Offener Brief an Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzler Olaf Scholz

Sehr geehrter Herr Steinmeier, 

ich wollte eigentlich einen offenen Brief an den Präsidenten des Deutschen Verfassungsschutz Thomas Haldenwang schreiben, denn der hat kürzlich ähnlichen Stuss von sich gegeben. Sie sind ihm nun aber mit ihrer letzter Rede, die  dem Fass den Boden ausgeschlagen hat, zuvor gekommen.  

Sie sagten in dieser Rede:

„Der Spaziergang ist nicht mehr unschuldig… Wer sich gegen unser Recht stellt, und selbst erklärten Staatsfeinden und verfassungschutzbekannten Rechtsextremisten gemein macht, der kann sich nicht mehr glaubwürdig auf Demokratie und Freiheit berufen.“

Falls Sie sich mehr erinnern können, hier ihr Geschwätz in Video-Format:

Wissen Sie, dass auf diesen Spaziergängen Mütter und Väter mit ihren Kinder mitlaufen? Wissen Sie, dass diese Menschen einfach etwas dagegen haben,  dass man ihren Kindern einen Impftstoff verabreicht, der schon vielen Menschen das Leben gekostet hat und dessen langzeitliche Wirkung niemand kennt, da er nicht ausreichend getestet wurde? 

Diese bezeichnen Sie als Feinde der Demokratie und Freiheit? 

Wissen Sie, dass namhafte Wissenschaftler im Zuge der vielen Tote durch die Impfungen von „Völkermord“ und „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ reden und mittlerweile Klage beim internationalen Strafgerichtshof eingereicht haben (wie zum eine Gruppe um Professor Yeadon. Hier: https://unser-mitteleuropa.com/corona-impfung-anklage-vor-internationalem-strafgerichtshof-wegen-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit/) ?

Und ihnen fällt nichts Besseres ein, als aus diesem Grunde besorgte Bürger als „Feinde der Demokratie und Freiheit“ zu titulieren?

Da frage ich Sie doch ganz einfach mal:

Haben Sie eigentlich noch alle Tassen im Schrank? 

Na klar laufen auf diesen Spaziergängen auch Menschen mit, die von ganz anderem Kaliber sind, die Sie gemeinhin als „Rechtsextremisten“ bezeichnen. 

Aber wissen Sie, wer diese Rechtsextremisten in Wahrheit sind? 

Das sind Menschen, die schon seit langem wissen, dass dieser Staat weder eine Demokratie noch ein Rechtsstaat ist. Die Demokratie und dieser Rechtsstaat sind nur Schein und Täuschung. Das alles kann man schon erahnen anhand der Geschehnisse der letzten 20, 30 Jahre in Sachen Massenmigration und deren verschwiegene Gewalt und Kriminalität  seitens der Medien. Denn wenn die Medien nicht darüber berichten, dann können die Menschen nicht die Wahrheit erfahren und im Zuge dessen die entsprechenden Parteien wählen. Man kann es auch ganz platt ausdrücken:

Wenn die Menschen von Presse und Medien belogen und betrogen werden, dann ist das keine Demokratie mehr.

Insofern hat eine solche Demokratie schon einen Haken. 

Diesen Haken kann man allerdings auch schon daran erkennen, dass man in dieser Demokratie alles sagen darf, nur nicht den Holocaust kritisieren oder leugnen. Das ist mit dem Menschen im Mittelalter zu vergleichen, die alles kritisieren und anzweifeln durften nur nicht Gott, sonst ging man in den Kerker. 

Mit anderen Worten: 

Der Gott der Gegenwart – oder dieser Demokratie, wenn Sie so wollen – ist der Holocaust!

Jetzt kommt es aber noch dicker:

In diesem Staate werden die Wahlen nachgewiesenermaßen manipuliert und gefälscht, denn gewisse Menschen wissen seltsamerweise schon vor den Wahlen, welche Politiker welche Ämter bekleiden werden.

Dazu Näheres weiter unten.

Jetzt kommt es aber noch noch dicker: 

In diesem Staate werden Menschen gefoltert und zwar durch Juden. Dies scheint mit Wissen der Bundesregierung zu geschehen. Hier alle Beweise: 

Und Sie faseln was von „Demokratie “ und „Rechtsstaat“?

Sie spielen immer gern den Moralapostel, klagen dabei ihr eigenes Volk an, unschuldige Mütter mit ihren Kindern inbegriffen, strotzen aber vor Unwissenheit und Realitätsferne.

Und Sie wundern sich darüber,  dass die Menschen zu hassen beginnen?

Wissen Sie,  wie und warum Hass entsteht? Wenn man lange Zeit ungerecht behandelt wird und immer noch nicht erhört wird. Insofern ist Hass ein völlig legitimes, natürliches Gefühl. 

Dann noch ein Wort an Sie Herr Bundeskanzler: 

Sie haben ja kürzlich die demonstrierenden Menschen, wobei Mütter und Väter mit ihren Kindern dabei waren, als „Demokratie-Feinde“ und „Hasserfüllte“ bezeichnet: Mein Kumpel Werner sagte mir kürzlich, dass Sie ihn immer mehr an einen Schwanzkopf erinnern würden, an einen Cum-Ex-Schwanzkopf, um genau zu sein. Dieser wurde vom Volke nicht einmal legitim gewählt, sondern von den größten, abscheulichsten Lügenmäulern der Menschheitsgeschichte auserkoren. Dies lässt sich mit diesem Artikel beweisen:

Hinzu kommt, dass Sie vor den Wahlen mehrfach gesagt haben, dass es mit ihnen keine Impflicht geben werde. Nach den Wahlen sagen Sie dann:

„Ich habe die ganze Zeit gesagt, dass ich für eine Impflicht bin und ich bleibe dabei!“

Falls Sie sich nicht erinnern, hier ihre Worte:

https://t.me/dermenschistfrei/2520

Kann es sein, dass Sie in Wahrheit genau dieser Schwanzkopf sind und darüber hinaus noch ein schäbiges Lügenmaul?

Wer, wie Sie beide, seinem eigenen Volk so viel Unrecht antut, der muss sich nicht wundern, wenn ihm Hass entgegen weht. 

Sie verdienen weder Respekt noch Achtung. Sie verdienen nichts als Spott, Schimpf und Verachtung und viele, viele Jahre hinter Gittern. Vorher vielleicht noch ein paar ordentliche Schellen. 

Schellen können manchmal Wunder wirken. Es gibt nämlich Menschen, die erwachen nie, trotz vieler Jahre Knast. 

Solche Menschen erwachen erst mit Schellen. Sie fassen sich an die Backe und sagen sich: 

„Mensch, ich muss ja doch ein richtiger Lump gewesen sein…“

Sie alle machen sich mit dem größten Verbrechern der Menschheitsgeschichte gemein. Und wer sich mit solchen gemein macht, der darf sich am Ende nicht wundern, wenn er entsprechend behandelt wird.

Es kann natürlich sein, dass auch sie von jenen größten Verbrechern und Lügnern der Menschheitsgeschichte getäuscht und belogen werden.

Insofern würde man ihnen verzeihen.

Machen Sie jedoch bewusst deren Ränkelspiele zur Weltherrschaft mit, so werden Sie beide ihre gerechte Strafe erhalten.

Die Lüge wird früher oder später immer untergehen und die Wahrheit wird siegen!

Dies ist Natur-Gesetz und Gottes-Gesetz…

Marc Fangerau

Der Beweis, dass die Maske ein Sklavenzeichen ist

Ok, liebe Leute, ich muss es jetzt noch einmal deutlich hervorheben, weil es euch ALLE betrifft:

Ich werde jetzt nochmals, aber gesondert beweisen, dass die Maske nicht zu eurem Schutz dient, sondern ein Zeichen der Unterwerfung und für eure geplante Versklavung ist.

Wie einige von euch wissen, werde ich von Juden mit hochtechnologischen elektromagnetischen Waffen (auch Strahlenwaffen oder Neurowaffen genannt) terrorisiert. Ich kann jetzt auch nur einigermaßen schmerzfrei schreiben, weil ich mich in einem fahrenden Zug befinde.

Einer dieser Juden kontaktiert mich dann und wann über die Kommentar-Funktion unter einem meiner Youtube-Videos. Sie wollen mich mit der Folter dazu zwingen,  meinen Blog zu löschen und mich bei den Juden zu entschuldigen. Desweiteren fordern sie von mir die Einhaltung der Maskenpflicht.

Hier sein Kommentar (unten das Video):

Was ist nun an diesem Kommentar so wichtig?

Oder anders gefragt:

Warum ist er so scharf darauf, dass ich die Maske trage? Ich trage nämlich so gut wie nie die Maske.

Weil er um meine Gesundheit besorgt ist?

Nein, sicherlich nicht, dann würde er mich nicht mit seiner „Organisation“, wie er immer sagt (Mossad?), mit Strahlenwaffen foltern.

Warum will er sonst, dass ich die Maske trage?

Weil ich mich unterwerfen soll.

Das Tragen der Maske ist eine Unterwerfungs-Geste für eine große okkulte Zeremonie, die noch kommen soll:

Nämlich die Enthüllung des Dritten Tempels in Jerusalem und die Ernennung des jüdischen Messias.

Beides soll bald anstehen, wie sich Rabbis schon geäußert haben (siehe unten die Quellen).

Und er will, dass ich mich auch vor diesem Gelump unterwerfe und die Maske trage.

Ich werde natürlich den Teufel tun.

Vor Ankunft des jüdischen Messias (dieser soll übrigens nicht vom Himmel kommen. Sie werden irgendeinen Juden unter sich auswählen. Es gehen Gerüchte um, die sagen, es sei Jared Kushner) und Errichtung des Dritten Tempels, sollt ihr aber vernichtet werden.

Und dies geschieht in der Gegenwart mit den Impfungen und mit der Masseneinwanderung. Ein großer Krieg in Europa soll auch noch kommen. Das ist der Grund, warum Juden aus dem Ukraine-Russland-Konflikt gern einen großen Krieg hätten (siehe unten die Quellen).

Denn ihr Europäer seid die Nachfahren von Esau (Edom und Amalek), die vorher vernichtet werden müssen, weil es in ihren Heiligen Schweinekram-Büchern so geschrieben steht:

„…die Nachfahren von Esau werden vernichtet, der Dritte Tempel wird errichtet und der (jüdische) Messias wird ernannt.“ (Talmud, Pesachim 5a)

Danach sollt ihr bzw der Rest der Menschheit die Sklaven der Juden sein:

„Wenn der Messias kommt sind alle Nicht-Juden Sklaven der Israeliten.“ (Talmud, Erubin 43b)

Also runter mit den Masken und beginnt endlich, die Teufelskinder vor den Synagogen Satans anzuklagen.

Ich spreche die Wahrheit, denn ich bin die Wahrheit und ich sage euch:

Nur die Wahrheit macht euch frei!

Quellen:

Hier mein Video mit den Kommentaren des Juden, der mich mit Strahlenwaffen terrorisiert: 

Hier Belege, dass der Dritte Tempel in Jerusalem sehr bald errichtet und der jüdische Messias ernannt wird:

https://www.israelheute.com/erfahren/israelischer-rabbiner-erzaehlt-von-treffen-mit-dem-messias/

https://www.israelheute.com/erfahren/israelischer-abgeordneter-zeit-fuer-den-bau-des-dritten-tempels/

Hier nochmals der Beweis, dass ihr die Nachfahren von Esau seid, die der Jude vernichten will (Es gibt noch mehr solcher Genozid-Rabbis,  aber das soll erst einmal reichen):

Hier nochmals der Beweis  dass Juden mich und viele andere Menschen mit Strahlenwaffen foltern:

Hier nochmals der Beweis, dass es Juden gibt, die einen großen Krieg in Europa wollen:

Über Antisemitismus und den Holocaust-Gott

Das ganze Gequatsche und Gerede über „Antisemitismus“ auf Seiten von Juden, ist nichts anderes, als eure mentale, ideologische Vorbereitung auf die jüdischen Noachidischen Gebote, die bald bzw. in den nächsten zwei, drei Jahren kommen sollen. Diese mentale, ideologische Vorbereitung ist allerdings ein unbewusster Prozess. Auf schleichende Weise wurdet ihr in den vergangenen Jahrzehnte dahin gebracht, niemals mehr die Juden zu kritisieren und sie irgendwann – unbewusst- als eure Herrscher zu akzeptieren.

Die Noachidischen Gebote sind sieben Gebote oder Gesetze, unter denen die Nicht-Juden unter der Herrschaft der Juden als Untergebene – als Sklaven – zu leben haben

Dabei soll es verboten sein, die Juden, die Religion der Juden oder den Juden-Gott zu kritisieren. Tut man es doch, so droht die Todesstrafe (siehe unten bei Quellen die Rabbis dazu).

Sie haben es mit dieser Gehirnwäsche schon so weit gebracht, dass sie euch als „Antisemiten“ betiteln, wenn ihr auf Juden zeigt, die vor laufender Kamera sagen, dass sie euch vernichten (zum Beispiel die Rabbis unten im Video „Amalek“) oder versklaven wollen (da könnte ich auch so einige Videos präsentieren).

Und es gibt jede Menge Nicht-Juden, die dabei mitmachen.

Das heißt:

Wer etwas gegen seine eigene Vernichtung hat, der ist ein „Antisemit“ (oder eben ein „Rechtsextremist“). Wenn dieser Pech hat, dann wandert er sogar noch wegen „Volksverhetzung“ hinter Gittern.

So krank, so verrückt ist es schon geworden.

Und die Holocaust-Lüge wird noch so weit getrieben, dass am Holocaust-Gedenktag eine Minute lang eine Sirene ertönt und ihr eine Minute lang still stehen oder auf dem Boden knien müsst. Eure Kinder werden in der Schule und im Kindergarten mit der Holocaust-Lüge so erzogen werden, dass sie Juden als die „unschuldigsten Heiligen der Menschheitsgeschichte“ verehren werden. In den USA wurde die Holocaust-Erziehung jedenfalls schon in der Grundschule eingeführt.

Unter den Noachidischen Geboten werden die Juden ihren Juden-Gott haben und ihr kriegt den Holocaust-Gott, wobei ihr ihre Sklaven sein werdet. Christentum, Islam oder andere Religionen werden verboten sein, denn das wäre – gemäß der Noachidischen Gebote – Götzenanbetung.

So weit wird es noch kommen, wenn ihr euch nicht erhebt.

Juden waren in der Vergangenheit die größten Massenmörder der Menschheitsgeschichte. Ihr massenmordendes, genozidales Wesen haben sie mit den 100 Millionen Toten der kommunistischen Umerziehung (inklusive Holodomor) bewiesen.

  • Karl Marx als ideologischer Vater
  • Die Bolschewiken Trotzki, Sinowjew, Jagoda, Kaganovic, Goloshchyokin u.a. in der Führungsetage
  • die sowjetische Geheimpolizei NKWD („Cheka“), die hauptsächlich aus Juden bestand und die Millionen ermordet haben
  • die Juden, die Mao bei seinen Massenmorden und Umerziehungen in China geholfen haben. Diese waren: Israel Epstein, Solomon Adler, Robert Lawrence Kuhn, Sidney Shapiro, Elsie Fairfax-Cholmely, Frank Coe, Sidney Rittenberg. Hier mehr Infos: https://t.me/UncensoredRedPills/2067

Hier das „Schwarzbuch des Kommunismus“ über die weltweit 100 Millionen Tote:

Hier ein Video mit Shulamit Aloni, wo sie bestätigt, dass das Gequatsche über „Antisemitismus“ von Juden nur ein Trick ist. Ein Trick, um gewissermaßen einen Freischein für alle Verbrechen zu haben. Sie ist übrigens selbst Jüdin (sollte das Video zensiert werden, dann für Ersatz googeln mit „Shulamit Aloni trick antisemitism“):

Daran seht ihr, dass es auch Juden gibt, die mit der Wahrheit und auf eurer Seite sind. Aber es sind leider nur wenige.

Überall jammern sie und klagen sie, dass man sie nicht gern habe und wie arm und klein und unschuldig sie doch seien.

Gleichzeitig rammen sie euch ihre Giftspritzen in den Körper.

Diejenigen, die von dieser Giftspritze abraten, nennen sie dann „Kriminelle“, wie hier der Jude Albert Bourla:

https://t.me/report24news/1698

Sie selbst wollen diese Giftspritze aber nicht nehmen, wie hier der selbe Jude Bourla:

https://t.me/darkuniverse09/1812

Da dreht sich einem vor Ekel und Abscheu alles im Magen herum.

Hinzu kommt, dass sie in den westlichen Staaten schon seit Jahren tausende unschuldige Bürger mit elektromagnetischen Waffen terrorisieren, foltern und ermorden.

In den USA und Kanada spricht man dabei schon von einem stillen, heimlichen Genozid.

Sie geben diese Folter selbst zu! Unten folgen unter Quellen Beweise dafür.

Auch hierbei befolgen sie nur ihre „religiösen Gebote“:

„Den besten der Goyim (Nicht-Juden) sollst du töten.“ (Talmud)

Da reichen auch schon die „Goyim“, die einfach nur erwachen, sie oder die NWO kritisieren.

Ihr müsst die 70 Jahre „Das-arme-kleine-unschuldige-Völkchen“-Gehirnwäsche auf schnellstem Wege abschütteln.

Der Jude ist genau das Gegenteil.

QUELLEN:

Hier mehr Infos zu den Noachidischen Geboten:

Hier die Rabbis, die euch vernichten wollen (bitte dieses Video abspeichern, kopieren, auf Odyssee.com hochladen und ordentlich verbreiten. Der Jude löscht im Internet zunehmend alles, was ihn enttarnen könnte):

Hier der Hass und die Menschenverachtung von Juden:

Hier die Webseite von Dr Eric Karlstrom über den heimlichen Genozid mit Strahlenwaffen. 5G in Kombination mit Graphenoxid in den Impftstoffen wird übrigens auch zur Strahlenwaffe:

Die deutsche Google-Übersetzung:

Hier der Beweis, dass Juden Menschen in der BRD foltern und ermorden:
https://derdissident.net/2021/08/02/der-beweis-dass-juden-in-der-brd-menschen-foltern-und-entsorgen/

Hier zwei Rabbis, die bestätigen, dass für Nicht-Juden die Todesstrafe erfolgt, wenn sie gegen die Noachidischen Gebote verstoßen:

Die Antifa: Gegründet von Juden und finanziert von Juden

Die Antifa wurde in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts von Juden gegründet. Heute dient sie weiterhin Juden, um alle Europäer und weißen Nordamerikaner dazu zu zwingen, Dritte-Welt-Flüchtlinge aufzunehmen. Jeder Europäer oder weiße, aus Europa stammende Nordamerikaner, der etwas gegen die Masseneinwanderung hat, wird von der Antifa als Rassist, Nazi oder Fremdenfeind beschimpft und auf diese Weise eingeschüchtert. Fruchtet dieses Art von Einschüchterung bei den Zielpersonen nicht, wird Gewalt angewendet. Jeder deutsche Merkel-Muss-Weg-Demoteilnehmer kann ein Liedchen davon singen. Viele sind auch schon durch Antifa-Schläge und -Tritte im Krankenhaus gelandet.

Ziel, Sinn und Zweck der Juden (zum Beispiel George Soros) hinter den internationalen Antifa-Gruppierungen ist es, die weißen, europäischen Völker abzuschaffen.

Warum?

Weil es in den Heiligen Büchern der Juden so geschrieben steht. Bevor in Israel der Dritte Tempel errichtet (bzw enthüllt wird. Denn er soll ja schon fertig, nur unterirdisch sein) und der jüdische Messias offiziell ernannt wird, sollen die Nachfahren von Esau vernichtet werden.

„Die Nachfahren von Esau werden vernichtet , der Dritte Tempel wird errichtet und der jüdische Messias wird ernannt.“

(Talmud, Pesachim 5a. Es gibt übrigens mehrerer solcher Stellen in den Heiligen Büchern der Juden)

Und die Nachfahren von Esau (Edom und Amalek) sind alle weißen, europäischen Völker (siehe unten die Quellen als Beweise).

Auf diese Weise, also durch aufgezwungene Masseneinwanderung und Rassenvermischung, sollen die weißen Völker vernichtet werden. Die hauptsächlich von Juden hergestellten Impfstoffe erledigen den Rest.

Von Israel aus wollen dann die lieben Jüdchen die Welt beherrschen. Dabei wollen sie ganz unter  sich bleiben und lassen keine oder kaum Flüchtlinge ins Land.  Wenn Flüchtlinge schon im Land sind, werden sie nach Europa weitergeschleust.

So sind sie halt, die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen.

Das ganze Konstrukt oder System nennt man dann New World Order (NWO) oder eben konkreter gesagt: Jewish World Order (JWO).

Ob die deutschen, nicht-jüdischen Antifa-Mitglieder wissen, dass sie gewissermaßen von Juden missbraucht werden, um alle weißen Völker zu vernichten und dass die Juden in Israel die größten Rassisten und Fremdenfeinde der Welt sind, das müsste man ihnen vielleicht mal klar machen.

Vielleicht erfolgt dann so etwas wie ein Umdenken…

Hier ein paar Quellen, die das von mir Gesagte belegen. Diese Videos sollten bitte alle kopiert und abgespeichert werden (und auf Odyssee.com hochgeladen werden). Juden löschen zunehmend alles, was sie enttarnen könnte:

Ein Video über die jüdischen Ursprünge der Antifa, mit ein paar US-Amerikanern, die von der Antifa mittlerweile genauso terrorisiert werden wie die Menschen in Europa:

Ein Video, wo Rabbis sagen, dass die weißen Völker (bzw. die gesamte westliche Zivilisation) die  Nachfahren von Esau sind, die vernichtet werden müssen. Dazu gehört das Volk Amalek:


Ein Video über den Rassismus und die Fremdenfeindlichkeit von Juden gegenüber Flüchtlingen in Israel:

Hier Belege dafür, dass die Juden in Israel mit die größten Schleuser sind:

http://newobserveronline.com/israel-pays-jews-to-run-all-refugee-aid-centers-in-greece-says-israeli-media/

https://m.jpost.com/Israel-Newannounces-it-reached-deal-with-UN-on-s/Israel-deportation-of-asylum-seekers-547703

https://usareally.com/1844-star-of-david-spotted-amidst-migrant-caravan-who-s-behind-the-invasion

       http://www.israaid.org

https://jewishnews.timesofisrael.com/angela-merkel-israeli-aid-charity-top-honour-by-for-helping-refugees/

Hier Belege, dass der Dritte Tempel in Jerusalem sehr bald errichtet und der jüdische Messias ernannt wird:

Und hier der Beweis, dass die BRD eine Juden-Republik ist, in der die Antifa auch ganz offiziell Arbeitsverträge erhält:

„Das arme, kleine, unschuldige Völkchen“

Alles dabei: Von Sklavenhandel über Drogenschmuggel, Organ-Raub, Schleusung von Flüchtlingen nach Europa bis hin Ausrottung von Schwarzen durch Sterilisierung. In Israel geben die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen richtig an mit den vielen Menschenrechten, die sie euch über ihre verschiedenen verdeckten Organisationen (wie UN) aufgezwängt haben.

Da müsste man glatt mal den Zentralrat der Juden alarmieren…

The Ultimate Redpill Guide On “The Jewish Question”

1. Thousands of Slaves in Israel

https://www.timesofisrael.com/thousands-of-slaves-in-israel-global-study-finds/

2. Israel: A Center For International Drug Trade

https://www.haaretz.com/israel-turns-into-cocaine-trade-hub-1.5276110

3. Israel Has Become a Safe Haven for Jewish Pedophiles Around the World

https://www.haaretz.com/amp/israel-news/.premium-israel-becoming-a-refuge-for-pedophiles-1.5420848?__twitter_impression=true

“Israel has become a safe haven for Jewish pedophiles from around the world, a leading advocate for child sexual abuse victims warned Monday at a Knesset committee pre-hearing on pedophilia in the ultra-Orthodox community. Sex offenders tend to move from country to country to avoid jail, but what makes Israel unique is the Law of Return, which essentially grants unhindered access to anyone who is Jewish to come here without any real screening.”

4. How Jewish Elites Infiltrated US Protestants, Creating a Powerful Pro-Israel Lobby Among Gullible Evangelicals

https://russia-insider.com/en/politics/how-jewish-elites-infiltrated-us-protestants-creating-powerful-pro-israel-lobby-among?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

5. 9/11 Involvement

http://m.digitaljournal.com/news/politics/israelis-not-muslims-were-arrested-in-us-after-celebrating-9-11/article/450612

6. Political influence

https://theintercept.com/2019/02/11/ilhan-omar-israel-lobby-documentary/

*11 of the top 15 political donors who contribute the largest sums of money are Jewish*

https://www.opensecrets.org/overview/topindivs.php?cycle=2016&view=fc

7. Israeli Spy Networks

https://www.newyorker.com/news/news-desk/how-a-private-israeli-intelligence-firm-spied-on-pro-palestinian-activists-in-the-us

https://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/middleeast/israel/1387069/US-arrests-200-young-Israelis-in-spying-investigation.html

https://www.politico.com/story/2019/09/12/israel-white-house-spying-devices-1491351

https://www.businessinsider.com/israeli-spying-on-us-has-reached-terrifying-levels-2014-5

8. Refugee Resettlement

http://newobserveronline.com/israel-pays-jews-to-run-all-refugee-aid-centers-in-greece-says-israeli-media/

https://m.jpost.com/Israel-Newannounces-it-reached-deal-with-UN-on-s/Israel-deportation-of-asylum-seekers-547703

https://usareally.com/1844-star-of-david-spotted-amidst-migrant-caravan-who-s-behind-the-invasion

       http://www.israaid.org

https://jewishnews.timesofisrael.com/angela-merkel-israeli-aid-charity-top-honour-by-for-helping-refugees/

9. Arming Syrian Jihadists

https://www.rt.com/news/448818-israel-arming-rebels-admission/

https://www.aljazeera.com/programmes/upfront/2016/05/mossad-head-israel-medical-aid-al-nusra-front-160531081744269.html

https://www.newsweek.com/isis-fighters-regret-attacking-israel-apologize-defense-minister-591020

10. Israel Treats Wounded Al-Qaeda Soldiers

https://www.jpost.com/Middle-East/Report-Israel-treating-al-Qaida-fighters-wounded-in-Syria-civil-war-393862

11. Stolen US technology

https://www.veteranstoday.com/2018/09/21/pravda-how-israel-built-chinas-air-force-with-stolen-american-tech/

https://www.vox.com/2015/3/24/8282867/netanyahu-spying-obama

12. Israeli Ethno-State

https://www.haaretz.com/israel-news/israel-passes-controversial-nation-state-bill-1.6291048

13. Demographic Acknowledgment

https://www.haaretz.com/1.4802179

14. Israeli Sterilization https://www.forbes.com/sites/eliseknutsen/2013/01/28/israel-foribly-injected-african-immigrant-women-with-birth-control/#199dc91667b8

https://rightoftheright.com/israel-admits-to-sterilizing-black-ethiopian-jewish-immigrants-without-their-knowledge/

15. 52% of Israeli Jews agree: African migrants are ‘a cancer’ https://www.timesofisrael.com/most-israeli-jews-agree-africans-are-a-cancer/

16. Most Israelis Don’t Want Non-Jewish Migrants, Even If They Are Highly Skilled https://www.timesofisrael.

17. Organ-Raub durch israelische Soldaten

Jedenfalls gut, dass die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen den Trick mit dem Antisemitismus haben. Der wird nämlich immer dann angewandt, wenn Nicht-Juden auf diese ganzen Schweinereien zeigen und sagen: „Hey, so geht das aber nicht!“

Den beschimpfen die Juden dann als Antisemiten, der ist dann still und so können die Jüdchen weiter machen mit ihrem ganzen Schweinekram.

Hier eine Jüdin, die von diesem Trick berichtet:

Gog gegen Magog: Der Jude will den großen Krieg in Europa

In Anbetracht des Krieges in der Ukraine muss mit aller Deutlichkeit gewarnt werden:

Es ist der Jude, der einen großen Krieg in Europa will und wollte. Es ist der Krieg „Gog gegen Magog“. Der Jude will diesen Krieg, weil er in den „Heiligen Büchern“ der Juden so prophezeit ist, um das messianische Zeitalter einzuläuten.  Er steckt hinter der Masseneinwanderung nach Europa (siehe ganz unten unter Quellen die Beweise), hat damit ein Pulverfass geschaffen und will nun dieses Pulverfass anzünden. Im Video unten seht ihr Rabbi Alon Anava, wie er sich auf diesen Krieg geradezu freut. Er sagt:

„Während sich die Menschen in Europa gegenseitig vernichten, sitzen die Juden gemütlich im sicheren Israel, gucken dabei wie bei einem Ping-Pong-Spiel zu und knabbern Sonnenblumenkerne…Am Ende wird nur dann nur noch Israel in der Welt herrschen.“

Hier auch ein anderer Rabbi, der mit dem Ukraine-Krieg große jüdische Träume wahr werden sieht: Nämlich die Ankunft des jüdischen Messias:

https://www.the-sun.com/news/2662829/russia-ukraine-war-messiah-prophecy/

Bevor es weiter mit den Juden geht, ein paar Worte zur Vorgeschichte des Krieges: Die Russen in der Ost-Ukraine (Donbass) werden seit Jahren von ukrainischen Milizen terrorisiert. Hier ein Artikel über die Massaker an den Russen dort. Der Verfasser dieses Artikels, Michael Mannheimer, ist übrigens jetzt tot. Vieles deutet darauf hin, dass er vergiftet worden ist. So läuft das hier, „im besten Deutschland das es jemals gegeben hat“ (Zitat Frank-Walter Steinmeier).

Putin hat mehrmals gewarnt, dass das aufhören müsse. All das wurde aber von den westlichen Medien totgeschwiegen und von der ukrainischen Regierung ignoriert. Jetzt ist Putin einmarschiert, um sein Volk dort zu beschützen.

Einige mögen jetzt schreien:

„Aber das ist doch kein Grund einen Krieg vom Zaun zu brechen!?“

Ich erinnere an die Kriege der Vergangenheit:

Als man Serbien den Krieg erklärt und Belgrad zerbombt hat und tausende Menschen umkamen, da waren die Aggressoren die US-Amerikaner!

Als man Saddam Hussein den Krieg erklärt und den Irak zerbombt hat und tausende Menschen umkamen, waren die Aggressoren die US-Amerikaner!

Als man Gaddafi den Krieg erklärt und Libyen zerbombt hat und tausende Menschen umkamen, da waren die Aggressoren die US-Amerikaner!

Die Liste könnte mit den US-Amerikanern als Aggressoren weitergeführt werden.

Ist ein Krieg gut und richtig, solange die US-Amerikaner die Aggressoren sind?

Nicht zu vergessen ist die Tatsache, dass einige US-Kriege auf Lügen basiert haben:

Tonkin-Lüge (Vietnam-Krieg), Brutkasten-Lüge (Irak-Krieg I), Massenvernichtungswaffen-Lüge (Irak-Krieg II), die der-böse-Diktator-Gadaffi-Lüge (Libyen-Krieg; der wahre Grund war, dass Gadaffi für Afrika als Öl-Währung einen Gold-Dinar einführen wollte). Tausende Menschen wie im Afghanistan-Krieg zu töten, um einen einzigen Mann zu finden (Osama bin Laden), ist sicherlich auch kein berechtigter Grund.

Aber jetzt weiter mit den Juden. Es wird sich zudem herausstellen, dass die treibenden Kräfte hinter vielen US-Kriegen ebenfalls Juden waren und sind. Eine alte, aber besonders widerwärtige KriegsIüge muss hier ebenfalls erwähnt werden und zwar eine aus dem Ersten Weltkrieg: Damals wurden die deutschen Soldaten von der US-Presse als Bestien dargestellt, die Babys mit dem Bajonett aufspießen und fressen würden. Diese Lüge war schließlich der Grund gewesen, warum die US-amerikanische Bevölkerung sich für den Kriegseintritt entschlossen hatte. Auch schon damals waren es Juden, welche Presse und Medien kontrolliert und gesteuert haben. Mit der selben verlogenen, niederträchtigen Strategie wird heute im Ukraine-Krieg gearbeitet. Mit wohl einer der größten Lügen der Menschheitsgeschiche sind die Terroranschläge des 11.September 2001 gewesen. Diese waren überhaupt erst der Auslöser für die „Kriege gegen den Terror“ im Orient. Es gibt viele Belege dafür, dass diese Terroranschläge ein Mossad-Werk waren und damit ebenfalls auf dem Mist von Juden gewachsen sind. Dazu mehr weiter unten.

Die ukrainische Regierung wird – mit Selenski an der Spitze – von Juden dominiert. Und Selenski hat sich als Lügner herausgestellt. Er lügt, um den Krieg eskalieren zu lassen. Zum Beispiel in Bezug auf den Angriff der Russen auf das Kraftwerk. Hier ein Artikel dazu:

http://www.informationliberation.com/?id=62938

Auch der russische Angriff auf eine Holocaust-Gedenkstätte in der Ukraine hat sich als Lüge herausgestellt. Hier mehr Informationen dazu:

Gelogen wurde auch auf den Vorwurf der Russen hin, die USA würden Bio-Waffen-Labore in der Ukraine betreiben. Zunächst wiesen die US-Amerikaner diese Vorwürfe als absurd zurück. Schließlich gab es die (jüdische) US-Diplomatin Victoria Nuland doch zu (siehe unten die Belege). Dass die USA in der Ukraine Bio-Waffen-Labore betreiben, dürfte deren friedliche Absichten zusätzlich in Frage stellen. Sollte es also zu einem Biowaffen-Angriff in der Ukraine kommen, so würde nahe liegen, dass die USA bzw. die Zionisten innerhalb der US-amerikanischen Regierung oder die Juden in der Ukraine dahinter stecken.

Dass Juden tatsächlich die ukrainische Regierung dominieren, so sagt es auch die ukrainische Widerstandskämpferin Nadiya Savchenko. Obwohl Juden nur mit zwei Prozent die Bevölkerung bilden, würden sie 80 Prozent der Macht im Lande inne haben. Sie sieht darin allerdings kein Problem. Wahrscheinlich weiß sie nicht, dass sich Juden aus religiösen Gründen einen großen Krieg in der Ukraine und Europa herbeisehnen. Sie würde die Dinge dann sicherlich anders sehen (siehe ganz unten bei Quellen ihre Worte).

Im folgenden Video wird man erkennen, dass die Menschen im Westen von den Medien belogen werden. Eine französische Journalistin berichtet, dass ukrainische Gebäude von ukrainischen Streitkräften zerbombt werden. Dies versucht man dann den Russen in die Schuhe zu schieben. Auch sie weiß nicht, dass die Ukraine von Juden regiert wird, die möglicherweise kein Interesse an Frieden haben, weil sie nur mit einem großen Krieg ihren Messias kommen lassen können. Da kann es schon mal vorkommen, dass die eigene bzw. nicht-jüdische, ukrainische Bevölkerung geopfert wird. Hier das Video:

https://www.bitchute.com/video/1K3xsIZnDVF6

Auch an diesem Video wird deutlich, dass die Menschen im Westen belogen werden: Ukrainische Milizen beschießen die eigene Zivilbevölkerung in Mariupol, was westliche Massenmedien den Russen anlasten:

Im folgenden Video spricht ein russischer General. Er sagt, dass heimlich US-amerikanische Fluggeräte wie Drohnen eingesetzt werden, um in Kooperation mit dem ukrainischen Militär den Krieg eskalieren zu lassen:

https://vm.tiktok.com/ZMLUq1DhC/

Es folgt ein Artikel über einen russischen Kämpfer in der Ost-Ukraine. Er schien den Juden-Braten gerochen und gewusst zu haben, dass die Juden in der Ukraine von Anfang an nicht an Frieden interessiert gewesen sind, sondern einen Krieg herbei zündeln wollten. Er spricht von „elenden Juden“:

https://www.timesofisrael.com/ukraine-run-by-miserable-jews-says-rebel-chief/

Hier ein Video, das nochmals belegt, dass die Berichterstattung über den Ukraine-Krieg nicht der Wahrheit entspricht. Man sieht eine Masse an Menschen, die die Panik nach einem angeblichen russischen Angriff schauspielern (um das Video sehen zu können, bitte Telegram direkt von Telegram.org neu runterladen. Die Versionen von Google play oder Apple werden bereits von der Regierung zensiert. Keine Sorge, die alten Kontakte gehen beim Wechsel nicht verloren):

https://t.me/LKNews2/19504?single

Auch wird gelogen, die Russen würden in Mariupol Zivilisten massakrieren. Hier verteilen sie Brote an die Zivilbevölkerung:

https://t.me/videodump1/43938

Hier sieht man wie russische Gefangene von ukrainischen Milizen gefoltert werden. Die westlichen Medien berichtet das Gegenteil:

https://t.me/neuesausrussland/3135

Der gesamte Telegram-Kanal ist empfehlenswert, da man hier besonders deutlich erfährt, was wirklich in der Ukraine vor sich geht:

https://t.me/neuesausrussland

Und hier ein Artikel, der desweiteren beweist, dass der Konflikt in der Ukraine von der internationalen Presse (die von Juden und Freimaurern kontrolliert wird) dramatisiert wurde, um es zum Krieg kommen zu lassen: Die Ukrainer an der Grenze verstehen die Welt nicht, denn es gibt keine Spannungen mit den Russen:

https://de.euronews.com/2022/02/04/ukrainisches-grenzdorf-wir-haben-keine-angst-vor-den-russen

Daher müssen alle Menschen und Politiker Europas, Russlands und der Ukraine besonnen bleiben. Dieser Krieg wird von Juden gewollt! Insbesondere muss man sich unter allen Umständen von der US-Regierung distanzieren. Das Kabinett von Biden besteht zu 80% aus Juden, weswegen man sagen kann, dass die US-Regierung von Israel kontrolliert wird. Für Juden, insbesondere gläubige Juden steht Israel an erster Stelle, dann erst der Staat, in dem sie leben. Auch sind nahezu 50 % der US-Militär-Offiziere Juden. Das Gerede von „Verteidigung von Demokratie und Freiheit in der Ukraine“ vom Juden und US-Außenminister Anthony Blinken kann man daher getrost – auf gut Deutsch gesagt – in die Tonne kloppen. Es ist alles nur Täuschung und Lüge, um einen großen Krieg/ Weltkrieg in Europa zu entfachen.

Weitere Waffenlieferungen an die Ukraine sollten daher eingestellt werden. Stattdessen sollte dem ukrainischen Volk beigebracht werden, dass sie – wie viele andere Staaten des Westens auch – einen Feind im Innern haben.

Den (jüdisch-freimaurerischen) Massenmedien sollte man grundsätzlich kein Wort glauben: Genauso wie sie euch mit den vielen Schattenseiten der Masseneinwanderung und der „Pandemie“ belügen und täuschen, belügen und täuschen sie euch mit der Ukraine-Russland-Krise.

Der Hass, den Ukrainer für Russen empfinden, ist aus dem folgenden Grunde nachvollziehbar. Sie werden mit dem Einmarsch der Russen an eine sehr dunkle Zeit erinnert: Anfang der Dreißiger Jahre des letzten Jahrhundert sind die Sowjets dort einmarschiert und haben einen gigantischen Genozid am ukrainischen Volke vollzogen: Den Hunger-Holocaust, genannt „Holodomor“, bei dem 7 bis 11 Millionen Ukrainer durch Nahrungsmittel-Entzug und Erschießungen ermordet worden waren. Auf der anderen Seite sollten die Ukrainer wissen, wer damals die Haupttäter waren: Es waren Juden, mit Jagoda und Kaganovich in der Führungs-Riege und der sowjetischen Geheimpolizei NKWD (auch „Cheka“ genannt) als ausführendes Organ. Der NKWD bestand damals zu 70 bis 80 % aus Juden. Diese jüdischen Bolschewiken haben nicht nur Millionen Ukrainer auf dem Gewissen, sondern selbst im Zuge der sowjetischen Umerziehungsmassnahmen Millionen Russen ermordet. Daher sagte der russische Dissident Alexander Solschenizyn:

„Bloodthirsty jews have killed 66 million in Russia.“

Diese Genozide werden natürlich von der westliche Presse aka Judenpresse verschwiegen. Nachvollziehbarerweise, denn es könnte den Ruf des „armen, kleinen, unschuldigen, auserwählten Völkchen Gottes“ massiv schmälern oder gar zugrunde richten. Zudem müssten sie ihre Holocaust-Milliarden an die Ukrainer und Russen überweisen. Bei insgesamt ca 66 Millionen Ermordeten könnte das den Bankrott Israels bedeuten.

Viele oder einige Ukrainer wissen allerdings auch, wer damals die Haupttäter waren. Denn es gibt heutzutage Demonstrationen von Ukrainern, die tatsächlich Reparationszahlungen von Israel fordern. Hier eine Quelle dazu:

Stalin war auch kein Russe, sondern ein Georgier.

Insofern sollten die Ukrainer von heute nicht die Russen anklagen, sondern die Juden im eigenen Land und das internationale Judentum: Beide scheinen in Anbetracht ihrer Lügen und ihrer verlogenen Berichterstattung ein Interesse daran zu haben, dass der Ukraine-Krieg eskaliert.

Es gibt auch jüdische Träume, die aus der Ukraine ein zweites Israel entstehen sehen. Denn die Ukraine ist der geographische Ursprung der khasarischen Juden. Mit anderen Worten: Der Krieg wurde vom internationalen Judentum inszeniert, um alle oder einen Großteil der ukrainischen Bevölkerung als Flüchtlinge nach Europa zu treiben, damit die Juden das Land am Ende für sich beanspruchen können. Ich habe zum Beispiel Videos gesehen, wo die ukrainische Armee oder ukrainische Milizen flüchtende Ukrainer daran gehindert haben, nach Russland zu flüchten. Alle flüchten jetzt nach Deutschland und in andere europäische Länder. Jede Menge Sintis und Romas sind auch dabei. Ich sitze jetzt zum Beispiel in einem Zug von Leipzig nach Hamburg, der voll ist mit Sintis und Romas aus der Ukraine. Moldawische Sintis und Romas haben sich wahrscheinlich gleich mit angehängt (einen traumatisierten Eindruck machen sie übrigens ganz und gar nicht. Eher das Gegenteil). Auf diesem Wege überschwemmen Juden Europa mit weiteren Flüchtlingen, nachdem sie Europa bereits mit Flüchtlingen aus Afrika und dem Orient überschwemmt haben (was sie selbst zugeben. Siehe dazu die Hauptseite meines Blogs hier). Afrikaner und Orientale sind allerdings auch schon unter den „flüchtenden Ukrainern“ gesichtet worden.

Hier nun ein Artikel mit Belegen für die Entstehung eines jüdischen Großreiches in der Ukraine:

https://telegra.ph/Khasaria-20-Soll-in-der-Ukraine-ein-zweites-Israel-entstehen-Die-wahren-Hintergr%C3%BCnde-hinter-dem-NATO-Ukraine-Russland-Konflikt-02-07

Bundespolizisten im Süden Deutschlands sagen, dass jetzt vermehrt Araber und Nordafrikaner mit „ukrainischen Pässen“ über die Grenze kommen. Hier ein Bildreporter ab 4,30min dazu:

Israel selbst nimmt keine Flüchtlinge aus dem Ukraine-Krieg auf, nur Juden, wobei man durchaus von Rassismus reden kann. Genau der Rassismus, den der Zentralrat der Juden immer gern den Deutschen vorwirft, wenn sie keine Flüchtlinge mehr haben wollen. So sind sie halt die Juden. Hier ein Artikel dazu:

https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-03/fluechtlinge-ukraine-israel-judentum?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

Bei den vielen Nachrichten über den Russen als Aggressor müsste es eigentlich schon reichen, zu wissen, wer in der Vergangenheit die vielen unrechtmäßigen Kriege begonnen und False-Flag-Operationen durchgeführt hat: Nämlich die USA. Und wer die USA seit einigen Jahrzehnten kontrolliert, dass sagt der ehemalige israelische Premierminister Ariel Sharon:

»Wir, das jüdische Volk, kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das.«

Hier seht ihr den anderen jüdischen Kriegsverbrecher Benjamin Netanyahu, wie er Ähnliches von sich gibt. Im Kreise seiner Familie sagt er, dass man Amerika leicht steuern könne. Versteckte Kamera hier sehr gelungen:

Juden stecken, wie gesagt, auch hinter dem 11.September, um den „Krieg gegen den Terror“ zu rechtfertigen, die Kriege im Orient zu entfachen, die Flüchtlinge nach Europa zu treiben und um Platz für ein Groß-Israel zu schaffen (siehe unten Quellen die Juden hinter dem 11.September). Treibende Kräfte im Bush-Kabinett damals im Irak-Krieg 2 waren die Juden David Joel Horowitz und Michael Chertoff. Die treibende Kraft im Libyen-Krieg war der französische Jude Bernhard Henri Levi. Gadaffi war das Bollwerk gegen Flüchtlingsströme aus Afrika. Nach seinem Tod wurde Libyen zum Einfallstor für ganz Afrika.

Dass Joe Biden die Jüdin Victoria Nuland als rechte Hand des Außenministers wieder ins Kabinett geholt hat, ist ein weiterer Beleg dafür, dass es hier nicht um „Frieden und Freiheit für Europa“ geht. Man erinnere sich: Sie wurde während der Ukraine-Krise 2014 vom russischen Geheimdienst abgehört. Gegenüber einem anderen US-Diplomaten sagte sie am Telefon „Fuck the E.U.“, womit deutlich wurde, was sie von der E.U. und Europa in Wahrheit hält.

Joe Biden selbst ist darüber hinaus ein überzeugter Zionist, wie er einmal sagte, und seine Kinder sind mit Juden verheiratet. Hier ein Video, wo er zugibt, dass er Zionist ist:

Die Option Trump ist allerdings auch nicht besser, da sein Schwiergersohn Jared Kushner führendes Mitglied der jüdischen Endzeit-Sekte Chabad Lubavitch ist. Manche behaupten gar, dass er wie seine Tochter zum Judentum konvertiert sei. Bei manchen Auftritten wurde er jedenfalls schon als erster jüdische Präsident betitelt. Hier:

Mark Levin calls Trump ‘first Jewish president’

Diese jüdische Endzeit-Sekte kontrolliert in den USA sowohl die demokratische Marionette als auch die republikanische Marionette. Der Jude ist der Puppenspieler, er bildet den tiefen Staat.

Die Wahlfälschung in den USA 2020, die Niederlage Trumps und der Sturm auf das Capitol wurden alles inszeniert, um einen großen Konflikt vorzutäuschen. Dies bestätigen diverse Videos und die Tatsache, dass sogenannte „Revolutionäre“ Schauspieler waren (zum Beispiel der mit dem Buffel-Helm, der groß von den Medien präsentiert wurde).

Trump wird möglicherweise 2024 zurückkommen und als der große Retter dargestellt werden. Doch in Wahrheit wird er dann das totale Sklavensystem der Neue Weltordnung für die Menschheit einführen, als unbewusste Marionette der Juden.

Daher weiß wahrscheinlich der Jude und Chef-Forscher von Pfizer Mikael Dolsten jetzt schon, dass die Pandemie 2024 zu Ende sein würde. Hier:

https://www.diepresse.com/6076080/pfizer-forscher-pandemie-duerfte-bis-2024-andauern

Warum der gute Herr Putin ständig selbst von dieser endzeitlichen Sekte (nur eben die russische Version) umgeben ist, das müsste man ihn mal fragen. Hier ein paar Bilder:

https://www.asianews.it/news-en/Russian-Jews-thank-Putin-for-fighting-against-anti-Semitism-31591.html

Ich schätze ihn als jemanden ein, der mit der Wahrheit ist. Dies kann man zum Beispiel diesem Video entnehmen, wo er sagt, dass der Versailler-Knebel-Vertrag zwangsläufig den Zweiten Weltkrieg zur Folge hatte, womit er die Deutschen von der Alleinschuld am Krieg befreit: https://t.me/ddb_Radio/89414

Es kann natürlich sein, dass er von diesen Juden genauso getäuscht und belogen wird, wie der Rest der Menschheit.

Wenn nicht und er bewusst die jüdischen Ränkelspiele zur Weltherrschaft mitmacht, dann ist er ein Kind des Teufels.

Man kann in jedem Falle davon ausgehen, dass die Chabad-Lubavitch-Juden in den USA mit den Chabad-Lubavitch-Juden in Russland zusammenarbeiten. Dasselbe gilt für die Chabad-Lubavitch-Sekte in der BRD, mit dem Juden Yehuda Teichtal an der Spitze.

Sie bzw die Juden sind die Puppenspieler, die internationalen Politiker die Puppen, die gegeneinander ausgespielt werden.

Dies könnte man auch allein schon mit dem folgenden Video belegen. Hier tanzen ein Haufen schwarz gekleideter Juden mit russischen und ukrainischen Fahnen in der Hand, als würden sie sich über das erfolgreiche „Teile-und-Herrsche-Spiel“ im Ukraine-Russland-Konflikt freuen (bitte Telegram direkt von Telegram.org herunterladen, um das Video sehen zu können):

https://t.me/thewhiteminorityreport/945

Laut Juden kann dieser große, endzeitliche Konflikt „Gog gegen Magog“ auch in Form einer Pandemie stattfinden. Siehe dazu unten das Video mit einem anderen Rabbi.  Das dürfte dann ja auch ganz in die Gegenwart passen. Wer hauptsächlich die Impftstoffe hergestellt hat, an denen jetzt viele Menschen sterben oder schwerste Nebenwirkungen erleiden und noch viele Menschen sterben werden, das weiß man ja mittlerweile auch: Juden. Es sind:

Albert Bourla (CEO von Pfizer), Mikael Dolsten (Chef-Forscher von Pfizer), Drew Weisman, Katalin Karikó (Hauptentwickler des mRNA-Impfstoffes), Tal Zaks (Chef-Forscher von Moderna), Robert S.Langer (Impfstoff-Entwickler bei Moderna), Scott Gottlieb (ehemals Vorsitzender der FDA, jetzt im Vorstand von Pfizer). Alex Gorsky (der CEO von Johnson und Johnson) und Alexander Guzmann (der CEO von Sputnik) sind ebenfalls Juden.

Hier auch ein Beleg aus einer jüdischen Zeitung, sie geben es selbst zu:

https://www.jpost.com/health-science/who-are-the-jews-behind-the-coronavirus-vaccines-649405

In diesem Sinne ist es auch zu verstehen, warum dem Pfizer-Juden Albert Bourla der zionistische Theodor Herzl-Preis verliehen worden ist (siehe unten die Quelle). Großes Ziel des Zionismus ist: Alle Juden kommen eines Tages heim nach Israel, um von Israel aus die Welt zu beherrschen. Vorher soll allerdings ein Großteil der Menschheit vernichtet werden.

Dass Juden einen Großteil der Menschheit vernichten wollen, auch das geben sie selbst zu:

„Ein Viertel der Menschheit muss aus dem sozialen Körper eliminiert werden. Wir (Juden) sind verantwortlich für Gottes Auswahlprozess für den Planeten Erde. Er wählt aus, wir zerstören. Wir sind die Reiter des blassen Pferdes, des Todes.“  Barbara Marx Hubbard

Hier weitere Beweise:

Mit dem, was in der Gegenwart in der Welt geschieht, scheint es nun aber deutlich geworden zu sein, dass diese Juden beides wollen, um in der Welt zu herrschen: Krieg und Pandemie.

Wie sagte der Jude David Rockefeller:

„Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig große Krise (Pandemie? Krieg?) und die Nationen werden die «Neue Weltordnung» akzeptieren.“

Und wie sagte der Jude Jacques Attali:

„Da es mit dem Finanzcrash schief gegangen ist, könnte eine gute, kleine Pandemie unsere Führer dazu bringen, die Bildung einer Weltregierung zu akzeptieren!“

Israel scheint sich jedenfalls auf die New World Order zu freuen und würde gern zusammen mit China und Russland bald Weltherrscher sein. Dies kann man dem folgenden Artikel aus der Jerusalem Post entnehmen. Komisch, den Menschen wurde immer gesagt, die „Neue Weltordnung“ sei nur eine dumme Verschwörungstheorie, jetzt freuen sich die Juden schon drauf.

Hier der Artikel:

https://www.jpost.com/opinion/israel-and-the-unexpected-new-world-order-499310

Es ist auch kein Zufall, dass jetzt, nach 3000 Jahren jüdischer Geschichte, mitten in der Corona-Pandemie der Dritte Tempel in Jerusalem erbaut und der jüdische Messias ernannt werden sollen. Hier zwei Quellen mit Rabbis, die das so sehen:

https://www.israelheute.com/erfahren/israelischer-rabbiner-erzaehlt-von-treffen-mit-dem-messias/

https://www.israelheute.com/erfahren/israelischer-abgeordneter-zeit-fuer-den-bau-des-dritten-tempels/

Vorher soll aber die gesamte westliche Welt, also die weißen Völker vernichtet werden. Denn diese sind die Nachfahren von Esau, mit Namen Edom und Amalek, die der Jude vernichten muss, weil es ihm so geschrieben steht:

„…die Nachfahren von Esau werden vernichtet, der Dritte Tempel wird errichtet und der jüdische Messias wird ernannt.“ (Talmud, Pesachim 5a)

Hier auch ein Video mit Rabbis, die das genau so sagen:

https://t.me/Holodomor2Point0/13168

Vergangene Kriege im Orient und gegenwärtige Pandemie wurden von Juden herbeigetüftelt, um dann mit einem noch folgenden Weltkrieg das große Armageddon über die Welt hereinbrechen zu lassen.

Es ist jedenfalls an der Zeit, die Kabale zu benennen und auf sie zu zeigen (Kabale kommt übrigens vom hebräischen Wort „Kabbala“). Hinter allem steckt der Jude, der mithilfe der Pandemie und einem noch kommenden Krieg mit der Neuen Weltordnung über die Menschheit herrschen will.

Daher die NWO (New World Order) in Wahrheit nichts anderes ist als eine JWO (Jewish World Order).

Was den Ukraine-Krieg nochmals anbetrifft, so geben einige Kämpfer sogar zu, dass sie für die Neue Weltordnung kämpfen. Hier sieht man Kira Rudik, wie sie dies vor laufender Kamera sagt. Es wäre nicht verwunderlich, wenn sie ebenfalls Jüdin wäre (falls das Video zensiert wird, bitte googeln nach Ersatz mit „Kira Rudik we fight for New world order):

Also: NWO = JWO

All dies muss die Menschheit auf schnellstem Wege erfahren, damit großes Unheil abgewendet und das Böse in dieser Welt ein für alle mal vernichtet werden kann.

Es hat übrigens keinen Zweck auf Demos mit Schildern wie „Grundgesetz, Grundrechte, Freiheit, Demokratie“ etc zu demonstrieren. Ihr lebt in keiner Demokratie, die BRD ist kein souveräner Staat, sondern eine Juden-Republik (siehe unten den Beweis). Der Jude bestimmt hier, was ihr dürft und was nicht und er wird den Strick enger und enger ziehen bis er euch vernichtet hat.

Daher müsst ihr zu ihren Synagogen gehen, dort demonstrieren und die Kinder des Teufels anklagen. Wenn der Jude enttarnt ist, dann wird es schwieriger für ihn werden mit seinen teuflischen Plänen.

Man wird dann auch umso schneller die Impf-Juden auf die Anklagebank zerren und verhören können. Sie werden sicherlich wissen, wie man den geimpften Menschen mit entsprechenden Gegenmitteln helfen kann, um die drohende Katastrophe des Massensterbens abzuwenden.

Der Türke Ugur Sahin wurde mit seiner Firma Biontech nur zum Schein mit an Bord genommen. Weder kann man eine derart hochkomplizierte Bio-Waffe wie diesen angeblichen mRNA-Impfstoff noch einen richtigen Impfstoff in einigen Monaten entwickeln. Die Juden hinter den Impftstoffen haben viele Jahre dran getüftelt. In wie weit Sahin involviert ist, das wird er euch auf der Anklagebank berichten können.

Habt keine Angst, dass ihr als Deutsche wieder allein dastehen werdet: Überall erwachen die Menschen und erkennen das Böse in dieser Welt: Ob in den USA, in Frankreich (mit den Gelbwesten), in Russland oder sonst wo in der Welt. In Polen gehen tapfere Menschen schon auf die Straße und klagen diese ewigen Lügenmäuler öffentlich an. Hier:

https://www.jpost.com/diaspora/antisemitism/jews-are-behind-the-pandemic-chanted-at-anti-vaccine-protest-in-poland-674491

So muss es überall in der Welt geschehen.

Wo ist das Problem, wovor habt ihr Angst? Diese Juden geben zu, dass sie euch vernichten wollen? Wieviele Beweise braucht ihr noch? Natürlich sind es nicht alle Juden, aber wollt ihr, dass jeder einzelne Jude vor die Kamera tritt und sagt:

„Hallo, ich bin Jude XY und ja, es ist wahr, wir wollen euch vernichten!“?

Und es sind nicht nur die Zionisten oder die khasarischen Juden. Die Juden wurden schon immer überall gehasst und vertrieben, schon vor dem Auftauchen der Khasaren im 10ten Jahrhundert. Wie sagte schon der alte Römer Tacitus:

„Ihnen ist alles heilig, was uns unheilig ist.“

Die Menschen wussten immer, dass es Gauner, Lügner, Betrüger und Mörder sind.

All das Lügen, Betrügen, Stehlen, Rauben und Morden ist in den „Heiligen Büchern“ der Juden manifestiert. Sie tun nichts anderes als das, was ihr „Gott“ ihnen gebietet.

Die Religion der Juden, der Judaismus, ist der tiefsitzende Grund dafür, warum sich die Menschheit seit etwa 3000 Jahren im Kali Yuga befindet: Dem dunklen Zeitalter des Niederganges, der Lüge und der großen Verwirrung. Denn die Religion der Juden ist nichts anderes als ein satanischer Kult, der auf Lügen und Täuschung basiert.

Ich bin von Gott geschickt worden, um euch von diesem Krebsgeschwür der Menschheitsgeschichte ein für allemal zu befreien.

Ich spreche die Wahrheit, denn ich bin die Wahrheit und ich sage euch:

Nur die Wahrheit macht euch frei!

Die Religion der Juden muss aus dieser Welt verschwinden.

Wenn sie die Wahrheit wieder töten oder wegsperren oder zensieren oder sonstwie aus dem Weg räumen, dann vernichtet sie.

Ihr müsst jetzt zu den Synagogen gehen und sie anklagen. Es ist höchste Zeit, denn der Jude wird die Dinge in den kommenden Monaten beschleunigen, um einen Krieg zu entfachen, euch zu vernichten, den Rest (mithilfe von Künstlicher Intelligenz bzw Nanotechnologie in den Impfstoffen ) zu versklaven, den jüdischen Messias kommen zu lassen und dann in der Welt zu herrschen:

„Wenn der Messias kommt, sind alle Nicht-Juden Sklaven der Israeliten.“ (Talmud, Erubin 43b)

Erwachet, erwachet schnell…

Marc Fangerau aka derdissident.net aka der wahre Messias

QUELLEN:

Hier zwei Quellen über die Bio-Waffen-Labore der USA in der Ukraine:

https://www.reuters.com/world/russia-demands-us-explain-biological-programme-ukraine-2022-03-09/

Hier die Worte der ukrainischen Widerstandskämpferin Nadiya Savchenko, die sagt, dass Juden das Land beherrschen:

https://112.international/politics/savchenko-called-jews-in-power-in-ukraine-judes-on-air-15485.html

Hier der Beweis, dass Juden hinter der Masseneinwanderung stecken:

https://t.me/marry3456/623384

Hier Ersatz, falls zensiert: https://t.me/widerstand2020bw/52248

Hier die Verleihung des Theodor Herzl-Preises an den Juden Bourla:

https://www.volksblatt.li/

Hier ein Beleg, dass Juden schon seit dem Krim-Konflikt 2014 den jüdischen Messias kommen sehen:

https://www.haaretz.com/.premium-fyi-putin-gog-crimea-magog-1.5341056

Hier das Video mit Rabbi Alon Anava, der sich auf einen großen Krieg in Europa freut (der Rabbi mit schwarzen Bart, im Video ab ca 2Std):

Hier der Beweis, dass ihr in einer Judenrepublik lebt:

Hier ein Rabbi, der von einer Pandemie als Weg zur jüdischen Weltherrschaft spricht:

Hier die Juden hinter dem 11. September 2001:

http://m.digitaljournal.com/news/politics/israelis-not-muslims-were-arrested-in-us-after-celebrating-9-11/article/450612

Und hier ein hochinteressantes Video mit einem großen Denker der Gegenwart: Adam Greene von „Know more news“. Er warnt seit Jahren vor der jüdischen Weltherrschaft und der Vernichtung der Völker:

Was bedeuten die jüdischen Noachidischen Gebote und die Regenbogen-Flagge wirklich?

Auch am folgenden Video sieht man deutlich, wohin die Reise für die USA und die gesamte westliche Welt gehen soll.

Während die Armee-Werbevideos der Chinesen und Russen äußerst männlich bis martialisch sind, sind jene für die USA von Feminismus, Multi-Kulti und Geschlechtergleichmacherei geprägt. Wie man weiß, trifft dies auch auf die Armee-Werbevideos der BRD und anderen Staaten des Westens zu. Auch zeigen Werbevideos für die Polizei einen ähnlichen Inhalt auf.

Hier das Video:

Warum ist das so?

Weil die USA und die europäischen Völker (bzw. die gesamte westliche Zivilisation= die weiße Rasse) von innen zersetzt, geschwächt werden soll, um am Ende vernichtet zu werden.

Wer will das?

Der satanisch-zionistische Jude.

Warum will er das?

Weil es in den „Heiligen Büchern“ der Juden so geschrieben steht. Laut dieser Bücher sind alle Europäer und aus Europa stammenden Menschen die Nachfahren von Esau, mit Namen Edom und Amalek, die vernichtet werden müssen.

Hier eine Stelle aus dem Talmud dazu:

„Die Nachfahren von Esau werden vernichtet, der Dritte Tempel wird errichtet und der (jüdische) Messias wird ernannt.“ (Pesachim 5a, Talmud)

Hier ein paar Rabbis, die das genauso von sich geben:

https://t.me/Holodomor2Point0/13168

https://t.me/THEREISAWARONWHITES/2131

https://t.me/THEREISAWARONWHITES/2132

Hier noch ein Jude:

https://worldtruthvideos.website/watch/jewish-professor-noel-ignatiev-advocates-for-white-genocide_lSHPKaKYRHICoS3.html

In der Kunst wird die Vernichtung der europäischen, weißen Völker ebenfalls von Juden angekündigt. Hier die Bilder des Juden Cleon Peterson, mit freundlicher Unterstützung der Rothschild-Juden, wie er sagt:

https://t.me/CNconspiracynewsroom/31638?single

Hier ein Video mit Cleon Peterson über diese Bilder. Er nennt seine Ausstellung „victory“, also „Sieg“. Also Vernichtung und Sieg über die Weißen, könnte man fast schlussfolgern:

Diese Vernichtung geschieht auf verschiedenen Wegen:

1) Innere Zersetzung durch eben Zerstörung der Familie, Feminismus, Geschlechtergleichmacherei, Homo-Kult, Früh-Sexualisierung, Pornographie etc.

Führende Feministinnen waren und sind Jüdinnen. Ein paar Namen:

Andrea Dworkin, Betty Friedan, Eve Ensler, Gloria Steinem, Judith Butler, Rosa Luxemburg, Andrea Bronfman, Bella Abzug, Blu Greenberg, Brenda Howard, Arlene Raven, Buz Hahn, Betty Comden, Cathy Young, Clara Fox Elfriede Jelinek, Ellen Willis, Emily Mchlman, Gertrude Stein, Gloria Allred, Grace Paley, Hanne Blank, Helen Cohen, Jean Rothernberg, Jennifer Miller, Joyce Warshow, Judy Bluhme, Judy Cohen, Kathy Pollitt, Kitty Carlisle Hart, Lisa Goldberg, Madeleine Stern, Melton Florence, Molly Orshansky, Muriel Rukeyser, Naomi Klein, Nina Hartley, Pamela Waechter, Rachel Adler, Ruth Ginsburg, Ruth Morgenthau, Ruth Segel, Ruth Westheimer Sally Fox, Sally Lilienthal, Savina Teubal, Shirley Broner, Spencer Laszlo, Susan Sontag, Sylvia Siegel, Tillie Olsen, Trude Weiss-Rosmarin, Wendy Wasserstein

Die ideologischen Väter der 68er, die Feminismus und die Zerstörung der Familie vorangetrieben haben, waren ebenfalls Juden:

Erich Fromm, Herbert Marcuse, Max Horkheimer, Theodor Adorno. Allesamt die Gründer der Frankfurter Schule. Diese haben mit ihren Ideen auch die USA zersetzt, wohin sie in den Dreißiger Jahren geflüchtet waren.

In Sachen Pornographie-Produktion haben Juden ebenfalls eine führende Rolle gespielt, wie dieser Rabbi zugibt:

https://t.me/JewrassicLiars/31442

Falls der Telegram-Kanal gelöscht wird, hier Ersatz auf bitchute (falls auch dieses Video gelöscht wird, bitte nach Ersatz googeln mit „Rabbi Yaron Reuven pornography“. Der Jude löscht im Internet zunehmend alles, was ihn enttarnen könnte):

2) Masseneinwanderung

Hinter dieser stecken nachgewiesenermaßen Juden. Hier:

https://t.me/marry3456/623384

Falls der Kanal zensiert wird, hier Ersatz:

https://t.me/widerstand2020bw/52248

Mit dem Holocaust wollen Juden die weißen Völker gewissermaßen dazu zwingen, für Masseneinwanderung zu sein.

Wer gegen Masseneinwanderung ist, wird von der Juden-Presse als Nazi oder Rassist abgestempelt.

Hier mehr Infos:

https://www.mzwnews.com/politik/multikulti-zwang-durch-den-holocaust/

Und hier:

https://t.me/Feuerderwahrheit/12265

Umso widerlicher und abstoßender ist diese Strategie, da der Holocaust eine Lüge ist und da die Juden in Israel die größten Rassisten der Welt zu sein scheinen. Hier ein Video:

3) Impfungen, inklusive Sterilisierung

Hinter den Impftstoffen stecken ebenfalls hauptsächlich Juden: Albert Bourla von Pfizer, Mikael Dolsten, der Chef-Forscher von Pfizer. Drew Weisman, Katalin Karikó: Hauptentwickler des mRNA-Impfstoffes. Tal Zaks: Chef-Forscher von Moderna. Alex Gorsky: der CEO von Johnson und Johnson und Alexander Guzmann: der CEO von Sputnik V.

Und dass diese Impftstoffe alles andere als gesund sind, muss ich hier, glaube ich, niemanden mehr erzählen. Hier aber dennoch ein paar Quellen:

https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH
https://t.me/CovidVaccineVictimsChat
https://t.me/weggespritzt

4) Ein großer Krieg/ Weltkrieg auf europäischem Boden und Rassenkrieg in den USA

Es ist der Krieg „Gog gegen Magog“, welcher für die Juden prophezeit und von Juden gewollt ist. Mit ihm soll das messianische Zeitalter eingeläutet werden.

Hier Rabbi Alon Anava. Er scheint sich auf diesen Krieg förmlich zu freuen (ab 2Std im Video, der Rabbi mit schwarzen Bart). Im Video sagt er:

„Frankreich ist (durch die Masseneinwanderung) so gut wie fertig gegrillt. Ganz Europa ist als nächstes dran…Während sich die Menschen in Europa in einem großen Krieg gegenseitig vernichten, sitzen die Juden gemütlich im sicheren Israel, gucken dabei wie bei einem Ping-Pong-Spiel zu und knabbern Sonnenblumenkerne…Die Muslime werden dann auch komplett vernichtet…Schließlich wird nur noch Israel in der Welt herrschen.“

Mit den vielen Migranten und Flüchtlingen ist Europa zu einem Pulverfass geworden. Ein großer Konflikt würde dieses Pulverfass hochgehen lassen.

Alle europäischen Führer sollte man zur Besonnenheit und Wachsamkeit im Ukraine-Konflikt aufrufen. Ein solcher Krieg ist von Juden gewollt.

Unter allen Umständen muss man sich von der US-Regierung distanzieren, denn Biden ist nur eine Marionette und sein Kabinett wird von Juden dominiert, mit Außenminister Anthony Blinken vorne an. Das bedeutet insbesondere, dass die Ukraine unter keinen Umständen in die Nato aufgenommen werden darf, was die Lage weiter eskalieren lassen würde.

Hier ein ausführlicher Artikel über diesen drohenden Krieg und viele Belege dafür, dass Juden diesen Krieg wollen:

Israel würde dann über die westliche Welt mit den Noachidischen Geboten herrschen. Insbesondere Europa und Nordamerika soll dann ein transsexueller, androgyner, hellbrauner Völkerbrei sein, in dem der heterosexuelle weiße Mann völlig ausgelöscht sein würde. Hinzu kommen Infantilität und Verdummung der Menschen. Deutliche Anzeichen dafür sieht man in der Gegenwart mit Witzfiguren wie Annalena Baerbock, Christine Lambrecht und Co in wichtigen Positionen. Auch sieht man immer mehr Feministinnen in den Medien, die viel Unsinn von sich geben.

Das Zeichen der Noachidischen Gebote sind die Regenbogen-Farben. Hier:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Noachidische_Gebote

Das ist der wahre, tiefe Grund, warum ihr in letzter Zeit immer öfter die Regenbogen-Farben seht.

Wie hier zum Beispiel:

https://fcbayern.com/de/news/2020/07/fcb-unterstuetzt-christopher-street-day—allianz-arena-in-regenbogenfarben

Oder hier:

https://www.tagesschau.de/inland/regenbogenflagge-bundesgebaeude-101.html

Der Regenbogen wird euch als Zeichen für ein großes tolerantes, schwules, feministisches, vielfältiges, multi-kulturelles Miteinander verkauft. In den USA wenden sich durch die von Juden angeführte Indoktrination immer mehr junge Menschen der Regenbogen-Bewegung, also der LGBTQ-Bewegung zu. Hier ein Artikel dazu aus der FAZ:

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/studie-in-den-usa-immer-mehr-amerikaner-gehoeren-zur-lgbtq-community-17816588.html

In Deutschland und Europa ist eine ähnliche Entwicklung zu beobachten.

In Wahrheit müsste es bei all dem heißen:

Get ready for your enslavement.“

„Götzenanbetung “ und „Gotteslästerung“ wären dann laut dieser Gebote verboten und würden mit dem Tode bestraft werden.

Will heißen: Niemand mehr darf das Judentum kritisieren oder den Juden-Gott anzweifeln. Andere Religionen wären dann verboten, nur der Juden-Gott herrscht. Und wer noch durchblicken sollte, nicht gehorchen und kein Untergebener sein will, wird spielend leicht mit Nanotechnologie (in den Impfungen) in Kombination mit 5G liquidiert.

Wer über die Nanopartikel in den Impfungen (Teststäbchen und Masken) noch nicht informiert ist, hier ein Artikel über Graphenoxid:

Allerdings werden schon seit Jahren Menschen, die das Judentum, den Zionismus kritisieren oder die Weltbeherrschungs-Pläne von Juden durchschauen, von Juden aus dem Weg geräumt oder zum Schweigen gebracht. Dies geschieht mit hochtechnologischen elektromagnetischen Waffen. Ich bin einer von diesen Zielpersonen.In den USA spricht man bei diesen Morden schon von einem stillen Genozid. Hier die sehr wertvolle Webseite von Dr Eric Karlstrom über diese Waffen, auch mit  vielen wichtigen Informationen über die Corona-Lüge. Auch er sagt, dass Juden hinter allem stecken:

Die deutsche Übersetzung:

Die herrschenden globalen Mächte wären dann Israel, China und Russland, wobei die Juden wohl führen würden, da sie die Geld-Politik beherrschen. Dass das Schicksal der US-Amerikaner Juden egal zu sein scheint,   bestätigt auch der Weiter-Verkauf von US-amerikanischer Technologie an Erzfeind China. Hier:

Hier:https://t.me/ExpressZeitung/10822?singl

Technologie, die sie zuvor von den US-Amerikanern gewissermaßen gestohlen haben. Hier vier Quellen dazu:

https://ifamericansknew.org/us_ints/sp-giraldi.html

https://www.newsweek.com/israel-wont-stop-spying-us-249757

https://t.me/basedireland/13972

Juden sind so abscheulich, dass sie ihre Spionage-Firmen nach Penis-Parasiten benennen. Hier:

Hinzu kommt: Was bei diesem Technologie-Raub ausgesprochen widerwärtig ist, ist, dass die Israelis gleichzeitig so tun, als wären sie die besten Partner der USA.

Nicht zuletzt geben Juden auch vor laufender Kamera zu, dass sie Amerika begraben wollen. Hier Rabbi Yosef Mizrachi (falls das Video gelöscht wird, bitte nach Ersatz googeln mit „Rabbi says God will bury America“):

Von Putin ist wohl keine Rettung zu erwarten, denn er scheint Jude zu sein. Hier:

https://t.me/INFOKANALm8y1/4147

Wer mehr über die drohende Versklavung unter der Herrschaft der Juden erfahren möchte, der lese das Buch „Beware the World to come“ von Christopher Jon Bjerkness.

Hier auch ein Video dazu:

https://www.bitchute.com/video/uqN8sIks

Es ist niemals zu spät. Alle Macht, alle Kraft liegen in euch.

In diesem Sinne:

MACHT KAPUTT, WAS EUCH KAPUTT MACHT!

Wer mich in meinem Kampf für Wahrheit, Freiheit und Gerechtigkeit unterstützen möchte, der kann dies hier tun. Der Preis dafür, dass ich die Wahrheit spreche, ist, dass man versucht, mich und meine Existenz zu vernichten. Dies geschieht, wie gesagt, mit elektromagnetischen Waffen. Daher kann ich Unterstützung gut gebrauchen.

Hier mein paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau
Hier meine Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48

Hier alle Beweise für diesen Terror mit elektromagnetischen Waffen, auch Strahlenwaffen genannt:

Das „böse Telegram“: Offener Brief an die Bildzeitung

Liebe Bildzeitung,

Sie machen sich ja neuerdings auch so viele Sorgen um Telegram?

Wissen Sie, warum Telegram für die „Regierung“ böse ist?

Weil auf Telegram der Jude sagt, dass er hinter Corona steckt.

Er gibt es selbst zu!

Deswegen will diese Regierung aka der Jude Telegram verbieten.

Es kommt nämlich alles aus ihren eigenen schäbigen, verlogenen Mäulern.  Dort kann man Juden sehen, wie sie vor laufender Kamera ihre Menschenverachtung von sich geben. Dort kann man Juden sehen, wie sie vor laufender Kamera sagen, dass sie viele Menschen vernichten wollen.

Hier eine Kostprobe:

https://t.me/Holodomor2Point0/13168

Hier noch eine:

https://t.me/realisticaryanperspective/1871

Das sind bei Weitem nicht alle, ich könnte noch mehr Kostproben liefern, wenn Sie darauf bestehen.

Der Jude will insbesondere die Nachfahren von Esau vernichten. Die Nachfahren von Esau, EDOM UND AMALEK, sind die Europäer und die weißen Nordamerikaner, nur zur Info.

Das bestätigen die Videos mit den Rabbis oben und so steht es auch in ihrem „Heiligen Talmud“. Hier:

„…Die Nachfahren von Esau werden vernichtet, der Dritte Tempel wird errichtet und der (jüdische) Messias wird ernannt.“ (Talmud, Pesachim 5a)

Klar, dass der Jude nicht will, dass das alles herauskommt.

Daher zensiert er immer so gern, der arme, kleine, unschuldige Jude.

Aber Telegram kann er nicht so einfach zensieren, weil der gute Pavel Durov, der Besitzer von Telegram, in Dubai sitzt.

Dem Juden gehört – Gott sei Dank – noch nicht alles.

Und Pavel Durov weiß als Russe nur zu gut, wer damals hauptsächlich die massenmordenden Bolschewiken waren:

Nämlich Juden!

Das wusste auch Alexander Solschenizyn als er sagte:

Bloodthirsty jews have killed 66 Million.“

Mit Pavel Durov gibt es noch Menschen, die sich nicht von Juden kaufen lassen.

Das sind wahre Helden.

Wieviele Juden sitzen eigentlich bei Ihnen in der Redaktion? Schaun Sie sich mal um, das könnten mehr sein als Sie denken.

Schon mal was von Krypto-Juden gehört?

Merkel ist übrigens so eine, was sich mit diesem Video belegen lässt:

Und vielleicht ist ihr Nachbar in der Redaktion auch einer oder eine.

Wer weiß…

Dann will der Jude noch einen großen Krieg in Europa, um das messianische Zeitalter einzuläuten. Einige Juden wünschen sich deswegen sogar, dass der Ukraine-Russland-Konflikt eskaliert und hier die Bomben hochgehen. Ein Schelm, wer dann denkt, dass es nicht auch der Jude selbst ist, der dafür sorgt, dass hier der Krieg ausbricht. Hier jedenfalls viele Belege, wenn nicht gar Beweise dafür:

Hier noch mehr Beweise, was der Jude so alles vorhat und es riecht alles irgendwie nach Apocalypse:

Bei „Quellen“ hier unten folgt der Beweis, dass diese Republik eine Juden-Republik ist, in der alles getürkt und erlogen ist, inklusive der Wahlen. In dieser Juden-Republik werden auch viele Menschen still und heimlich gefoltert und ermordet. Die Täter: Juden! Auch das geben sie selbst zu.

Es gibt auch einige deutsche Politiker, die gewissermaßen zugegeben haben, dass Deutschland eine Juden-Republik ist. Hier die Worte des einst als „Sankt Martin“ gefeierten SPD-Politikers Martin Schulz, der in Wahrheit aber einer der größten Lumpe der deutschen Nachkriegsgeschichte ist:

„Für mich existiert das neue Deutschland nur, um die Existenz des Staates Israel und des jüdischen Volkes sicherzustellen.“

Es gibt natürlich immer mehr Menschen, die erkennen, dass in diesem Staate – gelinde ausgedrückt – vieles im Argen liegt. Daher wollen immer mehr Menschen diesen Staat zurecht zum Fallen bringen, wie zum Beispiel dieser tapfere Soldat hier:

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/verteidigungsministerium-prueft-video-zu-gewaltsamen-umsturzplaenen-a-62b24557-2bd0-4d94-99f9-7a4ef4df3c39

Im Artikel heißt es dann allerdings und schon fast amüsanterweise: solche »Drohungen gegen den Rechtsstaat sind nicht hinnehmbar.«

Noch einmal:

Das hier ist kein Rechtsstaat, sondern eine Juden-Republik oder gewissermaßen eine Arbeits-Kolonie von Israel.

Und die gehört auf SCHNELLSTEM Wege abgeschafft.

Und wenn man dann noch erfährt, dass der linksextreme Schläger-Trupp mit Namen „Antifa“ Arbeitsverträge von der Bundesregierung erhält, dann gehört diese Juden-Republik auf ALLER SCHNELLSTEM Wege abgeschafft.

Es folgt ein Video mit Renate Künast, wo sie dies vor laufender Kamera zugibt. Sie hätte allerdings gern noch „unbefristete Arbeitsverträge“, um den „Kampf gegen Rechts“ zu führen. Dieser Kampf gegen der in Wahrheit nichts anderes ist, als der „Kampf gegen das eigene Volk“ (Zitat Uwe Steimle). Ich füge hinzu:

„Der Kampf gegen Rechts ist nichts anderes als der Kampf gegen das eigene Volk für ein fremdes Volk. Nämlich das jüdische.“

Die Juden wollen nämlich aller Völker durch direkte Vernichtung (Impfungen und Krieg) und aufgezwungene Masseneinwanderung abschaffen, außer ihrem eigenen, um dann von Israel aus über alle Menschen mit der Neuen Weltordnung zu herrschen. Ganz wie ihr Gott es ihnen befiehlt:

„Du sollst alle Völker vernichten und kein Mitleid in dir mit ihnen aufkommen lassen.“ (Thora, 5te Buch Mose)

Auch das alles geben sie auf Telegram zu, die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen.

So wie hier dieser nette Rabbi hier. Er sagt, dass laut Thora, dem anderen „Heiligen Buch“ der armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen eigentlich alle Nicht-Juden vernichtet werden müssten. Ein Schelm, wer jetzt denkt, dass sie in der Gegenwart dabei sind, diese Vernichtung in die Tat umzusetzen:

https://t.me/c/1164118074/10115

Klar sind nicht alle Juden böse. Aber warum sitzen die bösen Juden, die Juden, die vor laufender Kamera sagen, dass sie viele Menschen töten wollen, noch nicht wegen Volksverhetzung oder Anstiftung zum Völkermord hinter Gittern?

Vielleicht weil der Jude euch alle kontrolliert?

Und bin ich jetzt ein Antisemit, wenn ich auf die Vernichtungs-Pläne von Juden hinweise?

Wie weit ist ihre Gehirnwäsche fortgeschritten?

In diesem Sinne:

Schöne Grüße, gute Besserung und ein frohes, besinnliches Neues Jahr.

Marc Robert Fangerau

An alle anderen:

Dies ist gewissermaßen die Endzeit, liebe Leute. Es gibt Menschen, die euch vollständig auslöschen, ausrotten wollen. Daher müsst ihr jetzt alle zusammenhalten.

Wer mich bei meinem Kampf für Wahrheit, Freiheit und Gerechtigkeit unterstützen möchte, der kann dies gerne tun. Man ist dabei, mich und meine Existenz zu vernichten. Dies geschieht mit hochtechnologischen elektromagnetischen Waffen. Daher könnte ich Unterstützung gut gebrauchen könnte.

Hier mein paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau

Besser wäre hier:
Hier meine Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48

Quellen:

Hier alle Beweise für diesen Terror mit elektromagnetischen Waffen, auch Strahlenwaffen genannt. Die Täter: Juden, das geben sie sogar selbst zu. Diese Juden können manchmal recht offenherzig sein:

Hier der Beweis, dass die BRD eine Juden-Republik ist, in der die Wahlen gefälscht sind und die zukünftige Regierung schon vor der Wahl feststeht:

Chips im Körper zum Aufspüren und Töten von Dissidenten

Solche Chips (Nanopartikel) wie im Artikel unten habe ich im Körper, liebe Leute. Damit können sie einen immer und überall aufspüren. Mit anderen Worten: Flucht ist gewissermaßen zwecklos. Nur wenn ich im Zug oder an abgelegenen Stellen im Auto übernachte, können die Täter (auch Gangstalker genannt) ihre elektromagnetischen Waffen nicht so intensiv einsetzen. Das sind dann die einzigen Momente, wo ich etwas Ruhe bekomme.

Das geht jetzt seit drei Jahren so. Ich kann jetzt auch nur hier sitzen und diese Worte schreiben, weil ich einen dicken Aluminium-Brust-Panzer um meinem Oberkörper habe. Dieser vermindert die Strahlung und damit den Schmerz (siehe dazu auch unten das Video mit mir).

Viele Menschen werden auf diese Weise auch in den Selbstmord getrieben, weil sie diesen Terror nicht mehr aushalten.

Der perfekte Mord.

So verfolgen und foltern sie tausende Menschen (Dissidenten, Systemkritiker, Freigeister, Wahrheitskämpfer etc) mit diesen Waffen. Man muss allerdings wissen, dass Geheimdienste (wobei der deutsche Geheimdienst das kleine Hündchen des Mossad ist) schon seit langem mit solch Technologien arbeiten. Die Waffen-Technologien von Geheimdiensten und Militär sind der Bevölkerung kaum bekannt.

Bei mir sind es Juden, wie ich bereits bewiesen habe.

Hier ein Video von mir, wo der Jude, der mich mit seiner Organisation foltert, zugibt,  dass Chips bei meiner Verfolgung eingesetzt werden. Er nennt diese dann nur „Transponder“:

Hier der Artikel über diese Chips:

https://t.me/ExpressZeitung/10613

Hier das englischsprachige Original:

https://www.sciencefocus.com/news/tiny-injectable-chips-use-ultrasound-to-monitor-your-body-from-the-inside/

Unten nochmals der Beweis, dass es bei mir Juden sind. Nicht nur bei mir: In der westlichen Welt foltern und ermorden sie tausende Menschen mit diesen Waffen.

Denn wie heißt es noch so schön friedlich in den „Heiligen Büchern“ der armen, lieben, kleinen, unschuldigen Jüdchen:

„Den besten der Goyim (Nicht-Juden) sollst du töten.“ (Talmud)

Da reichen wahrscheinlich auch schon nur die Goyim, die den armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen irgendwie im Wege stehen.

Und ist der eine Goyim weg, dann ist der nächste dran…

Der eine oder andere (noch nicht erwachte) Mensch mag sich jetzt sagen:

„Naja, wenn du so über die Juden redest, dann musst du dich nicht wundern, dass du gefoltert wirst.“

Darauf antworte ich:

„Der Jude hat hier gar nix zu foltern. Wir leben doch in einem Rechtsstaat und in einer Demokratie, in der Folter verboten ist, oder? Oder ist das hier eine Ziokratie, Judeokratie oder einfach nur Judenrepublik, in der Juden machen dürfen, was sie wollen?“

Naja, und wenn man es immer schon ahnte, aber irgendwann erfährt, was der Jude tatsächlich vorhat, dann weiß man, dass man immer richtig lag.

Dass man es eben mit dem auserwählte Volke der Hölle zu tun hat:

„Ein Viertel der Menschheit muss aus dem sozialen Körper eliminiert werden. Wir (Juden) sind verantwortlich für Gottes Auswahlprozess für den Planeten Erde. Er wählt aus, wir zerstören. Wir sind die Reiter des blassen Pferdes, des Todes.“

Barbara Marx Hubbard (“Conscious Evolution: Awakening the Power of Our Social Potential” (1998), First First Earth Battalion)

Und Corona scheint das Mittel zu sein…

In diesem Sinne: Verbündet euch, ihr Völker der Welt und jagt diejenigen, die euch vernichten wollen, dahin zurück, wo sie hergekommen sind.

Ihr satanischer Kult, der sich als Religion tarnt, muss beendet werden.

Nur so kann das Kali Yuga beendet und das Satya Yuga – das Goldene Zeitalter – beginnen…

HIER NUN NOCHMALS DER BEWEIS, DASS JUDEN IN DER BRD MENSCHEN FOLTERN UND „ENTSORGEN“:

BEWEISE FÜR DIE EXISTENZ VON ELEKTROMAGNETISCHEN WAFFEN:

https://t.me/STFNREPORT/8023

https://t.me/STFNREPORT/8022

https://t.me/STFNREPORT/8028

HIER NOCHMALS DER BEWEIS, DASS DIE BRD EINE JUDEN-REPUBLIK IST UND DASS DIE BUNDESTAGSWAHLEN GEFÄLSCHT UND MANIPULIERT SIND:
https://derdissident.net/2021/12/12/warum-wissen-juden-schon-vor-den-wahlen-wer-die-wahlen-gewinnt/

Der Beweis, dass die BRD eine Juden-Republik ist

Ich werde jetzt  beweisen, dass Juden schon vor den Wahlen wissen, wer die Wahlen gewinnt. Damit kann man sagen, dass die BRD eine Juden-Republik ist, in der Juden den tiefen Staat bilden und hinter den Kulissen der Macht die Fäden ziehen.

Wie einige von euch bereits wissen, bin ich ein modernes Folter-Opfer.  Ich werde mit hochtechnologischen elektromagnetischen Waffen gefoltert und bin auch nur noch am Leben, weil ich mich ständig auf der Flucht befinde.

Die Täter sind Juden, wie ich im Artikel ganz unten bewiesen habe (siehe unten Quelle 1).

Mit einem der Täter stehe ich über den Kommentarbereich unter eines meiner Youtube-Videos in Kommunikation. Er nennt sich „postmortale Begegnung mit Irene Baraka“. Bei einem seiner Kommentare meinte er:

„Eine populäre Spitzenpolitikerin, die im Herbst eine sehr einflussreiche Position erlangen wird, hat der Organisation ihre bedingungslose Unterstützung  zugesichert.“

Daraufhin meinte ich:

„Dabei wird es sich wahrscheinlich um die Spitzenpolitikerin Annalena Baerbock handeln.“

Von dem Täter kam dann auch kein Widerspruch.

Hier meine Ablichtung seines Kommentars:

Wer das zusätzlich nachprüfen will, siehe ganz unten mit Quelle 2 das Video (dort der Kommentarstrang mit über 60 Kommentaren).

Wen hätte er auch sonst gemeint haben können außer Annalena Baerbock?

Und wen haben wir jetzt als Außenministerin und damit in einer sehr einflussreichen Position?

Annalena Baerbock.

Was will ich nun damit sagen?

Dieser Jude wusste schon im Mai/Juni 2021 (als er diesen Kommentar schrieb),  dass die Grünen mit an die Regierung kommen und Annalena Baerbock Außenministerin wird.

Wie konnte er wissen, dass die Grünen gewinnen werden und Annalena Baerbock Außenministerin wird?

Weil alles Theater ist, ein satanisches Theater, bei dem die Regierung und die Minister schon vor den Wahlen feststehen.

Die Wahlen sind manipuliert und gefälscht und die Politiker nur Marionetten.

Auch scheint Karl Lauterbach irgendwie eine Juden-Marionette zu sein. Der Jude, der mich mit seiner „Organisation“ (Mossad?) terrorisiert, sagte in einem Kommentar „unser Karl“, der sich um die Ungeimpften kümmern würde. Kein Wunder also, dass sich Karl Lauterbach derart für die Impflicht einsetzt und dabei lügt, dass sich die Balken biegen. Er scheint zur jüdische Kabale zu gehören oder gar selbst Jude bzw. Krypto-Jude zu sein. Seine Nase könnte jedenfalls ein starker Hinweis sein. Hier der Kommentar:

Man kann allerdings davon ausgehen, dass die Wahlen nicht zum ersten Mal gefälscht worden sind.

So wie ihr  mit Corona belogen und betrogen werden, werdet ihr  mit allem anderen belogen und betrogen.

Und der Lügner und Betrüger ist der Jude, der den tiefen Staat in der BRD und vielen anderen Staaten des Westens bildet. Annalena Baerbock scheint übrigens auch Jüdin zu sein, wie sie hier mal zugegeben hat:

Oder hier, auch sehr aussagekräftig:

https://t.me/coronainformationskanal/9641

Bei allem agieren Juden auch gern als Krypto-Juden: Das sind Juden, die ihre wahre Identität verschleiern, etwa so tun, als wären sie Christen, aber in Wahrheit immer mit dem Judentum und Israel verbunden bleiben. Die BRD und viele andere Staaten des Westens sind durch und durch infiltriert von Krypto-Juden. Eine der prominentesten Krypto-Juden ist Angela Merkel. Ihre Mutter ist Jüdin (Mädchen-Name „Jentzsch“), was sich mit diesem Video belegen lässt:

Satanische Juden foltern und morden zudem in der BRD (und vielen anderen Staaten des Westens) unschuldige Bürger mit elektromagnetischen Waffen. Dies geschieht auch ganz offensichtlich mit Wissen und Unterstützung der Bundesregierung bzw einiger PolitikerInnen, wie der jüdische Folterer oben selbst sagte.

Und die Impftstoffe sind vor allem von Juden hergestellt worden, wie viele von euch mittlerweile wissen.

In diesem Sinne: Erhebt euch, verbündet euch, lasst euch nicht mehr spalten und klagt die Kinder des Teufels  endlich öffentlich an.

Mich würde an dieser Stelle auch mal interessieren:

Was sagt die deutsche Polizei dazu? Wie lange wollen Sie diese anti-deutsche Juden-Republik noch unterstützen, in der ganz offenbar alles getürkt ist?

Bitte erwachen Sie, meine Damen und Herren.

Sie kämpfen gegen das eigene Volk für ein fremdes Volk.

QUELLEN

Quelle 1: https://derdissident.net/2021/08/02/der-beweis-dass-juden-in-der-brd-menschen-foltern-und-entsorgen/

Quelle 2: Hier das Video mit den Kommentaren des Täters. Interessant auch, dass er abfällig sinngemäß sagt „ihr ungeimpften Deutschen werdet schon sehen“. Anscheinend scheint er israelischer Jude zu sein. Oder eben doch ein deutscher Jude. Juden sehen sich selbst offenbar und wie man aus der Vergangenheit weiß, immer eher als Fremdkörper bei den Völkern, unter denen sie leben an. Ganz getreu dem Thora-Gebot „Du sollst die Milch von den Heiden saugen“.