Satire: Die rauen Russen und die Flüchtlinge

Hier folgt ein satirisches Video, das ich nach den sexuellen Belästigungen und Vergewaltigungen in Köln  durch Flüchtlinge an Silvester 2015/ 2016 gemacht habe:

Werbeanzeigen

Stecken Zionisten hinter der weltweiten Strahlenfolter?

So ähnlich äußern sich jedenfalls diese beiden Personen im unteren Video: Die Strahlenfolter gegen Gegner der Neuen Weltordnung, gegen vermeintliche „Antisemiten“ und sonstige Menschen, die im Wege stehen könnten , sei ein Plan fanatischer Juden, die die Weltherrschaft anstreben: der Zionisten.

Hier das Video:

Strahlenwaffenattacke auf Bryan Tew

Hier das Video eines anderen Opfers von Strahlenfolter: Der US-amerikanische Dissident und Whistleblower Bryan Tew, der auf der Flucht vor den Waffen (und, wie er sagt, CIA) schon durch die ganze Welt gereist ist. Hier sein Kanal, wo er – wie ich – die Strahlenfolter per Video dokumentiert: https://www.youtube.com/channel/UCG5McsN18_T0Spu9AUmSTyA

Wie ihr seht, bin ich nicht der einzige…

Beweis, dass Strahlenfolter-Opfer elektromagnetisch belastet sind

Hier ein Beweis mithilfe eines Messgerätes, dass es Strahlenwaffen gibt und dass Opfer bzw. Zielpersonen elektromagnetisch belastet bzw. verstrahlt sind. Wie dieses Opfer fühle auch ich meistens entlang meiner oberen Wirbelsäule die Strahlen durch ein seltsames Kribbeln und – wenn die Intensität der Strahlen zunimmt – auch Schmerzen: