Liste Targeted Individuals (Zielpersonen) von Strahlenwaffen

Hier eine Liste mit Strahlenwaffen-Zielpersonen (Targeted Individuals) weltweit. Und es werden immer mehr. Man kann sich als Betroffener selbst eintragen. Der Grund, warum es besonders in der westlichen Welt die meisten Zielpersonen bzw Opfer gibt, ist: Weil es in der westlichen Welt die meisten Gegner der Neuen Weltordnung (NWO) gibt.

Targeted Individuals NWO (Copyright 12/20/2019)
Targeted Individuals NWO (Copyright 12/20/2019)
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1tTF2vlccS7EVF4Ob5P1U52zLEfTrPAvL

Ein weiterer Grund ist sicherlich auch, weil die Menschen der westlichen Welt die Nachfahren von Esau (Edom und Amalek) sind, die der satanische Jude laut seiner „Heiligen Schriften“ vernichten muss, bevor er den Dritten Tempel in Jerusalem enthüllt und den jüdischen Messias ernennt. Dabei muss man wissen, dass die Mächtigen der Neuen Weltordnung im Kern Juden sind (zb Rothschild, Rockefeller, George Soros, Barbara Spectre, Jacques Attali):

„Als Belohnung wurde den Israeliten (bei Einzug ins gelobte Land) …beschieden: die Ausrottung der Kinder Esaus (Edom und Amalek), die Erbauung des Tempels und der Name des Messias.“ https://www.sefaria.org/Pesachim.5a.14

„Three mitzvot were commanded to the Jewish people upon their entrance into Israel, which apply only in Israel: They were commanded to establish a king for themselves (see Deuteronomy 17:14–15), and to cut off the seed of Amalek (the Western world) in war (see Deuteronomy 25:17–19), and to build the Chosen House, i.e., the Temple, in Jerusalem (see Deuteronomy 12:10–12).“ https://www.sefaria.org/Sanhedrin.20b

Hier auch Juden, die dies tatsächlich so vor laufender Kamera von sich geben. Die Nachfahren von Esau – Edom und Amalek – sind aus ihrer Sicht die weißen, europäischen Völker der westlichen Zivilisation:

In meinem Falle jedenfalls (auch ich bin Zielperson) hat sich ein Täter einmal verplappert und indirekt zugegeben, dass er Jude ist. Hier alle Belege:

Jude fordert „demütige Entschuldigung“, sonst geht Folter weiter

Der Jude verlangt jetzt von mir eine „demütige Entschuldigung beim Judentum“  sonst wird die Folter mit elektromagnetischen Waffen (Strahlenwaffen) weiter gehen (siehe unten bei Quellen die Beweise).

Besonders schmerzhaft dabei ist, dass sie jetzt auf meinen Unterleib zielen.  Diesen kann ich mit meinem Aluminium-Brustpanzer (ein dicker Oberkörper-Ring aus Aluminium) nicht so gut schützen wie meinen Oberkörper. Die Schmerzen am Unterleib sind momentan noch auszuhalten, doch irgendwann werden ich wohl vor Schmerzen schreien müssen.

Dann und wann bestrahlen sie auch meine linke Leiste, die ich ebensowenig schützen kann. Ich schätze mal, sie wollen dort die Hauptschlagader zum Platzen bringen. Lunge wird neuerdings auch öfter bestrahlt. Ein „Corona-Toter“, dessen Lunge versagte, würde in der Gegenwart gar nicht auffallen.

Im Mittelalter lag man auf der Streckbank und es hieß:

„Wenn du Gott weiter leugnest, foltern wir dich weiter.“

Heute foltern Juden und sie verlangen:

„Akzeptiere uns als das auserwählte Volk Gottes, sonst foltern wir dich weiter.“

So sind sie die Juden! Das ist ihre wahre Fratze!

 
All das, was man ihnen Jahrhunderte lang vorgeworfen hat, nämlich dass sie Lügner, Mörder und Massenmörder sind, entpuppt sich nun als Wahrheit.

Und nach außen hin spielen sie das „arme kleine, unschuldige Völkchen“.

Wie widerlich, wie erbärmlich, wie abscheulich.

Und jetzt sind sie dabei euch mit ihren Impfstoffen zu vernichten und den Rest mithilfe von Künstlicher Intelligenz zu versklaven. Im Ukraine-Krieg ziehen mit dem Lumpen Zelenski an der Spitze und dem jüdischen Oligarchen Kolomojskyj auch die Strippen, hetzen Russen und Ukrainer aufeinander und belügen euch über ihre Medien. Es kommt zudem alles aus ihren eigenen, schäbigen Mäulern (siehe die Quellen unten) oder hier die Jüdin Barbara Marx Hubbard:

„Ein Viertel der Menschheit muss aus dem sozialen Körper eliminiert werden. Wir (Juden) sind verantwortlich für Gottes Auswahlprozess für den Planeten Erde. Er wählt aus, wir zerstören. Wir sind die Reiter des blassen Pferdes, des Todes.“ 

Trotzdem laufen viele von euch immer noch wie Schlafschafe durch die Gegend.

Ok, das mag unter anderem an den Politikern liegen, die bei diesem gewaltigen Unrecht, bei dieser gigantischen Lüge mitmachen.

„Da wollen uns doch nicht alle umbringen. Das ist doch Unsinn!“, sagen sich viele.

Warum machen die Politiker also mit?

Herr Lauterbach zum Beispiel. Er widerspricht sich ständig. Er redet so ein wirres, verrücktes Zeug, dass er es doch selber merken müsste?

Die Antwort ist:

Es kann gut sein, dass er schon unter dem Einfluss von Künstlicher Intelligenz (Mindcontrol) steht. Das heißt: Er ist gar nicht mehr Herr seiner Selbst und Sinne und wird quasi von fremder Hand gesteuert. Die Forschungen in Sachen Künstlicher Intelligenz (KI) begannen schon in den 70ziger Jahren unter dem Decknamen „MK ULTRA“. Der Leiter damals war der Jude Sidney Gottlieb. Man nannte ihn den „schwarzen Hexer“. Mittlerweile sind die Illuminaten (bzw die Kabale, die im Kern ebenfalls von Juden kontrolliert wird; inklusive der Geheimdienste, die allesamt von Juden bzw Krypto-Juden infiltriert sind) so weit, dass man Zielpersonen steuern und Dinge sagen lassen kann, welche man will (siehe unten die Quellen).

Der Jude ist das Krebsgeschwür der Menschheit . Sein satanischer Kult mit Namen Judaismus muss aus dieser Welt verschwinden, damit endlich Frieden auf dieser Welt einkehrt.

Ihr Querdenker, ihr AfD-Leute, ihr „Rechtsextremisten“, ihr Lichtkrieger, ihr erwachten Linken, ihr Christen, ihr Atheisten, ihr Hindus, ihr Muslime, ihr Russen und Ukrainer, ihr Ungeimpften und Geimpften ( die nicht das Glück hatten, einen Placebo zu erwischen). Ihr alle, die ihr euch oft spinnefeind seid:

Lasst euch nicht mehr spalten und gegeneinander aufhetzen! Verbündet euch und bekämpft gemeinsam das Böse in dieser Welt. Ihr müsst zu ihren Synagogen gehen und sie anklagen.

Ich rufe die gesamte Menschheit zum Erwachen auf!

Denn am Ende wollen sie euch alle unterjochen.

Ja, natürlich weiß ich, dass es nicht alle Juden sind. Das Grundübel aber ist ihre Religion. Von den vielen menschenverachtenden Geboten in ihren „Heiligen Büchern“ Tora, Talmud, Kabbala, Zohar einmal abgesehen, ist es insbesondere der grausame Akt der Beschneidung am 8ten Tage nach der Geburt. Jeder Psychologe oder Psychiater wird bestätigen können, dass durch diesen Akt ein unsagbarer Schmerz entsteht, der ein tiefsitzendes Trauma im Menschen erzeugt. Dieses Trauma sitzt umso tiefer, je jünger der Mensch ist. Dieser Schmerz verursacht oft eine direkte und immerwährende Störung im Limbischen System des Gehirns. Bei Muslimen hingegen findet die Beschneidung Jahre später statt und hat daher nicht diese traumatisierende Wirkung auf das Kind wie im Judentum.

Das macht viele Juden zu Lügnern, Wortverdrehern, Besserwissern, Verfolgungswahn-Gestörten, Psychopathen, Größenwahnsinnigen und Massenmördern.

Dass sie Massenmörder sein können, haben sie in der Vergangenheit bereits mehrfach bewiesen:

Als Bolschewiki haben sie 50 Millionen Russen, Ukrainer (im Holodomor) und Kasachen ermordet. Es waren Jagoda, Kaganovich und Goloshchyokin in der Führungs-Riege unter Stalin und die sowjetische Geheimpolizei NKWD (auch „Cheka“ genannt), die damals hauptsächlich aus Juden bestand.

Darum sagte Alexander Solschenizyn:

„Bloodthirsty jews have killed 66 million in Russia.“

Hinzu kommt, dass ein Rabbi dem Säugling nach der Beschneidung mit dem Mund das Blut vom Penis absaugt („Metzitzah B’Peh“genannt; siehe unten Quellen dazu). Dadurch haben viele Juden einen lebenslangen Herpes im Genitalbereich.

Unten findet ihr noch einmal ein Video von Roger Demargue zum Thema Beschneidung. Er nennt ebenfalls die Beschneidung als das Grundübel des Judentums. Er selbst war Jude.

Ihr lieben Juden:

Die Menschen haben eure Lügen satt.

Schließt eure Synagogen bis Ende 2022 und entschuldigt euch in aller Demut bei der Menschheit, so wird man euch vergeben.

Ich bin gekommen, um euch vom Teufel, der euer Gott ist, zu befreien.

Ich spreche die Wahrheit, denn ich bin die Wahrheit und ich sage euch:

Nur die Wahrheit macht euch frei!

Wenn ihr die Wahrheit wieder tötet oder wegsperrt oder zensiert oder sonst wie aus dem Wege räumt, werden die Völker euch vernichten.

Ihr werdet keine Dritte Chance bekommen.

Nehmt die Wahrheit an und ihr werdet erlöst sein.

Marc Fangerau aka derdissident.net aka der wahre Messias

QUELLEN:

Hier zwei Quellen zum barbarischen Akt der jüdischen Beschneidung:

Hier das sehr wertvolle Video mit Roger Dommergue zum Thema „Judentum“ und dem Übel der Beschneidung:


Hier Ukrainer, die gegen Israel demonstrieren und Reparationen für den Holodomor verlangen:


Hier einige Quellen über Mindcontrol:


Hier der Beweis, dass Juden mich und viele andere Menschen im Westen mit Strahlenwaffen terrorisieren. Im Kommentarbereich verlangt der Jude eine „demütige Entschuldigung“ beim Judentum:


Hier die Juden auf der Hauptseite dieses Blogs, die zum Teil vor laufender Kamera sagen, dass sie euch vernichten wollen:

Biden, Trump, Putin, Selenski: Alles Marionetten von Chabad Lubavitch?

ZUM ARTIKEL GANZ UNTEN SEI FOLGENDES GESAGT, LIEBE LEUTE:

TRUMP KANN AUCH NICHT DER RETTER SEIN. HINTER IHM STEHT SEIN JÜDISCHER SCHWIEGERSOHN JARED KUSHNER:

FÜHRENDES MITGLIED DER JÜDISCHEN ENDZEIT-SEKTE CHABAD LUBAVITCH IN DEN USA.

SIE WILL DIE ANKUNFT DES JÜDISCHEN MESSIAS AKA ANTICHRISTEN DURCH CHAOS, TOD UND ZERSTÖRUNG (CORONA, IMPFSTOFFE, MASSENEINWANDERUNG, KRIEG IN DER UKRAINE) HERBEIZWINGEN.

ALS FAVORIT FÜR DEN JÜDISCHEN MESSIAS GILT GAR SELBST JARED KUSHNER.

BEI PUTIN KANN MAN SICH AUCH NICHT 100% SICHER SEIN. ER KUMMELT MIT DER SELBEN ENDZEIT-SEKTE, NUR DIE RUSSISCHE VERSION.

SELENSKI EBENFALLS, NUR DIE UKRAINISCHE VERSION.

BIDEN, TRUMP, PUTIN, SELENSKI SIND – WIE ICH BEFÜRCHTE – ALLES KONTROLLIERTE OPPOSITIONEN, UM EINEN GIGANTISCHEN KONFLIKT ZU INSZENIEREN.

DAMIT WILL ICH NICHT UNBEDINGT SAGEN, DASS SIE SICH IHRER MARIONETTEN-FUNKTION BEWUSST SIND.

SIE WERDEN EINFACH GEGENEINANDER AUSGESPIELT.

DER PUPPENSPIELER IST MIT CHABAD LUBAVITCH DER JUDE, SIE IST QUASI DIE KABALE HINTER DER KABALE.

WIE SEIT EH UND JE HETZT DER JUDE DIE VÖLKER DURCH LÜGEN GEGENEINANDER AUF, UM AM ENDE MIT DER NWO ÜBER SIE ZU HERRSCHEN.

DARUM:

NWO (NEW WORLD ORDER) = JWO (JEWISH WORLD ORDER).

UND FAKT IST FERNER EINS:

DIE GESAMTE WESTLICHE ZIVILISATION SOLL FALLEN, WEIL DIE WEIßEN, EUROPÄISCHEN VÖLKER DIE NACHFAHREN VON ESAU EDOM UND AMALEK SIND, DIE DER JUDE VERNICHTEN MUSS, BEVOR ER SEINEN DRITTEN TEMPEL IN JERUSALEM ERRICHTET UND SEINEN MESSIAS ERNENNT:

„…die Nachfahren von Esau werden vernichtet, der Dritte Tempel wird errichtet und der Messias wird ernannt.“ (Talmud Pesachim 5a)

ALLE KRAFT UND MACHT ZUR FREIHEIT UND ZUM SIEG ÜBER DIE KINDER DES TEUFELS LIEGEN IN EUCH, LIEGEN IN UNS.

GOTT IST IN UNS, WIR SIND IN GOTT!

https://www.dailymail.co.uk/news/article-10666625/Russian-state-TV-host-called-former-President-Donald-Trump-reinstated.html

Immer mehr Ungeimpfte Opfer von Strahlenwaffen

Immer mehr nicht geimpfte Personen werden Opfer, Zielperson (Targeted Individual= TI) von Strahlenwaffen, elektromagnetischen Waffen (Englisch: direct energy weapons,  EMF-weapons). Dies ist insbesondere in Nordamerika und Europa der Fall.

Die Geimpften werden sterben oder werden Sklaven auf der Basis von Künstlicher Intelligenz sein (nicht alle: viele Placebos sind im Umlauf. Die Kabale kann nicht alle auf einmal töten. Je mehr man sich jedoch boostern lässt, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass man das Gift bekommt). Die Ungeimpften versucht man jetzt mit Strahlenwaffen auszuschalten.

An die Geimpften, die sich jetzt ihres Fehlers bewusst werden:

Sicherlich gibt es einen Weg, euch zu heilen. Diesen Weg kennen aber nur diejenigen, die euch das angetan haben: nämlich die Impfstoff-Hersteller. Damit sie euch mitteilen können, wie man euch helfen kann, müsst ihr sie anklagen.

Daher müsst ihr euch mit den Ungeimpften zusammentun und sie gemeinsam anklagen.

Nur wer auf das Böse zeigt und es benennt, kann es bekämpfen und am Ende sich selbst und die Welt retten.

Hier nun zwei Videos über die Zunahme von Strahlenwaffen-Einsätze:

Hier ein Handbuch für Targeted Individuals (TIs). Hochinteressant! Es sind übrigens die Intelligentesten, die am meisten Erwachten, die ins Visier der Kabale geraten. Man erfährt zudem, wer sich hauptsächlich hinter der „Kabale“ verbirgt: Juden und Freimaurer. In meinem Fall sind es Juden, wie ich ganz unten beweisen kann:

Hier weitere Videos, welche die Existenz und die Zunahme des Einsatzes dieser Waffen bestätigen. Unter anderem berichtet William Binney,  ehemaliger Mitarbeiter beim NSA. Wer noch mehr Beweise will, der gebe in die Suchsparte von bitchute ein: EMF-weapons, direct energy weapons, electronic harassment, elektromagnetische Waffen, Strahlenwaffen, Neurowaffen, Mikrowellen-Waffen, Energie-Waffen, Gangstalking. Besonders die westliche Welt ist zunehmend von dieser neuen Form des Terrors betroffen:

Hier der Beweis, dass in meinem Falle und in anderen Fällen Juden als Täter mitmachen:

Die Lüge von Butscha und der jüdische Messias

Immer mehr wird deutlich: Der Jude will mit seinen Lügen die Menschen wieder in einen Weltkrieg hineintreiben. Aus den Videos unten geht hervor: Ukrainische Soldaten (von denen viele ukrainisch-israelische Asov-Juden sind) verübten das Massaker in Butscha, um es den Russen in die Schuhe zu schieben.

Bitte schickt solche Videos zu den Massenmedien (DLF, ARD, ZDF, ANNE WILL, PLASBERG, MARKUS LANZ, ILLNER ETC). Die werden irgendwann auch stutzig und fangen an zu protestieren. Die wollen schließlich auch keinen Weltkrieg.

Wir müssen jetzt alle handeln und für die Wahrheit kämpfen, damit der Krieg nicht eskaliert und der Jude mit seinen teuflischen Plänen zur Weltherrschaft nicht durchkommt.

Juden wollen in der Ukraine ein zweites Groß-Israel schaffen, was der Jude Selenski selbst zugibt (siehe unten die Quelle). Dann muss man noch wissen, dass Selenski beste Kontakte zur jüdischen Endzeit-Sekte Chabad Lubavitch hat. Diese will die Ankunft des jüdischen Messias (den meisten bekannt als „Antichrist“) herbeizwingen. Es gibt zudem Juden, die im Ukraine-Krieg den endzeitlichen Krieg „Gog gegen Magog“ sehen. Dieser soll zu einem Weltkrieg eskalieren und Israel zum Herrscher über die Welt aufsteigen lassen. Ganz offensichtlich wird dem durch Kriegs-Lügen etwas nachgeholfen. Darüber hinaus kämpfen israelisch-ukrainische Söldner (Asov-Regiment) auf Seiten der ukrainischen Streitkräfte und verüben False-Flag-Attacken.

Zu den unten folgenden Videos, hier ein geraffter Ablauf, um zu verstehen, was in Butscha in Wahrheit passiert ist:

Mittwoch, 30.03.22Die letzten russischen Soldaten ziehen aus Butscha ab.
Donnerstag, 31.03.22Der Bürgermeister von Butscha kündigt im Web die Befreiung der Stadt an – keine Schreckensnachrichten.
Freitag, 01.04.22Die ukrainische Polizei stellt ein ausführliches Video ins Net über ihren Einmarsch in Butscha. Nur 1 Leiche ist da zu sehen.
Samstag, 02.04.22Das Deep State Organ New York Times (unter JÜDISCHER Kontrolle, sowie der Großteil der US-Medien) berichtet über stark gepixelte Satelliten-Aufnahmen von Butscha, wo angeblich Leichen auf den Strassen herumlägen.
Sonntag, 03.04.22Sonntagsjournalisten werden aus Kiev herangekarrt, um über die angeblich von den russischen Soldaten angestellten Kriegsverbrechen zu berichten.

Hier nun die Videos. WICHTIG: Man sollte auch die Video-Beschreibungen zwecks besserem Verständnis lesen:

Wer noch mehr Beweisvideos braucht, auf bitchute.com gehen und „Butscha“ in Suchspalte eingeben.

Hier ein wichtiges Beweis-Video über die Butscha-Lüge auf Telegram:

https://t.me/ungeimpft/9521

Hier ein Artikel über die Butscha-Lüge:

Es folgen weitere Kriegs-Lügen aus der Ukraine:

Hier ein Video mit der französischen Journalistin Anne Laure Bonnel. Sie berichtet, dass ukrainische Streitkräfte die eigene Zivilbevölkerung bombardieren, was den Russen angelastet wird:

Hier ein Beweis-Video,  dass ukrainische Soldaten auf die eigenen Zivilisten in Mariupol schießen. Auch hier müssen es vor allem ukrainisch-israelische Asov-Juden sein. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass echte ukrainische Soldaten auf die eigene Zivilbevölkerung schießen:

Hier Belege dafür, dass ukrainisch-israelische Asov-Juden nicht nur die ukrainische Zivilbevölkerung  bombardieren und töten, sondern auch ukrainischen und russischen Soldaten die Organe rauben:

https://153news.net/watch_video.php?v=32968

Hier Belege dafür, dass dieselben Asov-Juden ukrainische Soldaten erschießen bevor sie sich den Russen ergeben:

Auch das russische Außenministerium ist mittlerweile dahinter gekommen, dass israelisch-ukrainische Söldner auf Seiten des Asov-Regiments kämpfen oder gar das Asov-Regiment anführen. Hier ein Artikel dazu:

http://te.legra.ph/Moskau-Israelis-k%C3%A4mpfen-in-der-Ukraine-an-der-Seite-des-Asow-Regiments-05-05

Hier ein Telegram-Video mit Zivilisten aus Mariupol, dem Ort, von dem westliche Medien berichten, Russen würden dort viele Zivilisten töten. Die Zivilisten selbst berichten nur, es seien ukrainische (Asov) Streitkräfte:

https://t.me/ddb_Radio/94463

Eine Lüge dürfte auch der russische Bombenangriff auf die ostukrainische Stadt Kramatorsk gewesen sein. Die eingesetzten Flugkörper waren offenbar Tochka U Raketen. Diese werden von der russischen Armee nicht mehr benutzt, allerdings von der ukrainischen Armee. Hier ein Video dazu:

In Kiew selbst scheinen vielen dramatische Kriegs-Ereignisse wie Filmaufnahmen gedreht zu werden. Auch dort basiert also alles auf Lügen, wie diese Aufnahmen beweisen:

Weitere Kriegs-Lügen werden wohl noch folgen. Möglicherweise auch eine Lüge über einen Bio-Waffen-Angriff oder Chemie-Waffen-Angriff. Man muss auf das Schlimmste gefasst sein. Es muss jedenfalls alles angezweifelt werden. Der Jude ist zu jeder Art von Lüge fähig. 9/11, was die gesamten Kriege im Orient erst ausgelöst hat, war auch eine Juden-Lüge: Ein Mossad-Job (siehe bei Quellen ganz unten die Belege bzw. Beweise dafür).

Der Außenminister Russlands, Lawrow, hatte mit seinen vermeintlich antisemitischen Äußerungen in Bezug auf Selenski kürzlich schon das Richtige ausgesprochen. Selenski und die Juden hinter ihm sind Lügner und haben durchaus größenwahnsinnige Pläne.

Hier Belege dafür, dass Juden Russen und Ukrainer gegeneinander aufhetzen, um am Ende die Gewinner zu sein:

https://t.me/JewrassicLiars/49812?single

Hier nun der Beweis dafür, dass Selenski ein Groß-Israel in der Ukraine schaffen will. Er ist gewissermaßen eine Marionette des jüdischen Oligarchen Kolomojskyj:

https://www.infowars.com/posts/zelensky-says-his-goal-is-to-turn-ukraine-into-a-greater-israel/

Hier ein weiterer Artikel über die Pläne von Juden aus der Ukraine ein jüdisches Großreich zu schaffen:

https://telegra.ph/Khasaria-20-Soll-in-der-Ukraine-ein-zweites-Israel-entstehen-Die-wahren-Hintergr%C3%BCnde-hinter-dem-NATO-Ukraine-Russland-Konflikt-02-07

Hier Belege dafür, dass der Jude Selenski und die gesamte ukrainische Regierung (wovon 70% Juden sind) ein verlogener, korrupter Haufen ist:

https://www.sueddeutsche.de/meinung/ukraine-korrupt-wie-eh-und-je-1.5217924

https://www.bpb.de/themen/europa/ukraine/342240/dokumentation-offshore-geschaefte-selenskyj-und-kolomojskyj-in-den-pandora-papers

Hier Belege dafür, dass Selenski eine Marionette der satanischen Neuen Weltordnung (NWO) ist. Wer jedenfalls wie Selenski das Satans-Zeichen macht, kann nicht mit der Wahrheit sein:

Hier Belege dafür, dass Selenski mit der jüdischen Endzeit-Sekte Chabad Lubavitch vernetzt ist:

https://www.timesofisrael.com/ukraines-jewish-president-elect-meets-with-chabad-rabbis

Die US-Abteilung dieser jüdischen Endzeit-Sekte kontrolliert auch die US-Regierung. Dazu muss man wissen, dass etwa 80% des Kabinetts von Biden Juden sind, allen voran Außenminister Anthony Blinken (siehe die Quellen ganz unten). Biden ist nur deren Marionette. Man kann davon ausgehen, dass diese US-Juden mit den ukrainischen Juden kooperieren, wobei Chabad Lubavitch Ost und West die Strippenzieher sind.

Diese Sekte will die Ankunft des jüdischen Messias herbeizwingen (d.h. sie werden dann irgendeinen Juden ihresgleichen zum Messias ernennen). Was soll nach jüdischer Prophezeiung sein, wenn der jüdische Messias kommt?

„Wenn der Messias kommt, sind alle (Nicht-Juden) Sklaven der Israeliten.“ (Talmud, Erubin 43b)

Im folgenden Video sieht man einen großen Haufen dieser Endzeit-Juden, wie sie schon vor 30 Jahren gesungen haben „Wir wollen den Messias jetzt!“. Mit anderen Worten: Sie arbeiten schon lange dran:

Was heißt nun, ’sie arbeiten schon lange dran‘?

Naja, die Welt wurde in den vergangenen Jahrzehnten durch jüdische Macht und jüdischen Einfluss in den Zustand hineinmanövriert, dass alle Nicht-Juden gewissermaßen die Sklaven der Juden sein würden, wenn der jüdische Messias kommt. Dazu zählen:

1) Die Anschläge des 11.September: Eine Mossad-Operation, um den „Krieg gegen den Terror“ zu rechtfertigen. Ziel, Sinn und Zweck: Unruhe im Orient zu erzeugen, um die Flüchtlinge nach Europa zu treiben und Platz für ein Groß-Israel zu schaffen (siehe ganz unten die Quellen für die 9/11-Mossad-Operation).

2) Social Engineering

a) Abschaffung der traditionellen Familie durch Feminismus, Gendermainstreaming (Geschlechtergleichmacherei) und Transgenderismus. Führende Feministinnen waren und sind Juden. Ebenso die Herren der Frankfurter Schule, die als die Vordenker der 68er gelten und mit feministischen Ideen begonnen haben, die westlichen Gesellschaften zu zersetzen. Juden (und ihre Verbündeten in den Freimaurer-Logen und unter den Jesuiten) kontrollieren zudem die Medien, durch welche feministische Ideen und Transgender-Ideen propagiert werden. Die Menschen werden auf diesem Wege atomisiert oder vereinzelt und sind so durch Medien und Propaganda besser zu kontrollieren und manipulieren.

b) Alle weißen, westlichen Menschen als Rassisten, Nazis, Fremdenfeinde oder Frauenfeinde abzustempeln, zu denunzieren und zu kriminalisieren, wenn sie gegen Masseneinwanderung oder eben Feminismus, Geschlechtergleichmacherei etc. protestieren. Wenn Sie dann noch Juden benennen, die hinter allem stecken, kommt die Antisemitismus-Keule. Auf diese Weise wird den Menschen jedes Recht auf Protest und Meinungsfreiheit genommen. Das hat wiederum zur Folge, dass der Mensch gar keinen Zorn, Wut oder Ärger mehr zeigen darf und am Ende überhaupt keine Gefühle mehr zeigen kann. Die Folgen sind Depressionen und andere psychische Krankheiten. Man wird quasi zu einem leblosen Zombie. Der perfekte Arbeitssklave, der nie meckert. Man könnte dabei auch von einer KondiZIONierung der Menschen sprechen. Zusätzlich müssen dann viele Menschen Psychopharmaka einnehmen, was ohnehin jetzt schon der Fall ist. Da Juden die Banken und damit die Finanzen der Welt beherrschen, fließt der Erlös durch den Verkauf durch diese Psychopharmaka zusätzlich in deren Taschen.

3) Geo-Engineering wie Chemtrails und Klima-Lüge. In den Chemtrails sind Giftstoffe (Aluminium, Barium, Strontium) enthalten, die in den vergangenen Jahrzehnten über die westlichen Staaten von Düsenflugzeugen verstreut worden sind. Diese Giftstoffe sind in den Organismus der Menschen eingedrungen und spielen einer Rolle zur Kontrolle und Steuerung der Menschen mithilfe elektromagnetischer Felder und Künstlicher Intelligenz (KI). Und der von Menschen verursachte Klima-Wandel ist eine Lüge: Von dem 0,038 % CO2-Gehalt in der Luft sind nur 0,00046 % anthropogenen Ursprungs. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass dieser Anteil zu einer Erderwärmung führt. Ein Ziel, Sinn und Zweck hinter dieser Lüge ist alles zu digitalisieren, um die Menschen besser kontrollieren zu können. Als Urheber von beidem sind hier insbesondere die Rothschild-Juden und ihre Komplizen zu nennen, die durch ihr Geld und ihre Macht alle Regierungs-Apparate, Militär, Medien und Konzerne infiltriert haben.

4) Masseneinwanderung nach Europa und Nordamerika. Hinter diese stecken hauptsächlich Juden, um die weißen, europäischen Völker zu schwächen und zu zersetzen und am Ende durch Rassenvermischung abzuschaffen. Eine physische Vernichtung durch Gewalt ist nicht auszuschließen: Weiße US-Amerikaner sind zum Beispiel schon jetzt überproportional häufig Opfer von schwarzer Gewalt. Ebenso sind Europäer häufig Opfer von Migrantengewalt. Doch all dies wird von den Massenmedien verschwiegen. Warum? Weil sich diese, wie gesagt, unter der Kontrolle von Juden befindet. In Südafrika findet gar schon seit Jahren ein Genozid an den weißen Farmern durch Schwarze statt, von dem aus dem selben Grunde kaum jemand weiß (einfach mal googeln „white genocide Southafrica“). Insbesondere ist hier der Jude George Soros zu nennen, der mit seinem Geld die Migranten-Ströme nach Europa und Nordamerika finanziert und unterstützt. Außerdem finanziert er Black Lives Matter. Hier nun die Jüdin Barbara Spectre. Sie gibt zu, dass Juden eine zentrale Rolle bei der Masseneinwanderung einnehmen. Die Täuschung besteht darin, dass sie die Abschaffung oder gar Vernichtung der weißen Völker mit „Multi-Kulti“ positiv formuliert. Juden hingegen halten in Israel nichts von „Multi-Kulti“. Dort nimmt man keine oder kaum Migranten oder Flüchtlinge auf. Sind sie schon dort, werden sie nach Europa weitergeschleust:

Es ist übrigens auch kein Zufall, dass sich unter den Flüchtlingen aus der Ukraine sehr viele Schwarzafrikaner, Araber, Afghanen etc befinden. Die haben jetzt seltsamerweise alle einen ukrainischen Pass. Wie geht das? Den haben sie von der jüdisch-ukrainischen Regierung (auch ZOG genannt= Zionist Occupied Government. Die BRD gehört übrigens dazu. Nur ist dies weniger offensichtlich) bekommen, mit dem Ziel, Deutschland und Europa noch mehr zu schwächen und zu zersetzen.

Hier ein Artikel über den von Juden erhofften Krieg „Gog gegen Magog“, den Juden im Ukraine-Krieg verwirklicht sehen. Durch diesen soll, wie gesagt, der jüdische Messias kommen, in Jerusalem gekrönt werden und Israel zum Welt-Herrscher aufsteigen:

https://www.thesun.ie/news/6818535/russia-ukraine-war-messiah-prophecy/

Insofern ist es kein Zufall, dass „Corona“ übersetzt „Krone“ oder „Krönung“ heißt!

Insofern ist es ebenso kein Zufall, dass die Impfstoffe gegen die globale Pandemie hauptsächlich von Juden entwickelt worden sind. An diesen gesunden jetzt nur nicht massenhaft Menschen, sondern erkranken und sterben massenhaft Menschen.

Hier alle Belege für diese Tode und den Juden hinter den Impftstoffen:

Wissenschaftler warnen: Menschen mit mRNA-Impfung werden in zwei bis zehn Jahren sterben

Und es ist auch kein Zufall, dass jetzt, zu dieser globalen Pandemie der Krieg in der Ukraine ausgebrochen ist. Ein Krieg, an dem Juden tatkräftig mitwirken und den sich Juden so sehr herbeigesehnt haben und daraus am liebsten einen Weltkrieg hätten.

Insbesondere ist es auch kein Zufall, dass jetzt der Great Reset von Klaus Schwab (von dem man sagt, er sei ebenfalls Jude. Zumindest hat er beste Beziehungen zu Israel) stattfinden soll. Anders gesagt: Die Implementierung der NWO.

Nichts ist hier Zufall: Es ist alles eine Juden-Agenda zum Zwecke der Weltherrschaft und zur Unterjochung oder gar Vernichtung der Völker.

Ganz wie es ihr Gott ihnen aufgetragen hat:

„Du sollst alle Völker vernichten und kein Mitleid in dir mit ihnen aufkommen lassen.“ (Tora, 5te Buch Mose)

Ich würde sagen:

Es ist an der Zeit, die ewigen Lügenmäuler der Menschheitsgeschichte anzuklagen…

Marc Fangerau

Wer mich unterstützen möchte, hier meine Bankdaten. Ich krebse durch den Terror mit elektromagnetischen Waffen am Existenzminimum herum, daher ich jeden Cent gebrauchen kann:
Paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau
Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48

WEITERE QUELLEN ZUM ARTIKEL:

Hier der Präsident von Syrien, Assad, der sagt, dass die Ukraine von zionistischen Nazis mit Selenski an der Spitze regiert wird:

Hier ein weiteres Video über die Lüge von Butscha. Die Leichen waren nicht vier Tage alt, wie sie es hätten sein müssen, da die Russen vier Tage vor den ukrainischen Film-Aufnahmen die Stadt verlassen hatten. Sie waren frisch:

Hier Belege für die Juden hinter dem 11. September 2001:

http://m.digitaljournal.com/news/politics/israelis-not-muslims-were-arrested-in-us-after-celebrating-9-11/article/450612

https://www.bitchute.com/video/Ln9X7VWCWdBW

Es gibt auch viele Russen, die wissen, dass die Juden innerhalb der ukrainischen Regierung den Konflikt eskalieren lassen wollen. Hier ein russischer Kämpfer im Donbass. Er spricht von „elenden Juden“:

https://www.timesofisrael.com/ukraine-run-by-miserable-jews-says-rebel-chief

Die Juden in Bidens Kabinett:

https://www.juedische-allgemeine.de/juedische-welt/bidens-mannschaft/

Die jüdische Endzeit-Sekte und Präsident Joe Biden. Diese Sekte hat allerdings in den vergangenen etwa 30 Jahren großen Einfluss auf jeden US-Präsidenten gehabt:

https://www.chabad.org/news/article_cdo/aid/2799540/jewish/VP-Joe-Biden-Cites-Rebbes-Teachings-Explains-How-Jewish-Values-Are-Americas-Bedrock.htm

Bundesverfassungsgericht fordert zum Selbstmord durch Impfung auf

Die Afd-Politikerin Beatrix von Storch liest im Video aus dem Urteil vom Bundesverfassungsgericht zur Impfpflicht für Pflegekräfte vor.

„Die Impfpflicht für Pflegekräfte bleibt in Kraft, selbst wenn die Impfung fatal (also tödlich) sein kann“, heißt es.

Hier das Video:

Falls das Video zensiert wird, hier Ersatz auf Telegram:

https://t.me/lslsbahsbdlxpjsn/10448

Auf diese Weise wird das gesamte Pflegesystem mit der Zeit komplett zusammenbrechen:

1) die Pflegekräfte, die sich nicht impfen lassen wollen, verlassen die Pflege.

2) die Plegekräfte, die sich impfen lassen, werden durch die Impfung entweder krank oder sterben. Nur wird es dann heißen, die Ursache sei eine neue Corona-Mutante gewesen (nicht alle. Es sind auch Placebos im Umlauf).

Genauso ist es jetzt in Hamburg, im Universitätsklinikum Eppendorf gekommen. Hier:

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/rekordzahl-von-infizierten-aerzten-pflegern-schwestern-corona-1000-klinik-mitarb-79624712.bild.html

Auf diese Weise wird langfristig das gesamte Gesundheitssystem zusammenbrechen. Denn es werden keine oder viel zu wenig Pflegekräfte geben, die sich um kranke Menschen kümmern können, sei es im Krankenhaus, in der Altenpflege, in der Kinderpflege, in Arztpraxen etc.

Mit anderen Worten: Es würde zu einem totalen Kollaps von allem kommen, wenn sich niemand mehr um kranke oder alte Menschen kümmern könnte.

Zusätzlich wird weiterhin eine Impfpflicht für alle geplant, obwohl die Impf-Schäden mittlerweile offenkundig sind. Hier:

Man muss halt wissen, es ist alles Teil einer Agenda, es ist alles Plan.

Hinter diesem Bundesverfassungsgericht und hinter der gesamten BRD-Satans-Saat steckt das internationale Lügenmaul.

Sehr verehrte Damen und Herren von der Afd und von allen anderen Parteien, die denken,  dass man in diesem Staate in der Tiefe irgendetwas mit demokratischen Mitteln erreichen kann:

Sie müssen bitte alle begreifen, dass die BRD-Regierung keine souveräne Regierung, sondern ein ZOG (ZIONIST OCCUPIED GOVERNMENT) ist. 

Das ist zum Beispiel der wahre Grund, warum sie immer nur bei 10% herumdümpeln,  obwohl in Wahrheit etwa 30 bis 40% der Bevölkerung sie gewählt haben.

Auf demokratischen Wege kann sich hier in der Tiefe nichts,  aber wirklich auch gar nichts ändern.

Der Kanzler und die Minister stehen schon vor den Wahlen fest (siehe unten den Beweis).  Es ist alles nur ein satanisches Theater,  in dem den Bürgern vorgaukelt wird,  das hier wäre ein demokratischer Rechtsstaat.

Sie vergeuden bei Wahlkämpfen nur ihre Kraft während sich die internationalen Lügenmäuler da oben amüsieren. 

Es sind Lügner, Mörder und Massenmörder, Diebe, Räuber und Kinderschänder.

Dieses Verbrecher-Syndikat mit Namen ZOG kann mit demokratischen Mitteln nicht entfernt werden…

Quellen:

Hier ein Beleg dafür, dass gewisse Menschen schon vor den Wahlen wissen, welche Partei gewinnen und wer Minister wird:

Alles Lumpe und Lumpinnen

Solche Lügen-Lumpe und -Lumpinnen sind absolut einmalig in der über tausendjährigen deutschen Geschichte. Da kann man sich vor Ekel und Abscheu nur noch abwenden. Insbesondere die Lügen des „Kanzlers“ schlagen dem Faß den Boden aus.

Da ihre „Spritzen“ immer mehr Menschen das Leben kostet, sind es nicht nur Lumpe und Lumpinnen, sondern Verbrecher. Und jeder Mensch hat das Recht dieses Gesocks mit Krawatte und Hosen-Anzug so schnell wie möglich und mit allen Mitteln aus den Ämtern zu verjagen.

Sammelklage von 70 Folter-Opfern durch elektromagnetischen Waffen abgewiesen

Eine Sammelklage von 70 Folter-Opfern durch elektromagnetische Waffen wurde in der BRD von der zuständigen Staatsanwaltschaft abgewiesen. Die klagenden Opfer waren zunächst guter Dinge, da die Anzeige von einem Polizei-Kommissar bearbeitet wurde. Letztendlich wurde sie dann aber doch fallengelassen. Die Gründe sind einfach:

Der Staat ist an dieser Folter an der eigenen Zivilbevölkerung mitbeteiligt. Wie sähe es aus, wenn nun dieser tolle Rechtsstaat in Wahrheit ein geheimer Folter-Staat ist?

Ich würde sagen, das würde es in kürzester Zeit gewesen sein, mit dem „besten Deutschland, das es jemals gegeben hat“ (Zitat Frank-Walter Steinmeier).

Insbesondere werden Menschen ins Visier genommen, die durchschaut haben, dass das hier alles eine satanische Lügen-Republik ist. Umso mehr werden sie ins Visier genommen, wenn sie durchschaut haben, dass das hier alles eine satanische Juden-Lügen-Republik zum Ausmelken der „Goyim“ ist.

„Du sollst die Milch von den Heiden saugen“ , heißt es ja auch ganz lieblich in den „Heiligen Büchern“ der armen, lieben, kleinen, unschuldigen Jüdchen.

Und wenn dann noch herauskäme, dass in vielen Fällen die armen, lieben, kleinen, unschuldigen Jüdchen selbst die Täter sind, dann könnte es zu einem Progrom kommen. Da die Menschen eh schon einen dicken Hals haben und äußerst schlecht zu sprechen auf Juden sind, da hauptsächlich Juden diese giftigen Impftstoffe zusammengepanscht haben (hier: https://www.jpost.com/health-science/who-are-the-jews-behind-the-coronavirus-vaccines-649405), könnte es sogar zu einem großen Progrom kommen. Und wenn dann noch herauskäme, dass Roger Dommergue mit dem, was er sagt, Recht hat: nämlich dass der Holocaust eine gigantische Lüge gewesen sei, dann könnte es sogar zu einem großen und letzten Progrom kommen.

Hier seine Worte:

Dieses wollen sich die armen, kleinen, unschuldigen Jüdchen nachvollziehbarerweise ersparen. Und so unterdrücken sie alle Klagen und Anzeigen wegen dieser Folter, damit sie ungestört weiter foltern können, die armen, kleinen, lieben, unschuldigen Jüdchen.

Unten mehr Infos über diese Anzeige. Ich wollte mich übrigens auch daran beteiligen, habe leider zu spät davon erfahren. Die Dunkelziffer ist gewaltig hoch: Viele Opfer bzw. Zielpersonen wissen nicht einmal, dass hinter ihrem Märtyrum, hinter dieser Folter Menschen stecken. Einige denken, es wird mit feinstofflichen Kräften, also quasi mit Zauberei oder Magie auf sie eingewirkt, weil man eben keine Ahnung hat, dass diese Waffen existieren. Ich zum Beispiel dachte anfangs auch, man foltert mich mit Magie oder irgendwelchen feinstofflichen Kräften bis ich nach und nach dahinter gekommen bin, dass es sich dabei um sogenannte elektromagnetische Waffen, Strahlenwaffen, Neurowaffen, Mikrowellen-Waffen, Energiewaffen, Psychotronische Waffen, Direct Energy Weapons handelt.

Ein Kumpel hat mir kürzlich mitgeteilt, dass besonders mit den Corona-Demonstrationen die Opferzahl stark zugenommen habe. Immer mehr Menschen klagen über die selben Symptome.

Hier nun also Infos zur Anzeige:

https://everydayconcerned.net/2021/08/11/breaking-news-call-to-those-dew-neuro-targeted-in-germany-german-police-have-finally-started-investigating-70-dew-attack-torture-cases-in-germany-send-in-your-case/amp/

Unten der Beweis, dass in meinem Falle Juden dahinter stecken. Ich kann alle Menschen nur ermahnen: Der Jude ist nicht das, für was er sich ausgibt.

Er ist genau das Gegenteil. Er wurde nicht umsonst von nahezu allen Völkern zu allen Zeiten vertrieben.

In diesem Sinne empfehle ich allen ein zügiges Erwachen…

Marc Robert Fangerau

Mein Traum mit Nancy Faeser

Ich hatte letzte Nacht einen Traum gehabt, und der ging so:

Nancy Faeser fliegt nach Dubai, um Pavel Durov, den Gründer und Inhaber von Telegram aufzufordern, deutsche Telegram-Kanäle zu schließen. Es gibt zu viele Menschen in Deutschland, die die Wahrheit suchen und auf Telegram finden. Das mag die Bundesregierung nicht.

Am Flughafen angekommen, steigt Nancy Faeser in ein Taxi.

„Hello, how are you?“ , begrüßt sie der Kufiya tragende, arabische Taxifahrer mit einem strahlenden Lächeln. Er merkt natürlich gleich, dass sich eine Europäerin ins Fahrzeug gesetzt hat.

„I am fine. Thank you“, bedankt sich Nancy lächelnd.

Irgendwie scheint ihr der Mann zu gefallen. Sein strahlendes Lächeln, seine weißen Zähne, seine gebräunte Haut, seine dunklen Augen, seine Krähenfüße… Ihr fällt ein: ‚Ich bin eine emanzipierte Frau. Ich habe genauso das Recht auf Sex, wann ich will und wo ich will, wie ein Mann!‘

Sie entschließt sich für einen Quickie!

Sie sollte ihm jetzt eigentlich die Adresse von Telegram in Dubai nennen. Doch da sie sich für einen Quickie entschieden hat, muss sie umdisponieren.

„Please…äh…do you know nice hotel for me? I am first time in Dubai.  Maybe you can help me.“ Sie lächelt ihm äußerst freundlich zu. Ein Außenstehender könnte auf Zweideutigkeit schließen.

Der Taxifahrer erkennt ihre Signale. „Oh yes“, antwortet er lächelnd und fügt hinzu: „I know good place.“

Er fährt los.

Während sie fahren, treffen sich ihre Blicke immer wieder im Rückspiegel. Beide lächeln. Und lächeln und lächeln und lächeln. Sie verlassen Dubai, fahren auf einer Landstraße. Drumherum eine wüstenartige Gegend mit Blechhütten und streunenden Hunden am Straßenrand. In der Ferne Kamele und ihre Besitzer. Sie fahren ziemlich lang. Irgendwann fragt sich Nancy:

‚Wo will der Mann denn hin? Wohnt er so weit? Ah, er hat als Araber bestimmt Frau und viele Kinder. Zu ihm nach Haus können wir unmöglich hin…Aber einen Quickie kann man doch in einem kleinen Wäldchen machen? Ok, hier in der Wüste gibt es keinen Wald…aber vielleicht eine kleine Oase, mit ein paar Bäumen. Ich frag am besten mal nach.‘

„Sorry…äh“, beginnt sie lächelnd und blickt in den Rückspiegel.

Der Araber lächelnd sie strahlend an.

„Is it far? When we will arrive?“, fragt sie.

„Ah, not far anymore. We arrive soon.“ Er strahlt sie an.

Nancy ist beruhigt. Sie fahren aber dennoch eine Weile. Und je mehr sie fahren, desto weniger Menschen und desto weniger Kamele sieht sie und desto mehr Wüste.

Schließlich biegt der Taxifahrer ab und fährt auf einem breiten Wüstenweg weiter.

‚Gleich muss es so weit sein‘, sagt sich Nancy.

Und tatsächlich: In der Ferne erblickt sie zwei große Zelte. Drumherum laufen zwei Kamele. Einen Esel sieht sie auch.

Sie steuern drauf zu.

Der Taxifahrer stoppt den Wagen vor den Zelten. Nancy lächelt ihn an. ‚Endlich…‘, denkt sie. ‚Einen Quickie hätten wir aber auch im Auto machen können. Deswegen die lange Fahrt? Ich weiß nicht…Aber egal jetzt.‘

In dem Moment wirft ein großer, kräftiger, älterer Araber, mit Kufiya auf dem Kopf und einem Kaftan am Körper, die Zelt-Tür auf und kommt heraus.

Der Taxifahrer steigt aus, beide begrüßen sich mit Küsschen und „Salam Aleikum“, „Wa aleikum assalam“. Der Taxifahrer deutet mit der Hand auf Nancy auf der Rückbank.

Der Mann aus dem Zelt klatscht freudig mit einem „Alhamdulillah“ in die Hände und Nancy fragt sich:

‚Was geht hier vor?‘

Der große Araber drückt dem Taxifahrer ein Bündel Geldscheine in die Hand, ruft dann laut irgendetwas auf Arabisch und macht dabei eine Armbewegung in Richtung des anderen, gegenüber liegenden Zeltes. Im nächsten Moment kommen drei komplett in Schwarz verschleierte Frauen aus diesem heraus.

Sie stellen sich brav neben den Mann in Reih und Glied hin. Er deutet auf Nancy und spricht zu ihnen.

Die drei verschleierten Frauen munkeln und kichern miteinander.

Mit Entsetzen deutet Nancy die Situation:

Sie ist gerade Opfer eines Menschenhandels geworden und soll den Harem-Zuwachs eines Wüstenbeduins bilden.

Schließlich kommt der Araber mit festen Schritten auf das Fahrzeug zu, um Nancy zu holen.

Nancy reißt die Tür des Fahrzeugs auf und rennt schreiend davon. Der große Araber sprintet los, ihr hinterher.

Eine Verfolgungsjagd im Wüstensand beginnt. Nancy rennt und rennt und schlägt hin und wieder einen Haken. Dabei
quiekt und schreit sie vor Entsetzen, der Araber läuft ihr schwerfällig hinterher. Einmal hat sie bei ihrem Hakenschlagen Erfolg, denn der Araber fällt hin, in den Wüstensand hinein. Doch er erhebt sich, flucht einmal laut und bleibt ihr weiterhin auf der Spur.

Für einen Außenstehenden sieht es so aus, als wäre Miss Piggy auf der Flucht vor einem großen Bären.

Doch es ist Nancy Faeser, die um ihr Leben rennt.

Zunehmend schwinden Nancy die Kräfte. Ihr scheint zudem einzuleuchten, dass eine Flucht erfolglos wäre.

Wo sollte sie auch hin, mitten in der Wüste?

Ihre Haken werden immer schwammiger, schließlich eiert sie nur noch mit schweren Beinen im Sand umher.

Am Ende bleibt sie einfach nur noch heulend und flennend stehen.

Der Araber packt sie dann wie ein traumatisiertes, im Schock stehendes Kaninchen und zerrt sie am Oberarm zu seiner Wohnstätte zurück. Dort angekommen, ruft er einen Befehl zu seinen Harems-Frauen aus. Eine rennt ins Zelt hinein und kommt mit einem großen, länglichen, schwarzen Stück Stoff wieder heraus. Man könnte auch sagen, es handelt sich dabei um einen schwarzen Sack. Als der große Araber diesen Sack über Nancy stülpt, entpuppt er sich als Burka. Nancy steht jetzt ganz in Schwarz da. Vor ihrem Gesicht befindet sich ein Gitter, durch welches sie hindurchschauen kann.

Der große Araber bedankt sich noch einmal beim Taxifahrer. Dieser wendet im Wüstenstaub und fährt davon.

Seinen drei Harems-Frauen befiehlt er, in ihr Zelt zurückzugehen, was sie auch brav, in Reih und Glied tun.

Nancy packt er am Arm und zerrt sie in sein Zelt hinein.

Einige Tage vergehen. Im Bundesinnenministerium beginnt man sich Sorgen um Nancy zu machen. Man kontaktiert Pavel Durov, ob das Treffen stattgefunden und er Informationen über ihren Verbleib habe. Doch Pavel Durov verneint.

Schliesslich meldet sich Claudia Roth freiwillig. Sie bucht einen Flug nach Dubai und will sich auf die Suche nach Nancy machen. Ricarda Lang will ihr dabei assistieren…

Wer mich in meinem Traumverhalten unterstützen möchte, der kann dies hier tun:

Hier mein paypal Link: https://www.paypal.me/mfangerau
Hier meine Kontoverbindung: Marc Fangerau
BIC: HASPDEHHXXX       IBAN: DE22 2005 0550 1236 4000 48

Bio-Hacking: Folter-Jude verrät Einzelheiten über Folter-Technologie mit elektromagnetischen Waffen

Ich hatte ja im unteren Video darüber  berichtet, dass die Täter mir alle paar Monate seltsame geometrische  Muster mit roten, wunden Punkten in die Haut einbrennen. Ich hatte vermutet, die machen das, um den elektromagnetischen  Kontakt mit meiner Person weiterhin gut aufrechterhalten zu können, so dass man mich weiterhin mit elektromagnetischen Waffen terrorisieren kann. Und siehe da: schwupp kam auch auch die Antwort von den Tätern. Er sagt, diese Narben auf der Haut entstehen, wenn meine Nanotransmitter im Körper firmwareupdates erhalten würden. Hier sein Kommentar (ganz unten):

Die Täter sind Juden, wie ich bereits bewiesen habe (siehe Quellen unten). Sie sind so frech und selbstsicher, dass sie ihre Folter im Internet zugeben. Das kann nur daran liegen, dass sie in diesem Staat heimlich herrschen.

Es sind Juden und nicht nur Zionisten oder khasarische Juden. Sie setzen nur das, was in ihren Heiligen Schweinekram-Büchern steht, in die Tat um: nämlich die Vernichtung und Versklavung der Völker.

Es liegt an euch, ob ihr in Zukunft von diesen Kindern aus der Hölle auch mit diesen Waffen terrorisiert werden wollt, wenn ihr nicht mehr gehorcht. Ich bin nur einer der vielen Warner vor ihnen und ihrer Neuen Weltordnung (NWO), die in Wahrheit eine Jewish World Order (JWO) sein würde.

In dieser würden die jüdischen Noachidischen Gebote herrschen, welche nichts anderes als sieben Sklaven-Gesetze für die Nicht-Juden sein würden (siehe Quelle unten).

Wer sie dann nicht als das auserwählte Volk Gottes und Herrscher akzeptieren will, der wird als „Antisemit“ abgestempelt und – wie eben schon jetzt mit Gefängnis (mit Vorwand „Volksverhetzung“) oder mit Strahlenwaffen – bestraft werden.

Sie werden euch foltern, wenn ihr nicht gehorcht und sie werden euch töten, wenn ihnen danach ist.

Sie sind nicht das auserwählte Volk Gottes, sie sind das auserwählte Volk der Hölle.

Noch könnt Ihr euch erheben und das Übel abwenden. 

Allein durchs Beten werdet ihr nichts erreichen können.

Ihr müsst euch erheben und handeln.

Quellen:

Hier das Video mit den rechteckigen Mustern auf meiner Haut:

Der Beweis, dass Juden die Täter sind:

Ein Artikel über die jüdischen Noachidischen Gebote:

Hier das Video mit den Kommentaren des Juden, der mich mit seiner „Organisation“ mit Strahlenwaffen zum Schweigen bringen will: