Ist Merkel Jüdin?

Es gibt im Internet diverse Quellen, die sagen, dass Merkel Jüdin sei. Ihre Mutter, mit Mädchennamen „Jentzsch“, soll eine polnische Jüdin gewesen sein. Ganz unten findet man zwei Quellen dazu. Und wenn die Mutter Jüdin ist, ist man nach „Juden-Recht“ Jude bzw Jüdin.

Jedenfalls ließe sich ihre anti-deutsche Politik so gut erklären. Somit ließen sich auch ihre häufigen, heftigen, seltsamen Zitteranfälle erklären, die Merkel überkommen, wenn sie die deutsche Nationalhymne hört. Man gewinnt dabei den Eindruck als würde sie am liebsten schreien wollen: „Stell das ab, ich kann es nicht mehr hören!“

Wie hier zum Beispiel (falls das Video mal wieder gelöscht wird, einfach googeln „Zitteranfall Merkel“). Erklärt werden die Zitteranfälle mit Wassermangel. Seltsam nur, dass sie bei der ukrainischen Hymne nicht zittert, wie andere Videos belegen:

Und dass sie kürzlich meinte, die Pandemie sei erst dann zu Ende, wenn die gesamte Welt geimpft sei, könnte sich mit den Vernichtungs-Plänen von Rabbis und anderen Juden decken. Hier die Vernichtungs-Pläne der Rabbis:

https://derdissident.net/2020/10/13/rabbis-sagen-wir-europaer-sind-das-volk-amalek-das-vernichtet-werden-muss

In jedem Falle ist Merkel eine glühende Zionistin, denn sie hat von Israel den B’nai B’rith Preis und den Theodor Herzl Preis erhalten. Solche Preise erhalten meistens nur Juden selbst oder aber eben glühende Zionisten.

Den Kalergi Preis hat sie auch schon erhalten. Kalergi war ein halb-jüdischer Freimaurer, der den Plan hatte, aus den Europäern eine negroid-asiatische Mischrasse unter der Führung von Juden zu machen. Hier seine Worte:

„Wir erstreben ein orientalisches Europa mit einer eurasisch-negroiden Mischrasse der Zukunft. Diese zukünftige Mischrasse wird äußerlich der altägyptischen Rasse ähnlich sein. Führer werden die Juden sein, als neuer Adel von Geistes Gnaden.“

Diesen Plan scheint Merkel in der Gegenwart tatkräftig umzusetzen.

Diese Frau ist das größte Unheil, das Deutschland je widerfahren konnte…

Hier die Quellen zu Merkels jüdischer Identität:

https://geschichteundwahrheit.wordpress.com/merkel-die-juedin/

Hier ihre Aussage, dass die Pandemie erst dann vorbei sei, wenn die ganze Welt geimpft werde. An der Vielzahl von Daumen unten für das Video erkennt man, dass Merkel gegen den Willen und gegen das Wohl der deutschen Bevölkerung redet und handelt; sondern eben eher im Interesse „einer fremden Macht“.

In Israel werden die Menschen übrigens so schnell geimpft wie in keinem anderen Land. Dabei treten so gut wie keine Nebenwirkungen bei den Geimpften auf, ganz im Gegensatz zu den mittlerweile schon vielen Toten und schwer Erkrankten in Deutschland und anderen Ländern der westlichen Welt.

Wird in Israel etwa nur mit einem Placebo geimpft?

Unten folgen zwei Quellen dazu. Aus der zweiten Quelle ergibt sich ferner, dass die Personen hinter dem Pfizer und Moderna Impfstoff hauptsächlich Juden sind. Darunter dann noch eine dritte Quelle, aus der deutlich hervorgeht, dass es Juden gibt, die uns tatsächlich vernichten wollen. Ganz unten ein Video, wo anhand meiner Person bewiesen wird, dass Menschen, die in der BRD das Judentum oder Juden kritisieren (aus der Sicht von Juden „Antisemiten“), mit elektromagnetischen Waffen zum Schweigen gebracht und – wenn sie nicht schweigen wollen – liquidiert werden. Auch in den USA scheinen Juden „Antisemiten“ oder anders gesagt: Menschen, die ihnen irgendwie im Wege stehen, mit den selben Waffen entsorgt zu werden. Siehe dazu ganz unten die Webseite von Dr Eric Karlstrom.

Ich kann den Menschen nur raten, so schnell wie möglich zu erwachen…

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/warum-israel-so-viel-schneller-impfen-kann,SKWudbH

https://derdissident.net/2021/02/08/wird-in-israel-nur-mit-einem-placebo-geimpft/

https://derdissident.net/2020/10/13/rabbis-sagen-wir-europaer-sind-das-volk-amalek-das-vernichtet-werden-muss

Hier die Webseite von Dr Eric Karlstrom:

Rabbi sagt: Pandemie ist Gottes Prophezeiung

Im unten folgenden Video haben wir noch einen netten Rabbi, der die Pandemie als Teil der Prophezeiung sieht, dass die Juden bald über die Nicht-Juden herrschen werden.

Der Jude Jaques Attali sah das ähnlich. Er sagte:

„Da es mit dem Finanzcrash schief gegangen ist, könnte eine gute, kleine Pandemie unsere Führer dazu bringen, die Bildung einer Weltregierung zu akzeptieren!“

Unten folgen dann nochmals andere nette Rabbis, die die Corona-Pandemie als Segen ansehen, um über alle Nicht-Juden zu herrschen. Ein Rabbi meint sogar, er hätte das Virus selbst in die Welt gesetzt.

Und wer etwas dagegen sagt, der ist was?

Genau, ein Antisemit.

Einige Juden scheinen uns mit Corona vernichten und den Rest versklaven zu wollen, und wer sich darüber beschwert, der ist ein Antisemit.

Verrückter geht es nicht. Oder anders gesagt:

Willkommen in der Ziokratie!

Hier der Rabbi und die Pandemie (die relevante Stelle beginnt ab ca 15.20min):

Hier die anderen netten Rabbis:

https://derdissident.net/

Strahlenfolter, Neue Weltordnung und Welt-Kommunismus

In Sowjetrussland wurden alle Menschen, die gegen das System waren, entweder durch Genickschuss hingerichtet oder in gigantische Umerziehungslager, Gulags genannt, entsorgt.

Die Täter waren Bolschewiken und ihr Ziel war der Welt-Kommunismus.

Heute werde alle Menschen, die gegen das System der Neuen Weltordnung sind, durch elektromagnetische Waffen, auch Strahlenwaffen genannt, hingerichtet oder durch ständige Folter zum Schweigen gebracht. Dies ist besonders dann der Fall, wenn sie diesem System der Neuen Weltordnung gefährlich werden könnten oder auf die Hintermänner und Strippenzieher zeigen. Letzteres ist bei mir zum Beispiel der Fall, daher versucht man mich seit etwa zwei Jahren mit diesen Waffen zum Schweigen zu bringen. Nur durch ständiges auf der Flucht sein und Einfallsreichtum in Form von selbst gebastelten Schutzvorrichtungen bin ich bisher dem Tode entgangen. Viele andere, die gegen das System der Neuen Weltordnung sind, in dem alle Grenzen abgeschafft und alle Völker vermischt werden sollen, werden als Fremdenfeinde, Rassisten, Nazis, Rechtspopulisten oder Antisemiten gebrandmarkt. Diese werden durch Ausgrenzung, Existenz-Bedrohung, oder durch Androhung von Gefängnis oder Strafe zum Schweigen gebracht.

Die Strippenzieher und heimlichen Finanziers, damals wie heute, ist die internationale Finanz-Elite. Andere nennen sie die Mächtigen der Neuen Weltordnung. Andere nennen sie die internationalen Satanisten. Andere nennen sie Illuminati. Andere nennen sie die Kabale. Andere nennen sie die khazarische Mafia. Andere nennen sie die Teufelskinder. Andere nennen sie einfach nur die internationalen Lügenmäuler, denn sie sind Meister der Lüge und der Täuschung.

Und dass sie sich verschworen haben, das geben sie freimütig zu. Insofern sollte es sich hierbei um keine Verschwörungstheorie mehr handeln. Einer von ihnen sagte:

„Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen die besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als „Internationalisten“ und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integrierte globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen – die einheitliche Welt, wenn sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.“

Ihr Ziel ist, damals wie heute, der Welt-Kommunismus, der als Neue Weltordnung getarnt wird. Dieses System der Neuen Weltordnung wird ein totalitäres System sein, in dem alle Völker, vor allem aber die europäischen Völker abgeschafft, ja vernichtet werden sollen. Diese Vernichtung soll einerseits durch Auslöschung ihrer Identität im Zuge der aufgezwungenen Masseneinwanderung, andererseits durch aktive Tötung (Impfungen, 5G, Strahlenwaffen) stattfinden. Mit anderen Worten: Es soll ein gigantischer Völkermord geschehen. Die Neue Weltordnung wird ein totalitäres System sein, in dem wir keine Freiheiten mehr haben werden. In diesem System wird alles digitalisiert sein: die Finanzen, die Wirtschaft, viele Teile des Arbeitslebens, die Schulen, die Universitäten, einfach alles. So eben auch der Mensch.

Am Ende werden wir nur noch Nummern sein, die nicht mehr in der Lage sein werden, spirituelle Gedanken zu haben oder ihr Bewusstsein zu erweitern, da man unsere Zirbeldrüse – der Sitz unserer Spiritualität – durch die verschiedensten, absichtlich in die Welt gestreuten Umweltgifte (zB Aluminium, Glyphosat, Fluor) komplett zerstört haben wird. Die Zirbeldrüse ist der Sitz unseres Sechsten Chakras, dem Dritten Auge.

Wir werden nur noch eins können: Konsumieren und arbeiten. Arbeiten und konsumieren.

Und wir werden eins vor allem NICHT MEHR können: Wir werden nicht einmal mehr merken können, wir werden nicht einmal mehr begreifen können, DASS wir Sklaven sind.

In dem Moment wird es endgültig zu spät für alle Umkehr sein.

Übrig bleiben wird dann nur ein kleines Volk, das über alle anderen Menschen herrschen wird.

Darum ermahne ich euch und ich rufe die Völker der Welt dazu auf: Verbündet euch gegen diese Teufelskinder bevor sie euch zerstören und ihr deren Sklaven seid. Es muss jetzt und schnell geschehen. Denn das totalitäre System der Neuen Weltordnung – der Weltkommunismus – wird gerade jetzt, in der Gegenwart durch die gegenwärtige Pandemie-Lüge in kleinen, unmerklichen Schritten eingeführt.

Ich spreche die Wahrheit, denn ich bin die Wahrheit und ich sage euch: Die Wahrheit wird siegen, ob mit mir oder ohne mich…

Wird in Israel nur mit einem Placebo geimpft?

In Israel sind kaum Sterbefälle oder Personen mit schweren Nebenwirkungen nach der Impfung zu beobachten. Die Rate beträgt nur 0.06 Prozent oder gar noch weniger. Hier ein Beleg dazu:

https://www.timesofisrael.com/hmo-sees-only-544-covid-infections-among-523000-fully-vaccinated-israelis/

Dies steht ganz im Gegensatz zu den mittlerweile schon hunderten Toten und schwer Erkrankten nach bzw. durch die Impfung in anderen Ländern, vor allem aber in Europa und den USA. Hier eine Liste, wobei die Liste noch um ein Vielfaches verlängert werden könnte. Dabei muss man bedenken, dass all dies nur die kurzfristigen Folgen der Impfung sind. Die langfristigen Folgen dürften weitaus schlimmer sein, da diese mRNA Impfung unsere Genetik bzw DNA verändert (man muss Telegram herunterladen, um die drei letzten Quelle sehen zu können):

34 Frauen erleiden nach der Corona-Impfung Fehl- oder Totgeburten

https://uncutnews.ch/34-frauen-erleiden-nach-der-corona-impfung-fehl-oder-totgeburten/embed/#?secret=aGmjZFIWbH

https://www.theepochtimes.com/adverse-incident-reports-show-966-deaths-following-vaccination-for-covid-19_3723384.html

https://de.rt.com/inland/113748-sechs-corona-tote-im-seniorenheim/

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/kerngesunde-39-jaehrige-mutter-stirbt-nach-zweiter-dosis-des-moderna-impfstoffs-a3470544.html?telegram=1

https://www.naturalnews.com/2021-03-04-pfizer-coronavirus-vaccine-killed-old-people.html

https://telegra.ph/Vertuscht-Australische-Marine-kämpft-mit-massiven-Nebenwirkungen-des-mRNA-Impfstoffs-03-18

https://t.me/deutschlandstehtauf/161

https://t.me/ATTILAHILDMANN_2/2951

https://t.me/gerechtigkeitfuersvaterland/2685

https://t.me/ATTILAHILDMANN/49062?single

Es gibt nun Menschen, die behaupten, dass in Israel nur mit einem Placebo geimpft werde. Hier eine Quelle dazu:

Anhand dieser Szene könnte man auch behaupten, dass in Israel irgendwie anders oder gar daneben geimpft wird (man muss Telegram herunterladen, um das Video sehen zu können):

https://t.me/GoyimNewsNetwork/724

Und an diesem Video könnte deutlich werden, dass die gesamte Corona-Pandemie in Israel nur eine große Täuschung ist, damit wir glauben, dass die Juden in Israel besonders schlimm vom Virus getroffen wären (auch hier muss man Telegram herunterladen, um das Video sehen zu können):

https://t.me/gerechtigkeitfuersvaterland/2689

Anscheinend ist es tatsächlich so, dass man uns Nicht-Juden in Europa und in den USA gewissermaßen Gift in den Körper jagt, während die Juden einen Placebo bekommen.

Und 5G scheint nur in Europa und nur in den USA auf eine Frequenz eingestellt zu sein, die sterilisierend und extrem schädlich ist. Hier Dr Dietrich Klinghardt dazu:

Dann gibt es noch starke Belege dafür, dass Israel 5G erfunden hat, aber selbst im Land kaum oder gar nicht 5G installiert hat. Hier:

Was hat das alles zu bedeuten?

Kann es sein, dass der von Rabbis und anderen Juden gewünschte Völkermord an den Europäern und weißen US-Amerikanern bereits voll im Gange ist?

Für diejenigen, die noch nicht informiert sind: Aus Sicht von Rabbis und anderen Juden sind wir Europäer und europäisch stämmigen Nordamerikaner das verhasste Volk „Amalek“, das vernichtet werden muss (siehe dazu unten das Video mit den Rabbis).

Kann es sein, dass der Impstoff genau deswegen von Juden hergestellt wurde? Denn die Personen hinter dem Pfizer und Moderna Impfstoff sind allesamt Juden: Albert Bourla (Chef von Pfizer), Mikael Dolsten (Chef-Forscher von Pfizer), Drew Weisman (Hauptentwickler des Pfizer-Impfstoffs), Tal Zaks (Chef-Forscher von Moderna).

Hier eine Quelle dazu:

https://www.jpost.com/health-science/who-are-the-jews-behind-the-coronavirus-vaccines-649405

Kann es sein, dass die Firma Biontech nur zum Schein mit an Bord genommen wurde? Mit anderen Worten: Der Impfstoff wurde von Pfizer in mehreren Jahren entwickelt, lag also schon in trockenen Tüchern als die „Plandemie“ ausbrach und wurde dann angeblich in nur wenigen Monaten in Zusammenarbeit mit Biontech entwickelt? In jedem Falle ist es, wie nahezu jeder Viruloge bestätigen kann, ein Ding der Unmöglichkeit, dass ein hochkomplizierter Impfstoff wie ein mRNA-Impfstoff in nur wenigen Monaten entwickelt wird.

Dann ist es noch seltsam, das ein von Juden entwickelter Impfstoff für Juden ungefährlich ist und für Nicht-Juden gefährlich. Denken Sie nicht auch?

Es folgt das Video mit den Rabbis. Insbesondere der letzte Rabbi im Video sagt, dass jener Völkermord, jene Vernichtung kurz bevor stehe…oder eben – da das Video aus der Vergangenheit stammt – in der Gegenwart bereits voll im Gange ist.

Darunter folgt ein Video, wo Rabbis gewissermaßen eine Party machen und feierlich „Corona“ singen…als wäre Corona ein Segen für Juden.

Ich würde sagen: Je schneller wir erwachen, desto besser…

Hier folgen weitere Informationen über den jüdischen Hintergrund der ganzen Pandemie:

Hier folgen Zitate von vielen anderen Juden darüber, wie sehr sie die Nicht-Juden hassen, woraus man schließen kann, dass nicht nur die paar Rabbis im Video oben von der Vernichtung der Nicht-Juden träumen:

Wie Juden über Nicht-Juden denken

Für diejenigen, die immer noch denken, der Impstoff sei ungefährlich, hier nur einer von vielen Artikeln über seine fatalen Folgen:

https://www.extremnews.com/berichte/gesundheit/6ba617eea027773

Freut sich Flinten-Uschi auf den Great Reset?

Also, liebe Leute, wenn ich mir Ursula „Flinten-Uschi“ von der Leyen unten so anhöre, dann scheint sie sich auf diesen Great Reset der Welt im Zuge der Pandemie geradezu freuen. Man könnte auch sagen: Sie – und natürlich auch die ganzen anderen involvierten Verbrecher – wussten, dass das alles so kommen wird. Man könnte auch sagen: Es war alles geplant.

Da würd ich gern mal sagen: what a devilish bi***!

Wozu dient die Maskenpflicht wirklich?

Wir sollen nicht mehr miteinander reden.

Wir sollen nicht mehr lachen.

Wir sollen nicht mehr singen.

Wir sollen nicht mehr protestieren.

Wir sollen Angst haben.

Wir sollen arbeiten.

An wen oder was erinnert das?

An Sklave sein.

Und bald wird oder soll die Impfung kommen. Diese Impfung soll eine RNA-Impfung sein, die für immer und ewig unser Erbgut verändern würde. Darüber hinaus soll sie Nano-Partikel enthalten. Diese Nano-Partikel (zb Aluminium und Quecksilber) würden dann mit den elektromagnetischen Feldern von 5G interagieren. Mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) wären wir dann auslesbar, kontrollierbar, manipulierbar und überall auffindbar.

Wenn wir dennoch irgendwie protestieren und „ein Problem“ werden sollten, werden sie uns mit elektromagnetischen Waffen und 5G ausschalten.

Das würde dann die Neue Weltordnung sein.

Viel Vergnügen….

„Das Virus ist so gefährlich, weil kaum jemand daran erkrankt“

Nein, das hat nicht irgendein Vorschulkind von sich gegeben, sondern Frau Professor Dr Brinkmann. Diese Virulogin berät in dieser Krise die Bundesregierung. Sie sagte:

Das Virus ist so gefährlich, weil kaum jemand schwer daran erkrankt. Deswegen schützen sich so wenige Menschen davor.“

Angesichts solcher Worte kann man nicht nur schlussfolgern, dass wir belogen und betrogen werden, sondern auch, dass wir ins in einem gigantischen Irrenhaus befinden.

Hier das Video:

Wird wohl bald auf YouTube gelöscht werden. Deshalb hier Ersatz auf bitchute:

Die Grippe ist 2020 an Corona gestorben

Mit anderen Worten: Die meisten Grippe-Toten werden dieses Jahr als Corona-Tote abgestempelt. Hier der Beweis:

Und wer erkältet ist, wird als Corona infiziert abgestempelt.