Warum weiß ich jetzt…

… definitiv, dass der deutsche Geheimdienst der Täter mit elektromagnetischen Waffen ist? Weil nur der deutsche Geheimdienst die Kommentare von YouTube-Nutzern löschen kann, wie es in der Vergangenheit mehrfach unter meinen Videos geschehen ist. Etwa bei dem Nutzer und Strahlenfolteropfer „terrorized germany“.

Es können natürlich auch die internationalen Satanisten direkt sein, die so mächtig sind, dass ihre Tentakel überall hinreichen…

Die Nacht war…

…schlecht, nachdem sie in den letzten Tagen, seitdem ich im Auto schlafe, einigermaßen bis gut war, da ich kaum bestrahlt wurde. Die Folterer haben diesmal wieder meine linke Hüfte bestrahlt. Daher leichter Schmerz dort in der Nacht. Ich weiß nicht, wie sie es geschafft haben. Entweder haben sie heimlich irgendetwas in oder unter meinem Auto installiert (der deutsche Geheimdienst kommt überall hinein, wenn er will) oder sie haben irgendein Gerät in der Nähe aufgestellt, wo ich immer mit dem Wagen stehe. Denn ich stehe immer an der selben Stelle: auf einem Feldweg im Hamburger Osten, an der Grenze zu Schleswig Holstein. Wenn sie irgendetwas an meiner Karre gemacht haben, dann kann ich die Karre wegschmeißen. Denn ich habe sie nur geholt, um darin schlafen zu können.

Jetzt sitze ich in meiner Wohnung und sie bestrahlen weiterhin meinen Kopf. Es ist eher eine leichte Bestrahlung und auszuhalten, was wohl auch am Abschirmstoff HNG100 liegen mag, den ich um den Kopf gewickelt habe. Ich denke jedoch eher, die leichte Bestrahlung am Kopf ist Strategie: Da der Schmerz nicht zu groß ist, bleibe ich in meiner Wohnung sitzen und setze mich der Bestrahlung aus. Gesund ist sie dennoch nicht und das langfristige Resultat wird ein Tumor sein oder vielleicht auch ein Schlaganfall. So hätte man mich auf schleichende Weise „entsorgt“.

Schauen wir mal…

Der deutscher Rechtsstaat ist ein Stasi-Staat, ein Folter-Staat und ein Mörder-Staat. Dass wir in diesem Staate nicht mehr das sagen dürfen, was wir denken, das dürfte den meisten von euch mittlerweile bewusst geworden sein. Wir leben aber auch in einem Folter-Staat und in einem Mörder-Staat, denn viele Menschen sind schon durch den Terror durch Strahlenwaffen (elektromagnetische Waffen) umgekommen. Und die Stippenzieher von allem sind die internationalen Satanisten, die Mächtigen der Neuen Weltordnung. Ich nenne sie die „666er Bande“. Eine Kooperation von Zionisten, Freimaurern und Jesuiten.