinne einer neuen Aufklärung oder Renaissance wären es vielleicht gut, wenn man diese Videos und dieses Buch so schnell wie möglich ins Deutsche und in alle anderen Sprachen übersetzt.

Oder ganz einfach nur aus dem Grunde, um die möglicherweise größte Katastrophe in der Geschichte der Menschheit zu verhindern und die wahren Terroristen dieser Welt allesamt so schnell wie möglich hinter Gittern zu bringen…

Der Jude als Massenmörder

Dr Eric Karlstrom, Dr Robert Duncan, Stephen O Keefe, James F. Marino, Dr. Rauni Kilde u.a. sagen, dass satanisch-zionistische Juden still und heimlich tausende US-Amerikaner, Kanadier und Europäer mit elektromagnetischen Waffen foltern und ermorden. Elektromagnetische Waffen (auch Strahlenwaffen genannt; Engl: direct energy weapons) sind hochtechnologische Waffen, die Wände und Stahl durchdringen können. Die Opfer sind Menschen, die viele offene Fragen zum 11.September 2001 haben. Es sind ferner Friedensaktivisten, Geschichtsrevisionisten, Gegner der Neuen Weltordnung und vor allem Menschen, die Juden, den Judaismus und Zionismus kritisieren. Sie sterben aufgrund der ständigen Bestrahlung mit hochdosierten elektromagnetischen Wellen an Herzinfarkt, Herzmuskelentzündung, Krebs, Organversagen oder durch Suizid, da der Mensch diesen ständigen Terror nicht lange aushält. Die Opferzahl ist so hoch, dass Dr Eric Karlstrom schon von einem heimlichen Genozid oder Holocaust redet. Unten finden Sie die Webseite von Dr Eric Karlstrom und weitere Webseiten über diese Waffen mit ausführlichen Informationen und Belegen.

Auch ich kritisiere das Judentum bzw die Religion der Juden mit Namen Judaismus. Auch ich werde mit diesen Waffen terrorisiert. Nur durch ständiges auf der Flucht sein (zb im Zug oder durch Übernachtungen im Auto im Wald), konnte ich bisher dem Tode entgehen. Auch bei mir müssen satanisch-zionistische Juden die Täter sein. Als Beleg dafür folgen unten Videos, wo die Täter ihre Folter im Kommentarbereich meiner Videos zugeben. Einer meinte „Antisemiten müssen entsorgt werden“. Auch den Mossad habe ich bei der Verfolgung und der Folter meiner Person einmal erwischt (siehe unten als Beleg das Video dazu). Daher muss ich stark annehmen, dass auch bei mir die Täter Juden sind.

An all dem merke ich, dass wir in keinem Rechtsstaat oder Demokratie leben, sondern in einer Ziokratie, in der alles kritisiert werden darf, nur nicht das „auserwählte Volk“ der Juden. Tut man dies doch, ist man ein Antisemit und landet, wenn man Pech hat, wegen Volksverhetzung hinter Gittern. Umso eher, wenn man den Gott dieser Ziokratie mit Namen „Holocaust“ kritisiert oder in Frage stellt. Reichen die Beweise für eine Anklage wegen Volksverhetzung nicht aus, werden die Menschen mit diesen geheimen Waffen zum Schweigen gebracht. Dies ist umso mehr in den USA der Fall, da es dort noch so etwas wie „free speech“ (freie Meinungsäußerung) gibt, die bei uns nur noch auf dem Papier existiert. Da man diese Menschen nicht gerichtlich entsorgen kann, wenn sie Juden kritisieren, tut man es eben mit Strahlenwaffen.

Allen Menschen muss jetzt bitte bewusst werden: Es gibt radikale, fanatische, böse Christen. Es gibt radikale, fanatische, böse Muslime. Es gibt allerdings auch radikale, fanatische, böse Juden.

Dies konnte schon Alexander Solschenizyn bezeugen, der viele Jahre seines Lebens in einem Gulag, in einem sowjetischen Umerziehungslager verbrachte. Er sagte:

THE BLOODTHIRSTY JEWISH TERRORISTS HAVE MURDERED SIXTY SIX MILLION in Russia from 1918 to 1957.“ (Blutrünstige jüdische Terroristen haben 66 Millionen Menschen in Russland in den Jahren 1918 bis 1957 ermordet)

Solch blutrünstigen Juden haben nicht nur Millionen Russen auf dem Gewissen, sondern auch 6 bis 11 Millionen Ukrainer. Im sogenannten Holodomor (Hunger-Holocaust) starben sie Anfang der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts durch Nahrungsmittel-Entzug und Erschiessungen. Die Täter bei der Ermordung der Russen und Ukrainer waren hauptsächlich Juden: Lenin, Trotzki, Sinowjew, Jagoda, Kaganovich u.a. in den Chef-Etagen und die Mitglieder der damaligen sowjetischen Geheimdienste Cheka und NKWD in den unteren Etagen (siehe unten die Quellen dafür). Sinowjew zum Beispiel sagte:

„Wir müssen 90 der 100 Millionen Russlands für unsere Sache gewinnen, den Übrigen haben wir nichts zu sagen, sie müssen vernichtet werden.“

Bei allem ist der Jude Karl Marx als geistiger Urheber dieser millionfachen Morde nicht zu vergessen.

Was jetzt mit dieser Pandemie auf uns zukommt, ist ähnlich, was damals mit der bolschewistisch-kommunistischen Revolution über die Russen kam: Es ist der Weg in den Welt-Kommunismus durch das totalitäre System der Neuen Weltordnung. Die Planer und Hauptakteure hinter den Kulissen damals wie heute sind Juden.

Der Jude David Rockefeller sagte:

„Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig grosse Krise und die Nationen werden die «Neue Weltordnung» akzeptieren.“

Und der Jude Jacques Attali sagte:

„Da es mit dem Finanzcrash schief gegangen ist, könnte eine gute, kleine Pandemie unsere Führer dazu bringen, die Bildung einer Weltregierung zu akzeptieren!“

Dass sie sich verschworen haben, geben sie selbst zu. Insofern sind alle Verschwörungstheoretiker bitte nicht mehr als Aluhut-Träger zu verspotten. David Rockefeller sagte:

„Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen den besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als „Internationalisten“ und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integriertere globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen – eine Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und bin stolz darauf.“

Und sie scheinen tatsächlich schon wieder einen Genozid zu planen. Sie sagen, dass sie das Coronavirus in die Welt gesetzt haben und dass das Coronavirus nur für die Nicht-Juden bestimmt und für Juden ungefährlich sei. Man muss also annehmen, dass dieser Genozid mit Corona geschehen soll. Juden sind manchmal recht kooperativ, da sie ihre Verbrechen selbst zugeben und voraussagen (siehe unten die Quellen dazu).

Und dies könnte der größte Genozid in der Geschichte der Menschheit werden.

Dann noch ein interessantes Video. In diesem Video wird gezeigt, dass die 6 Millionen ermordeten Juden schon mehrfach vor dem Zweiten Weltkrieg ermordet wurden oder ermordet werden sollten (unten finden Sie das Video). Was das wohl zu bedeuten hat?

Ganz unten folgt dann noch ein Video mit Professor Dr Dr Enrico Edinger. Er sagt, dass kein Mensch an dem Coronavirus gestorben und alles ein satanistischer Plan sei. Er vermutet Freimaurer und Jesuiten dahinter, wobei man wissen muss, dass viele Juden gleichzeitig auch Freimaurer sind. Das Video mit Professor Dr Dr Enrico Edinger nur als Info für diejenigen, die noch einen Professor Doktor Doktor brauchen, um mir Glauben zu schenken.

Ich denke mal, alles in allem verhält sich die ganze Sache so wie sie schon mein Kollege Jesus Christus zum Ausdruck gebracht hat als er zu den Israeliten sprach:

Ihr habt den Teufel zum Vater und der ist ein Lügner und ein Mörder von Anfang an. “ (Bibel, Johannes 8:44)

Und ich sage nun:

„Der Teufel ist tot. Ein toter Teufel ist immer noch der beste Teufel. Ihr seid erlöst, ihr seid befreit, geht heim.“

Dies müssen wir jetzt nur noch dem armen, kleinen, unschuldigen, auserwählten Völkchen klar machen.

Geht also in Frieden zu ihren Synagogen, klärt die Juden über ihren toten Vater aka Teufel auf, indem ihr immer wieder die folgenden Worte sprecht:

„Ihr habt den Teufel zum Vater und der ist ein Lügner und ein Mörder von Anfang an. Der Teufel ist tot. Ihr seid erlöst, ihr seid befreit, es ist vorbei! Der Teufel ist tot, der Teufel ist tot, der Teufel ist tot.

Ich spreche die Wahrheit, denn ich bin die Wahrheit UND DIE ZEIT DER WAHRHEIT IST JETZT!

Es folgen alle Quellen:

Wer immer noch nicht glaubt, dass es auch radikale, fanatische, menschenverachtende Juden gibt, hier eine ganze Liste von Zitaten, wie Juden über Nicht-Juden denken:

Wie Juden über Nicht-Juden denken

Hier die Webseite von Dr Eric Karlstrom über den globalen Terror durch elektromagnetische Waffen, einmal in Deutsch, einmal das englischsprachige Original. Er sagt, dass hauptsächlich Juden dahinter stecken. Mit anderen Worten: Die Bolschewiken (es waren hauptsächlich Juden, finanziert und unterstützt von Juden der damaligen Finanz-Elite) von damals haben die Gegner des Welt-Kommunismus mit Genickschuss und Gulag entsorgt. Die Bolschewiken von heute (ebenfalls hauptsächlich Juden, verkleidet als die Mächtigen der Neuen Weltordnung) entsorgen die Gegner des Welt-Kommunismus mit Strahlenwaffen…oder eben Gefängnis wegen „Volksverhetzung“:

https://translate.google.de/translate?hl=&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fgangstalkingmindcontrolcults.com%2F

Hier mein Video, wo ich den Kommentar eines Täters zeige, der sagt, dass mit Strahlenwaffen „Antisemiten entsorgt werden müssen“:

Hier ein weiteres Video, wo ich die Kommentare der Strahlenwaffen- Täter (es ist eine ganze folternde Bande) zeige:

Hier war mir der Mossad auf den Fersen (sorry, dass ihr die ganze Zeit meine Fresse seht, mein Kumpel wollte nicht mit im Bild sein):

Hier eine Quelle zum Völkermord an den Ukrainern:

Wann entschädigen die Juden die Ukrainer ?

Hier Juden, wie sie sagen, dass sie uns vernichten wollen:

Rabbis sagen: Wir Europäer sind das Volk Amalek, das vernichtet werden muss

Hier ein Video darüber, dass die 6 Millionen Zahl bereits mehrfach vor dem Zweiten Weltkrieg in der Presse war:

Hier Professor Dr Dr Enrico Edinger, der sagt, dass kein Mensch am Coronavirus gestorben sei und die Pandemie inszeniert wurde, um die Neue Weltordnung zu installieren:

Hier die Juden, die sagen, dass sie das Coronavirus in die Welt gesetzt haben und dass das Virus nur für Goyim, die Nicht-Juden bestimmt sei:

https://üHier weitere Webseiten über elektromagnetische Waffen:

Webseiten über Strahlenfolter

Hier nähere Informationen über drei der größten jüdischen Massenmörder:

Some of histories largest mass murderers were Jewish.

1.Lazar Kagnovich:  was born in 1893 to Jewish parents in the village of Kabany, Radomyshl uyezd. Kaganovich (together with Vyacheslav Molotov) participated with the All-Ukrainian Party Conference of 1930 and were given the task of implementation of the collectivization policy that caused a catastrophic 1932–33 famine where 5-12 million were deliberately starved to death (known as the Holodomor in Ukraine).


2.Genrihk Yagoda:was born in 1891 in Rybinsk into a Jewish family. Solzhenitsyn writes of the period in 1934 and 1935, when the Jewish commissar Genrikh Yagoda headed the Soviet secret police, and Yagoda’s black vans went out every night in St. Petersburg, known then as Leningrad, to round up “class enemies”: former members of the aristocracy, former civil servants, former businessmen, former teachers and professors and professional people, any Russian — any real Russian — who had graduated from a university. A quarter of the population of the city was arrested and liquidated by Yagoda during this two-year period (at least 250,000 to 500,000).As deputy head of the OGPU (Secret police), Yagoda organized the building of the White Sea–Baltic Canal using forced slave labor at breakneck speed between 1931 and 1933 at the cost of huge casualties and loss of life. 

3.Filipp Isayevich Goloshchyokin: Born 9 March 1876 in Nevel to a family of Jewish contractors, his true birth name is unkown like many bolsheviks he changed his name to hide his ethnicity. On 19 February 1925, he was appointed First Secretary of the Communist Party in the newly created Kazakh Autonomous Socialist Soviet Republic. From 1925 to 1933 he ran the Kazakh ASSR with virtually no outside interference as a local dictator.Goloshchyokin ordered that Kazakhstan’s largely nomadic population was to be forced to settle in collective farms. This caused a deadly famine in Kazakhstan known within Kazakhstan as the Goloshchekin Genocide, which killed between 1 and 3 million people. 38% of all Kazakhs died, the highest number of any ethnic group killed per capita in the Soviet famines of the early 1930s