Anzeige wegen Volksverhetzung und Gefährdung Jugendlicher. Hier meine Stellungnahme:

Letztens kam obige Anzeige wegen der Inhalte auf meinem Blog ins Haus geflattert. Hier meine Stellungnahme, die ich am 28.4.2022 abgeschickt habe:

Sehr geehrte Frau Dr Hahn, 

viele Menschen erkranken oder sterben durch die Impfung. Viele Menschen sind auch schon durch die Impfung – sowohl Männer als auch Frauen – unfruchtbar bzw zeugungsunfähig geworden.   All dies habe ich auf meinem Blog  derdissident.net  bewiesen und je mehr Menschen darüber aufgeklärt werden, desto besser. Und je jünger sie sind: Noch viel besser.   Denn somit ist sichergestellt, dass sich viele Jugendliche erst gar nicht impfen lassen.

Deshalb sehe ich meine Webseite nicht als jugendgefährdend an: Ganz im Gegenteil. 

Dass die Impfstoffe hauptsächlich von Juden hergestellt worden ist, ist eine Tatsache (siehe unten die Quellen). Und wenn Juden vor laufender Kamera sagen, dass sie einen Großteil der Nicht-Juden (aus jüdischer Sicht die Nachfahren von Esau, Edom und Amalek) vernichten und den Rest versklaven wollen (siehe mein Blog),   dann ist es mein gutes Recht, dies der Menschheit mitzuteilen. Ja, es ist nicht nur mein Recht, es ist meine Pflicht. Wenn diese Juden dabei sogar noch sagen,   diese Vernichtungs-Absichten würden auf den Geboten ihrer Heiligen Schriften Tora, Talmud, Zohar und Kabbala basieren, dann ist es umso dringender meine Pflicht. 

Eines der vielen menschenverachtenden, genozidalen Gebote aus den „Heiligen Büchern“ der Juden lautet:

„…Die Nachfahren von Esau werden vernichtet, der Dritte Tempel wird errichtet und der (jüdische) Messias wird ernannt.“ (Talmud, Pesachim 5a)

Und die Nachfahren von Esau sind die gesamte westliche Zivilisation (insbesondere Europa, USA, Kanada), die eben vernichtet werden soll. So sehen es und so sagen es viele Rabbis (siehe unten die Quellen).

Die Jüdin Barbara Marx Hubbard bestätigte Ähnliches. Sie sagte: 

„Еin Viertel der Menschheit muss aus dem sozialen Körper eliminiert werden. Wir (Juden) sind verantwortlich für Gottes Auswahlprozess für den Planeten Erde. Er wählt aus, wir zersören. Wir sind die Reiter des blassen Pferdes, des Todes“.

Ob sie mit diesem „Viertel der Menschheit“ wohl die Nachfahren von Esau meinte?

In Anbetracht von all dem ergibt sich, dass der Judaismus für einige oder viele Juden   ein satanischer Kult zu sein scheint, nach dem ein Großteil der Menschheit vernichtet und der Rest (mithilfe von Künstlicher Intelligenz) versklavt werden soll:

„Wenn der Messias kommt, sind alle (Nicht-Juden) Sklaven der Israeliten.“ (Talmud, Erubin 43b)

Ich bin nun von Gott beauftragt worden, diese Juden und die gesamte Menschheit   von diesem satanischen Kult aka vom Teufel zu befreien. Damit meine ich insbesondere die Juden, die nichts mit diesem satanischen Kult zu tun haben und in Frieden mit der Menschheit zusammenleben wollen.

Einige werden – wie oben die Jüdin Barbara Marx Hubbard – von Gott geschickt, um einen Großteil der Menschheit zu vernichten, andere werden – wie ich –  von Gott geschickt, um die Menschheit von solchen großenwahnsinnigen, genozidalen Psychopathen zu befreien.

Ist doch eine tolle Sache, meinen Sie nicht auch?

Um Ihnen dennoch etwas entgegen zu kommen, werde ich auf der Hauptseite meines Blogs hinzufügen, dass die Webseite für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet ist. 

….

Ansonsten kann ich Ihnen mitteilen, dass ich mit hochtechnologischen Strahlenwaffen gefoltert werde. Doch man will mir einfach nicht glauben und man hält mich für psychisch krank, nachdem ich u.a. gegenüber der Polizei von dem Terror durch Strahlenwaffen gegen meine Person berichtet hatte. Dies, obwohl es Massen an Opfern und Belegen über diese Waffen gibt (siehe unten die Quellen). 

Mit anderen Worten: Dieser Staat muss wissen,   dass diese Waffen eingesetzt werden. Man munkelt daher sogar, dieser Staat oder der tiefe Staat („Kabale“ genannt) hinter diesem Staat sei der heimliche Auftraggeber. In den USA werden diese Waffen ebenfalls eingesetzt. Man spricht dort sogar schon von einem stillen Genozid (unten eine Fülle an Webseiten). 

In meinem Falle sind die Täter Juden, die dies sogar zugeben (zumindest einer der Täter, der von seiner „Organisation“ redet; unten alle Beweise). Auch in den USA spricht man davon, die Täter seien Juden bzw zionistische Juden (daher sagen viele, den Kern der Kabale bilden Juden).

Und ein solcher Staat, wie die BRD, der nach außen hin einen auf Rechtsstaat tut, aber heimlich seine eigenen Bürger foltert und ermordet oder dies zumindest duldet,   gehört auf schnellstem Wege abgeschafft. 

Da werden Sie mir sicherlich Recht geben. 

Michael Mannheimer, den Sie in ihrem Schreiben gewissermaßen auch als „bösen Menschen“ bezeichnen, weil er auf seiner Webseite ebenso menschenfeindliche Aussagen von Juden veröffentlicht und sonstige Dinge veröffentlicht hat, die aus seiner Sicht die Wahrheit sind, ist übrigens tot. Manche munkeln, er sei vergiftet oder gar mit Strahlenwaffen (mögliche Todesursache dann: Herzversagen) liquidiert worden. Im Talmud gibt’s ein Gebot, das heißt „Den besten der Goyim sollst du töten.“ 

Ob sein Tod mit diesem Gebot etwas zu tun haben könnte? Was meinen Sie? 

Wie steht’s mit mir: Sollte ich mich von diesen Juden, die die Folter gegen meine Person und andere Personen zugeben, etwa ohne Widerstand foltern oder gar liquidieren lassen? 

Bin ich ein „Antisemit“, wenn ich sage:

„Guck mal, da sind Juden, die mich foltern. Das ist nicht recht. Diese Juden sind böse.“?

Und warum sind die Juden, die auf meinem Blog bzw. im Internet die Vernichtung der Nicht-Juden predigen, eigentlich noch nicht wegen Volksverhetzung, Rassismus und Anstiftung zum Völkermord hinter Gittern?

Ist man schon ein Verbrecher oder „Antisemit“, wenn man Juden zitiert?

Haben Juden in der BRD und in der Welt Narrenfreiheit oder was ist hier los?

 „Willkommen im   besten Deutschland, das es jemals gegeben hat“ (Frank-Walter Steinmeier) oder was?

Ich würde eher sagen: Willkommen im Gagaland!

Oder, um es metaphysisch auszudrücken:

Willkommen im Zeitalter des Kali Yuga: Dem Endzeitalter der Lüge, der totalen Verwirrung und des Niederganges. 

Auf ein Kali Yuga folgt allerdings auch immer wieder ein Satya Yuga: Das Zeitalter der Tugend, der Harmonie und der Wahrheit. 

In diesem Sinne besteht noch viel Hoffnung. 

Sollte ich im Zuge dieses Terrors mit Strahlenwaffen tot oder im Krankenhaus gelandet sein, dann werden Sie wissen, wer dahinter steckt.

Ansonsten rate ich Ihnen dringlichst, meinen Blog nicht zensieren zu lassen, denn er enthält nur die Wahrheit. Das könnte von einigen Menschen zudem als ein falsches Signal gedeutet werden. Anders gesagt:

Wer die Wahrheit tötet, wird mit den Konsequenzen leben müssen.

Sehen Sie besser zu, dass Sie den internationalen Gerichtshof in Den Haag kontaktieren und die Juden, die vor laufender Kamera die Vernichtung der Nicht-Juden predigen, wegen Anstiftung zum mehrfachen Völkermord hinter Gittern kriegen (siehe Quellen unten). Dies gilt ebenso für die Juden, die die Impfstoffe hergestellt haben, wobei dieser Völkermord allerdings schon voll im Gange ist…

Mit freundlichen Grüßen

Marc Fangerau aka  derdissident.net  aka der wahre Messias 

Quellen: 

Der Plan der Juden, die Welt der Nicht-Juden zu erobern – Der Dissident

Die Juden hinter den Impfstoffen:

https://www.jpost.com/health-science/who-are-the-jews-behind-the-coronavirus-vaccines-649405

Mit Nanopartikeln Menschen chippen

Auch mit solchen Nanopartikeln können Menschen aka Zielpersonen (TI= Targeted Individual) gechippt werden. Man ist dann jederzeit und überall mit der entsprechenden Technologie aufspürbar. Die perfekte Technologie, um Menschen im Sklavensystem der Neuen Weltordnung zu kontrollieren, zu steuern und bei Notwendigkeit auszuschalten:

@osbarbarus

1- Demonstration eines leichtgewichtigen Nanopartikels, der wie verfestigter Rauch in der Luft „schwebt“…2- Künftige Mobiltelefone durch elektronische Tätowierung in den Körper eingebettet

♬ Originalton – B@rb@r@ M@t©s

Liste Targeted Individuals (Zielpersonen) von Strahlenwaffen

Hier eine Liste mit Strahlenwaffen-Zielpersonen (Targeted Individuals) weltweit. Und es werden immer mehr. Man kann sich als Betroffener selbst eintragen. Der Grund, warum es besonders in der westlichen Welt die meisten Zielpersonen bzw Opfer gibt, ist: Weil es in der westlichen Welt die meisten Gegner der Neuen Weltordnung (NWO) gibt.

Targeted Individuals NWO (Copyright 12/20/2019)
Targeted Individuals NWO (Copyright 12/20/2019)
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1tTF2vlccS7EVF4Ob5P1U52zLEfTrPAvL

Ein weiterer Grund ist sicherlich auch, weil die Menschen der westlichen Welt die Nachfahren von Esau (Edom und Amalek) sind, die der satanische Jude laut seiner „Heiligen Schriften“ vernichten muss, bevor er den Dritten Tempel in Jerusalem enthüllt und den jüdischen Messias ernennt. Dabei muss man wissen, dass die Mächtigen der Neuen Weltordnung im Kern Juden sind (zb Rothschild, Rockefeller, George Soros, Barbara Spectre, Jacques Attali):

„Als Belohnung wurde den Israeliten (bei Einzug ins gelobte Land) …beschieden: die Ausrottung der Kinder Esaus (Edom und Amalek), die Erbauung des Tempels und der Name des Messias.“ https://www.sefaria.org/Pesachim.5a.14

„Three mitzvot were commanded to the Jewish people upon their entrance into Israel, which apply only in Israel: They were commanded to establish a king for themselves (see Deuteronomy 17:14–15), and to cut off the seed of Amalek (the Western world) in war (see Deuteronomy 25:17–19), and to build the Chosen House, i.e., the Temple, in Jerusalem (see Deuteronomy 12:10–12).“ https://www.sefaria.org/Sanhedrin.20b

Hier auch Juden, die dies tatsächlich so vor laufender Kamera von sich geben. Die Nachfahren von Esau – Edom und Amalek – sind aus ihrer Sicht die weißen, europäischen Völker der westlichen Zivilisation:

In meinem Falle jedenfalls (auch ich bin Zielperson) hat sich ein Täter einmal verplappert und indirekt zugegeben, dass er Jude ist. Hier alle Belege:

Jude fordert „demütige Entschuldigung“, sonst geht Folter weiter

Der Jude verlangt jetzt von mir eine „demütige Entschuldigung beim Judentum“  sonst wird die Folter mit elektromagnetischen Waffen (Strahlenwaffen) weiter gehen (siehe unten bei Quellen die Beweise).

Besonders schmerzhaft dabei ist, dass sie jetzt auf meinen Unterleib zielen.  Diesen kann ich mit meinem Aluminium-Brustpanzer (ein dicker Oberkörper-Ring aus Aluminium) nicht so gut schützen wie meinen Oberkörper. Die Schmerzen am Unterleib sind momentan noch auszuhalten, doch irgendwann werden ich wohl vor Schmerzen schreien müssen.

Dann und wann bestrahlen sie auch meine linke Leiste, die ich ebensowenig schützen kann. Ich schätze mal, sie wollen dort die Hauptschlagader zum Platzen bringen. Lunge wird neuerdings auch öfter bestrahlt. Ein „Corona-Toter“, dessen Lunge versagte, würde in der Gegenwart gar nicht auffallen.

Im Mittelalter lag man auf der Streckbank und es hieß:

„Wenn du Gott weiter leugnest, foltern wir dich weiter.“

Heute foltern Juden und sie verlangen:

„Akzeptiere uns als das auserwählte Volk Gottes, sonst foltern wir dich weiter.“

So sind sie die Juden! Das ist ihre wahre Fratze!

 
All das, was man ihnen Jahrhunderte lang vorgeworfen hat, nämlich dass sie Lügner, Mörder und Massenmörder sind, entpuppt sich nun als Wahrheit.

Und nach außen hin spielen sie das „arme kleine, unschuldige Völkchen“.

Wie widerlich, wie erbärmlich, wie abscheulich.

Und jetzt sind sie dabei euch mit ihren Impfstoffen zu vernichten und den Rest mithilfe von Künstlicher Intelligenz zu versklaven. Im Ukraine-Krieg ziehen mit dem Lumpen Zelenski an der Spitze und dem jüdischen Oligarchen Kolomojskyj auch die Strippen, hetzen Russen und Ukrainer aufeinander und belügen euch über ihre Medien. Es kommt zudem alles aus ihren eigenen, schäbigen Mäulern (siehe die Quellen unten) oder hier die Jüdin Barbara Marx Hubbard:

„Ein Viertel der Menschheit muss aus dem sozialen Körper eliminiert werden. Wir (Juden) sind verantwortlich für Gottes Auswahlprozess für den Planeten Erde. Er wählt aus, wir zerstören. Wir sind die Reiter des blassen Pferdes, des Todes.“ 

Trotzdem laufen viele von euch immer noch wie Schlafschafe durch die Gegend.

Ok, das mag unter anderem an den Politikern liegen, die bei diesem gewaltigen Unrecht, bei dieser gigantischen Lüge mitmachen.

„Da wollen uns doch nicht alle umbringen. Das ist doch Unsinn!“, sagen sich viele.

Warum machen die Politiker also mit?

Herr Lauterbach zum Beispiel. Er widerspricht sich ständig. Er redet so ein wirres, verrücktes Zeug, dass er es doch selber merken müsste?

Die Antwort ist:

Es kann gut sein, dass er schon unter dem Einfluss von Künstlicher Intelligenz (Mindcontrol) steht. Das heißt: Er ist gar nicht mehr Herr seiner Selbst und Sinne und wird quasi von fremder Hand gesteuert. Die Forschungen in Sachen Künstlicher Intelligenz (KI) begannen schon in den 70ziger Jahren unter dem Decknamen „MK ULTRA“. Der Leiter damals war der Jude Sidney Gottlieb. Man nannte ihn den „schwarzen Hexer“. Mittlerweile sind die Illuminaten (bzw die Kabale, die im Kern ebenfalls von Juden kontrolliert wird; inklusive der Geheimdienste, die allesamt von Juden bzw Krypto-Juden infiltriert sind) so weit, dass man Zielpersonen steuern und Dinge sagen lassen kann, welche man will (siehe unten die Quellen).

Der Jude ist das Krebsgeschwür der Menschheit . Sein satanischer Kult mit Namen Judaismus muss aus dieser Welt verschwinden, damit endlich Frieden auf dieser Welt einkehrt.

Ihr Querdenker, ihr AfD-Leute, ihr „Rechtsextremisten“, ihr Lichtkrieger, ihr erwachten Linken, ihr Christen, ihr Atheisten, ihr Hindus, ihr Muslime, ihr Russen und Ukrainer, ihr Ungeimpften und Geimpften ( die nicht das Glück hatten, einen Placebo zu erwischen). Ihr alle, die ihr euch oft spinnefeind seid:

Lasst euch nicht mehr spalten und gegeneinander aufhetzen! Verbündet euch und bekämpft gemeinsam das Böse in dieser Welt. Ihr müsst zu ihren Synagogen gehen und sie anklagen.

Ich rufe die gesamte Menschheit zum Erwachen auf!

Denn am Ende wollen sie euch alle unterjochen.

Ja, natürlich weiß ich, dass es nicht alle Juden sind. Das Grundübel aber ist ihre Religion. Von den vielen menschenverachtenden Geboten in ihren „Heiligen Büchern“ Tora, Talmud, Kabbala, Zohar einmal abgesehen, ist es insbesondere der grausame Akt der Beschneidung am 8ten Tage nach der Geburt. Jeder Psychologe oder Psychiater wird bestätigen können, dass durch diesen Akt ein unsagbarer Schmerz entsteht, der ein tiefsitzendes Trauma im Menschen erzeugt. Dieses Trauma sitzt umso tiefer, je jünger der Mensch ist. Dieser Schmerz verursacht oft eine direkte und immerwährende Störung im Limbischen System des Gehirns. Bei Muslimen hingegen findet die Beschneidung Jahre später statt und hat daher nicht diese traumatisierende Wirkung auf das Kind wie im Judentum.

Das macht viele Juden zu Lügnern, Wortverdrehern, Besserwissern, Verfolgungswahn-Gestörten, Psychopathen, Größenwahnsinnigen und Massenmördern.

Dass sie Massenmörder sein können, haben sie in der Vergangenheit bereits mehrfach bewiesen:

Als Bolschewiki haben sie 50 Millionen Russen, Ukrainer (im Holodomor) und Kasachen ermordet. Es waren Jagoda, Kaganovich und Goloshchyokin in der Führungs-Riege unter Stalin und die sowjetische Geheimpolizei NKWD (auch „Cheka“ genannt), die damals hauptsächlich aus Juden bestand.

Darum sagte Alexander Solschenizyn:

„Bloodthirsty jews have killed 66 million in Russia.“

Hinzu kommt, dass ein Rabbi dem Säugling nach der Beschneidung mit dem Mund das Blut vom Penis absaugt („Metzitzah B’Peh“genannt; siehe unten Quellen dazu). Dadurch haben viele Juden einen lebenslangen Herpes im Genitalbereich.

Unten findet ihr noch einmal ein Video von Roger Demargue zum Thema Beschneidung. Er nennt ebenfalls die Beschneidung als das Grundübel des Judentums. Er selbst war Jude.

Ihr lieben Juden:

Die Menschen haben eure Lügen satt.

Schließt eure Synagogen bis Ende 2022 und entschuldigt euch in aller Demut bei der Menschheit, so wird man euch vergeben.

Ich bin gekommen, um euch vom Teufel, der euer Gott ist, zu befreien.

Ich spreche die Wahrheit, denn ich bin die Wahrheit und ich sage euch:

Nur die Wahrheit macht euch frei!

Wenn ihr die Wahrheit wieder tötet oder wegsperrt oder zensiert oder sonst wie aus dem Wege räumt, werden die Völker euch vernichten.

Ihr werdet keine Dritte Chance bekommen.

Nehmt die Wahrheit an und ihr werdet erlöst sein.

Marc Fangerau aka derdissident.net aka der wahre Messias

QUELLEN:

Hier zwei Quellen zum barbarischen Akt der jüdischen Beschneidung:

Hier das sehr wertvolle Video mit Roger Dommergue zum Thema „Judentum“ und dem Übel der Beschneidung:


Hier Ukrainer, die gegen Israel demonstrieren und Reparationen für den Holodomor verlangen:


Hier einige Quellen über Mindcontrol:


Hier der Beweis, dass Juden mich und viele andere Menschen im Westen mit Strahlenwaffen terrorisieren. Im Kommentarbereich verlangt der Jude eine „demütige Entschuldigung“ beim Judentum:


Hier die Juden auf der Hauptseite dieses Blogs, die zum Teil vor laufender Kamera sagen, dass sie euch vernichten wollen:

Immer mehr Ungeimpfte Opfer von Strahlenwaffen

Immer mehr nicht geimpfte Personen werden Opfer, Zielperson (Targeted Individual= TI) von Strahlenwaffen, elektromagnetischen Waffen (Englisch: direct energy weapons,  EMF-weapons). Dies ist insbesondere in Nordamerika und Europa der Fall.

Die Geimpften werden sterben oder werden Sklaven auf der Basis von Künstlicher Intelligenz sein (nicht alle: viele Placebos sind im Umlauf. Die Kabale kann nicht alle auf einmal töten. Je mehr man sich jedoch boostern lässt, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass man das Gift bekommt). Die Ungeimpften versucht man jetzt mit Strahlenwaffen auszuschalten.

An die Geimpften, die sich jetzt ihres Fehlers bewusst werden:

Sicherlich gibt es einen Weg, euch zu heilen. Diesen Weg kennen aber nur diejenigen, die euch das angetan haben: nämlich die Impfstoff-Hersteller. Damit sie euch mitteilen können, wie man euch helfen kann, müsst ihr sie anklagen.

Daher müsst ihr euch mit den Ungeimpften zusammentun und sie gemeinsam anklagen.

Nur wer auf das Böse zeigt und es benennt, kann es bekämpfen und am Ende sich selbst und die Welt retten.

Hier nun zwei Videos über die Zunahme von Strahlenwaffen-Einsätze:

Hier ein Handbuch für Targeted Individuals (TIs). Hochinteressant! Es sind übrigens die Intelligentesten, die am meisten Erwachten, die ins Visier der Kabale geraten. Man erfährt zudem, wer sich hauptsächlich hinter der „Kabale“ verbirgt: Juden und Freimaurer. In meinem Fall sind es Juden, wie ich ganz unten beweisen kann:

Hier weitere Videos, welche die Existenz und die Zunahme des Einsatzes dieser Waffen bestätigen. Unter anderem berichtet William Binney,  ehemaliger Mitarbeiter beim NSA. Wer noch mehr Beweise will, der gebe in die Suchsparte von bitchute ein: EMF-weapons, direct energy weapons, electronic harassment, elektromagnetische Waffen, Strahlenwaffen, Neurowaffen, Mikrowellen-Waffen, Energie-Waffen, Gangstalking. Besonders die westliche Welt ist zunehmend von dieser neuen Form des Terrors betroffen:

Hier der Beweis, dass in meinem Falle und in anderen Fällen Juden als Täter mitmachen:

Sammelklage von 70 Folter-Opfern durch elektromagnetischen Waffen abgewiesen

Eine Sammelklage von 70 Folter-Opfern durch elektromagnetische Waffen wurde in der BRD von der zuständigen Staatsanwaltschaft abgewiesen. Die klagenden Opfer waren zunächst guter Dinge, da die Anzeige von einem Polizei-Kommissar bearbeitet wurde. Letztendlich wurde sie dann aber doch fallengelassen. Die Gründe sind einfach:

Der Staat ist an dieser Folter an der eigenen Zivilbevölkerung mitbeteiligt. Wie sähe es aus, wenn nun dieser tolle Rechtsstaat in Wahrheit ein geheimer Folter-Staat ist?

Ich würde sagen, das würde es in kürzester Zeit gewesen sein, mit dem „besten Deutschland, das es jemals gegeben hat“ (Zitat Frank-Walter Steinmeier).

Insbesondere werden Menschen ins Visier genommen, die durchschaut haben, dass das hier alles eine satanische Lügen-Republik ist. Umso mehr werden sie ins Visier genommen, wenn sie durchschaut haben, dass das hier alles eine satanische Juden-Lügen-Republik zum Ausmelken der „Goyim“ ist.

„Du sollst die Milch von den Heiden saugen“ , heißt es ja auch ganz lieblich in den „Heiligen Büchern“ der armen, lieben, kleinen, unschuldigen Jüdchen.

Und wenn dann noch herauskäme, dass in vielen Fällen die armen, lieben, kleinen, unschuldigen Jüdchen selbst die Täter sind, dann könnte es zu einem Progrom kommen. Da die Menschen eh schon einen dicken Hals haben und äußerst schlecht zu sprechen auf Juden sind, da hauptsächlich Juden diese giftigen Impftstoffe zusammengepanscht haben (hier: https://www.jpost.com/health-science/who-are-the-jews-behind-the-coronavirus-vaccines-649405), könnte es sogar zu einem großen Progrom kommen. Und wenn dann noch herauskäme, dass Roger Dommergue mit dem, was er sagt, Recht hat: nämlich dass der Holocaust eine gigantische Lüge gewesen sei, dann könnte es sogar zu einem großen und letzten Progrom kommen.

Hier seine Worte:

Dieses wollen sich die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen nachvollziehbarerweise ersparen. Und so unterdrücken sie alle Klagen und Anzeigen wegen dieser Folter, damit sie ungestört weiter foltern können, die armen, kleinen, lieben, unschuldigen Jüdchen.

Unten mehr Infos über diese Anzeige. Ich wollte mich übrigens auch daran beteiligen, habe leider zu spät davon erfahren. Die Dunkelziffer ist gewaltig hoch: Viele Opfer bzw. Zielpersonen wissen nicht einmal, dass hinter ihrem Märtyrum, hinter dieser Folter Menschen stecken. Einige denken, es wird mit feinstofflichen Kräften, also quasi mit Zauberei oder Magie auf sie eingewirkt, weil man eben keine Ahnung hat, dass diese Waffen existieren. Ich zum Beispiel dachte anfangs auch, man foltert mich mit Magie oder irgendwelchen feinstofflichen Kräften bis ich nach und nach dahinter gekommen bin, dass es sich dabei um sogenannte elektromagnetische Waffen, Strahlenwaffen, Neurowaffen, Mikrowellen-Waffen, Energiewaffen, Psychotronische Waffen, Direct Energy Weapons handelt.

Ein Kumpel hat mir kürzlich mitgeteilt, dass besonders mit den Corona-Demonstrationen die Opferzahl stark zugenommen habe. Immer mehr Menschen klagen über die selben Symptome.

Hier nun also Infos zur Anzeige:

https://everydayconcerned.net/2021/08/11/breaking-news-call-to-those-dew-neuro-targeted-in-germany-german-police-have-finally-started-investigating-70-dew-attack-torture-cases-in-germany-send-in-your-case/amp/

Unten der Beweis, dass in meinem Falle Juden dahinter stecken. Ich kann alle Menschen nur ermahnen: Der Jude ist nicht das, für was er sich ausgibt.

Er ist genau das Gegenteil. Er wurde nicht umsonst von nahezu allen Völkern zu allen Zeiten vertrieben.

In diesem Sinne empfehle ich allen ein zügiges Erwachen…

Marc Robert Fangerau

Bio-Hacking: Folter-Jude verrät Einzelheiten über Folter-Technologie mit elektromagnetischen Waffen

Ich hatte ja im unteren Video darüber  berichtet, dass die Täter mir alle paar Monate seltsame geometrische  Muster mit roten, wunden Punkten in die Haut einbrennen. Ich hatte vermutet, die machen das, um den elektromagnetischen  Kontakt mit meiner Person weiterhin gut aufrechterhalten zu können, so dass man mich weiterhin mit elektromagnetischen Waffen terrorisieren kann. Und siehe da: schwupp kam auch auch die Antwort von den Tätern. Er sagt, diese Narben auf der Haut entstehen, wenn meine Nanotransmitter im Körper firmwareupdates erhalten würden. Hier sein Kommentar (ganz unten):

Die Täter sind Juden, wie ich bereits bewiesen habe (siehe Quellen unten). Sie sind so frech und selbstsicher, dass sie ihre Folter im Internet zugeben. Das kann nur daran liegen, dass sie in diesem Staat heimlich herrschen.

Es sind Juden und nicht nur Zionisten oder khasarische Juden. Sie setzen nur das, was in ihren Heiligen Schweinekram-Büchern steht, in die Tat um: nämlich die Vernichtung und Versklavung der Völker.

Es liegt an euch, ob ihr in Zukunft von diesen Kindern aus der Hölle auch mit diesen Waffen terrorisiert werden wollt, wenn ihr nicht mehr gehorcht. Ich bin nur einer der vielen Warner vor ihnen und ihrer Neuen Weltordnung (NWO), die in Wahrheit eine Jewish World Order (JWO) sein würde.

In dieser würden die jüdischen Noachidischen Gebote herrschen, welche nichts anderes als sieben Sklaven-Gesetze für die Nicht-Juden sein würden (siehe Quelle unten).

Wer sie dann nicht als das auserwählte Volk Gottes und Herrscher akzeptieren will, der wird als „Antisemit“ abgestempelt und – wie eben schon jetzt mit Gefängnis (mit Vorwand „Volksverhetzung“) oder mit Strahlenwaffen – bestraft werden.

Sie werden euch foltern, wenn ihr nicht gehorcht und sie werden euch töten, wenn ihnen danach ist.

Sie sind nicht das auserwählte Volk Gottes, sie sind das auserwählte Volk der Hölle.

Noch könnt Ihr euch erheben und das Übel abwenden. 

Allein durchs Beten werdet ihr nichts erreichen können.

Ihr müsst euch erheben und handeln.

Quellen:

Hier das Video mit den rechteckigen Mustern auf meiner Haut:

Der Beweis, dass Juden die Täter sind:

Ein Artikel über die jüdischen Noachidischen Gebote:

Hier das Video mit den Kommentaren des Juden, der mich mit seiner „Organisation“ mit Strahlenwaffen zum Schweigen bringen will:

Strahlenfolter: Ein ehemaliger Geheimdienstler packt aus

HEIMLICHE ÜBERWACHUNG UND STRAHLENFOLTER DURCH GEHEIMDIENSTE. EIN EHEMALIGER MITARBEITER PACKT AUS. HIER:

https://doczz.net/doc/4968434/durch-geheimdienste

BEI MIR SIND ES JUDEN AKA MOSSAD, WIE ICH HIER BEREITS BEWIESEN HABE:

MIT DEN NANOPARTIKELN IM KÖRPER DURCH DIE IMPFUNG WERDEN SIE EUCH ALLE DANN SPIELEND LEICHT MIT STRAHLENWAFFEN UND 5G LIQUIDIEREN KÖNNEN.

QUELLEN ÜBER ELEKTROMAGNETISCHE WAFFEN/ STRAHLENWAFFEN:

https://t.me/STFNREPORT/8023

https://t.me/STFNREPORT/8022

https://t.me/STFNREPORT/8028

Hier noch einmal die sehr wertvolle Webseite von Dr Eric Karlstrom über diese Waffen, auch mit  vielen wichtigen Informationen über die Corona-Lüge. Auch er sagt, dass Juden hinter allem stecken:

Die deutsche Übersetzung:

Chips im Körper zum Aufspüren und Töten von Dissidenten

Solche Chips (Nanopartikel) wie im Artikel unten habe ich im Körper, liebe Leute. Damit können sie einen immer und überall aufspüren. Mit anderen Worten: Flucht ist gewissermaßen zwecklos. Nur wenn ich im Zug oder an abgelegenen Stellen im Auto übernachte, können die Täter (auch Gangstalker genannt) ihre elektromagnetischen Waffen nicht so intensiv einsetzen. Das sind dann die einzigen Momente, wo ich etwas Ruhe bekomme.

Das geht jetzt seit drei Jahren so. Ich kann jetzt auch nur hier sitzen und diese Worte schreiben, weil ich einen dicken Aluminium-Brust-Panzer um meinem Oberkörper habe. Dieser vermindert die Strahlung und damit den Schmerz (siehe dazu auch unten das Video mit mir).

Viele Menschen werden auf diese Weise auch in den Selbstmord getrieben, weil sie diesen Terror nicht mehr aushalten.

Der perfekte Mord.

So verfolgen und foltern sie tausende Menschen (Dissidenten, Systemkritiker, Freigeister, Wahrheitskämpfer etc) mit diesen Waffen. Man muss allerdings wissen, dass Geheimdienste (wobei der deutsche Geheimdienst das kleine Hündchen des Mossad ist) schon seit langem mit solch Technologien arbeiten. Die Waffen-Technologien von Geheimdiensten und Militär sind der Bevölkerung kaum bekannt.

Bei mir sind es Juden, wie ich bereits bewiesen habe.

Hier ein Video von mir, wo der Jude, der mich mit seiner Organisation foltert, zugibt,  dass Chips bei meiner Verfolgung eingesetzt werden. Er nennt diese dann nur „Transponder“:

Hier der Artikel über diese Chips:

https://t.me/ExpressZeitung/10613

Hier das englischsprachige Original:

https://www.sciencefocus.com/news/tiny-injectable-chips-use-ultrasound-to-monitor-your-body-from-the-inside/

Unten nochmals der Beweis, dass es bei mir Juden sind. Nicht nur bei mir: In der westlichen Welt foltern und ermorden sie tausende Menschen mit diesen Waffen.

Denn wie heißt es noch so schön friedlich in den „Heiligen Büchern“ der armen, lieben, kleinen, unschuldigen Jüdchen:

„Den besten der Goyim (Nicht-Juden) sollst du töten.“ (Talmud)

Da reichen wahrscheinlich auch schon nur die Goyim, die den armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen irgendwie im Wege stehen.

Und ist der eine Goyim weg, dann ist der nächste dran…

Der eine oder andere (noch nicht erwachte) Mensch mag sich jetzt sagen:

„Naja, wenn du so über die Juden redest, dann musst du dich nicht wundern, dass du gefoltert wirst.“

Darauf antworte ich:

„Der Jude hat hier gar nix zu foltern. Wir leben doch in einem Rechtsstaat und in einer Demokratie, in der Folter verboten ist, oder? Oder ist das hier eine Ziokratie, Judeokratie oder einfach nur Judenrepublik, in der Juden machen dürfen, was sie wollen?“

Naja, und wenn man es immer schon ahnte, aber irgendwann erfährt, was der Jude tatsächlich vorhat, dann weiß man, dass man immer richtig lag.

Dass man es eben mit dem auserwählte Volke der Hölle zu tun hat:

„Ein Viertel der Menschheit muss aus dem sozialen Körper eliminiert werden. Wir (Juden) sind verantwortlich für Gottes Auswahlprozess für den Planeten Erde. Er wählt aus, wir zerstören. Wir sind die Reiter des blassen Pferdes, des Todes.“

Barbara Marx Hubbard (“Conscious Evolution: Awakening the Power of Our Social Potential” (1998), First First Earth Battalion)

Und Corona scheint das Mittel zu sein…

In diesem Sinne: Verbündet euch, ihr Völker der Welt und jagt diejenigen, die euch vernichten wollen, dahin zurück, wo sie hergekommen sind.

Ihr satanischer Kult, der sich als Religion tarnt, muss beendet werden.

Nur so kann das Kali Yuga beendet und das Satya Yuga – das Goldene Zeitalter – beginnen…

HIER NUN NOCHMALS DER BEWEIS, DASS JUDEN IN DER BRD MENSCHEN FOLTERN UND „ENTSORGEN“:

BEWEISE FÜR DIE EXISTENZ VON ELEKTROMAGNETISCHEN WAFFEN:

https://t.me/STFNREPORT/8023

https://t.me/STFNREPORT/8022

https://t.me/STFNREPORT/8028

HIER NOCHMALS DER BEWEIS, DASS DIE BRD EINE JUDEN-REPUBLIK IST UND DASS DIE BUNDESTAGSWAHLEN GEFÄLSCHT UND MANIPULIERT SIND:
https://derdissident.net/2021/12/12/warum-wissen-juden-schon-vor-den-wahlen-wer-die-wahlen-gewinnt/