Bemerkenswert

Coronavirus, Zwangsimpfung und Neue Weltordnung

Ist das Coronavirus nur eine große Lüge?

Ist das Coronavirus künstlich erzeugt worden, um eine Pandemie vorzutäuschen?

Eine Pandemie, die dann zu einer noch nie dagewesenen Weltwirtschaftskrise führen wird?

Eine Weltwirtschaftskrise, die zu extrem hoher Arbeitslosigkeit, zu zivilen Unruhen oder gar – mit den vielen Flüchtlingen in Europa – zu anarchistischen, kriegsähnlichen Zuständen führen wird?

Dann greifen die Mächtigen der Neuen Weltordnung mit einer gigantischen (vielleicht US-amerikanischen) Militär-Operation ein, sorgen für Ruhe, aber all das für einen großen Preis: Die Neue Weltordnung wird endgültig über uns gestülpt?

Bei diesem Akt wird das Bargeld abgeschafft und durch eine digitale Weltwährung ersetzt, da das Virus durch den Menschenkontakt angeblich auch am Bargeld hafte?

Nicht nur das: Um sich gleichzeitig auch als Retter vor dem Virus darzustellen, präsentieren sie uns – etwa in Gestalt der WHO – einen Impfstoff, der von den Regierungen angesichts der desaströsen Zustände im Land hektisch angenommen und der Bevölkerung unter Zwang verabreicht wird?

Dieser Impfstoff ist in Wahrheit aber ein Stoff, der auch metallische Nanopartikel enthält, durch welchen dann ein Großteil der Menschheit in den kommenden Jahren in Verbindung mit 5G langsam getötet wird, wobei die Menschen jedoch eines scheinbar natürlichen Todes sterben (zum Beispiel Krebs)?

Mit anderen Worten:

Ist das Coronavirus nur eine perfekte Tarnung für das kommende große Töten mit 5G?

Und zwar als Teil des Plans der Neuen Weltordnung, die Weltbevölkerung um zwei Drittel zu reduzieren und bei 500 Millionen zu halten, wie es in den Georgia Guidestones eingemeißelt ist. Hier:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones

Und der Rest der Menschheit wird dann einen Chip in sich tragen, der jeden als Identität dient und durch den wir vom Supermarkteinkauf bis hin zur Steuererklärung alles erledigen. Dieser Chip kann auch jederzeit abgeschaltet werden kann, falls wir nicht mehr so wollen wie die Mächtigen der Neuen Weltordnung es verlangen?

Der perfekte Sklave der Zukunft?

Ich weiß,  Leute, das hört sich wirklich gruselig an, aber in dem einen oder anderen Sinne äußern sich jedenfalls die  Personen in den Videos ganz unten. Das sind nicht irgendwelche Verschwörungstheoretiker, sondern dort sprechen  unter anderem Virulogen, Lungenärzte, Doktoren, Professoren und Waffenexperten. Es treten immer mehr Wissenschaftler hervor und sagen, die Panikmache um dieses Virus sei extrem übertrieben, weil es nicht viel gefährlicher als eine einfache Grippe sei. Sie sagen ferner, dass diese Panikmache einem bestimmten Zweck diene.

Auch spricht hier unser Philosoph Richard David Precht, der sich sehr skeptisch zu der Hysterie um dieses Virus äußert.

Hier jedenfalls schon einmal ein italienischer Klinikdirektor, der sagt, dass kein Mensch am Coronavirus gestorben sei:

https://www.bitchute.com/video/FAXp0T2mjXJA/

BITTE AUCH DIE UNTEREN VIDEOS UNBEDINGT ANSCHAUEN!

Einige unter ihnen mögen jetzt vielleicht dennoch sagen:

„So ein Quatsch! Alles dumme Verschwörungstheorie!“

Denen möchte ich hiermit antworten, dass die Verschwörer zur Neuen Weltordnung selbst zugeben, dass sie sich verschworen haben. Hier ein Zitat von einem unter jenen, David Rockefeller:

„Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen die besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als „Internationalisten“ und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integrierte globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen – die einheitliche Welt, wenn sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.“

Derselbe hat übrigens auch gesagt:

„Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig grosse Krise und die Nationen werden die «Neue Weltordnung» akzeptieren.“

Die richtig große Krise ist mit dem Coronavirus jetzt da?!

Weiter mit dem Coronavirus:

Es folgt ein Artikel, der die ganze Lüge oder das ganze Übel ausführlich erklärt, wobei das Virus als Waffe erzeugt worden sei, um eine Pandemie hervorzurufen bzw. um die Symptome einer Pandemie mittels 5G zu imitieren:

Es gibt eine Verbindung zwischen dem Coronavirus und 5G

5G beeinflusst zudem die Sauerstoff-Atome in der Luft und damit auch die Sauerstoff-Aufnahme des Körpers. Dadurch kann der Sauerstoff nicht mehr optimal von der Lunge aufgenommen werden. Das Resultat sind grippeähnliche Symptome wie eben Husten.

Hier eine Quelle wie sehr hohe Gigaherz-Frequenzen (wie etwa 5G) den Sauerstoff in der Luft beeinflussen:

https://www.rfglobalnet.com/doc/fixed-wireless-communications-at-60ghz-unique-0001

Sind in Wuhan vielleicht darum viele Menschen wie Fliegen tot umgefallen, weil sie einfach keine Luft mehr gekriegt haben?

Hier:

https://m.oe24.at/welt/Schock-Videos-zu-China-Virus-Die-Leute-fallen-um-wie-die-Fliegen/414361278

Hier ein Professor, der das Virus ebenfalls für eine Waffe hält:

Ist COVID-19 ein waffenfähiges Coronavirus? Ein Biowaffen-Experte berichtet

Und warum gibt es schon seit längerem ein Patent auf das Coronavirus, das als Impfstoff eingesetzt werden kann?

Hier:

https://patents.justia.com/patent/10130701

Und warum besitzt Bill Gates (der ein Bewunderer von Rockefeller ist) Anteile an diesem Patent?

Hier:

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Coronavirus-Huanggang-und-Wuhan-unter-Quarantaene/Patent-auf-Coronavirus/posting-35989869/show/

Und warum hat Bill Gates in der Vergangenheit oft davon gesprochen, die Weltbevölkerung zu reduzieren? Er prognostizierte sogar 65 Millionen Tote durch einen Virus?

Hier:

https://gloria.tv/post/6hMo3pyQcJyT37qYHHbtz72Rt

(Und einfach mal googeln „Bill Gates wants to reduce population“)

Und warum fand zwei Monate vor dem Coronavirus-Ausbruch in China eine Pandemie-Übung MIT DEM CORONAVIRUS statt, die u.a. Bill Gates mit seiner Stiftung finanzierte?

Hier: https://www.fischundfleisch.com/philip-blake/das-coronavirus-experiment-2-teil-event-201-62379

Kann es zudem sein, dass die Ideen von Bill Gates hinter allen Maßnahmen der WHO stecken, denn Bill Gates ist der heimliche Chef der WHO, die jetzt weltweit bestimmt, wie mit dem Virus umgegangen werden soll?

Hier:

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-03/who-unabhaengigkeit-bill-gates-film

Das deutsche Robert Koch Institut kooperiert in dieser Krise mit der WHO. Können wir daher überhaupt noch den Angaben des Robert Koch Instituts Glauben schenken?

Jetzt kommt zum Beispiel heraus, dass die Fallzahlen des Robert Koch Institut wohl absichtlich irreführend sind, nur um Angst und Panik innerhalb der Bevölkerung zu schüren. Hier:

https://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/top-aktuell/coronavirus-irrefuehrung-bei-den-fallzahlen-nun-belegt.html

Warum ist das Virus ausgerechnet in Wuhan ausgebrochen, wo es 5G und ein Zentrum für Chemie- und Bio-Waffen gibt?

In Wuhan gab es zuvor verpflichtende Impfungen. Auch in der Region um Bergamo, in Norditalien, wurden viele Menschen zuvor geimpft. Dort gibt es jetzt auch sehr viele Tote. Zudem sind viele Teile Norditaliens mit 5G abgedeckt.

Auch in Madrid gibt es relativ viele Tote. Auch Madrid hat 5G und zwar schon seit Juni 2019. Auch gibt es in Wolfsburg relativ viele Tote und Wolfsburg ist in Deutschland 5G Modellregion. Auch in Kirkland, USA gibt es eine volle 5G Abdeckung, dort gab es mit dem Ausbruch des Virus 6 Tote von 10 Infizierten: Eine Todesrate von 60%.

Gibt es mit all dem einen Zusammenhang?

Warum wird 5G weltweit überhaupt durchgezogen, obwohl tausende Wissenschaftler dagegen sind, weil es in höchstem Maße schädlich für die Gesundheit ist?

Hier:

https://connectiv.events/petition-26-000-wissenschaftler-widersetzen-sich-dem-5g-rollout/

Ist die Panikmache um das Coronavirus eine absichtliche Methode, um eine gigantische Krise mit Bürgerkrieg oder gar Weltkrieg zu verursachen, wobei sich am Ende mal wieder die internationale Finanzelite – wie so oft in Zeiten von Kriegen und großen Krisen – bereichern wird?

Hier:

https://kenfm.de/tagesdosis-16-3-2020-corona-virus-hinter-der-panikmache-steckt-methode/

Es wird nämlich immer deutlicher, dass hier absichtlich Angst und Panik bei der gesamten Bevölkerung erzeugt wird, obwohl  so gut wie kein junger und gesunder Mensch an diesem Virus stirbt. Das durchschnittliche Todesalter beträgt über 80 Jahre. Hier:

https://m.pfaelzischer-merkur.de/welt/politik/corona-tote-in-deutschland-bislang-im-schnitt-aelter-als-80_aid-49719161

Leute, ich blicke auch noch nicht vollkommen durch, aber vieles über das Coronavirus stimmt hinten und vorne nicht.

Daher sage ich: Bleibt wachsam, lasst euch nicht in die Irre führen von der Lügenpresse. Denn sie tut alles, um die Neue Weltordnung durchzuziehen. Da passt eine Pandemie gut ins Programm.

Dabei denkt immer, wie oben gezeigt, an den Plan der „Eliten“, die Weltbevölkerung um zwei Drittel zu reduzieren und bei 500 Millionen zu halten. Man hat diese Zahl nicht aus Jux und Dollerei in dieses Monument der Georgia Guidestones eingemeißelt. Das hat eine tiefere Bedeutung.

In den USA gibt es übrigens schon Tausende Särge, die von der Regierung bereit gestellt worden sind.

Hier:

https://www.google.com/search?q=Fema+Camps+Plastik+Coffin&hl=de&tbm=isch&source=lnms&sa=X&ved

Für was, frage ich mich nur ?

Der selbe Mächtige der Neuen Weltordnung mit Namen David Rockefeller hat sich übrigens mit den gleich folgenden Worten schon vor Jahren für die Verschwiegenheit (oder auch Verlogenheit) der Presse und Medien bedankt. Zu diesen Medien können wir getrost auch die deutschen Massenmedien zählen. Daher auch deren Verlogenheit über die vielen Schattenseiten der Massenmigration, denn auch die ist Teil des Plans. In der BRD ist es für die Wahrheit sogar  besonders schwierig ans Licht zu kommen. Denn die BRD ist Zensurweltmeister. Hier der Beweis:

Land der Ahnungslosen: Deutschland ist Zensurweltmeister

Hier nun die Worte von David Rockefeller. Er sagte:

„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Medien dankbar, deren Direktoren unseren Treffen beiwohnten und sich an ihr Versprechen Diskretion zu wahren, beinahe vierzig Jahre lang gehalten haben. Es wäre uns unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, hätten wir all diese Jahre im hellen Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gestanden. Aber die Welt ist jetzt entwickelter und vorbereitet, sich in Richtung auf eine Weltregierung zu bewegen, die niemals wieder Krieg kennen wird, sondern nichts als Frieden und Wohlstand für die ganze Menschheit. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und der Bankiers der Welt ist der in den vergangenen Jahrhunderten praktizierten nationalen Selbstbestimmung sicherlich vorzuziehen.“

Und hier ein besonders deutliches Beispiel, wie wir von den Massenmedien über das Coronavirus belogen und betrogen werden:

https://t.me/coronafakten/35

In diesem Sinne ist es ferner zu erklären, warum viele Videos auf YouTube, die eine andere Version über das Coronavirus präsentieren als die offizielle Version, einfach gelöscht werden: Weil eben auch YouTube bzw. Google von den selben Mächten kontrolliert wird.

Unten folgen nun einige Videos, die noch nicht gelöscht worden sind. Dort sprechen u.a Doktoren, Professoren und sonstige Experten. Diese Menschen müssen wissen, wovon sie reden. Auch spricht dort Edward Snowden: ER WARNT, dass wir durch die derzeitigen Maßnahmen gegen das Virus all unsere Rechte und Freiheiten verlieren werden – und zwar für immer!

In den beiden letzten Videos sagen Professor Dr Dr Enrico Edinger und Dr Dietrich Klinghardt, dass die Menschen schon seit Jahren durch die elektromagnetischen Felder bzw. WLAN-Frequenzen, die uns alle umgeben, krank gemacht werden. Insbesondere dadurch, dass WLAN die Blut-Hirnschranke öffnet,  können alle Giftstoffe im Körper ins Gehirn gelangen. Dabei spielt der Giftstoff Aluminium in unseren Körpern eine große Rolle. Zusammen mit Barium und Strontium wurde er  seit Jahren über die Chemtrails von uns allen eingeatmet. Diese Metalle haben sich als Nanopartikel mit Namen Morgellons im Organismus festgesetzt. Diese Nanopartikel fungieren für elektromagnetische Felder wie kleine Antennen. Dadurch sind wir auslesbar, beeinflussbar, steuerbar und kontrollierbar. Kurzum: man kann mit uns machen, was man will. 5G ist dabei in seiner Technologie so weit fortgeschritten, dass man die Menschen nach Belieben krank machen und – mit der richtigen Dosierung durch einen Impfstoff – auf Knopfdruck töten kann.

Wir sollten jetzt  vier Dinge vor allem tun:

1. Uns nicht impfen lassen!

2. 5G überall verhindern! (Wo es bereits steht: deinstallieren!)

3. Informiert die Polizeistationen per Email (mit den Videos unten oder auch mit diesem Artikel von mir, weil hier alles Wichtige zusammengefasst ist). Die Polizisten überwachen die Ausgangssperren. Daher ist es wichtig, dass die Polizisten informiert werden und aufwachen können.

4. Keine Angst, Leute! Denn das ist genau das, was die Mächtigen der Neuen Weltordnung wollen: Uns Angst machen! Wer Angst hat, lässt mit sich nämlich machen, was man will. Und das ist ihr Mittel zum Ziel!

Und ihr Ziel ist: Totale Macht, totale Kontrolle. 

Angst ist daher in dieser gewaltigen Krise unser ärgster Feind. 

Im vorletzten Video auf dieser Seite sagt Dr Dietrich Klinghardt, dass angesichts der verlogenen, gesundheitsfeindlichen, menschenfeindlichen Zustände auf der Welt gegenwärtig ein Krieg stattfindet zwischen Licht und Dunkelheit.

Und ich sage euch:

Das Licht wird siegen!

 

Zunächst fünf Videos, wo Virulogen große Zweifel am Coronavirus aussprechen:

Hier ein Biophysiker, der Zusammenhänge zwischen dem Coronavirus und 5G erkennt:

Hier drei Videos über die geopolitische Agenda hinter dem Virus:

Hier unser Philosoph Richard David Precht und seine Zweifel mit dem Virus:

Der folgende Professor Dr Dr Enrico Erdinger hält das Virus gar für einen Fake, also für eine Lüge:

Hier spricht Edward Snowden, der vor den Verlust all unserer Rechte und Freiheiten warnt:

In dem folgenden Video sind Verbindungen zwischen dem als zweifelhaft erkannten Bill Gates und dem Robert Koch Institut zu erkennen. Insofern sollten wir auch den Angaben und Anweisungen des Robert Koch Instituts misstrauen. Bedenklich ist ferner: Das Robert Koch Institut ist gewissermaßen der Berater der Bundesregierung in dieser Krise:

Es folgen weitere wichtige Videos zu der Thematik. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass das Coronavirus als gigantische Lüge enttarnt wird. Diese Lüge ist von den Mächtigen der Neuen Weltordnung in die Welt gesetzt worden, um über die Menschheit zu herrschen:

Auch David Icke erkennt die gigantische Lüge mit dem Virus als Mittel, mit der Neuen Weltordnung zu herrschen:

Der Kanal des folgenden Mannes, ein Waffenexperte, ist besonders wichtig. Er erklärt detailliert die geplanten Tötungen der NWO mit 5G, wobei alle denken sollen, es sei das Coronavirus. In den Regionen mit fast vollständiger 5G Abdeckung (Wuhan, Norditalien, Madrid) gab es bisher besonders viele Tote. Wenn wir überleben wollen, sollten wir alle 5G Antennen runterreissen.  Die Videos von ihm sind leider nur auf Englisch. Bitte verseht seine Videos mit deutschen Untertiteln und verbreitet sie:

Hier eine US-Amerikanerin, die weitere zweifelhafte Hintergründe über das Virus beleuchtet:

Abgesehen von der Corona-Krise folgen hier nun weitere sehr wichtige Videos über die vielen schädlichen Einflüsse auf unsere Gesundheit.

Es sprechen Professor Dr Dr Enrico Edinger und Dr Dietrich Klinghardt über die Zerstörung unserer Zirbeldrüse, unserer Zellen und unserer Gesundheit überhaupt durch die Chemtrails, Fluor, Glyphosat und WLAN.

Dr Dietrich Klinghardt sagt, dass normalerweise  alle Giftstoffe im Körper durch die Blut-Hirnschranke daran gehindert werden, ins Gehirn zu gelangen. Er sagt, dass WLAN diese Blut-Hirnschranke aufhebt.

Wir können davon ausgehen, dass mit 5G alles nur noch schlimmer werden wird.

Genau das ist nämlich jetzt mit 5G und dem Coronavirus passiert! 5G wird zur Katastrophe führen, wenn wir keinen Widerstand leisten.

Und die Katastrophe heisst Versklavung wie man dem letzten Video entnehmen kann. Wir werden alle eine Art Chip in uns tragen, den man jederzeit abschalten kann, wenn wir nicht mehr so wollen wie es die Mächtigen der Neuen Weltordnung verlangen.

Corona: Die perfekte Krise für die Neue Weltordnung

“Die Corona-Hysterie eignet sich jetzt schon perfekt dafür, um Bürgerrechte einzuschränken oder ganz abzuschaffen.

• Corona macht möglich, dass sich Menschen freiwillig unter Quarantäne, was nichts anderes als eine andere Form von Haft ist, stellen lassen.

• Corona macht möglich, dass wir uns an verstärkte Polizei – und Militärpräsenz auf unseren Straßen gewöhnen.

• Corona macht möglich, dass sich Menschen nicht mehr versammeln dürfen oder wollen! Einschränkung der Versammlungsfreiheit (z.B.Frankreichs Gelbwesten erlahmen!)

• Corona macht es wahrscheinlich möglich, dass Menschen gegen ihren Willen geimpft und zugleich verchippt werden können. Die verfassungsrechtliche „körperliche Unversehrtheit eines Menschenlebens“ ist dann passé.

• Corona macht es wahrscheinlich zukünftig möglich, das Bargeld, unter dem Vorwand von Ansteckung, abzuschaffen.

• Corona macht es wahrscheinlich möglich, dass zwecks Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, die totale Überwachung eingeführt wird.

• Corona ist wahrscheinlich das perfekte Alibi für den Zusammenbruch des Finanzsystems. Somit bleiben die wirklichen Gründe und wahren Verursacher im Hintergrund.

• Corona lenkt womöglich davon ab, dass die Menschen in Wuhan an der Strahlung von 5G erkrankt und gestorben sind, nicht aber am Virus. Denn in Wuhan ist 5G seit Herbst 2019 vollständig ausgerollt und in Betrieb! Wurde Corona erfunden, um von der Belastung durch 5G abzulenken?

• Der Corona-Virus erzeugt Angst. Diese Angst ist ansteckender als der Virus. Und das scheint gewollt! Denn hat der Mensch erst Angst, dann lässt er alles mit sich geschehen und sich alles einreden.”

Zitat von Jankai Weyers

Ist Trump nur eine Marionette der Rothshilds?

So könnte man jedenfalls denken, wenn man sich die folgenden Quellen anschaut. Jedenfalls hat ihn der Rothshild-Clan vor vielen Jahren durch Pump vor dem Ruin bewahrt:

Shocker: Trump’s Private Commitments to Rothschild Disclosed by Researcher

https://www.forbes.com/sites/chasewithorn/2016/12/08/trump-and-his-commerce-secretary-wilbur-ross-a-look-at-25-years-of-connections/

Trump wird wohl auch kein wahrhaftiger Veränderer sein: Er kriegt ja schon von den Rothshilds den Befehl, das Maul zu halten, wenn er es wagt ihre Bank, die FED, zu kritisieren. Hier:

Rothschild Tells Trump to “Shut The F* Up” About Reforming Their Federal Reserve Bank

Im Video unten ausführliche Infos über Trump, den Zionisten und der angeblich befreienden QAnon Bewegung. Trump scheint jedenfalls, leider, doch  nicht der Retter zu sein, für den viele ihn halten. Es ist eher so, dass in den USA zurzeit ein Schauspiel stattfindet, in dem Trump die Welt vor der Kabale rettet, dabei vielleicht ein paar Figuren verhaften lässt (etwa Tom Hanks, Hillary Clinton und andere), dann aber die Neue Weltordnung über die Welt stülpt, als Marionette der Zionisten, die dann über die Welt herrschen würden, mit Jerusalem als Hauptstadt.

Denn eins und vor allem kritisiert Trump nie: Den Zionismus dieser Welt; was auch damit zusammen hängt, dass Jared Kushner, ein Zionist, sein Schwiegersohn ist. Hinzu kommt, dass er Trump bei seinen Amtshandlungen als Präsident, berät.

Das sagt eigentlich alles aus, woher der Wind weht…

Ich empfehle diesen Kanal von Adam Green übrigens sehr. Der Mann spricht Tacheles:

Coronavirus: Stoppt den kollektiven Selbstmord

Hier erläutert Oliver Janich die Hintergründe der Krise. Es spricht auch Professor Sucharit Bhakdi, ein Professor der Virulogie, der die Maßnahmen gegen die Corona-Krise für kollektiven Selbstmord hält. Wir sollten dieses Video schnell verbreiten, damit die Leute aufwachen. Sonst wird aus der gemachten Krise eine tatsächliche, gigantische Krise…ich sehe gerade, dass das Video gelöscht wurde. Willkommen im „deutschen Rechtsstaat“….